2015-05-31

Unsere Existenz basiert auf der Kraft unserer Gedanken

Diese Energie ist für die Erschaffung aller Formen und Gegenstände innerhalb unserer so genannten Realität verantwortlich. Eine immense Anzahl energetischer Schwingungen verbindet diese Energie zu unzähligen Erscheinungsformen, egal ob es sich um eine Blume, einen Felsen oder einen Pulli in unserem Kleiderschrank, oder sogar um eine Person selbst handelt.

Alles was existiert besteht aus derselben Grundsubstanz und unterliegt der gleichen Wandlung, Geburt, Entfaltung, Transformation und Verlagerung. Und niemand anders als wir selbst sind durch unsere Gedanken für die Erschaffung unseres Universums vollkommen mitverantwortlich.


Als Wissenschaftler Anfang dieses Jahrhunderts die Natur der Materie und des Atoms erforschten, stellten sie mit Verwunderung fest, dass Materie gar nicht so real ist, wie sie immer dachten - sie besteht eher aus Energieballungen, die man als stehende Wellen elektronischer Energie beschreiben kann.

Insbesondere konnten die Physiker Aufenthaltsort und Impuls eines Elektrons nur durch Wahrscheinlichkeitsfunktionen beschreiben und sie mussten anerkennen, dass das Elektron und damit alle Materie offenbar Eigenschaften von Bewusstsein besitzen.

Die Wissenschaft hat sich durch diese Erkenntnisse selbst den Boden für ihre materialistische Grundeinstellung unter den Füßen fortgezogen.

Angesichts dieser Einsichten soll Albert Einstein einmal gesagt haben:
"Es sieht immer mehr so aus, als ob das ganze Universum nichts anderes ist als ein einziger grandioser Gedanke!" und damit erkannte er wirklich die Wahrheit.

Alles, was wir sind, ist das Resultat dessen, was wir gedacht haben.
Unsere Existenz basiert auf der Kraft unserer Gedanken.

Du erkennst wer du wirklich bist!

Quellen:  https://ewald1952.wordpress.com/2015/05/31/alles-um-uns-herum-das-ganze-universum-besteht-aus-energie-sei-es-nun-materielle-dinge-oder-gedankenfelder-alles-ist-energie/
https://www.youtube.com/channel/UCLLW5UeGMFbXqTSM0R-zy-A

Keine Kommentare: