2016-07-09

Udo Pelkowski: Das Goldene Zeitalter 47 ------ RV/GCR = Ende der NWO ------- Weltweite Währungszurückstellung


RV/GCR steht für Revalue/Global Currency Reset in Deutsch – Aufwertung/ Weltweite Währungszurueckstellung, welche das Ende der Herrschaft der Kabale über die Menschheit bedeutet.

Durch die Kabale unterbewertete Währungen werden aufgewertet und überbewertete Währungen werden abgewertet. Für viele Menschen ist die Vorstellung eines solchen Vorhabens unvorstellbar und daher für sie undurchführbar.

Die Jahrtausende andauernde Konditionierung der Menschheit zu glauben, sie seien es NICHT wert und verdienen es NICHT geliebt oder durch das Leben verwöhnt zu werden, sitzt tief und benötigt Zeit geheilt zu werden.

Immer wieder hatten mich Leser angeschrieben und gefragt, wann denn diese Währungsneubewertung stattfindet, wie lange es noch dauert und ob es überhaupt möglich sei.

In diesem Aufsatz möchte ich NICHT nur diese Fragen beantworten, sondern auch auf die vorhandenen Probleme eingehen, welche bisher immer wieder die Währungsneubewertung verhindert hatten. Am Ende meines Aufsatz werden wir wissen, dass die ständigen Verzögerungen eines Wandels zum Besseren, durch die Programmierung der MATRIX, welche unsere Gedanken lenkte, sowie die ständigen Manipulationen und Konditionierungen der vergangenen Jahrtausende JETZT ihren Zoll von uns ALLEN forderten und die Manifestation des RV/GCR bisher verzögerten.

Hinzu kam, dass NICHT nur die Kabale selbst in den Besitz der Gelder und Vermögenswerte dieser Welt gelangen wollten, sondern auch andere Gruppen und Personen, die es der Menschheit NICHT gönnen wollten FREI zu sein.


An Hand von Darstellungen möchte ich die Probleme, welche uns im Wege standen diskutieren. Am 21 Juni 2016 stiegen weitere 2,3 Milliarden Menschen auf Seelenebene auf.

Bis zur Wintersonnenwende werden alle drei Aufstiegswellen auf Seelenebene in die siebente Dimension aufgestiegen sein. Dies heisst NICHT, dass jemand plötzlich abhebt, verschwindet oder sich in einer völlig anderen Welt befindet. Es wird individuell dauern bis wir auch unseren physischen Körper verankert haben und unser Ego transformiert ist.

Die uns JETZT umgebende Schwingungsenergie würde einen spontanen Aufstieg sofort unterstützen, vorausgesetzt es gelänge uns mit dieser Schwingung in Resonanz mitzuschwingen.

Was uns zurück hielt ist die Programmierung unseres Egos, welche wir in den kommenden Jahren deprogrammieren und transformieren werden. Unser ALLER Versprechen Einander zu helfen, kann selbst fortgeschrittene Seelen noch für einige Zeit zurückhalten, ständig eine fünfdimensionale Realität zu erleben.

Sie halten die Tore für Diejenigen auf, welche auf ihrem Weg noch NICHT soweit sind und gehen als Letzte hindurch. Die Ersten werden die Letzten sein! Mancher mag denken, wir haben doch bereits grosse Fortschritte gemacht, wie lange wird es denn noch dauern, bis wir unser Paradies erschaffen haben?

Dies hängt von Jedem persönlich ab und inwieweit man sich beteiligen will. Eine Beteiligung setzt den Willen voraus, mit Anderen aus ganzem Herzen heraus zu teilen und die Menschen denen man etwas gibt bedingungslos anzunehmen und zu lieben.

Eine Voraussetzung welche bisher nur Wenige bereit waren einzugehen. Das Erwachen welches JETZT stattfindet, betrifft JEDEN von uns ohne Ausnahme. Wir ALLE ohne Ausnahme erwachen JETZT zu unserer persönlichen inneren Wahrheit.

Viele bemerken ihr Erwachen noch NICHT. Ihnen fällt aber möglicherweise bereits auf, dass Ihr Verhalten sich verändert, sie an lieb gewonnene Gewohnheiten plötzlich KEIN Interesse mehr haben und sich für andere Dinge zu interessieren beginnen. Bisherige Partnerschaften und Freundschaften geben ihnen KEINE Erfüllung mehr, sie trennen sich von ihnen und beginnen Beziehungen zu Menschen zu wählen, welche ihre neu gewonnenen Interessen unterstützen und ihnen geben wonach sie zuvor vergeblich gesucht hatten.

Sie beginnen an der Gesellschaft, sowie den Führern unserer Gesellschaft zu zweifeln, erkennen dass Sie permanent betrogen und belogen wurden, nun zeigt sich auch der Ausweg. Ich hatte dies bereits in vergangenen Aufsätzen geschrieben. Worüber ich noch NICHT diskutiert hatte ist, dass zwischen dem Erkennen der Probleme und dem Erkennen der wahren Ursachen der Probleme, für den Erwachenden zunächst KEINE Verbindung zu bestehen schien.

 Die Programmierung unseres Egos durch gezielte Manipulation und Konditionierung, hat über lange Zeiträume durch falsche Glaubensmuster, eine Welt (Illusion), die MATRIX entstehen lassen, welche vollständig verdreht und verzerrt war. Ohne die Menschen für ihr Verhalten anzuklagen oder zu verurteilen, möchte ich an Hand von Beispielen, die Programmierung unseres falschen Glaubens beleuchten.

In unserem Leben drehte bisher sich ALLES ums Geld, das wird sich JETZT sehr schnell ändern. Geiz, Gier, Machthunger um nur einige Eigenschaften zu nennen, beeinflussten unser Verhältnis zum Geld am meisten. Die Einen hatten Geld, Andere NICHT. Diejenigen die Geld hatten, wollten es mit Denen die KEIN Geld hatten in der Regel NICHT teilen. Sie wollten auch NICHT, dass Andere gleichviel oder gar mehr als sie hatten. Ihr Ego wollte sich hervorheben und gesehen werden.

In verschiedenen Ländern Europas wurde ein Model vorgestellt, in dem den Einwohnern des jeweiligen Landes ein bedingungsloses Grundeinkommen angeboten werden sollte. In Deutschland sollten es 1.000 Euro sein. In Finnland zunächst 900 Euro, welche später auf 550 Euro reduziert wurden. Eine Reduzierung wäre für Deutschland sicherlich ebenfalls herangezogen worden. Durch Volksabstimmung sollte durch ein Für oder Gegen, die Bereitschaft ein bedingungsloses Einkommen für Jeden anzunehmen, ermittelt werden.

In der Schweiz kam es am 3 Juni 2016 zu einer Abstimmung über eine Initiative zur Einführung eines Grundeinkommens von 2.500 Schweizer Franken für Jeden Erwachsenen und 650 Franken für jedes Kind. Ein Haushalt mit zwei Kindern und Eltern hätte demnach ein monatliches Grundeinkommen von 6.300 Franken bekommen, umgerechnet etwa 5.680 Euro. 78 % der abgegebenen Stimmen lehnten ein bedingungsloses Grundeinkommen ab!

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-06/bedingungsloses-grundeinkommen-schweiz-sozialpolitik-volksabstimmung-gegner-befuerworter

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-06/schweizer-lehnen-bedingungsloses-grundeinkommen-ab

Zuvor wurde im Jahr 2014 in der Schweiz ein Mindeststundenlohn von 18.60 Euro abgelehnt.

Wie konnte es dazu kommen?

Angst vor der NICHTfinanzierbarkeit war als Hauptgrund angegeben worden. Grund ist das menschliche Ego und die Programmierung der MATRIX, welche es NICHT zulässt! Vor der Abstimmung wurde von der Regierung und Parteien ein solches Unternehmen als undurchführbar vorgestellt. Die meisten Menschen erkannten noch NICHT den Vorteil für ALLE.

 Die Programmierung der MATRIX, wurde gebetsmühlenhaft, durch Politiker heruntergeleiert und von den meisten Menschen angenommen. Man hätte gemäss der MATRIXprogrammierung eher einem Krieg zugestimmt, egal was er gekostet hätte, als sich und Anderen das Leben zu versüssen.

Es war NICHT die wahre Identität der Menschen, welche zum Ausdruck kam, sondern der konditionierte Glaube an die Illusion der MATRIX. Das menschliche Ego wollte zwar ALLES für sich Selbst haben, aber um KEINEN Preis mit Anderen teilen.

 Vielen Menschen mangelte es noch, mit dem Herzen zu denken.

Viele Menschen benoetigten noch Zeit ihr Ego zu transformieren und aus ihren Herzen heraus zu entscheiden, statt der Programmierung der MATRIX zu folgen. Wie lange es dauert, bis wir die MATRIX durchbrechen, hängt von Jedem persönlich ab. Niemand muss der Programmierung folgen, sondern sollte beginnen mit seinem Herzen zu entscheiden. Je mehr Menschen aus ihrem Herzen heraus entscheiden, desto schneller manifestiert sich Überfluss für sie und für uns ALLE.

Mangel ist Illusion, Überfluss ist Realität! 

In meinem Aufsatz; Unsere andere Geschichte 13 – Von Salomon bis Marcos, beschreibe ich wie grosse Vermögen zum Wohle der Menschheit angelegt wurden:

http://www.8000lichter.com/unsere-andere-geschichte.html 

Präsident Sukarno aus Indonesien wurde 1944 zum ersten M1 (Unterzeichnungsbevollmächtigten) der globalen Bankkonten und Goldeinlagen des Brettonwood Abkommens ernannt. Nach ihm übernahm Präsident Ferdinand Marcos von den Philippinen die Aufgabe des M1. Zusätzlich zu den globalen Bankkonten und Goldeinlagen des Brettonwood Abkommens, kamen weitere Schätze wie die des General Tomoyuki Yamashita, welche teilweise durch Marcos gehoben wurden und die Schätze des philippinischen Koenigs Carpio hinzu.

Zusammen ein unvorstellbares Vermögen, verteilt auf zahlreiche Bankkonten in aller Welt, unter verschiedenen Decknamen wie “White Spiritual Boy”, “White Spiritual Wonder Boy”, etc. Hier einige Videos von Karen Hudes, ehemalige Rechtsanwältin der Weltbank und Wistleblower:


Marcos Gold : Philippines is the Wealthiest Nation on Earth


Dedicated to John and Robert Kennedy, Ronald Reagan, Ferdinand Marcos, and José Riza. In diesem Video spricht Karen Hudes unter anderem, den GCR an und die Gründe welche dazu führen werden.

In Anbetracht der riesigen Vermögen, welche der gesamten Menschheit JETZT zugänglich gemacht werden sollen, ist es NICHT verwunderlich dass viele gierige Menschen und Kabale Interesse an dem Besitz dieser Reichtümer anmeldeten und für sich beanspruchen wollten. Die Kabale waren KEINE Ausnahme. Es gibt zusätzlich noch die globalen Bankkonten der asiatischen und europäischen Adelsfamilien, welche im Auftrag der göttlichen Mutter im Osten von Lady Quan Yin im Westen vom Grafen St. Germain ins Leben gerufen wurden, um den Übergang der Menschheit in das goldene Zeitalter zu sichern.

 Auch das Reagan Mitterand Abkommen soll der Menschheit JETZT dienen.

 Ich hatte in meinem Aufsatz - Das Goldene Zeitalter 4 – Es gibt Überfluss für alle, hierüber berichtet:

http://www.8000lichter.com/dies-ist-eine-lehre-und-diezeit-ist-jetzt/das-goldene-zeitalter.html

Wir nähern uns JETZT mit grossen Schritten dem Ende der NWO. Auch wenn es so scheint, als würde NICHTS geschehen, überall fallen JETZT die Dominosteine und die Kabale verlieren ihre Macht über uns.

 Benjamin Fulford berichtet dass die chinesischen Älteren Kopfgelder für die Ergreifung der führenden Kabale ausgesetzt haben. Sollten sie sich ihrer Festnahme widersetzen, sollten sie sofort getötet werden. Nun mögen Viele denken, es sei unmoralisch die Kabale zu töten. Die Auswirkungen ihres Handels am Leiden und Tod vieler, wurde uns durch Channelings als Abbau von noch vorhandenem Karma erklärt. Die Flut hat sich geändert. Es ist an der Zeit dass die Menschheit weiterkommt und die Kabale ihr über Jahrtausende hinweg angehäuftes Karma abbauen.


Dass es den chinesischen Älteren ernst mit ihrem finalen Ultimatum ist, könnte mit der Wahl des neuen philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte (71)  in Zusammenhang stehen. Duterte war mehr als 20 Jahre Bürgermeister der flächenmaessig grössten Stadt der Welt, Davao City. Er wurde 6 mal wiedergewählt. Es gelang Duterte Davao City zu einer sicheren Stadt, für die Menschen die dort leben zu machen. Seinen Erfolg in Davao City möchte Duterte JETZT landesweit umsetzen. Nach eigenen Angaben will er die Khazarische Mafia auf den Philippinen in die Knie zwingen.

Nach seiner Wahl zum Präsidenten der Philippinen, schrieb er alle Bistümer an und verlautete: während seiner Amtszeit dulde er KEINE satanistischen Rituale in Kirchen und Kathedralen. Zusätzlich droht er Vergewaltigern innerhalb der katholischen Kirche seines Landes den Prozess zu machen.

Die katholische Kirche hatte seit der spanischen Kolonialzeit das “Sagen” auf den Philippinen. Duterte hat den Drogenbossen und der Korruption im Lande den Krieg erklärt. Korruption machte die Philippinen zur Hochburg für Drogenkriminalität. Schon vor seiner Amtseinweihung gab Duterte bekannt, Kopfgelder in Höhe von bis zu 5 Millionen phil. Pesos, etwa 250.000 Euro für die Festnahme von grossen Drogenbossen zu zahlen.

Auf den Philippinen gilt weitgehend das amerikanische Rechtssystem. Philippinos dürfen wie Bürger in den USA Schusswaffen besitzen. Sollte ein Drogenboss seine Festnahme verweigern, ist JEDER der eine Schusswaffe besitzt aufgefordert, den Drogenboss sofort zu erschiessen!

Ausserdem kündigte der Präsident die Wiedereinführung der Todesstrafe durch erhängen an. Bereits vor seiner Amtseinweihung am 30 Juni 2016, zu der KEINE Journalisten eingeladen wurden (sie gelten bei ihm ALLE als korrupt – dies bestätigt die Aussagen von Udo Ulfkotte-) wurden 55 Drogenbosse erschossen. Über 1000 Drogenhändler und Abhängige stellten sich noch vor der Einweihung Dutertes freiwillig der Polizei.

Korrupte Polizei – und Militär Generale wurden aufgefordert ihren Dienst sofort zu quittieren oder wurden bereits gefeuert. Die Liste seiner Veränderungen ist lang. Die Schnelligkeit seiner Durchführung ist atemberaubend. Die Kirche wirft Duterte eine grosse Klappe vor. Vorauf er antwortete: Ich mag zwar eine grosse Klappe haben, dafür bin ich KEIN Dieb!

Dutertes Wahl zum Präsidenten, verdankt er hauptsächlich den Bürgern seiner Heimatstadt Davao City und den armen Menschen des Landes, mit denen Duterte vor seiner Einweihung zum 16. Präsidenten der Philippinen, das Brot im ärmsten Stadtteil von Manila Tondo teilte.

Er verzichtet auf den Präsidentenmercedes, zieht NICHT in den Präsidentenpalast ein und ist NICHT bereit seine Blue Jeans auszuziehen. Rodrigo Duterte 16. Präsident der Republik Philippinen.

Einer seiner Wahlsprueche – Change is coming (der Wandel kommt) Seine Blutlinie soll auf die der chinesischen Älteren, wie auch zuvor die des ehemaligen Präsidenten Ferdinand Marcos zurückzuführen sein. Er gilt als von ihnen auserwählt.

Duterte sagt: er habe ausreichende Mittel (Geld von den chinesischen Älteren) seine Ziele durchzusetzen. Mancher Leser mag fragen, warum ich dies ALLES schreibe? Das Gold dieser Welt befindet sich weitestgehend auf den Philippinen, dem reichsten Land dieser Erde.

Wie in meinem Aufsatz – Von Salomon bis Marcos beschrieben. Mit einer korrupten Regierung auf den Philippinen, würde es KEINEN RV/GCR geben. N.E.S.A.R.A. und andere Wohlfahrtsprogramme, wären ebenfalls NICHT möglich.

Der Wandel JETZT auf den Philippinen ist der wichtigste Sieg der Menschheit nach dem BREXIT in Grossbritannien.

Hier drei Beitraege von Karen Hudes in Englisch:




Dedicated to John and Robert Kennedy, Ronald Reagan, Ferdinand Marcos and José Rizal Finanzielle Wegzeiger (die neuen Millionäre und Milliardäre) werden nach dem RV/GCR und dem Einlösen historischer Bonds und Goldzertifikate, der Menschheit den wahren Sinn des Geldes vorleben und mithelfen das falsche Glaubenssystem der MATRIX zu heilen und zu transformieren.

In den folgenden Jahren werden durch die Bemühungen der finanziellen Wegzeiger, die Menschen ihr Verhältnis zum Geld verändern. Gier, Lust und Macht werden ihren Reiz verlieren. Noch bestehender Geiz, Egogefühle und Neid, werden Platz für Großzügigkeit, Einheitsbewusstsein und Freigiebigkeit machen.

Wenn ausreichend Menschen ihren Glauben an die verdrehte Illusion der MATRIX transformiert haben, wird der Fluss von Wohlfahrtsprogrammen für ALLE NICHT länger behindert. Jeder hält es in den eigenen Händen, wie lange es für ihn dauert bis ihn der Wandel erreicht. Durch die Wahl Dutertes wurde das Tor zum philippinischen Gold geöffnet.

 Der W A N D E L beginnt J E T Z T.

Mögen die Kabale ebenfalls ihren Widerstand aufgeben. Unter blissfull.future@outlook.com erhaltet ihr von mir Informationen, wie mit Hilfe des Einlösens von 100.000 US$ US Treasury Goldzertifikate, der Serie von 1934, ihr Lichtzentren und Projekte zur Errichtung von Nova Earth finanzieren könnt und wie ihr euch durch den Erwerb, an den Goldzertifikaten beteiligen könnt. Michael aus Deutschland kann euch ebenfalls Informationen hierüber geben, wie eine Beteiligung noch möglich ist. Ihr erreicht Michael unter info@8000lichter.com

Auf seinen Webseiten befinden sich ALLE notwendigen Informationen:

http://www.8000lichter.com/lichtarbeit/humanitaeres-projekt.html
http://www.8000lichter.com/seitenuebersicht-8000lichter.html
http://www.8000lichter.com/dies-ist-eine-lehre-und-die-zeit-istjetzt/dasgoldene-zeitalter.html

Lest euch meine Aufsätze bitte genau durch und informiert euch über mein Angebot, bevor ihr mir schreibt. Sobald der neue US$, Treasury Reserve Note TRN oder wie auch immer die neue goldgedeckte Währung Amerikas heissen wird, zusammen mit dem als RV/GCR bekannten Währungsneuordnung online ist, endet dieses Angebot einer Beteiligung.

Meine Bemühungen werden sich dann vorrangig auf die Planung meines eigenen Lichtzentrums und den Lichtzentren der Freunde dieses Projektes konzentrieren.

ICH BIN das LICHT der WELT ...
und die Wahrheit macht uns JETZT FREI!

 Espavo

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/a-UdoPelkowski/Das%20Goldene%20Zeitalter%2047.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen