2017-03-26

Jelaila Starr: Wenn die Lage extrem wird

von Jelaila Starr, 19.03.2017 / Übersetzung: Gerhard Hübgen


Der Newsletter von Jelaila Starr (Nibiruan Council) vom 19. März 2017.

Es scheint, dass in den USA der Bürgerkrieg ausgebrochen ist. Anders als in früheren Kriegen auf einem Schalchtfeld mit Soldaten, Gewehren und Panzern, wird dieser im Internet und in [Radio-/Fernseh-]kontrollräumen ausgetragen. Diejenigen an den Frontlinien nennen es einen Informationskrieg. Was auf dem Spiel steht, ist eine sehr große Freiheit oder totale Versklavung.

Wenn die Dunklen (Kabalen) gewinnen, verlieren wir vollständig alle verbleibenden Freiheiten, Agenda 21 kommt voll in Schwung, Millionen werden getötet und der Rest werden ärmliche Schuldsklaven sein. Jeder unserer Schritte verfolgt und kontrolliert. (Stelle dir vor, dass die Hunger Games in die Matrix kommen.)

Andererseits, wenn das Licht gewinnt, befreien wir uns, treten in eine neue Ära des Friedens ein und bringen die erwarteten Technologien hervor, um den ganzen Schaden an unseren Körpern und unserem Geist zu heilen, wie auch die Heilung von Mutter Erde, indem das Wasser, die Luft und Nahrung gereinigt werden. Und eine andere sehr wichtige Sache: Wir vollenden unsere Graduierung als Spezies und schreiten in die Fülle unserer göttlichen Bestimmung als universale Friedenswächter. An diesem Punkt endet die planetare Quarantäne und wir werden mit einem guten Ansehen in der galaktischen Gemeinschaft als Mitglieder willkommen geheißen. Echt cool, nicht wahr?

Weil dies ein Informationskrieg ist, sind sich viele dessen noch nicht bewusst, dass er stattfindet, jedoch entdecken wir jeden Tag etwas anderes, was uns zu glauben gelehrt wurde, dass es eine Lüge ist. Wir beginnen zu sehen, wie sehr wir über die Mainstreammedien (Msm) „sozial erzogen“ wurden.

Ich kann mit denen aus meiner Altersgruppe, 50+ und älter, wirklich mitfühlen. Wir sind alle mit den Abendnachrichten aufgewachsen. Wenn Walter Cronkite sagte, dass es wahr sei, dann war das genug für uns. Wir haben Probleme mit der Vorstellung, dass wir jetzt zu alternativen Nachrichtenseiten im Internet gehen müssen, um herauszufinden, was wahr ist.

Wenn du an diesem Punkt diese Mitteilung noch liest, magst du dich vielleicht ein wenig frustriert fühlen. Nun gut, fasse Mut. Es wird schon noch. Wir werden durch all das hindurchkommen. Warum fühle ich es so, wirst du vielleicht fragen. Weil wir schließlich am Ende all der Zeitlinienereignisse sind, derentwegen wir gekommen sind, um sie erneut zu leben und zu wiederholen. Wir sind schließlich an dem möglichen Ende eines universalen Spiels der Seelenentwicklung und Vervollständigung dieses Universums angelangt. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin es leid und so bereit, dieses Spiel zu beenden!! Ja!

Nun, da Devin wieder da ist, kann ich mich bei ihm melden, um zu sehen, wie es bei uns läuft, ob wir noch dabei sind zu gewinnen. Wer bei den Mitteilungen neu ist: Die 9D-Nibiruaner (auch bekannt als die alten Vorfahren; verschieden von den 5D-Nibiruanern) sind Zeitreisende und Zeitheiler (Siehe: The Mission Remembered, Book Two). Was das unter anderem bedeutet, ist, dass sie sich entlang einer Zeitlinie projizieren können, um zu sehen, was passieren wird. Ich werde immer noch informiert, dass wir über 90% auf der Gewinnerseite sind. Okay, über 90% bedeuten nicht 100%. Schade. Wir haben noch Arbeit zu erledigen, was mich zu den nächsten Fragen führt: Was muss als nächstes passieren und was sollten wir tun?

Wie Devin vor ein paar Wochen erklärte, treten wir jetzt in den turbulenteren Teil der Schlussphase ein. Was als nächstes auftreten muss, ist, dass die Kabalen die übriggebliebenen Karten in ihrer Hand zeigen, sozusagen, zusammen mit der Angabe, wer für sie arbeitet. Nur wenn diese Dinge ans Licht kommen, werden wir wissen, mit wem und was wir zu tun haben.

Denkt daran: Um das universale Spiel zu vollenden und in unsere göttliche Bestimmung zu kommen, müssen wir in der Lage sein, alles zu integrieren, was die Dunklen uns entgegenwerfen. Durch diesen Prozess wird uns der Treibstoff für unseren Aufstieg gegeben (Wir brauchen etwas, um es zu integrieren. Licht integriert nicht Licht.)

Und es gibt noch eine andere Sache. Während wir daran arbeiten, all das ekelhafte und pervertierte Zeug, das sie enthüllen, zu integrieren, müssen genug von uns den neutralen Punkt des Mitgefühls in dem Krieg halten. Das bedeutet: Wir verstricken uns nicht in den sich abspielenden Dramen und wir sehen beide Seiten und halten Raum bereit, damit alle einen Punkt erreichen, wo sie koexistieren können. Wir haben eher Harmonie in der Verschiedenheit zum Ziel, als die Polarisation einer Seite oder der anderen, wie in unseren vergangenen Versuchen - die alle mit der Zerstörung unseres Planeten endeten. (Siehe: 3 Earth Grand Experiments1)

Hatte diese Woche ein weiteres Gespräch mit Devin. Er ermutigte uns, die sozialen Medien zu benutzen, um Mitteilungen von Frieden und Kooperation ... von Integration zu posten. Das wird dabei helfen, die negativen Energien im Massenbewusstseinsgitter zu neutralisieren. Eines der Dinge, zu denen ich vor Jahren angeleitet wurde, war, inspirierende Posts, die über meine Seite bei Facebook kamen, weiterzugeben. Aber jetzt will ich Mitteilungen für jene von uns einschließen, die für diesen höchsten der Ziele arbeiten - den neutralen Punkt des Mitgefühls halten.

Etwas anderes, das er vorschlug, das ich aber [anfangs] nicht verstehen konnte, wurde mir während einer Sitzung klar, die ich letzte Woche mit einer früheren Klientin und Vorlagenerstellerin hatte (danke, Sarah!) . Es war die Idee, wöchentliche oder zweiwöchentliche Supportanrufe einzurichten. Sie werden natürlich kostenlos sein und zielen wieder auf jene ab, die das Mitgefühl halten wollen. Viele werden mit den Originalvorlagen zu tun haben, die die 9D-Nibiruaner den Menschen hier gesendet haben. (Siehe die „2005 Templates“2) Meine Absicht ist es, alle darüber informiert zu halten, welche aktuellen Ereignisse mit den alten Zeitlinienereignissen korrespondieren, zusammen mit: Was muss getan werden, um diesmal eine erfolgreiche Wiederholung [der alten Ereignisse] zu gewährleisten? Sendet mir eine Zeile oder antwortet auf den Blogpost, wenn ihr daran interessiert seid teilzunehmen.

So, das ist es für diese Mitteilung. Zwar haben wir unsere Arbeit jetzt festgelegt, aber ich habe nicht nur das Gefühl, dass diese Periode von kurzer Dauer sein wird, sondern bin sehr zuversichtlich, dass wir Erfolg haben werden. Das dritte Mal hat Charme.
________________________________________

1 AdÜ: Es existiert auch eine deutsche Übersetzung von mir, die schon im Jahr 2005 entstanden ist, als es noch kein Spiritgate gab (nur ein Forum namens Spiritgate), und ich habe diese Übersetzung jetzt hier aufgenommen: Die 3 großen Erdexperimente.

2 AdÜ: Auf Jelailas Website existieren eine Reihe von Artikeln dazu, z.B. Compassion Templates 2005. Ein Template ist eine Vorlage oder Blaupause in einem Gitter, das die Erde umgibt, zur Heilung eines Problems auf der Erde.

Zum Original: When the Going Gets Tough – March 2017 Update

Quelle: http://www.spiritgate.de/docs/jelaila-starr-wenn-die-lage-extrem-wird.php
Kommentar veröffentlichen