2016-07-15

Versuchter Militärputsch in der Türkei – Beide Bosporus-Brücken gesperrt


Die türkischen Behörden haben am Freitag über einen versuchten Militärputsch im Land informiert. In der Hauptstadt Ankara seien Schüsse zu hören. Ein Kampfhubschrauber habe das Feuer unweit der Zentrale des nationalen Aufklärungsdienstes eröffnet.

Über Ankara fliegen Kampfjets und Hubschrauber. Die beiden Bosporus-Brücken zwischen dem europäischen und dem asiatischen Teil der Metropole Istanbul sind Reuters zufolge von der Polizei gesperrt. Auf beiden Brücken befänden sich zahlreiche Militärs, berichtete der türkische Fernsehsender NTV. Facebook und Twitter seien blockiert.

TV-Berichten zufolge wurden Panzer zum Atatürk-Flughafen in Istanbul verlegt.






Mehr auf: http://de.sputniknews.com/ 

http://www.n-tv.de/politik/Tuerkisches-Militaer-verkuendet-Machtuebernahme-article18206156.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen