2016-07-17

An die mutigen Seelen auf Erden...


"Eure Heimreise und die damit einhergehende Schwingungserhöhung erfordert eine große Menge Mut. Den gleichen Mut, den ihr benötigtet das Projekt Erde zu wagen. Ihr könnt euch nicht mehr vorstellen, wie viel Mut eure Seelen aufbrachten um sich freiwillig in das Abenteuer der dualen Erdenwelt zu stürzen. Und doch, du bist hier, ihr seid hier. Immer und immer wieder inkarnierend bis alles erkannt, erlernt, begriffen und erlebt wurde.

Was für ein Mut! Was für ein Sehnen in euch allen zu erwachen, immer wieder neu geboren zu werden, zu sterben, euch zu verströmen und hinzugeben um euch in der größtmöglichen Entfernung von der Ur-Quelle als getrenntes Individuum zu erfahren.

Was für ein Mut, um hier zu sein in diesen aufregenden, spannenden Zeiten der Neuerung! Was für eine Herausforderung, die ihr auf euch nahmt, euch auf den Heimweg zu machen, euch zu erinnern, euch wieder zu lösen von dem nun so gewohnten alten und vertrauten Erdenwegen. 

Es geht um den Mut, eure Wahrheit zu leben. Über lange Zeiten auf der Erde war die Angst vor dem Überleben eure stärkste Begleitung, über viele Zeiten war euer Energiesystem auf Sicherheit ausgerichtet. Nun beginnt eine neue Ära, es ist nun die Zeit des Neubeginns der Einheit allen Seins, so dass ihr dies wieder als die grundlegende Wahrheit erkennt. Die Uhren werden sozusagen auf 0 gestellt und es wird neu gestartet, das ÜberlebensGen wird gelöscht zugunsten des Gens des Mutes neue Wege zu wagen und zu kreieren.

Dieses sei der Weg in ein neues goldenes Zeitalter: Die alten Programme der Erde werden gelöscht, die neuen werden gestartet. Bis dahin lebt ihr nun schon seit Jahren in einem Zustand des Überlappens des Alten und des Neuen, all eure Systeme, ob das emotionale, mentale als euch euer Körpersystem befinden sich in einem kolossalen, alle Schichten erreichenden Umbau. Das alte Selbst widersetzt sich, das Ego kämpft um sein Überleben. 

Eure Bereitschaft, euer Mut ist ausgedrückt und in allergrößter Liebe gesegnet. Seid euch bewusst, dass ihr euch nicht verstecken könnt in euren alten Lebensentwürfen und Glaubensmustern. Jeder einzelne von euch, der sich vor dieser Inkarnation bereit erklärte dem Prozess als Mitschöpfer zu dienen, wird aufgeschlossen und zutiefst geheilt. Dieser intensive und radikale Reinigungsprozess erreicht jede Seele gemäß ihrem Auftrag und ihrem Plan. 

So, ihr die ihr hier dies hört und liest, ihr seid bereit, die geöffneten Tore zu verankern. Ihr verknotet die Taue der neuen Energie, ihr seid die Halter, die Wächter des neuen Bewusstseins. Und so seid ihr im allergrößten Ausmaß die mutigsten Seelen, die Vorreiter, denn ihr wagt es bereits, euch selbst tief in die Seele zu schauen, um alles, was noch der Dunkelheit angehört ins Licht zu tragen.

Und wir sagen euch, all dies was euer Weg ist, ist ein tiefes Herausschneiden und operieren an euren verletzten, in hohem Ausmaß angstvollen Anteilen durch all eure Erfahrungen auf der Erde. Mit euch wird so intensiv gearbeitet, dass ihr oft an eure Grenzen stoßt. Und doch, ihr Geliebten, es geschieht aus Liebe, es geschieht aus einer solchen immensen Achtung, dass es jenseits ist eures Verstehens. Ihr werdet unendlich herausgefordert und doch, wir wissen, ihr werdet eure Aufgaben meistern, wie sie auch sich entwickeln werden. So, dies ist offen, dies ist frei, eure Zukunft steht nicht fest. 

In den letzten Jahren sahen wir, dass ihr mehr, viel mehr als geplant verwirklichtet. So, dies könnt ihr nicht im ganzen Ausmaß erkennen. Ihr könnt nicht sehen, was ihr tut, ihr blickt mit anderen Augen. Doch sei euch zugetragen unser größtes Erstaunen.

So ihr Geliebten, wir verneigen uns vor euch Menschenwesen und vor eurem Mut, euch hier zu häuten und neu zu gebären.

Seid gehalten in unendlicher Liebe. Seid in die Weisheit des Einen eingehüllt."

Liebe von Eva 

Keine Kommentare: