2016-07-17

Lisa Renee: Energie-Synthese - Zeitlinien-Verschiebung


Liebe Aufsteigende Familie.

Wir nähern uns einer Zeit von sichtbarer und spürbarer Veränderungen für den Planeten und für das kollektive Bewusstsein der Menschheit. Für jene von uns, die bewusst fähig sind zur Teilnahme an diesem Prozess, sind diese Veränderungen sehr ermutigend, auch wenn die Arbeitslast sich anfühlen mag, als würde sie wachsen. Jene, die nicht fähig sind bewusst teilzunehmen, werden trotz allem unbeschadet teilnehmen.

Während der Planet Erde seine Station der Identität verschiebt und sich in seine Seelen-Verkörperung bewegt, werden all jene, die ihre Körper behalten, diesen Übergang mit ihr machen. Wir können bald Zeugen einer kollektiven dunklen Nacht der Seele werden, während die Menschheit sich unwissentlich auf eine höhere Frequenz-Plattform bewegt und verursacht, dass alles was unbeachtet, nicht geheilt und nicht integriert wurde, an die Oberfläche sprudelt. So chaotisch wie dies in der äußeren Landschaft erscheinen mag, wird der Druck, der angewandt wird, grundsätzlich unterstützt. In diesem ES werden wir tiefer in die Mechanik dieses sich entfaltenden Prozesses einsteigen, um besser zu verstehen, wie wir am besten mit diesen Veränderungen in sowohl der Mikro- als auch Makro-Ebene teilnehmen können.

Viele subtile Macht-Neu-Gestaltungen treten auf der Quanten-Ebene des planetaren Main-Frame auf, die den Weg der externen und kollektiven Energie-Felder verändern, organisieren und in der Welt manifestieren. Dies hat die Art und Weise verlagert, wie der ursprüngliche Menschheits-Entwurf seine intelligente Information in die kollektiven Bewusstseins-Felder der Erde überträgt. Wenn sich die kollektiven Felder auf diese Art und Weise verschieben bedeutet es, dass es eine Frequenz-Verschiebung im kollektiven Vertrag gegeben hat, der Auswirkungen auf die gesamte Bewusstseins-Entwicklung auf dem Planeten gehabt hat, so dass die Zeitlinien sich verschoben.

Während sich die gegenwärtigen Zeitlinien verschieben, verschieben sich auch die Koordinaten-Punkte und energetischen Inhalte der Vergangenheit und der bestehenden zukünftigen Zeitlinien auf der irdischen Ebene, alle zur gleichen Zeit. Es gibt mächtige Infusionen von plasmischen Licht und neue Zeit-Codes, die auf die Erde sickern, während wir das Silber-Tor passieren. Ein Schnittpunkt existiert zwischen zwei zirkulierenden Wegen, dem Weg der Sonne und dem galaktischen Äquator, ein Tor zwischen Stier und Zwillinge öffnend. Während die Sonne die Zwillinge durchquert, beeinflusst die Übertragung seines Sternzeichen-Prinzips stark den Erden-Körper und damit das Verhalten im kollektiven Bewusstsein der Menschheit. 

Gegenwärtig ist der Druck sehr hoch, die Gegenteil-Paare zu synthetisieren, die in der Welt der Mächte existieren, schwarze Substanz, die in den kollektiven Bewusstseins-Feldern der Erde begraben wurden und sich jenseits der niedrigeren Dichte entwickeln. Eine Menge dieser schwarzen Substanz wurde in Zeitlinien eingebettet, manifestiert durch fremde Architektur, die das Schöpfungs-Prinzip der Mutter imitiert, und das ist, was die dunklen Wesen zu entführen neigen. Der Aufbau von Druck zwischen diesen gegensätzlichen Mächten und Gruppen erreicht seinen Höhepunkt ~ die Gabelung oder Spaltung der Zeitlinien. Dies wird in den kollektiven Feldern sehr verstärkt, besonders während der Sommersonnenwende durch bis Mitte Juli, während die planetare Zeitlinien-Verschiebung sich vergrößert.

Die neuen Zeitlinien werden über die bisherigen Geschichten von Alien-Hybridisierung und die destruktive Täter-Programmierung hinausgehen, die in das niedrigere kollektive Bewusstsein installiert worden ist. Diese neuen Zeitlinien sind ähnlich einer Landebahn eines Flughafens, die entworfen sind zu helfen, die aktuelle Realität der Erde (das ist das Ergebnis der angesammelten Energien der vergangenen zerstörerischen Geschichten mit NAA) zu überbrücken und mit den höheren Wirklichkeits-Potentialen des göttlichen Menschen auf der künftigen Erde zu verbinden. Wir befinden uns auf der Startbahn, die uns jetzt in die künftige Zeitlinie zu unseren höheren Wirklichkeits-Potentialen führt. Nicht jeder befindet sich auf der gleichen Zeitlinie. Versucht euch an diese Tatsache zu erinnern, um dabei zu helfen mehr Wohlgefühl zu bringen, wenn das Leben intensive, plötzliche und spontane Veränderungen erfährt, die während dieser Zeit auftreten.

Korrekturen werden vorgenommen, die gegenwärtigen kollektiven menschlichen DNA-Abdrücke mit neuen künftigen Erinnerungen verbunden, mit neuen Zeitlinien in den verschiedenen planetaren Regionen und innerhalb der Kristall-Höhlen. Diese Bereiche halten die Geschichten der Aussaaten auf der Erde, zusammen mit der ganzen genetischen Aufzeichnung und der Geschichte mit den Planetaren 12 Stämmen. Die niedrigeren dimensionalen Frequenzen des Planeten und ihre Energie-Wirbel vereinigen und lösen sich in den Grals-Punkten auf, welche die Spezies-Erinnerungs-Aufzeichnungen verändern. Während die Zeitlinien sich verschieben, verändert es bisherige in der Geschichte aufgezeichnete Trigger-Ereignisse, uns so gibt es eine Ketten-Reaktion, die künftige Erinnerungen im angestammten und genetischen Code der planetaren Stammes-Identitäten verändert. Die planetare Architektur überträgt die alte Geschichte der Menschheit, die wahre Herkunft aus den alten Baumeister-Rassen, während der ursprüngliche Anweisungs-Satz vom erwachten Albion-Körper übertragen wird. Unsere Spezies-Erinnerung geht viel weiter zurück, vor die Aussaat der Planeten-Stammes-Identitäten. Dies informiert das kollektive Bewusstseins-Feld und andere nichtmenschliche Spezies, dass die Menschheit nicht von den Annunaki oder andere Planeten-Rassen oder jenen Rassen, die beteiligt waren, genetisch die menschlichen Genome in der Vergangenheit verändert oder geklont wurden. Die Albion- und Katharer-Körper halten die Heiligen Vater- und Heiligen Mutter-Prinzipien in der Erde. Während diese Körper sich allmählich vereinigen, geben sie ursprünglichere Kodierung in die kollektiven Bewusstseins-Felder frei, die die wahre Identität der uralten Baumeister-Rassen oder der Hüter-Wirte halten. Dieses Ereignis verändert direkt viele der Geschichten und Zeitlinien, die auf der Erde aufgezeichnet werden.

Unsterblicher versus Ewiges Sein

Während der Albion-Körper wacht, enthüllt der genetische Code die Geschichte des menschlichen Körpers in den Zeitlinien die Alien-DNA-Hybridisierung als ein vorübergehendes Erden-Experiment, das am Ende des Aufstiegs-Zyklus erfordert rückschreitend zu unsterblichen Wesen rehabilitiert zu werden. Diese dunkle Geschichte, gesponnen in die falschen Zeitlinien, AI-Programme und den Phantom-Matrix-Bereich, sind das Ergebnis der sich anhäufenden Spezies-Erinnerungen an die regressiven Rassen. Die NAA-Rassen importierten ihren Räuber-Verstand in die 3D-Erde, um das kollektive Bewusstsein (globales Gehirn) und dann allmählich den menschlichen Körper zu übernehmen, die den ewigen Kodierungs-Abdruck haben. Während des Aufstiegs-Zyklus hatten wir das Fenster der Gelegenheit, die AI-Infiltration in den Gruppen unsterblicher regressiver Wesen zu seinem Punkt des Ursprungs und kausalem Ereignis in den Zeitlinien zu verfolgen. Die meisten all dieser regressiven Entitäten in der NAA sind irgendwann in ihren Zeitlinien AI-infiziert und assimiliert worden. Die Umkehr-Technik, die im planetaren Gitter-Projekt auf der 3D-Ebene stattfinden musste um diese Korruption einzuimpfen, mussten schließlich in den künftigen Zeitlinien ausgerottet werden, um diese Infektion davon abzuhalten, sich vollständig im universellen Zeit-Gitter auszubreiten. Das genetische Experiment war der Versuch über 20 unsterblichen außerirdischen Rassen-DNA-Codes (Implantate) genetisch mit dem ursprünglichen ewigen menschlichen DNA-Code zu verbinden. Beobachtungen bei der Verfolgung des genetischen Experiments enthüllt, wie der Krieg über die Zeitlinien vielfache Spezies behindert hat, sich als unsterbliche kollektive Rasse zu wählen, und statt dessen den Weg der Entwicklung zu wählen, Ewig zu werden.

Wir erinnern uns daran, wie wir zurückkommen in unsere Wahre Form als ein authentischer Mensch, als ein ewiges und unendliches Wesen der Gottes-Quelle zu leben. Unser ewiger Quellen-Diamant-Sonnen-Körper überschreibt schließlich alle hybridisierten außerirdischen(oder anderer Spezies) DNA-Codes, wenn es während des Aufstiegs-Zyklus wiederbelebt wird. Um unseren göttlichen und ewigen Quellen-Körper auferstehen zu lassen, müssen wir den natürlichen Gesetzen des Universums, dem Gesetz des Einen, gehorchen. Die Überschreibung von Alien-Implantaten und ihrer genetischen Veränderung, die die regressiven Hybriden schufen und die Zeit-Zyklen beschädigten, hat begonnen. Diese Rehabilitation wird verfügbar durch die Rückkehr des Mutter-Bogen-Prinzips, das von der Aqualin-Sonne in die Erde pulsiert.

Verschieben in das Zweite Harmonische Universum

Der Höhepunkt des Aufstiegs-Zyklus kennzeichnet das Ende der kollektiven 3D-Zeitlinien auf der Erde. Während der Planet sich in höhere Frequenzen bewegt, die sich in einem zukünftigen Zeit-Raum befinden, wird er das planetare Bewusstsein auch in eine zukünftige dimensionale Oktave verschieben. Dies überspringt das ganze planetare Bewusstseins-Feld, also das kollektive menschliche Bewusstsein, in künftige Zeitlinien, die mit viel höherdimensionalen Frequenzen in Resonanz sind. Viele von uns auf der Aufstiegs-Zeitlinie haben bereits diese niedrigeren dimensionalen Zeitlinien überschritten. Was wichtig zu erkennen ist, dass dies ein planetares Ereignis ist, das sich auf jeden einzelnen auf der Erde und darüber hinaus auswirkt.

Ende 2017 verschiebt sich der planetare Körper in das höhere Frequenz-Ban, das sich im nächsten Harmonischen Universum befindet. Dieses Ereignis wird die planetaren Koordinaten verändern, die planetaren Zeitlinien, sich dorthin verändern, wo der Planet sich tatsächlich in universeller Zeit-Raum befindet. Das kollektive Bewusstsein im Planeten hat sich während des Aufstiegs-Zyklus durch dimensionale Frequenzbänder regelmäßig verschoben. Aber was dies bedeutet, wird eine größere kollektive Verschiebung im Bewusstsein sein, dass der Planet die niedrigsten drei Frequenz-Bänder 1D, 2D und 3D in die höheren Frequenz-Bänder im nächsten harmonischen Universum rollt. Dies bedeutet, dass die niedrigeren dreidimensionalen Frequenz-Bänder aufhören werden, auf dem Planeten zu existieren. Alles was bleibt ist die Frequenz-Ansammlung, die die kollektiven Bewohner in ihrem eigenen Bewusstsein erzeugen, die Energien, die sich durch ihren eigenen mentalen Glauben, Verhalten und Aktionen bilden. Die Menschen, die nach dieser Verschiebung im dreidimensionalen Bewusstsein bleiben, werden sich zunehmend unwohl fühlen, äußerst gedrängt und unglücklich. So werden viele sich unter zwingendem Druck fühlen, rasch die alchemistischen Themen der Polaritäts-Synthese umzuwandeln, was unterstützt, diese alten karmischen Muster der Vergangenheit zur Vollendung zu bringen, wenn wir bereit sind, sie loszulassen. Dieser säubernde Prozess wird die benötigten Blaupause-Muster hinzufügen oder abziehen, die wir benötigen, um die neuen Koordinaten im Erden-Gitter zu unterstützen und vielleicht dabei helfen, die instabile oder dunkle Kraft in unserem Leben zu beeinflussen und loszulassen. Wir werden tief gereinigt und der verbleibende Inhalt wird in höheres Licht und Bewusstseins verarbeitet, um zu stabilisieren und im Körper zu synthetisieren, damit die energetische Kohärenz und spirituelle Kraft verbessert wird. Unsere Aufgabe ist es nun bedingungslose Liebe zu allen zu üben, zu jedem einzelnen und allem, was wir um uns sehen, ums als verbunden mit dem Ganzen. Gleichzeitig halten wir die klare Absicht, wo wir unsere Zustimmung in höhere Autorität platzieren. Diese liebevolle Absicht und mitfühlende Übung werden unser Herz offen halten und mit dem Quellen-Feld verbinden, und das wird den Übergang viel bequemer machen.

Die tiefe Neugestaltung, die innerhalb der holographischen Geografie des Planeten durchsickert, bewirkt die Bedienung von Sternen-Toren, Kraft-Wirbeln, Ley-Linien und Strahlen-Kraft-Übermittlungen. Als Resultat tröpfelt dies hinab in das kollektive Bewusstsein der Menschheit, was direkt die Funktionen des menschlichen Bewusstseins, Licht-Körper, spirituelle Identität und Zeitlinien beeinflusst. Die Makro-Kosmos-Architektur befindet sich in einem radikalen Wandel, und dies wiederum manifestiert sich in einer Kettenreaktion, die die Konfiguration des menschlichen Energie-Feldes und Licht-Körpers zutiefst verändert. Ereignisse, die unser Energie-Feld tief verändern, produzieren radikale Veränderungen in unserem Lebensstil und unseren Beziehungen.

Zeitlinien für Transzendenz

Diese jüngsten Übermittlungen haben neue künftige Zeitvektoren eingerichtet, die Auswirkungen auf Standorte und Koordinaten im Laufe der Zeit aufgezeichnet und damit verschiebt es die individuellen und Gruppen-Bewusstseins-Zeitlinien. Einige der Gruppen-Bewusstseins-Zeitlinien, die mit den planetaren Stammes-Zugehörigkeiten, Flüchtlings-Rassen und den Gefallenen Melchizedek-Infiltrationen in der Hibiru- und Essener-Stammes-Geschichte verbunden sind, durchlaufen radikale Veränderungen. Die Gefallenen Melchizedeks wurden durch Luziferische Betrüger-Spirits und Täter-Archetypen zur Kontrolle anderer durch die falschen Tyrannen-König-Glaubens-Systeme laufen gelassen. Einige dieser Stämme oder Rassen müssen an den Erden-Menschen Wiedergutmachung leisten, als Folge ihrer Teilnahme, was zu Völkermord und Blutopfer an der Erden-Gruppen führte, die sie der Knechtschaft der Gefallen Engel unterwarfen.

Wir werden durch Zeitlinien transportiert, während uns die Möglichkeiten gegeben wird, unsere Grenzen zu überschreiten, indem wir unsere nicht geheilten Probleme sehen, die uns in den 3D-Zeitlinien der niedrigeren Energien gebunden halten. Während wir rasch durch alte Zeitlinien geschoben werden, kann es sich anfühlen, als würden wir mit dunklen Energien ehemaliger Hindernisse geschlagen, aber es ist wichtig zu erkennen, warum dies geschieht und nicht aufzugeben. Viele dieser dunklen Hindernisse werden von Gefallenen Engeln gehalten. Wir müssen ihnen entgegensehen und ihr schmerzhaftes emotionales Thema sehen, um unser Herz zu fragen, wie wir vielleicht gehandelt haben in dem Bemühen, die größere Wahrheit nicht zu sehen. Wenn wir zu diesem tieferen Thema der Wahrheit kommen, werden wir die Ursache sehen und die Energie lösen, die dann kein Hindernis mehr ist. Jetzt können wir höhere Punkte der Transzendenz erreichen, uns über diese dunklen Hindernisse erheben, die zuvor als Blockaden in unserem höchsten Ausdruck und Zweck manifestierten. Um auf die verfügbaren Ressourcen zuzugreifen um zu helfen, die Zeitlinien in beschränkenden Situationen zu übersteigen, müssen wir bereit sein, die Anstrengung hervorzubringen und die Zeit uns selbst zu heilen, den Kern der Wahrheit in der Sache zu sehen, die vergangenen Muster zu vergeben und loszulassen. Während wir unsere spirituelle Verbindung und Hingabe bekräftigen, bedingungslose Liebe und bedingungsloses Verzeihen praktizieren, sind wir fähig viele der Hindernisse und Miasmen zu überwinden, die sich zwischen Lebenszeiten anhäuften, Heilung und transzendente Energie an andere Identitäten richtend, während es Aspekte heilt, die an anderen Zeitlinien gefangen sein können.

Auflösung niedriger dimensionaler Schichten

Der Prozess der Auflösung der niedrigen dimensionalen Energie-Schichten innerhalb des Bewusstseins-Feldes und die Umwandlung ihres Partikel-Inhalts in das nächste dimensionale Band der Frequenzen ist ein Teil der Mechanik des Aufstiegs. Während die planetaren oder menschlichen Körper sich durch diese vielfachen Ebenen der Frequenz-Bänder entwickeln, erfahren die energetischen Schichten innerhalb der Aura progressive Umwandlungen in der Form. Sobald ein persönliches Energie-Feld die meisten der Frequenz-Bänder aus den Dimensionen akkretiert hat, die ein Harmonisches Universum zusammensetzen, beginnen die Energie-Schichten entsprechend dieser niedrigeren Dimensionen sich aufzulösen. Die Partikel, die innerhalb der löslichen Aura-schichten enthalten sind, öffnen sich in die Aura-Schichten der nächsten höchsten Dimension im nächsten Harmonischen Universum. Diese sind die Aufstiegs-Dynamik, durch die sich die Menschheit und das Bewusstsein zunehmend entwickeln, von einer dimensionalen Spanne von Erfahrung zur nächsten. Die Frequenz-Aktivierungen sind ein natürlicher Teil der Licht-Zunahme und des Entwicklungs-Prozesses und treten als Pulsation der Partikel in den niedrigeren Dimensionen auf, sich beschleunigend in die Rhythmen der nächsten dimensionalen Frequenz-Bänder.

Einige von uns haben seit vielen Jahren darauf hingewiesen, dass jetzt unsere unteren Energie-Zentren verschoben und Chakren-Membranen sich auflösen. Die wichtigsten Energie-Zentren sind weiterhin vorhanden, doch werden sie nur verbunden, um Lebens-Kraft im Körper des gesamten System der Drüsen, Organe und Meridiane effektiver kreisen zu lassen. Die Chakren-Kegel werden schließlich vollständig in die höheren Bewusstseins-Aspekte des Körpers absorbiert und innerhalb der Aura-Energien vollkommen neu konfiguriert. Dieser gleiche Umwandlungs-Prozess ist in den äußeren Bereichen sichtbar geworden, und während es im planetaren Körper geschieht, lösen sich auch diese niedrigeren Energie-Zentren in den kollektiven Feldern auf. Der planetare Körper verwandelt seine 3D-Form, um sich im nächsten Zeit-Zyklus auf die kommende Ausrichtung vorzubereiten.

Umwandlung der 3D-Formen

Dies verstärkt all die energetischen Polaritäten auf der ganzen Welt, so vergrößert diese Veränderung für einige die innere Dunkelheit, während es für viele andere das innere Licht und spirituelle Unterstützung verstärkt. Dies verändert die atmosphärische Schicht des Magnetfelds des Planeten, ebenso die magnetische Ton-Resonanz, die vom inneren Kern unseres Planeten ausströmt. Dies verändert die magnetische Resonanz in Bezug auf die kollektive Bewusstseins-Gedanken-Formen und Archetypen, die im globalen Gehirn gehalten werden. Es bedeutet auch, dass das Kern-Fundament der Prinzipien der Materie verändert werden und sich unsere Erfahrungen und Erinnerungen in der Materie radikal verändern können, wie sie in Zeit und Raum aufgezeichnet wurden. Dinge, die wir bisher gekannt haben oder an die wir uns als Vergangenheit erinnerten, beginnen vielleicht sich zu verändern, anders anzufühlen, als ob sie eine gänzlich andere emotionale Erfahrung waren. Während wir uns in die neuen Zeitlinien verschieben, verlagern wir auch den Fokus unseres Bewusstseins, der unsere Identitäts-Entwicklung direkt durch alle Zeitlinien behindert. Dies kann den Ausrichtungs- oder Verkörperungs-Prozess verschieben, den wir mit unserer höheren spirituellen Identität erfahren. Es ist für die Erden-Bewohner möglich, sich erneut mit der Phase der Bewusstseins-Entwicklung zu verbinden, die in künftiger Zeit mit einer ihrer spirituellen Identitäten verbunden wird. In jeder Phase der Bewusstseins-Engwicklung ~ abhängig von den Teilen, die erneut verbunden wurden ~ können sie sich mit ihrer Seelen-Identität, Monaden-Identität oder Avatar-Christus-Identität identifizieren, die dem ewigen Selbst erlauben, den Körper auf der Erde vollständig mit dem göttlichen Willen zu regieren. Wenn wir beabsichtigen, uns ins unendliche und ewige Selbst als unsere wahre Identität zu entwickeln, werden wir mit den aufsteigenden GSF-Zeitlinien (Gott-Souveräne-Freie) des Kosmischen Souveränen Gesetzes in Einklang gebracht und ausgerichtet.

Vorbereitung auf 2017
Fortsetzung folgt, 17.07.2016

Lisa Renee, 11. Juli 2016  Übersetzung: SHANA

Keine Kommentare: