2016-05-22

Lisa Renee: Energie-Synthese KOHÄRENZ


Liebe Aufsteigende Familie.

Dieser Planet steigt in die höheren Frequenzen des Plasmas auf, die sich auf die Prinzipien der Kohärenz sehr auswirken. Kohärenz ist ein notwendiges energetisches Prinzip, um auf dem Weg des Aufstiegs zu verstehen, wie wir in Richtung persönlicher Bewusstseins-Ausdehnung fortschreiten. Wenn wir die alten Versklavungs-Profile aus unserer Reptilien-basierten kontrollierten Gesellschaft abbauen, muss jeder einzelne von uns sich die Mühe machen, neue Modelle spirituell nützlichen Verhaltens zu erforschen und sich auf jene humanitären Merkmale konzentrieren, die individuelles und kollektives Wachstum unterstützen, um so den spirituellen Fortschritt zu fördern. Während wir aufeinanderfolgende Ebenen der Gabelung erfahren, ist dies der Punkt, an dem die Entscheidungs-Rahmen für jeden Menschen kommen. Menschen treffen Entscheidungen auf der Basis der Art der Motivationen, Gedanken und Aktionen, die sie als allgemeine Gedanken-Formen in ihrem Lebensstil beeinflussen.

Je höher die Qualität der gesamten Energie, die einem Menschen, Ort oder Sache zur Verfügung steht, umso stabiler werden die persönlichen und ökologischen Erfahrungen in diesem Bereich. Energetische Stabilität erhöht Harmonisierung innerhalb der gesamten verfügbaren Energie und dies trägt zu erhöhter Kohärenz bei. Während die persönliche Kohärenz sich erhöht, erhöht dies die Qualität der Energie, unterstützt die höhere Funktionsweise des Verstandes, der Gefühle und des Körpers. Wenn Kohärenz im Verstand, den Emotionen und dem Körper präsent ist, unterstützt es spirituelle Verbindungen, die uns in Verbindung mit unserem höheren spirituellen Bewusstsein bringen.

Je niedriger die Qualität der gesamten verfügbaren Energie für einen Menschen, einen Ort oder Dinge ist, umso instabiler, getrennter und chaotischer werden die persönlichen und ökologischen Erfahrungen in diesem Bereich. Energetische Instabilität, geschaffen vom Verlust der Energie und der Unfähigkeit Zugang zu höheren Frequenzen zu erreichen, trägt zur Abwärts-Spirale der energetischen Inkohärenz bei. Die Funktionen menschlichen Denkens, menschlicher Emotionen und Verhalten, sowie die allgemeinen Funktionen des physischen Körpers verlieren die Kohärenz, wenn die Frequenz in einem Menschen zu niedrig ist. Als Ergebnis werden zunehmend alle diese Bereiche des kollektiven menschlichen Verhaltens die Kohärenz auf der Erde verlieren, wenn sie nicht fähig sind, sich in höhere Frequenz-Muster zu verschieben oder persönliche emotionale Konflikte anzusprechen. Wenn wir es ablehnen negatives Ego-Verhalten zu verändern oder persönliche emotionale Konflikte anzusprechen, werden diese mentalen und emotionalen Blockaden bestehen bleiben. Wenn intensive emotionale Konflikte nicht korrigiert werden, produzieren sie Energie-Blockaden, die weiteren Zugang zu einer höheren Frequenz und höherem Bewusstsein blockieren.

Wenn die extreme gegenwärtige Polarität in der Umwelt existieren, produzieren sie eine Mischung von kohärenten und inkohärenten Energie-Feldern, deren kombinierten Kräfte ihren höchsten Gipfel der Opposition erreichen, und wenn dies geschieht, tritt eine Energie-Spaltung auf. Dieses Ereignis wird Punkt der Divergenz genannt, bei dem der feste Punkt des Gleichgewichts im Energie-Bereich maximalen Druck erreicht und eine Gabelung oder Frequenz-Spaltung durchsickert. Dies ist das Ergebnis des Gleichgewichts-Druck, die Kraft zwischen zwei gegenüberliegenden Energie-Feldern, einem kohärenten Feld, das andere ein inkohärentes Feld, die nicht mehr fähig sind in gleichem Raum und Zeit zu koexistieren. Der Punkt der Divergenz, der diese Energien auseinander teilt, wirkt um diese Energien zu harmonisieren, um mit den natürlichen Frequenz-Ebenen abgestimmt zu werden, die am besten zueinander passen oder übereinstimmen. Wenn die Synchronisation dieser neuen Gruppierungen von Energien auftreten, verbinden sie sich mit den ihrer Schwingung angepassten Zeitlinie. Ebenso werden sie mit den wahrscheinlichen Ergebnissen in dieser Zeitlinie abgestimmt, die mit dieser spezifischen Gesamt-Frequenz verbunden sind. Frequenz-Synchronisation ist, wie unsere spirituelle Intelligenz uns auf die beste Zeitlinie ausrichtet, um unseren kontinuierlichen Weg der spirituellen Entwicklung zu unterstützen, so können wir lernen energetisch kohärent zu werden.

Viele von uns beobachten diese Muster der Gabelung oder des sich Teilens, und die Synchronisierung der Energie-Felder die jeder schafft, die auf persönliche Resonanz basieren, vergrößern entweder die Kohärenz oder aber den Mangel an Kohärenz. Dies geschieht während des Aufstiegs-Zyklus und wirkt sich auf jeden und alles aus. Die meisten Menschen verstehen die Prinzipien der energetischen Kohärenz nicht. Daher dient diese Information dem Zweck dabei zu unterstützen besser zu verstehen, dass Kohärenz, oder Mangel davon, das Ergebnis der gegenwärtigen Gablung in den Energien auf der Erde ist und sich sehr stark auf das menschliche Verhalten auswirkt.

Prinzipien der Kohärenz im Universellen Gesetz

Kohärenz ist das wichtigste Prinzip zur Beschreibung der synchronistischen Harmonisierung der energetischen Eigenschaften, die natürlich innerhalb eines Lebens-Systems auftreten, um die Integration dieser Gruppierung von Energie zu unterstützen. Die Eigenschaften der Kohärenz sind das Ergebnis der Universellen Gesetze, die sich auf alle Systeme von Lebewesen beziehen. In menschlichen Systemen wirken sie sich auf alle funktionierenden Teile aus, beeinflussen damit die Funktionen der physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Ebenen. Wenn wir also wirklich den Praktiken der Universellen Gesetze folgen, den Richtlinien des Gesetzes des Einen, wird das Endergebnis dieser Praxis energetische Kohärenz sein. Wenn wir Kohärenz innerhalb eines der vier Körper-System-Ebenen verlieren, wird es sich auf alle anderen Verbindungen in der miteinander verbundenen Kette auswirken, und dies wird dann als ein Mangel an Kohärenz erlebt werden, was im System einen energetischen Abfluss oder eine Blockade erzeugt. Ein System ist in sich kohärent, wenn jede seiner arbeitenden Komponenten nützlich ist, das Wachstum oder die Funktion des ganzen Systems zu unterstützen. Einem System fehlt Kohärenz, wenn eines oder mehrere seiner arbeitenden Komponenten eine nachteilige Wirkung hat, welche das Wachstum oder die Funktion des gesamten Systems blockieren.

Um die natürliche Bewegung von Energie, Frequenz und Bewusstsein zu verstehen, werden wir fähig sein müssen zu definieren und zu erkennen, wenn Kohärenz anwesend ist, oder wenn der Mangel an Kohärenz ~ auch Fragmentierung genannt ~ vorhanden ist. Mangel an Kohärenz trägt dazu bei, einen Zustand von Entropie zu erzeugen, welche sich als Blockaden innerhalb aller Systeme von Energie manifestiert, die miteinander verbunden sind. Entropie oder der Verlust von Energie ist das, was ein System zusammenbrechen und auseinanderfallen lässt. Entropie ist, was Chaos und Zerstörung stiftet, wo das System weit weniger effizient funktioniert. Wenn ein System Energie durch Fragmentierung verliert, wird der Mangel an Kohärenz durch Fehlfunktionen wie Verzerrungen, Selbst-Täuschungen und Illusionen in der Einschätzung der Realität präsentiert. Wenn einem Menschen die Kohärenz fehlt, ist er nicht ausgeröstet das größere Bild genau wahrzunehmen, er nimmt das wahr, was er sehen möchte, und dies trägt zu Selbst-Betrug und spaltendem Verhalten bei. Zu dieser Zeit der Gabelung verursacht der unangenehme Zustand das fragmentierende Verhalten durch den Mangel an energetischer Kohärenz in dem nicht-geheilten negativen Ego, was in zunehmendem Maße in den Menschen, Dingen und Organisationen beobachtet wird. Es ist wichtig, keine Art von Wut, Aggression oder Gewalt zu nähren oder zu fördern, da dieses Verhalten direkt zur Fragmentierung, Aufspaltung und dem Mangel an energetischer Kohärenz beiträgt. Wenn diese innere Gewalt nicht durch einstellungsbezogene Heilung korrigiert wird, erzeugt es die Definition von Selbst-induzierten mentalen Zuständen der Hölle, gefüllt mit Besessenheit, Illusion, Paranoia und Wahnsinn

So ist das natürliche Ziel die Energie des Lebens oder Systeme zu unterstützen durch Stärkung derKohärenz innerhalb all seiner Subsysteme, weil es wichtig ist für die Erhaltung der energetischen Unterstützung des gesamten Systems, um sein Überleben und spirituelle Vernunft sicherzustellen."Vernunft" in diesem Zusammenhang wird benutzt, um spirituell nützliches Verhalten zu beschreiben, das mehr Energie erreicht, um das Wachstum des Bewusstseins zu unterstützen. Die Prinzipien derKohärenz gelten für uns persönlich, gemeinschaftlich und in jeder Gruppe, System oder Organisation auf diesem Planeten. Um energetische Kohärenz innerhalb der Systeme aufzubauen wird ein Gruppen-Bewusstseins-Abkommen benötigt, um das Ziel zu unterstützen, diese positiven Qualitäten und spirituell heilsame Energie aufzubauen, die dem gesamten System weiterhilft, es definiert und unterstützt.

Diese vielen verschiedenen Verbindungen von energetischer Übereinstimmung stehen durch Prinzipien der Kohärenz im Zusammenhang, um zu helfen, alle Systeme der Energie zu vereinigen. Die Integration und Vereinigung von Energien innerhalb mehrerer Gruppierungen und Schichten von energetischen Feldern beschreiben den Zustand der Kohärenz. Der Zustand kohärent zu sein wird geschaffen, indem man die Summe der Teile vereinigt, so bilden sie ein synthetisiertes Ganzes. Kohärenz entspricht direkt dem Prozess, individualistische Ausdrücke des Egos zurückzulassen, während man sich in Richtung des sich ausdrückenden Gruppen-Bewusstseins oder Einheits-Bewusstsein bewegt.

Vereinigte Zusammenarbeit baut Verantwortlichkeit auf

Um am Aufbau effektiver Kohärenz in jeder Art von System wirksam teilzunehmen, wie in unseren persönlichen Licht-Körper-Schichten oder dem Zustand des Gruppen-Bewusstseins, muss es Elemente der Bereitschaft und vereinigter Zusammenarbeit geben. Wir werden die blockierende Wand unserer eigenen Schaffung treffen, wenn wir ablehnen die Ego-Abwehr-Mechanismen aufzugeben und fortfahren, uns mit anderen in sinnlosen kreisenden Debatten verbinden, um Glaubens-Systeme zu verteidigen. Vereinigte Zusammenarbeit ist die Anerkennung der gegenseitigen Abhängigkeit zwischen allen Lebewesen mit dem Wunsch, die Zusammenarbeit zwischen den Gruppen aller lebenden Systeme zu erzeugen. In kohärenten Systemen wird vereinigte Zusammenarbeit geschätzt, um das Ganze in energetisch nützlichem Austausch für die Schaffung gesunder ganzheitlicher Systeme zu vereinigen. Die Zusammenarbeit wird das natürliche Verhalten, um kohärente Gruppen synchron in ein natürliches Selbst-organisierendes System auszurichten, das auf einen Kern spiritueller Mission oder humanitären Philosophie angeordnet ist. Vereinigte Zusammenarbeit ist nur in einer Umgebung von Ehrlichkeit, Transparenz und Herz erfolgreich, wo Eigennutz dazu sublimiert wird, sich um das größere Gruppen-Interesse zu kümmern. Im Engagement für Herz-basierte Transparenz und Nicht-Urteil, mit der Fähigkeit geringfügige Unterschiede gehen zu lassen, kann Gruppen-Vertrauen gebildet und gebunden werden, um für größeren Zielen unterstützend zu sein.

Dies bedeutet euch, dass wir bereit sind mit der notwendigen Anstrengung und den Erfahrungen zusammenzuarbeiten, die wir machen werden, selbst wenn sie unangenehm sind, um uns dabei zu unterstützen, unsere physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Ebenen zu integrieren. Nichts was in unserem Leben geschieht, ist zufällig. Wenn wir nicht mit unserem persönlichen Lern-Prozess zusammenarbeiten, hemmen wir unser Wachstum und verhindern unseren Fortschritt. Um voranzuschreiten müssen wir akzeptieren, dass Furcht und Konflikt ein Teil natürlichen Wachstums und Lernens sind. Zuerst müssen wir lernen, wie wir vereinigt mit unserem Selbst zusammenarbeiten, damit innere Kohärenz in unserem Licht-Körper aufbauen können. Während wir die persönliche Kohärenz erhöhen, können wir die innere Stärke entwickeln, um jene Kohärenz in Gruppen und Beziehungen zu beweisen. Durch vereinigte Zusammenarbeit kann die konsequente Entwicklung der Gruppe sich besser auf gegenseitiges Einvernehmen ausrichten, und das hilft energetische Kohärenz, Kongruenz und Verantwortlichkeit innerhalb aller Organisations- und Gemeinschafts-Mitgliedern aufzubauen.

Verantwortlichkeit und die persönliche Verantwortung für sein eigenes direktes Verhalten und Aktionen können nicht, ohne innere Kohärenz zu entwickeln, existieren.


Gleich mit welchen Qualitäten der Energie wir auch immer unseren Körper vorbereiten in Resonanz zu sein, oder als spiritueller Kanal halten, ob es sich nun um positive oder negative Kräfte handelt, sie sind das, womit wir uns erlauben in Zustimmung zu sein. Die Absicht und positiven Kräfte haltend, erhöht unser spirituelles und emotionales Wachstum, steigert die persönliche Kohärenz, während sich in negativen Emotionen und schädlichen Aktionen der Mangel an Kohärenz erhöht. Mit welcher Art von Kraft wir auch immer in Übereinstimmung sind (ob wir es wissen oder auch nicht), ist es die Frequenz, der unser Körper und Bewusstsein ausgesetzt wird, entsprechend dem Universellen Gesetz. Wenn wir Gebete der Liebe und des Mitgefühls in der Öffentlichkeit rezitieren, während wir üble Nachrede und Furcht privat verbreiten, übersetzt unser Fragmentierungs-Verhalten es in energetische Aktionen, die die Worte überwältigen, die wir gesagt haben, und höhlen die wahre Bedeutung aus.

Praktizierende Verantwortlichkeit ist ein direkter Teil innere Kohärenz zu entwickeln und die Integration der persönlichen Schichten des Licht-Körpers zu unterstützen. Dies bedeutet, dass wir keine heuchlerische Natur oder gespaltene Persönlichkeit haben, die ein Gesicht der Öffentlichkeit und ein anderes Gesicht privat zeigt. Während wir unsere Fähigkeit kohärent zu sein zeigen, zeigen wir uns, wie wir sind, und es ist eine Gelegenheit den Menschen zu erlauben zu sein, wie sie in diesem Moment sind ~ ohne Urteil. Während wir unsere innere Kohärenz entwickeln, die Art, wie wir wahrnehmen, entwickeln wir uns aus negativen Emotionen, Kontrolle oder dem Bedürfnis andere zu nähren und anzugreifen heraus. Für unser Verhalten verantwortlich sein und mehr entwickeltes und höheres moralisches Verhalten zu wählen, stoppt den Zyklus schmerzhafter Anhaftungen, Knechtschaft, Sklaverei und Spirits in ihrer negative Natur. Diese negativen Spirits beeinträchtigen die Funktion unserer instinktiven Körper, die so unsere Gefühle verzerren und intuitive Wahrnehmungen von Schmerz, Leid und Elend schaffen.

Kohärente Systeme

Ein System ist eine Reihe von interaktiven oder voneinander abhängiger Bestandteile, die ein komplexes und kompliziertes Ganzes bilden. Systeme haben viele unterschiedliche Ebenen von Komponenten, entworfen, um mit all diesen Teilen zusammenzuarbeiten, die Funktionen haben die voneinander abhängig sind. Damit diese Systeme optimal funktionieren, müssen sie organisiert oder in solcher Weise zusammen passen, dass sie sich miteinander verbinden und als ein integriertes Ganzes kommunizieren. Jedes funktionierendes Teil eines Systems hat ein Verhalten und Beziehung zu anderen Teilen jenes Systems. Wie gut ein Teil funktioniert, wird eine Auswirkung auf andere funktionierende Teile in jenem System haben. Wenn ein Teil nicht gut funktioniert, ist offensichtlich, dass die anderen Teile dieses Systems beeinträchtigt werden. Wenn es einen Zusammenbruch in diesem Sub-System gibt, bedeutet dies tatsächlich, dass einen Mangel an Kohärenz im Gesamt-System der Energie gibt. Wenn die Kohärenz unfähig ist wieder in die energetische Balance gebracht zu werden, um dem größeren Ganzen zu entsprechen, wird jene Quelle des Mangels an Kohärenz extrahiert oder entfernt werden, um zu einer harmonischen Funktion für das gesamte System wiederhergestellt zu werden. Wenn die Quelle der Disharmonie, der Mangel an Kohärenz, nicht extrahiert oder korrigiert wird, kann das System einen Zusammenbruch erleiden.

Der Aufbau kohärenter Systeme beginnt mit eindeutig formulierten Zielen oder die spirituelle Mission zu definieren, da es zu kontinuierlichen Herausforderungen des Lernens führt und zu anregender Bewusstseins-Ausdehnung, was wiederum zur energetischen Verbesserung des ganzen Systems und all seiner Teile führt. Kohärente Systeme sind grundsätzlich Verantwortlichkeits-Systeme. Sie müssen eine klare Theorie von modellierten spirituell nützlichen Verhaltensweisen haben, die beschreiben wie Verantwortlichkeit wünschenswerte Verbesserungen bringt, durch die die persönlichen Entscheidungen und der persönliche Fortschritt in der spirituellen Entwicklung zu bewerten sind.

Kohärente Empfänger

Spiritueller Aufstieg wird als Bewusstseins-Ausdehnung definiert und schließt den natürlichen Prozess ein, innerhalb unseres Licht-Körper-Systems zunehmend energetisch kohärent und integriert zu sein. Unsere energetische Kohärenz erhöht unsere kohärenten Empfänger und Sender von kohärenter intelligenter Licht-Sprache. Dies ist der natürliche Prozess der Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts in unserem Bewusstsein, während wir weiter unsere spirituelle Entwicklung fördern. Der menschliche Licht-Körper besteht aus verfeinerten Filamenten ätherischer Bänder, die als energetische Empfänger und Sender intelligenter und bewusster Energie handeln. Dies ist die entwickelte plasmische Licht-Körper-Funktion von Energie ~ ob helle oder dunkle Energie ~ die es uns erlaubt besser mit allen Systemen der Energie zu kommunizieren, während wir unsere Palette von sinnlicher Wahrnehmung und Intuition durch die Entwicklung unseres liebevollen Herzens erhöhen. Wenn wir auf dem spirituellen Aufstiegs-Weg sind, beginnen wir zu lernen, dass Energie, Bewusstsein oder Spirit eine sehr bestimmte Sprache haben, durch die nonverbal kommuniziert wird. Dies ergibt sich organisch, während wir unser höheres Bewusstsein verkörpern. Wenn wir beginnen unseren Licht-Körper aufzubauen, baut dies auch die energetischen Empfänger und Sender auf, damit wir uns austauschen und mit vielen anderen Ebenen höherer Frequenzen kommunizieren können.

Sobald wir besser verstehen, dass intelligente Energie bewusst und Bewusstsein Energie ist, können wir unsere eigene Bewusstseins-Energie aufbauen, um ein kohärenter Empfänger im Feld von elektromagnetischen Signalen zu werden, die in allen energetischen Systemen präsent sind. Wenn wir die Sprache des Bewusstseins besser verstehen, und wir wissen welche Art von Signal wir zu erwarten haben (d. h. Intuition, Gefühle, Symbole, Zahlen und Urbilder), können wir jene energetischen Signale besser und genauer interpretieren. Dies geschieht, wenn die Signale über höhere sensorische Wahrnehmung empfangen werden, da es nahezu unmöglich ist Signale zu interpretieren, wenn wir sie durch die Verwirrung nicht verstehen, die in unserem Verstand oder durch negative Ego-Ausrichtung geschaffen werden. Das negative Ego erzeugt Geräusche und Statik im Feld reinen Bewusstseins und behindert hohe Frequenz-Signal-Übertragungs-Beschaffung von höherer Bewusstseins-Intelligenz. Der Intellekt und negative Ego werden unglaublich verwirrt durch diese elektromagnetischen Signale, weil es unfähig ist als kohärenter Empfänger oder Sender zu fungieren. Das negative Ego ist unfähig zwischen Geräusch, Statik und Verzerrung zu unterscheiden, weil es den eigentlichen Inhalt eines kohärenten Signals zu verstehen, das als eine Bewusstseins-Übermittlung gesendet wird.

Wir können eine grundlegende Prüfung auf die Kohärenz unserer spirituellen Kommunikations-Verbindung durchführen, indem wir ehrlich bewerten, wie sehr wir neutral und friedlich geblieben sind und ob wir das Beobachter-Bewusstsein beibehalten haben, während wir in stressigen oder chaotischen Situationen sind. Wenn wir uns in Neutralität und Frieden begeben, während wir intensiven Herausforderungen gegenüberstehen, erhöhen wir direkt die Genauigkeit kohärenten Empfangs und Übermittlung von Informationen.

Kohärente Übermittlungen sind energetische Übermittlungen, wo der Empfänger kohärent und in der Lage ist die Art intelligenter energetischer Daten zu begreifen, die gesendet werden. Die Fakultät der Schaffung eines kohärenten Empfängers wird durch die konsequente Weiterentwicklung unserer höheren sensorischen Funktionen des Körpers in Verbindung mit dem Bedürfnis nach Klärung unserer intellektuellen Kontrolle den Inhalt dieser Daten steuern, wenn es vom Verstand oder negativen Ego wahrgenommen wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, negative Ego-Muster zu identifizieren, unbewusstes impulsives Verhalten in unserem Selbst zu erkennen und automatische Kontroll-Reaktionen über unseren Körper und Verstand zu löschen. Diese negativen Ego-Gedanken-Formen werden hauptsächlich hinter Unterlegenheits- und Überlegenheits-Urteilen gehalten, die auf andere geworfen werden, oder indem die Schuld jemand oder etwas in der Umwelt als Ursache des Unglücks und des Elends gegeben wird. Während wir das Beobachter-Bewusstsein entwickeln, indem wir Neutralität in allen Dingen finden, haben wir eine genauere Sinnes-Wahrnehmung von energetischer Übermittlung oder Umstand. Das ungeklärte negative Ego belegt Überlagerungen des Bewusstseins-Flusses von intelligenter Energie, die einen Mangel an Kohärenz, Verzerrungen, Blockaden und eine überaus begrenzte Wahrnehmung von diesen Energien oder Ereignissen erzeugt.

Deshalb müssen wir sorgfältig darin sein, die Geräusche und Statik des undisziplinierten negativen Egos zu beseitigen, das Gedanken in unseren Köpfen projiziert, um genauere höhere Sinnes-Wahrnehmungen und eine größere Fähigkeit zu entwickeln, um die vielen unterschiedlichen Kräfte und Energien wahrzunehmen, denen wir ausgesetzt sind. Ein vollkommen kohärentes energetisches Signal scheint vielleicht als Geräusch und Statik für den Intellekt zu sein, wenn der Mensch nur einen kleine oder falschen Teil der ganzen Frequenz-Übermittlung betrachtet. Um optimale Fähigkeiten zu haben elektromagnetische Signale von Bewusstseins-Energie zu empfangen, müssen wir die Sprache der Energie kennen und lernen, wie dieses Signal durch unser Herz-basiertes Gefühl und Sinnes-Organe zu empfangen ist ~ ohne Ego-Urteil. Der optimale Empfänger von elektromagnetischen Signalen ist unser reines und liebevolles Herz, das mit der Entwicklung höherer Frequenz-Bewusstseins-Körper kommt. Spirituelle oder energetische Übermittlungen sind nicht synchron mit den intellektuellen Prozesses des Verstandes, so dass die vom negativen Ego interpretierten Übermittlungen immer Fehler in der Frequenz produzieren, Fehler in Phasen und damit Fehler bei der Entschlüsselung des Datentransfers.

Kohärenz verbessert die persönlichen Fähigkeiten

Fortsetzung folgt, 22.05.2016, Shana

Lisa Renee, 17. Mai 2016
Übersetzung: SHANA  http://www.torindiegalaxien.de/a-lisa16/mai16.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen