2015-03-14

NASA testet erfolgreich neuen Raumfahrtantrieb der gegen jedes Gesetz der Physik verstößt

Die NASA hat einen neuen Antrieb für die Raumfahrt erfolgreich getestet. Das neue Triebwerk, wird nicht von einem Treibstoff angetrieben und sollte nach den gültigen Gesetzen der Physik nicht funktionieren. Nach einer Schlagzeile, die in dem Magazin Wired.UK heftige Diskussionen auslöste, musste die NASA zugeben, dass sie den neuen Antrieb erfolgreich getestet haben. Der Antrieb, ist der so genannte Cannae Drive.

Bild: wired.com
Die Cannae Antrieb basiert auf der Arbeit von Roger Shawyer, einem britischer Wissenschaftler. Der Antrieb funktioniert durch springende Mikrowellen in einer geschlossenen Kammer, wodurch der Schub erzeugt wird. Shawyer hatte es lange nicht geschafft die notwendige Aufmerksamkeit für seine Erfindung zu erreichen. Trotz erfolgreicher Demonstrationen zweifelten die Kritiker an der Funktionsweise. Weil es allen gängigen Gesetzen der Physik und Bewegungslehre widersprach.
Die chinesische Regierung hatte jedoch großes Interesse und konnte so ganz in Ruhe den neuen Antrieb testen.

Die Cannae Antrieb scheint sich unabhängig von dem sogenannten EmDrive entwickelt zu haben, aber funktioniert fast der gleichen Weise. Die NASA hat jetzt endgültig bewiesen, dass der neue Cannae Antrieb funktioniert.

Die offizielle Webseite für den Cannae Antrieb auf englisch könnt ihr hier einsehen.
http://cannae.com/

Quelle: http://higherperspective.com/2015/03/nasa-engine.html#3dvpGOVUJSeWy9kv.99

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen