2017-01-23

Lisa Renee: Energie-Synthese - Armuts-Bewusstsein


Liebe Aufsteigende Familie.


Wie viele von uns vielleicht spüren mögen, werden wir im nächsten Jahr wahrscheinlich sehen, dass die Risse in den alten Paradigmen und Systemen breiter werden. Wir befinden uns in einer einzigartigen Position während der Bifurkation (Gabelung) um zu beginnen, die Saat für den neuen Zyklus in uns zu legen. Dies ist eine Zeit uns zu fragen, was wir wirklich schätzen und alles zu untersuchen, was und davon abhält in Ausrichtung mit diesen Werten zu sein. In den kommenden Jahren wird es Gelegenheiten für vertrauenswürdige Menschen geben, sich zur Führung zu erheben, um die Basis für globale humanitäre Systeme mit zu schaffen. Diese ES wird einen tieferen Blick auf die Entstehung und Manipulation der Währung werden, wie Ressourcen gestohlen und auf Anti-Lebens- und Versklavungs-Programme umgeleitet werden, und warum das Armuts-Bewusstsein zu den bevorzugten Bewusstseins-Fallen der NAA gehört.

Es ist wichtig ein grundlegendes Verständnis davon zu haben, wie das Geld-System auf der Erde entworfen wurde, um als ein Versklavungs-Werkzeug zu dienen, damit die Menschen in Materialismus, Konsum und Armuts-Bewusstsein fallen. Das System der Schulden-basierenden Währung, die gegenwärtig als globales Währungs-System verswendet wird, wurde ursprünglich von der Alpha-Draco-Orion-Gruppe zur Erde gebracht. Diese Wesen haben sich auf der Erde in der sogenannten Black-Sun-Agenda organisiert. Die Draco-Reptilien der Orion-Gruppe betrachten sich selbst als die intelligenteste Spezies im Universum und glauben, dass die Menschen der Erde aus ihren biologischen Saat-Prozessen von mehreren Planeten abstammen, die sie erobert haben. Deshalb glauben sie, dass die Menschen und ebenso die Erde ihr persönliches Eigentum sind und deshalb haben sie das globale Sklaven-System über die Indoktrinierung der Schulden-basierten Währung eingeführt. Man sollte sich bewusst sein, dass auf vielen anderen Planeten keine monetären Systeme existieren und alle auf dem Planeten geborenen Bewohner als freie Bürger mit gleichen Rechten gelten, die in der globalen Gesellschaft gedeihen, und vom Regierungs-System des Planeten organisiert wird. Ein Planeten-System, das von einer Schulden-Währung beherrscht wird, in der man von Geburt an für seine grundlegende Unterbringung, Nahrung und Gesundheitsversorgung zahlen muss, gilt als Gefängnis-Planet.

Wenn also Menschen keinen genauen Zusammenhang davon haben, wie Geld, Währung und Volkswirtschaften wirklich funktionieren und warum sie aufgebaut wurden, sind sie nicht fähig, die vielen Bewusstseins-Fallen zu unterscheiden, die für das gewöhnliche Volk bestimmt sind. Um ein wirksames menschliches Sklaverei-System einzuführen, in dem die Orion-Gruppe an der Spitze der Pyramide verborgen bleiben würde und die totale Kontrolle über das Vermögen der Erde auszuüben, war erforderlich, dass die Mehrheit der Massen in intensive Ängste um das Überleben, in Bedrohungen und Armut getrieben wurde. Sie entwickelten das Armuts-Bewusstsein in einer solchen Art und Weise rund um die Erde, dass Menschen als Opfer, Klassen oder Besetzungs-Systeme behandelt werden, um sie nachgiebiger zu machen und leichter zu manipulieren

Das Armuts-Bewusstsein ist direkt mit dem gesellschaftlichen Engineering einer Sklaven-Rasse verbunden. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Armuts-Bewusstsein für die Menschheit unnatürlich ist und speziell entworfen wurde, um den Verstand der Menschheit zu erobern, Sklaverei und Weltkriege zu akzeptieren. Menschen, die das Armuts-Bewusstsein als eine natürliche Lebensart annehmen, werden zu Marionetten, die das Sklaverei-Programm für die Marionetten-Meister ausführen. Das Armuts-Bewusstsein wird aus einer Reihe von Glaubens-Systemen, Gefühlen, Einstellungen und Werten gebildet, die Menschen mit ihren persönlichen Ängsten um Sicherheit assoziiert haben und sie mit dem Mangel an Geld in Verbindung bringen, oder den Mangel an materiellen Objekten, die ihnen das Gefühl von Sicherheit und Schutz geben. Wenn ein Mensch fühlt, dass er wehrlos, gefährdet oder durch imaginäre oder physische Kräfte bedroht wird, könnte er dazu gebracht werden, fast alles zu tun. Viele Male sind sie bereit anderen zu schaden oder unmoralisch zu handeln, um sicherzustellen, dass sie die Wahrnehmung von persönlicher Sicherung oder Sicherheit wiedererlangen. Ein Mensch mit einem schwachen Selbst-Wert-Gefühl ist vollständig abhängig von der Validierung aus der materiellen Welt, er kann sich bei der leichtesten Störung seiner Realitäts-Blase bedroht fühlen, so kann er leicht kontrolliert werden. Armuts-Bewusstsein ist der erstklassige Druckpunkt der Verwundbarkeit, tief verwurzelt in allen Menschen bürgerte sich die 3D-Verstandes-Kontrolle des Materialismus ein, und so wird es in jeder Hinsicht von den Kontrolleuren genutzt. Es ist leicht, die Tiefen der Degeneration zu beobachten, dass einige Menschen bereit sind, sich für den Erwerb von jeder Menge Geld oder wahrgenommener Sicherheit zu unterwerfen. Dies ist der Grund, warum es die primäre Bewusstseins-Falle für die menschliche Massen-Ausbeutung ist.

Auflösen der Ängste vor Unsicherheit, Bedrohung und Hilflosigkeit

Es ist wichtig zu wissen, dass das Armuts-Bewusstsein durch Mind-Control genutzt wird um die Menschen zu manipulieren, tiefe Furcht in ihren Glaubens-Systemen um persönliche Sicherung, Sicherheit und Selbstachtung auszulösen. Viele Menschen auf der Erde fühlen sich von zwanghaften Gedanken an Armut und Obdachlosigkeit terrorisiert, auch wenn es ihnen zu ihren Lebenszeiten nicht passiert ist. Diese Erinnerung kann mit anderen Lebenszeiten in Verbindung stehen, aber es verbindet sich direkt mit den kollektiven unbewussten Erinnerungen an das Gefühl wehrlos gegenüber der Alien-Invasion in Sumer und Ägypten zu sein. Als Resultat haben viele Menschen heute ein pathologisches Bedürfnis eine Version von Sicherung und Sicherheit im Materialismus zu finden, deshalb können sie mit den Gefühlen von unbewusstem persönlichen Terror fertigzuwerden, der ein Ergebnis von Gefühlen vollkommener Hilflosigkeit ist, wenn sie sich in Gefahr fühlen. Als Folge der materialistischen Pathologie zum Gefühl der Sicherheit ~ wenn Menschen von der materialistischen Validierung für Sicherheit besessen sind ~ werden sie zunehmend narzisstisch, spirituell getrennt und sie verlieren das Gefühl der Empathie. In den materialistischeren Gesellschaften, wie den Vereinigten Staaten, kaufen Menschen zwanghaft ein, sie kaufen übermäßige Mengen von Güter, um ihre Gefühle von Selbst-Wert zu erhöhen, oder sich davon abzulenken, unerfreulichen oder herausfordernden Problemen gegenüberzustehen. Materialisten tendieren dazu, die Tatsache zu ignorieren, dass die globale konsumorientierte Wirtschaft so strukturiert ist, dass die Menschheit und die Ressourcen des Planeten für massive Gewinne Weniger sind, während gleichzeitig die Sklaverei, Armut und Leiden der menschlichen Rasse sich direkt erhöht.

Schulden-System der Versklavung

Die primäre Motivation des Kontrolleurs ist es, Drohungen und Ängste vor persönlicher Sicherheit zu benutzen, um Unsicherheit in den Menschen auszulösen, die als wichtiger Mind-Control- und Manipulations-Mechanismus verwendet werden, um zügellosen Materialismus zu fördern. Um das Armuts-Bewusstsein kontinuierlich auf der Erde zu verbreiten, führte die Orion-Gruppe ein Schulden-System ein, das die monetäre Versklavung mit der Bewusstseins-Versklavung gleichsetzen würde. Damit wurde sichergestellt, dass die Förderung von Kriegen und menschlichem Leid zu massiven Gewinnen für die herrschenden Klassen umgewandelt werden würde. Sie brauchten die herrschenden Klassen, um ihre Versklavungs-Agenda auszuführen, und indem sie mit massiven Finanz- und Unternehmens-Monopolen belohnt wurden, sowie Zugang zu unbegrenzten Barreserven, wurde der Ausverkauf der menschlichen Rasse leicht durch die menschliche Gier erreicht.

So zielt das soziale Engineering hinter der Todes-Kultur (ES Dezember 2016) speziell auf das Armuts-Bewusstsein in den unbewussten Massen ab, um sie in einer Weise zu benutzen, die sie dazu befähigt, Verbrechen gegen die Menschheit zu begehen. Durch die Bewusstseins-Kontrolle, die verwendet wird, um das Armuts-Bewusstsein und die Sucht nach Materialismus überall in den Medien auszulösen, werden die Menschen sich kontinuierlich in einem gewissen Maß von Furcht, Unsicherheit oder Bedrohung fühlen, was sie dazu motiviert, übermäßig zu konsumieren und zu kaufen. Dieses Armutsbewusstsein, basierend auf Glaubens-Systeme, produziert weiterhin trennende Überzeugungen von Zyklen der Gewalt, Ignoranz, Hass, ungerechte Behandlung und Feind-Bilder zwischen den Menschen auf der Erde. Das Armuts-Bewusstsein ist eine wirksame Form der Förderung der Teile-und-Herrsche-Strategie der NAA-Gruppen, um ihre Kontrolle über die Ressourcen der Erde beizubehalten, indem die Menschen in verschiedene Sklaven-Klassen-Systeme geführt werden. Ein Beispiel für Menschen ist, sie kaufen unkontrolliert übermäßige Mengen an Konsumgütern oder die neuesten Trends, das ist die materialistische Sklaven-Klasse; Sklaven der materiellen Objekte, die sie eingesperrt in Bewusstseins-Fallen halten. Während dieser Zeit ist es sehr wichtig die niedrige Qualität der Kräfte zu erkennen, die hinter dem Drängen nach materiellem Konsum stehen. Fähig zu sein, die unmoralischen und schädlichen Motivationen des zügellosen Dienstes der Gedanken-Kontroll-Übertragungen zu sehen, und in der Lage zu sein, die Armuts-Bewusstseins-Ängste zu klären und zu neutralisieren und die Führung über euer Leben zu übernehmen, ist in dieser Zeit besonders wichtig.

Armuts-Ängste sind tief im Unterbewusstsein verwurzelt und tauchen im Bewusstsein als furchtorientierte Gedanken und Gefühle über die persönliche Sicherheit auf, die sich als Furcht-Gedanken und Gefühle für die persönliche Sicherheit zeigen und sich in noch mehr Armuts-Bewusstseins-Ängste manifestieren. Die materiellen Armuts-Ängste wurden immer wieder mental in das Unbewusste der Menschen seit der Invasion der Außerirdischen programmiert, und sie werden kontinuierlich von Kindheit an bis ins Erwachsenen-Alter überall in den arbeitenden Sklaven-Klassen verstärkt, die in den Kontroll-Pfeilern der Gesellschaft verstrickt sind. Es wird die manifestierte Realität für die Menschen, egal zu welcher Art von materiellen Ressourcen sie tatsächlich Zugang haben. Vielen Menschen in den westlichen Gesellschaften wurde beigebracht zu denken, dass sie ohne eine übermäßige Menge an materiellen Dingen wertlos sind. Es spielt keine Rolle, wie viel Geld oder Reichtum ein Mensch hat, diese Faktoren werden nicht wirklich mit dem Zustand des Armuts-Bewusstseins in Verbindung gebracht. Viele Menschen haben eine Fülle von materiellen Dingen und doch fühlen sie eine tiefe Furcht, die sie drängt mehr materielle Dinge zu sammeln. Das Armuts-Bewusstsein ist ein Furcht-basierender Zustand, eine Trauma-basierende Krankheit, die im Verstand der spirituell Bankrotten existiert, nicht im finanziellen Bankrott. Viele der Menschen mit enormem materiellen Reichtum existieren im Zustand des Armuts-Bewusstseins und in chronischer Unzufriedenheit, unfähig, mit dem Druck zurechtzukommen um ihre Klassen-Position beizubehalten.

Menschen zwingen für ihren Völkermord zu zahlen

Ein System von schwarzem Kunst-Geld oder kontrollierter Währung wurde eingerichtet, um die Todes-Kultur zu monetisieren und wird von der NAA organisiert, um die Bürger der Erde zu manipulieren, zu kontrollieren und zu versklaven. Währungs-Systeme als Tauschmittel entstehen durch ein Sortiment von anti-menschlichen Bewusstseins-Fallen, entworfen, um mehr Armuts-Bewusstsein in jenen zu erzeugen, die nicht erkennen können, was wirklich hinter der totalen Kontrolle der globalen Währung steckt. Auf den höchsten Ebene ist nichts menschlich und viel der irdischen Ressourcen sind auf dem Planeten noch übriggeblieben. Seit Tausenden von Jahren ist der Planet Erde ausgelaugt worden für jede Art von Ressourcen, Mineralstoffe und chemische Elemente, und doch werden noch viele Dinge durch menschliche und außerirdische Bergbau-Quellen und ihre Maschinen entdeckt. Einige der großen Wüsten-Landschaften und Schluchten, die als natürliche und nationale Denkmäler und Schutzgebiete ausgewiesen werden, sind tatsächlich das Ergebnis der alten Bergbau-Steinbrüche, die jetzt verlassen sind. Noch heute gibt es dort dunkle Geld-Gruppen-Lobbyisten die daran arbeiten in den Grand Canyon zurückzukehren um Uran abzubauen, so wie es die Außerirdischen in der Vergangenheit taten.

Heute ist es möglich Geld und Gewinne zu vervielfachen, Reichtum ständig zu erhöhen, besonders für jene Menschen im Finanz-Sektor, die die Wirtschaft durch Verfilzung führen und beherrschen und alle Mittel einsetzen, um die totale Kontrolle über die Liquidität und den unbegrenzten Zugang zur globalen Geldmenge zu behalten. Diese kleinen Gruppen von Menschen haben Zugang zu unglaublich große Mengen an Bargeld oder flüssigen Mitteln, und sie sind absichtlich von der Orion-Gruppen-Kontroll-Struktur programmiert, um menschliches Leid und Schmerz zu monetisieren, indem sie die Mehrheit der Bürger der Welt zwingen in Armut und Lohn zu leben, für ihren eigenen Völkermord-Holocaust. Irreführende Propaganda, Einschüchterung und Terror sind die wichtigsten Werkzeuge, die genutzt werden, um die globale Verschuldung und Sklaven-Programme erfolgreich zu halten ~ besonders die breiten Sektoren des Banken-Wesens, der Wirtschaft und die Verfilzung mit der Bevölkerung der Welt. Die Täter müssen ihre mörderischen Absichten vor den Opfern verbergen, die sie zu dezimieren beabsichtigen. In der Regel werden sie mit der Erstellung von unmenschlichen Gesetzen vor der Öffentlichkeit verschleiert, die ihre kriminellen Verhaltensweisen ermöglichen, ohne offensichtlich zu werden.

Um über ein betrügerisches System manipulierter Währung hinauszugehen, während die von den NAA-Gruppen unterstützte Macht-Elite von der Zerstörung der Erden-Ressourcen profitieren, müssen wir verstehen, wie das gegenwärtige Wirtschafts-System für die Welt-Herrschaft und die Sklaverei geschaffen wurde, das verdient, belohnt und globalen Völkermord produziert. Die aktuelle anti-menschliche globale Wirtschafts-Struktur hat die Erde in ein giftiges Ödland verwandelt, das sehr schnell viele Spezies tötet. Die Menschen der Erde müssen aufwachen und aufhören die diese Unternehmen und jene hinter ihnen zu unterstützen, die massiv von absichtlichem Völkermord auf der Erde profitieren.

Armuts-Bewusstsein produziert Wertlosigkeit

Die Täter nutzen die Armuts-Bewusstseins-Ängste, um Gefühle der Wertlosigkeit in der menschlichen Rasse auszulösen, damit die Menschen sich fügen und sie dazu zu bringen, ihre Komplizen im Völkermord gegen ihre eigene Spezies und den Planeten zu sein. Wenn Menschen nur einen Wert in Geld und Materialismus sehen, legen sie keinen Wert auf die menschliche Seele oder das Leben, so wird der Völkermord für bestimmte Gruppen akzeptabel gemacht. Das Armuts-Bewusstsein ist ein Zustand der Furcht, durch Glaubens-Systeme und Einstellungen hervorgebracht, die Wert-Systeme und den Materialismus fördern. Es ist die verzerrte Verbindung des Wertes, der in Gedanken und Gefühle verwoben ist, die man in Richtung Geld oder materiellen Besitz hat. Das Armut-Bewusstsein hat nichts mit der Menge an Geld, physischem Komfort oder materiellem Besitz eines Menschen zu tun. Das Armuts-Bewusstsein ist tief verwurzelt in Ängsten vor ungerechter Behandlung, Überleben, Unsicherheit, Einschränkungen, sowie Furcht vor dem Tod, einschließlich der Furcht über unsere Beziehung zu Gott und dem Universum.

Wenn einem Menschen die spirituelle Grundlage oder innere Stärke fehlt, sind die häufigsten Erscheinungen ein energetisches Ungleichgewicht in der Persönlichkeit oder in den niedrigeren drei Chakren, ausgelöst durch die NAA-Gedanken-Kontrolle, die Folge sind Überlebens-Ängste und Armuts-Bewusstsein. Das Armuts-Bewusstsein ist ein Sozial-Engineering-Programm, entworfen, um die Menschheit glauben zu lassen, dass wir wertlos sind und in einer Welt leben, in der es nicht genug für alle gibt. Wenn die Menschen sich auf die Wertlosigkeit menschlichen Lebens und den Mangel an Ressourcen konzentrieren, mit denen allen Menschen geholfen werden kann, bedeutet es, dass jemand anderes die Ressourcen stiehlt und sie für sich selbst hortet. Es ist für alle vollkommen offensichtlich, dass die exorbitanten Überschüsse von Reichtum und Ressourcen von den Macht-Eliten gehalten werden, indem sie weiterhin die NAA-Infrastruktur durchsetzen, um menschliches Leid und die Sklaven-Klassen zu erhalten und die Erde zu einer giftigen Müllkippe zu machen.

Die Verstandes-Kontrolle ist seit vielen Generationen so wirksam, dass viele von uns in Familien geboren wurden, die glaubten, dass sie Armut und Missbrauch akzeptieren müssten, oder dass Reichtum nicht spirituell wäre, vielleicht haben sie sogar Armuts-Gelübde abgelegt. Außerdem hat das Armuts-Bewusstsein eine lange Geschichte auf der Erde seit der NAA-Invasion, und als solche hält es auch miasmatische Abdrücke, weitergegeben wurden. Armuts-Bewusstsein ist ein System von Furcht-basierendem Glauben, das ein niedriges Selbstwert-Gefühl aussät und vererbt, konditioniert und gelehrt durch die Kontrolle des Verstandes in einem Gehirn-Muster, um die anti-menschlichen Programme zu akzeptieren. Das Muster der wiederkehrenden Gedanken-Formen und unbewussten Überzeugungen um Furcht vor dem Überleben bilden Energie-Muster, die das Armuts-Bewusstsein projizieren, das als Instrument verwendet wird, um tiefe Unsicherheit über das Überleben und den Tod auszulösen. So werden die Menschen leicht in die Feder der kontrollierten spirituellen Unterdrückung geführt. Wenn man sehen kann, wie das Armuts-Bewusstsein als Massen-Instrument für spirituelle Unterdrückung, Sklaverei und irrationale Ängste eingesetzt wird, ist leichter zu erkennen, wann es geschieht und bewusst die Ängste in bedingungslos liebende Verhaltensweisen gegenüber dem Selbst und anderen umzuprogrammieren. Ein Mensch kann kein Armuts-Bewusstsein und Überlebens-Ängste effektiv verschieben, bis er klar und deutlich versteht, wie sie in sich selbst operieren.

Materialismus und Konsum

Wenn uns bewusst wird, wie das Armuts-Bewusstsein im materialistischen Verstand konstruiert wird und in der Maschinerie der globalen Konsum-Wirtschaft, können wir erkennen, dass eines der Haupt-Ziele darin besteht, Menschen in einem konstanten Druck und Sorge über materiellen Besitz und Beurteilung ihres Zugangs zu Ressourcen zu halten, die mit persönlichem Status, Sicherheit oder Macht gleichzusetzen sind. Durch die gezielte Verbreitung von Armuts-Bewusstseins-Ängste, Unsicherheit, Zweifel und Verzweiflung in den Massen zu erzeugen, heizen sie die Vergötterung der materialistischen Wert auf der ganzen Welt an. Als Ergebnis des Sozialen Engineering, das verwendet wird um übermäßigen Materialismus als Gegenmittel zu Armut zu verherrlichen, wird der Konsum die Haupt-Religion der Welt, die von der Unsicherheit und der Überlebens-Furcht in den Menschen profitiert, und deshalb kontinuierlich am Fließband Produkte produziert um zu verkaufen und zu vertreiben.

Verbraucher-Kulturen, die materialistische Werte verherrlichen, züchten narzisstische Persönlichkeiten, die für andere Menschen wenig bis gar keine Empathie haben. Menschen, die materialistisch sind, tendieren dazu, ihren Wert und Wertschätzung mit ihrem angesammelten Reichtum, Status und Eigentum gleichzusetzen. Also werden sie auch ständig andere auf einer ähnlichen Skala messen, um andere Menschen als kleiner oder größer als sie selbst zu beurteilen, ganz abhängig davon, wie viel externen Reichtum oder Macht der Mensch hat. Der Materialismus wird verwendet, um Klassen-Kontroll-Systeme und die hierarchische Struktur der Macht beizubehalten, die darauf basiert, wer das ganze Geld, die Macht oder den wahrgenommenen Wert hat. Menschen, die materialistisch sind neigen zu sehr ehrgeizigen, wettbewerbsfähigen, arroganten und aggressiven Verhaltensweisen, und sie sind tief mit Problemen der persönlichen Eignung beschäftigt. So werden sie ethisches und menschliches Verhalten gefährden, um Reichtum und Eigentum anzusammeln, damit sie sich mächtiger fühlen. Das ist die große Einrichtung auf der Erde, ein Mensch der Reichtum und externe Validierung von Selbstwert-Gefühl begehrt, wird mit den Machthabern im NAA-Spiel spielen müssen, um zu bekommen, was er will. Das bedeutet, sie müssen ein Abkommen oder einen Faust-Pakt schließen, persönliche Souveränität aufgeben und sich oft prostituieren, damit sie wirklich die Finanz-Struktur kontrollieren. Die erst Sache, die diese dunklen Kräfte tun ist, dass der ehrgeizige Mensch Druck bekommt, um die persönliche Integrität zu gefährden und die spirituelle Verwirklichung entgleisen zu lassen, damit Süchte und Schwächen durch psychologische und emotionale Erpressung genutzt werden können. Ein süchtiger Mensch ist ein schwacher Mensch, der leicht zu besitzen ist und daher leicht durch seine unkontrollierbaren Impulse manipulierbar wird, bis sie so vollständig korrupt werden, dass ihre physischen Körper verwendet werden, um die Launen der dunklen Kräfte zu befriedigen, die ihre Sucht kontrollieren. Dies ist der Hauptgrund, warum so viele materialistische Menschen unglaublich unsicher und verzweifelt werden, um ihren Reichtum und ihre Macht zu bewahren, sie fallen ihren persönlichen Neigungen und Abläufen zum Opfer, die zu ihrem schnellen spirituellen Niedergang führen und noch mehr unethische und kriminelle Verhaltensweisen verschärfen.

Das gesamte aktuelle Wirtschafts-System basiert auf Massenvermarktung der Psychologie des Konsums und dem Kauf von überschüssigen Mengen von Produkten durch eine Auslösung von Armuts-Bewusstsein und Materialismus in den Menschen. Es spielt keine Rolle was sie kaufen oder wie sie es kaufen, die Konzerne wollen nur, dass jeder kauft, auch wenn er nicht das Geld hat und bettelt, leiht oder stiehlt, um ihre Produkte zu kaufen.

Materialistische Indoktrination kommt in vielen Schattierungen und Intensität innerhalb des Glaubens-Systems eines Menschen vor und zeigt sich in unbewussten Verhaltensweisen. Wenn ein Mensch materielle Objekte zu seinem primären Ziel gemacht hat, ist leicht zu beobachten, wie sich der Materialismus ist Gedanken-Obsessionen entwickelt und vollständig ihre Wahrnehmungen, Einstellungen und Verhaltensweisen in der äußeren Welt dominieren. Der Materialismus ist auf Platz Eins der wichtigsten Werte von materiellem besitz und materiellem Komfort, so dass sie viel wichtiger sind als alles andere, so werden die Bedeutung der Konzentration auf spirituelle, ethische oder humanitäre Werte vernachlässigt. Die Kontrolleure formen kontinuierlich die globale Gesellschaft in der allgemeinen Weltanschauung, in der rein materialistischen Annehme, dass das, was wir in der Materie sehen können, alles ist, was existiert, dass es jenseits der Materie nichts Anderes gibt. Wenn wir glauben, dass der Materialismus das einzig wahre Wesen der Realität ist, werden wir leicht zu der Annahme geführt, dass das Streben nach materiellen Dingen wichtiger ist als alles andere. Glaubt ein Mensch, dass das Erhalten materieller Dinge seinem persönlichen Überleben gleichkommt, wird er alles tun, sagen, und möglicherweise sogar verletzen, um zu bekommen, was er zu brauchen glaubt, um zu überleben oder glücklich zu sein.

Wenn die Bedeutung im Leben im Materialismus liegt, warum sollte man versuchen ein moralisches oder ethisches Leben zu leben? Es ist sehr leicht, den Verstand und die Seele eines materialistischen Individuums zu verderben und zu zersplittern, das von egoistischer Gier und dem Streben nach Geld in einem extrem korrupten System besessen ist. Deshalb wird auf diese egoistische Denk-Form in den Köpfen der Menschheit abgezielt, um Korruption, Gier und das Armuts-Bewusstsein im menschlichen Verstand und den Herzen zu verbreiten, was letztendlich für alle Menschen schädlich ist.

Die Illusion der Rechtsstaatlichkeit

Rechtsstaatlichkeit ist das gesetzliche Prinzip, dass das Gesetz eine Nation von Menschen gleich regieren sollte, statt von willkürlichen Entscheidungen geregelt zu werden, die von Menschen mit egoistischem Interesse getätigt werden, wie etwa von Menschen, die die Gesellschaft beeinflussen, öffentlichen Ämtern oder Regierungs-Beamten. Richtlinie des Gesetzes bedeutet, dass jeder Bürger, egal welche Position, Rang oder Reichtum dem Gesetz unterliegen, einschlich der Gesetzgeber, Banker, Geheimdienste und Politiker.

Wenn wir eine intelligente Debatte über Materialismus und Konsum verfolgen, wurde die primäre Welt-Religion zu einem schrecklichen Preis für die wenigen Privilegierten, es ist leicht den Interessen-Konflikt zu sehen, der auftritt, wenn das Streben nach Profit und materialistischem Konsum gegen die Regel der Rechtsstaatlichkeit gerichtet ist. Wenn eine Gesellschaft auf massive Korruption basiert, auf materialistische Konsum-Kultur um jeden Preis, ohne Rücksicht auf den Wert des menschlichen Lebens oder Leben auf der Erde, sind das unmittelbare Ergebnis massive Korruption, Bestechung und Kriminalität. Alles was man tun muss ist, den Spuren der massiven Mengen von Geld, Schmiergeldern, kriminellen Handlungen und überschüssigem toxischen Dumping zu folgen, um die mangelnde Verantwortung gegenüber dem Gesetz zu bemerken. Es ist in einer allgemeinen Gleichung des gesunden Menschen-Verstandes deutlich zu erkennen ~ für jene, die sich bemühen ~ was auf der Welten-Bühne geschieht. Es gibt keine Rechtsstaatlichkeit, doch wird durch die Massen-Medien und ihre täuschende Propaganda die Illusion geschaffen, das Glaubens-System gefördert, dass wir alle den Gesetzen unterliegen, die entworfen wurden um uns und die Ressourcen der Erde zu schützen.

Als eine Rasse von Menschen, die absichtlich durch Überlebens- und Armuts-Bewusstsein hypnotisiert sind, schauen wir auf jene, die mit Autorität und vermeintlicher Sachkenntnis verbunden sind um uns zu schützen, während sie eigentlich ein Teil der Struktur im größeren Plan sind uns zu töten. Das medizinische System will nicht, dass wir gesund und munter sind, sie profitieren davon, wenn wir krank sind. Das Bildungs-System will nicht, dass wir unsere wirkliche Geschichte kennen, oder wie wir unabhängig denken, während ihre Gestaltungen aus der NAA-Version der Vergangenheit ausgerollt werden. Das Banken-System will nicht, dass wir aus der Schulden- oder Zins-Verpflichtung herauskommen, weil wir leicht kontrolliert werden können, wenn wir in Schulden ertrinken. Die Medien und die Presse wollen nicht wirklich die journalistische Wahrheit verfolgen, sondern Nachrichten als Sponsoren für Werbespots. Die Religion will nicht, dass wir ohne Vermittler mit Gott sprechen und bietet eine lange Liste von „Richtig und Falsch“, dass wir uns selbst beschämen und in die Hölle gehen könnten. Der Punkt ist, den Massen wird in keiner Weise, Gestalt oder Form die Wahrheit gesagt. Wir erleiden komplexe Netze von Beleuchtung, um unsere innere Führung zu widerlegen und zu behindern bei dem, was uns unsere Herz-basierte Intuition erzählt. Die Gesetze sind für jene entworfen, die auf der höchsten Stufe der Macht stehen, die das schwarz-magische Geld-System und die Wirtschaft regieren, indem sie den meisten Geld-Fluss in rechtlicher und illegaler Weise manipulieren. Die Realität ist, dass zu viele Menschen Geld verdienen, indem sie das zerstören, was wir haben, indem sie durch menschliches Leiden Geld verdienen und zügellose kriminelle Aktionen unterstützt werden. Die Welt-Wirtschaft basiert auf die Verarbeitung von massiven Erträgen, die das Resultat krimineller Handlungen, menschlicher Armut, Gewalt und Sklaverei sind, statt die moralisch notwendige Arbeit zu machen, um zu einer humanitär basierten Wirtschaft durch Investitionen in die Menschen zurückzukehren.

Legalisierter Diebstahl

Die meisten Menschen können fühlen, dass etwas mit der Welt-Wirtschaft und dem Geld-System nicht richtig ist. Es ist klar, dass nur sehr wenige Menschen massive Profite und unvorstellbaren Reichtum erhalten, während die Mehrheit der Menschen zunehmende finanzielle Kämpfe und Armut erleiden. Jede Gesellschaft auf der Erde hat irgendeine Form von Währung für den Wert-Austausch geschaffen, aber es sind die täglich arbeitenden Menschen, die diesen Währungen tatsächlich ihren Wert geben. Durch unsere Zeit, Energie, Ideen und Talente verwandelt sich der Aufwand unserer Energie in eine Form von Werttausch, die durch die Währung repräsentiert wird. Allerdings wird das, wofür wir arbeiten, geschätzt, um die massiven Schulden abzutragen, die von den Macht-Elite-Bankern platziert wurden, um die durchschnittlich arbeitenden Menschen und ihre Kinder als abhängige Diener zu halten. Das amerikanische Währungs-System ist auf steigende Defizit-Ausgaben oder wachsende massive Schulden aufgebaut, die an einem bestimmten Punkt ihren Kipppunkt und Zusammenbruch des derzeitigen Wirtschafts-Systems erreichen werden. Die Belastung des wirtschaftlichen Zusammenbruchs, die auf dem betrügerischen Geld-System basiert, ist nicht etwas zu fürchten, denn wir erkennen, dass es notwendig sein wird, damit die Bewusstseins-Verschiebung eintritt. Diese Zeit im Jahr 2017 kann eine Chance für vertrauenswürdige Menschen sein, um sich in die Führung zu erheben und die Grundlagen für ein globales Wirtschafts-System zu schaffen, das wirklich in seine Bürger investiert und sie unterstützt. Wir brauchen mehr Führungs-Kräfte, die nicht durch große Mengen von Kabale-Geld oder Materialismus motiviert sind, aber aufrichtig verstehen, dass die Schaffung persönlichen Reichtums von der Entwicklung des inneren Selbst getragen wird. Wir müssen zuerst in Menschen investieren. Von diesem wichtigen Fundament muss eine neue globale Währung oder Währungsfonds verbreitet werden, die nicht in den Händen jener liegen, die für den legalisierten Diebstahl in den letzten hundert Jahren verantwortlich waren.

Die Macht-Elite besitzt die größten Banken der Welt und es sind auch die Aktionäre, die die Federal Reserve besitzen, der Reichtum von der arbeitenden Bevölkerung, gelenkt zur Regierung und dann zurück zum Bankensektor mit einem enormen Gewinn. Die Federal Reserve ist keine Bundesbehörde oder zählt zur zentralen Regierung, sie hat Aktionäre, die Dividenden erhalten. Die Federal Reserve ist ein Privat-Unternehmen mit Inhabern. Dies ist ein betrügerisches System, das große Unterschiede zwischen den Reichen und der arbeitenden Klasse verursacht ~ es ist eine Form von Währungs-Versklavung, die verwendet wird um den Wohlstand von den Menschen zu stehlen. Das schuldenbasierte Währungs-System ermächtigt und nützt jenen, die legalisierten Diebstahl in Form eines Wirtschafts-Systems schufen. Ein System, das alle Kaufkraft auf die Banken und die Regierung übertrug, während die Arbeitnehmer mit den Schulden belastet wurden. Der Zweck ist, den kumulativen Reichtum der Menschen und Gemeinschaften zu beschlagnahmen und zu jenen in der zentralisierten Macht während der Zyklen kontrollierter wirtschaftlicher Depression zurückzuführen. Dies ist der Fall, wenn die Banker den Schnitt der Bargeld-Versorgung und die Kontrolle über viele verschiedene Unternehmen und Vermögenswerte übernehmen. Es sind die lokalen Gemeinschaften die leiden, wenn Ressourcen zurück ins zentrale Macht-System von wenigen großen korporativen Firmen gesaugt werden.

Wir sind die größte Bedrohung für das Überleben dieses korrupten Geld-Systems und eine informierte und bewusste Öffentlichkeit ist das, was dieses betrügerische System demontieren kann, wenn wir wissen, wie es funktioniert. Dieses System beruht darauf, dass die meisten Menschen nicht verstehen, wie unser Geld-System Funktioniert. Aber wir müssen auch die Menschen hinter diesem betrügerischen System verstehen, um die Währung in Umlauf an der Macht zu halten nutzen sie schwarze Magie-Prinzipien. Das Schwarz-Magische System, das die Währung sichert, wird von der NAA unterstützt, das die menschliche Rasse als abhängige Diener und Sklaven mit allen notwendigen Mitteln halten will.

Schwarz-Magisches Geld

Rest folgt so bald wie möglich, Shana, 23.01.2017

Lisa Renee, Januar 2017
Übersetzung: SHANA  http://www.torindiegalaxien.de/a-lisa16/17jan.html
Kommentar veröffentlichen