2016-07-20

Lasst es nicht zu, dass die Globalisten einen Krieg der Rassen starten!

by Mike Adams, the Health Ranger


(NaturalNews) Ob jemand weiß, schwarz, braun, gelb oder blau ist, wir müssen erkennen, dass Menschen mit einer anderen Farbe nicht der Feind sind. Der wirkliche Feind, und das wird immer deutlicher, sind die Globalisten, die uns alle in einen Krieg der Rassen ziehen wollen.

Gerade Black-Lives-Matter Demonstranten werden gerade jetzt in den USA vor allem als ahnungslose Bauern benutzt, um eine tödliche, globale Konsolidierung durchzusetzen. Chaos ist eines ihrer Mittel, um dies zu erreichen. Das Chaos wird absichtlich von den unverschämten und unverantwortlichen (und trügerischen) Medien mit Hochdruck verbreitet. Lügen, Propaganda und eine hochentzündliche Rhetorik, die einzig und allein dafür geschaffen wurde, um einen explodierenden Rassenkrieg in ganz Amerika zu verursachen. (CNN, MSNBC, etc.)


Wie das funktioniert, erkläre ich in dem folgenden herzlichen Video (englisch).

Wir Menschen sind nicht der Feind hier!

Der wirkliche Feind sind die korrupten kriminellen Kartelle der Globalisten (wie George Soros oder Hillary Clinton), die versuchen, massenweise Chaos zu stiften, so dass sie ihre Macht behalten können und uns alle zu ihren gehorsamen Sklaven machen können. Wenn das passiert, ist die Hautfarbe dann auch wieder egal...

Sehen Sie sich meine Video unter diesem Youtube-Link, oder hier ansehen:


Quelle: http://www.naturalnews.com/054720_Black_Lives_Matter_race_war_media_propaganda.html#ixzz4Ex3gXhX8


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen