2016-05-30

US-Alien-Airbase – Startpunkt oder Zielscheibe für Ufos?


Diese vermeintliche Ufo-Sichtung am Himmel über dem US-Luftwaffenplatz Wright Patterson Airforce Base im US-Bundesstaat Ohio lässt erneut Alien-Jäger hellhörig werden. Diese zerbrechen sich nun den Kopf über das geheimnisvolle Flugobjekt.

Eine Einwohnerin Daytons, nahe dem Militär-Stützpunkt, wurde zur Augenzeugin eines seltsamen Geschehens: Sie filmte ein über dem US-Stützpunkt schwebendes Objekt, das stark einem Alien-Raumschiff ähnelte.

Die Aufnahmen zeigen, wie ein Ufo mehrere Minuten über der Airbase in der Luft zu stehen scheint, sich dann aber plötzlich in den Wolken auflöst.

Ufo-Theoretiker Tyler Glockner zeigte großes Interesse an diesem Video, weil er zuvor bereits ähnliche Videos aus der Ortschaft erhalten hatte. Ihm zufolge waren die ersten Aufnahmen fragwürdig, weil die Qualität viel zu schlecht war. Aber dieses Video ermöglicht eine genauere Untersuchung des Objektes. Dem ersten Augenschein zufolge habe dieses mögliche Ufo dieselbe Form wie die vorherigen.

„Ohne Zweifel handelt es sich um ein Alien-Schiff oder eine merkwürdige Drohne “, so der Ufologe.

Der Stützpunkt Wright Patterson Airforce Base wird oft im Zusammenhang mit vermutlichen Ufo-Sichtungen erwähnt. Laut Informationen von „Daily Mail“ sorgt die Basis seit 1947 für viel Aufregung unter Verschwörungstheoretikern.

Quelle: http://de.sputniknews.com/videoklub/20160530/310218221/alien-airbase-startpunkt-zielscheibe-ufo.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen