2016-09-20

Der Pfad des Lichts ist immer von Erfolg gekrönt


Ich bin mitten unter euch, ich bin bei dir geliebter Mensch.
Ich bin SAI BABA.

Schreite voran, bis du im absoluten Gottvertrauen stehst.
Sei ein ergebener Diener Gottes, damit die Blindheit weichen
kann und alles Grobe aus dir entlassen ist. Du bist das Licht,
du bist das Leben, du bist die Liebe – und auf dich kommt es
bei allen Prozessen, die für diese Erde jetzt noch anstehen, an.
Auf dich all-eine, geliebter Gott-Mensch.

Erschaffe dir ein neues Leben, ein Leben im ständigen Gewahrsein
Gottes. Dann werden und können sich all deine Wünsche erfüllen,
dann werden und können sich alle deine Aufträge verwirklichen,
dann werden und können sich all deine liebvollen Absichten
manifestieren.

Wann bist du bereit?

Dein Licht ist unermesslich, deine Liebe ist bedingungslos
und dein Leben ist ewig.


Wann bist du bereit, das zu erkennen?
Geliebter Gott-Mensch, die einzige, ewige,
unvergängliche und absolute Wahrheit lebt in dir.

Warum weichst du in entscheidenden Momenten zurück?
Dann, wenn es gilt sich ganz auf Gott einzulassen; dann,
wenn es gilt sich ganz Gott hinzugeben; dann, wenn es gilt
vor der Welt Zeugnis von Gott abzulegen. Dann schwindet
dir der Mut, du bekommst schlotternde Knie und verbirgst
dein Licht unter dem Scheffel.

Geliebter Bruder, geliebte Schwester,

wir alle wurden von dem Einen Geist des Schöpfers
erschaffen, wir alle sind durch die Eine Hand des Schöpfers
auf diese Welt entsandt worden und wir alle kehren in die
Einheit Gottes zurück. Es ist Sein Wille, dass die Erde in
die göttliche Ordnung zurückfindet, und es ist unsere Absicht,
alles dafür beizutragen, dass diesem Plan entsprochen wird.
So gehe hin und lasse dich jetzt ganz auf Gott ein.

Nimm die dir von Gott gereichte Hand an, lass dich durch
Gottes Geist erleuchten und fahre ohne Unterlass damit
fort, deine unbewussten Fehlprogrammierungen aufzuheben.
Wenn es dein fester Wille ist, sich ganz auf Gott einzulassen,
dann wird es geschehen. Wende dich deinem Unterbewusstsein
zu und löse die Blockaden auf. Wodurch? Indem du damit
beginnst, mit deiner unbewussten Ebene in Verbindung zu
treten. Wie? Indem du damit beginnst, deine eingefahrenen
Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen, und indem du
deine Träume nicht mehr als Träume abtust, sondern in
diesen wertvolle Sinnbilder, die dich bei deiner Bewusstwerdung
unterstützen, erkennst. Auf diesen zwei Ebenen spiegelt sich
dein tatsächlicher spiritueller Fortschritt wieder.

Sei geduldig dabei, dich selbst zu erkennen, und bitte
immer um göttlichen Beistand und um die Führung Gottes
in diesen Angelegenheiten - bis die Zuordnungen exakt sind
und unangemessene Bindungen aufgelöst werden können.

„Wann weiß ich, ob eine Zuordnung stimmt?“
Du weißt es, weil es sich richtig anfühlt!
Vertraue dir selbst, verlasse dich auf deine inneren
Impulse. Übe dich geduldig darin, bis du Göttliches
klar erkennen kannst.

Der Weg in das Licht führt durch manches tiefe Tal
und ist bei den Menschen, die unbeirrt weiterschreiten,
immer von Erfolg gekrönt.


Mitten in den Umbrüchen auf der Erde leuchtet dein Licht
und mitten in den größten Verwerfungen erlangst du inneren
Frieden. Äußere und innere Welt werden eins.
Schreite voran und lass dich in die Arme Gottes fallen.
Mit Gott ist jedem Wesen auf allen Welten alles möglich.

Ich bin bei den Menschen. Ich bin bei dir.

SAI BABA

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2016 … rfolg.html
Kommentar veröffentlichen