2017-01-23

Der Ausdruck unseres Willens

geschrieben von Untwine auf RecreatingBalance, übersetzt von Antares


Da sich das Paradigma im Gefängnis Erde weitgehend um die Unterdrückung des Freien Willens dreht, durch all die Verträge, die wir unterzeichneten, die Implantate, die energetischen und technologischen Angriffe und die Gehirnwäsche durch Familie, Schule, Arbeitsumfeld und Medien, besteht es ein grosses Bedürfnis bei uns, wieder zu erlernen, die Nutzung unseres freien Willens regelmässig zu praktizieren.

Die Absicht, die in die Menschheit einprogrammiert wurde, von der die meisten Menschen aus neigen zu operieren, ist, einfach durch jeden kleinen Druck zu schwanken und sich beeinflussen zu lassen. Dieser Druck kann von der Familie oder Freunden oder Lehrern oder Chefs stammen, die die „Schuld- Auslöser“ Menschen sind, um etwas zu tun oder aus einer bestimmten Energiefrequenz, die euch in der einen oder anderen Weise erreicht oder geschickt wird. Falls wir nun in einer Situation in einer bestimmten Art beteiligt sind, ist es wichtig, sicherzustellen, dass dies wirklich mit unserem Zweck ausgerichtet ist.

Ein Weg, der uns hilft, wieder lebendig zu werden, ist einfach, unserer Leidenschaft zu folgen, die Dinge zu tun und die Menschen zu sehen, die uns lebendig machen, die unsere Lebenskraft erwecken, ohne die Dinge mit dem Verstand zu kalkulieren. Nehmt euch all die Zeit, die ihr für eine Pause benötigt, euch zu verlangsamen und mit eurem Herzen zu fühlen, was es ist, was uns wirklich echt anzieht.

Darüberhinaus ist es unabdingbar wichtig, jeden Tag, jeden Augenblick, so viel wie möglich euren Freien Willen zu praktizieren. Die Gefängnis-Erde begrenzt unseren Gebrauch des Freien Willens auf verschiedene Weise, doch unabhängig von der Situation haben wir immer einen bestimmten Prozentsatz des Freien Willens, den wir benutzen können. Tatsächlich wächst dieser Prozentsatz, je mehr wir ihn benutzen, und desto mehr wird es möglich sein, diesen erheblich auszubauen und zu nutzen.

Wenn wir uns in irgendeiner Weise eingeengt fühlen oder wenn wir fühlen, dass es Eingriffe in unsere Realität gibt, dann ist das Erste, was wir tun müssen, das Allerwichtigste, unseren Willen auszudrücken. Sprecht ihn laut aus, wenn euch danach ist, sagt, was ihr in eurer Realität erlaubt und was ihr nicht zulassen werdet, und seid sehr klar und präzise innerhalb eurer Worte und Bedingungen. Wenn ihr nicht sicher seid, was zu tun ist, dann nehmt euch etwas Zeit, um eine Lösung in euch zu finden, damit euer Wille klar ist, denn eure Manifestation wird nur klar sein, wenn euer Wille klar ist. Und dann richtet alle eure Handlungen mit diesem Willen aus.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie ich meinen Willen regelmässig auszudrücke. Ihr könnt es nutzen, falls ihr möchtet oder es mit euren eigenen Worten anpassen, oder für euch ein völlig eigenes erstellen.

„Hier und jetzt rufe ich die Quelle, mein Höchstes Selbst, das Galaktische Zentrum, die galaktische Konföderation, den Planeten Gaia und alle aufgestiegenen Wesen des Lichts an und erkläre in ihrem Namen, dass alle bösen und verstimmten Energien aus meinem ganzen Sein und der Wirklichkeit vollständig entfernt, zurückgenommen, gänzlich verwandelt und geheilt sind, das wahre Licht der Quelle ist vollständig verankert und fliesst durch mein ganzes Wesen und meine Wirklichkeit, innerhalb aller RaumZeitdimensionen und Ebenen, und in voller Totalität. Das ist mein Wille und der Wille der Quelle und deshalb ist er Gesetz, und so ist es, und so ist es, und so ist es.“

Es ist wichtig, darin kreativ und präsent zu sein, fühlt die Situation von Moment zu Moment, und denkt daran, respektiert in jeder Situation auch immer den Freien Willen anderer. Der einzige Fall, in dem es okay ist, jemandes Freien Willen zu begrenzen, ist, ihn davon abzubringen, andere freiwillig zu verletzen, und dies ist etwas, das stets sorgfältig unter voller Berücksichtigung aller Faktoren getan werden sollte.

Im alltäglichen Leben ist es sehr wichtig, konstant nur das Tun von Dingen zu praktizieren, weil dies unser wahrer innerer Zweck und Wunsch ist, und jeglichen notwendigen Raum zu belassen, damit andere das Gleiche tun können.

Die Beherrschung des Freien Willens in jedem Moment ist der Schlüssel zu unserer Befreiung und unserem Aufstieg.

Befreiung jetzt!

PS: Ich wünsche euch allen einen glücklichen Freitag den 13.! Der Ursprung dieses Symbols ist heilig, Freitag ist der Tag der Venus, und 13 ist eine heilige Zahl, die sich auf die 12 Hauptstrahlen / Aspekte der Quelle und einen zentralen Punkt der Synthese bezieht. Dies manifestiert sich als Metatrons Würfel, die 12 Strahlen des Tierkreises oder unsere 12 Seelenverwandten zum Beispiel. Die Positive Templer hatten Verbindung zu einigen Göttinnengeheimnissen und feierten diesen Tag. Im Jahre 1307 ermordete die Kirche viele von ihnen am Freitag den 13. [Oktober], um dieses Symbol zu verschmutzen. Aber es gibt noch einige geheime Positive Templer-Gruppen dort draussen, die oft Aktionen gegen die Kabale am Freitag, den 13., auslösen und den Tag noch feiern. Seid euch wie immer der Art und Weise bewusst, wie ihr euch mit den Symbolen verbindet

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/der-ausdruck-unseres-willens/
Kommentar veröffentlichen