2017-04-12

Innerhalb Gottes habt ihr eure ewige und unendlich freudige Existenz


Die Menschheit hat gewählt zu erwachen, so einfach ist das! Aber, obwohl das Erwachen bereits in Wahrheit geschehen ist, braucht es Zeit in die Verwirklichung für euch zu kommen, weil ihr zum größten Teil mit eurem kollektiven Traum in der Illusion gebunden seid. Es ist unwirklich, aber weil ihr beabsichtigt habt, dass es sehr real erscheint, scheint es euch wirklich ganz real zu sein. Das ist natürlich sehr verwirrend für euch, und weil die große Mehrheit der menschlichen Bevölkerung glaubt, dass die Illusion absolut real ist, erscheint sie euch auch so.

Was gegenwärtig geschieht, ist die Entschlüsselung des kollektiven Glaubens an die Illusion, und darum seht ihr offensichtliches Chaos, Verwirrung und Konflikte an vielen Orten auf der ganzen Welt, weil die Überzeugungen, die es halten, losgelassen werden. Erinnert euch daran, Überzeugungen sind restriktiv und begrenzen die Meinungen, die ihr als Menschen haltet und denen ihr vertraut, die jedoch weitgehend ungültig sind.

Für Menschen scheinen Überzeugungen Sicherheit und Schutz zu bieten, die es ihnen ermöglichen, sich mit anderen gleicher oder ähnlicher Überzeugungen auszurichten, damit sie sich angenommen fühlen, und dennoch sind Menschen skeptisch, beurteilen und verunglimpfen sehr schnell andere Überzeugungen, die sich von ihren eigenen unterscheiden. Dieses äußerst intolerante „ich habe recht und du liegst falsch“-Syndrom führt ständig zu Streit und Konflikten. Und natürlich wird es von Furcht und dem verzweifelten Bedürfnis getrieben, angenommen zu werden, und deshalb wurden diese Überzeugungen so stark gehalten, während es nur selten in Frage gestellt wird ~ aus Furcht, dass, wenn es hinterfragt wird, nachgeforscht, es sich als falsch erweisen könnte.

In den letzten Jahrzehnten wurden zahlreiche verankerte und kollektive Überzeugungen verworfen, während die Menschheit sich stetig in Richtung des Augenblicks des Erwachens bewegt und ihre Unzulässigkeit erkennt. Und auch viele allgemein akzeptierte negative Urteile in Lebensstilen von anderen Menschen sind verworfen worden. Viele versuchen nun endlich die goldene Regel zu ehren: „Tu keinem anderen, was du nicht möchtest, dass sie es dir antun.“ Auch wenn Konflikte und Urteile von sehr liebloser Natur immer noch in vielen Gebieten endemisch sind, bewegt sich die Menschheit auf dem Weg zur Akzeptanz und zum Mitgefühl für alles und jeden und weg vom Urteil.

Zu erwachen bedeutet, dass alle Einstellungen und Verhaltensweisen abgelegt werden, die nicht in vollständiger Ausrichtung mit der Liebe sind ~ Urteil, Schuld, Verurteilung, Ablehnung, Selbst-Gerechtigkeit ~ und das ist, was geschieht, während immer mehr Menschen die Entscheidung treffen, die stark einschränkenden und schädlichen Meinungen und Vorlieben zu verwerfen. Während die allgemeine Akzeptanz von einander wächst, wächst das Bedürfnis nach Abwehr von arroganten und unerschütterlichen Überzeugungen und Positionierungen, das Bewusstsein wächst, dass alle Menschen sind, die nur Liebe suchen, trotz aller offensichtlichen Unterschiede zwischen ihnen ~ Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, Geschlecht, politischer oder religiöser Überzeugungen, Interessen und beruflicher Qualifikationen.

Ihr seid alle geliebte Kinder Gottes, die diese göttliche Wahrheit vorübergehend vergessen haben, während ihr den Traum von Trennung und Unwirklichkeit träumt. Beachtet das Wort „vorübergehend“, denn in Wirklichkeit gibt es nur das ewige jetzt, und jede offensichtliche Abkehr von diesem Jetzt kann nur sehr kurz sein, tatsächlich so kurz, dass es unermesslich ist. Zu erwachen ist euer unvermeidliches und unausweichliches Schicksal, und dafür solltet ihr jeden Tag danken.

Die Wirklichkeit, euer Zuhause, ist Freude-gefüllt, die Illusion Furcht-gefüllt. Fast jede Aktivität, mit der ihr euch als Menschen beschäftigt ~ ob mental oder physisch ~ geht darum, der Furcht zu entkommen ~ Furcht, unwürdig, inkompetent, ungeliebt, verlassen, nicht gut genug, angegriffen, zerstört, beurteilt, getadelt, bestraft usw. ~ und natürlich ist diese Furcht, wie auch die Illusion selbst, die ihr aufgebaut habt, um diese sehr beunruhigenden Erfahrungen zu machen, unwirklich!

Zu erwachen ist euer einziger wirklicher Wunsch, weil ihr tief in euch wisst, dass das, was ihr erlebt, unwirklich ist, ein Traum oder öfter ein Albtraum. Und ihr möchtet nur wieder dauerhaft in der Präsenz Gottes sein, eurem unendlich liebenden Vater und der Quelle von allem, was existiert. Ohne Gott gäbe es nichts, kein Bewusstsein, das Feld der Liebe, in dem alles seine ewige Existenz hat. Und es gibt absolut keine Möglichkeit für einen Zustand „ohne Gott“.

Gott ist…. Es gibt nichts außerhalb von Gott, Gott ist der eine Verstand, in dem alles geschieht. Es ist das Feld des unbegrenzten unendlichen kreativen Potentials, von dem ihr alle essentielle Teile oder Aspekte seid, und ohne auch nur einen von euch, wäre es unvollständig, eine andere Unmöglichkeit, obwohl „Unmöglichkeiten“ unmöglich sind!

Es gibt nur Gott, und in Gott habt ihr eure ewige und unendlich freudige Existenz, also FREUT EUCH! Ihr werdet aus der vorübergehenden Abweichung erwachen, die ihr aufgebaut habt, die Illusion, und eure Freude wird wieder komplett sein, weil alle Erinnerungen an die Unwirklichkeit durch den winzigen Fleck oder Makel, der nie existierte, verschwindet, der eure Wirklichkeit immer so kurz vor euch verborgen hat.

Das Erfahrungs-Feld, in dem sich die Menschheit befindet, ist die Illusion, die ihr aufgebaut habt im wahnsinnigen vorübergehenden Glauben, dass ihr kein Bedürfnis nach Gott hättet, der euch schuf und alles gab, was er hatte und Ist. In diesem kurzen Moment habt ihr vergessen, dass es nur Gott gab und dass ihr ein untrennbarer Teil von ihm wart, und in diesem Moment, durch eure Absicht, kam die Illusion, und ihr habt euch selbst darin installiert, anscheinend völlig von eurer göttlichen Quelle getrennt. Und sofort entstandFURCHT ~ es schien gewaltig und bedrohlich, weil ihr euch in einem kleinen unbedeutenden menschlichen Körper geschlüpft seid, der nichts zum scheinbar gewaltigen Universum war, in dem ihr euch befunden habt.

Aber ihr seid nicht unbedeutend! Ihr seid ein untrennbarer und unendlich mächtiger Aspekt oder ein Teil von Gott, der Quelle, und es ist die Illusion, die unbedeutend ist. Tatsächlich ist es so klein und unbedeutend, dass es keine Spur davon geben wird, wenn ihr erwacht, was die meisten sicherlich werden.

Ihr wurdet für die ewige Freude geschaffen, und in eurem Erfahren der ewigen Freude ist Gott erfüllt. Und natürlich, Gott ist immer vollkommen erfüllt. Deshalb seid ihr immer in ewiger Freude, und wenn ihr erwacht, werdet ihr dies wieder wissen und euch nicht mehr daran erinnern, während alle Zweifel, Furcht, Schmerz und Leiden sich auflösen. So erfreut euch in der Gewissheit der Wahrheit, dass ihr ewig und untrennbar Eins mit Gott Seid.

Mit sehr viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman ~ APRIL 2017
Übersetzung: SHANA  http://www.torindiegalaxien.de/0417/0saul.html
Kommentar veröffentlichen