2016-11-28

Omraam Mikhael Aivanhov: Wie groß ihre Macht auch sei...



Wie groß ihre Macht auch sei, das Schicksal eines Landes liegt nicht in den Händen der Politiker. Vielleicht können sie diese Illusion eine Zeit lang nähren und auf andere übertragen, aber das wird nicht andauern. Alle, die sich einbildeten, das Schicksal der Völker liege in ihren Händen und sie könnten darüber nach Gutdünken verfügen, fanden ein schlechtes Ende. Denn es sind nicht die Menschen, wie mächtig sie auch sein mögen, die das Schicksal der Menschheit lenken, sondern eine höhere Instanz, die beobachtet und eingreift.

Omraam Mikhael Aivanhov


Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:
Kommentar veröffentlichen