2016-07-10

DIE ERDE WIRD NICHT ZERSTÖRT!


Die Erde wird nicht zerstört, der Planet wird nicht vernichtet werden und diese Welt wird nicht untergehen!

Radikal wandeln wird sich die menschliche Gesellschaft und das Zusammenleben der Menschen auf dieser Welt wird sich grundlegend verändern. Dafür werden große Ereignisse erschaffen, damit das Faule und Verdorbene weggewaschen wird. Wer auf diese Zeit, die jetzt begonnen hat, vorbereitet ist und seine Seele Gott geweiht hat, der wird in der dunkelsten Stunde das Licht erkennen und im größten Unglück für die Menschheit sein eigenes Glück finden. 

Die Zeit, in der der Fürst der Finsternis sich aufbäumt und die ganze Menschheit in einem Handstreich unter seine Macht bringen möchte, ist gekommen.

Verwehrt euch!

Verwehrt euch gegen jede Fremdübernahme!
Verwehrt euch gegen das Zeichen des Tieres.
Verwehrt euch dagegen, Sklaverei als Freiheit zu empfinden.
Verwehrt euch gegen alle Weltuntergangsszenarien.
Verwehrt euch gegen den Irrglauben, des Menschen göttliche Natur sei von Grund auf übel.

Verwehrt euch!

Die Zeit der Apokalypse ist gekommen. Es wird euch enthüllt, was hinter dem Sichtbaren wirkt und an wessen Fäden bisher nahezu die ganze Menschheit zu hängen schien. Mit jedem Tag, der jetzt durchmessen wird, verstärken sich zwei bedeutende Phänomene:

1.) Das Schauspiel des Wandels nimmt auf allen Ebenen an Kraft und Dramatik zu und 2.) die Angst beginnt, die menschlichen Herzen zu verlassen.

Ängste schwinden

Das heißt, je mehr Gründe es gäbe, um in Ängste abzugleiten, desto weniger Ängste haben die Menschen, die sich auf diese Zeit ausreichend vorbereitet haben. Eingestimmt auf Gott, bleibt ihr von diesen Energiefeldern unerreicht. Vielmehr bleibt ihr eingebettet in das Energiefeld der Liebe und des Lichts. 

Gleich wie sich die Erde umgestaltet: Ein verwirklichtes Bewusstsein lebt außerhalb von Ängsten.

Manche Menschen haben diesen Punkt der Freiheit bereits erreicht. Das bedeutet für euch: Gleich wie sehr sich die finsteren Herrscher nun auch aufbäumen und ihre letzten Finten geschickt und meisterhaft anwenden- beendet auf allen euch möglichen Ebenen die Zusammenarbeit mit diesem System! Brecht alle Verbindungs- und Versorgungslinien zu dieser Matrix ab.

Die Zeit, in der ihr NEIN sagen, LAUT AUFSCHREIEN und - gleich wie viel Druck das System auf euch ausübt - ein deutliches STOPP ausrufen müsst, ist gekommen.

Die finsteren Herrscher geben ihre Deckung auf. Die Zeit eilt, die Dinge verselbstständigen sich und die Menschen erwachen. Deshalb sollen durch einen globalen Gewaltakt neue Tatsachen auf Erden geschaffen werden.

Eine sich wiederholende Verhaltensweise der dunklen Herrscher: Um dem eigenen Untergang zu entgehen oder neue Tatsachen zu schaffen, werden Ereignisse kreiert, die die Aufmerksamkeit der Menschen vom Eigentlichen ablenken. Jedoch heute mit gänzlich neuen Vorzeichen. 

Ausreichend viele Menschen werden diese Gelegenheit ergreifen und standhaft das Licht auf die Verursacher dieser Krisen lenken, bis sich alles zum Wohle aller entfaltet und die Erde sich in die 5. Dimension erhebt. Gott nimmt sich deiner an. Gott ist bei dir.

Du wirst das tiefe Tal verlassen und zurückkehren in das Licht, du wirst Tritt fassen und, so wie viele vor dir, in die Liebe Gottes heimkehren.

SANANDA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen