2017-05-13

Benjamin Fulford Update: „Rothschild Familie bezahlt japanische Gangsters, um mich zu töten“


Der französische Zweig der Familie Rothschild bezahlte japanische Gangster, um mich zu töten

Von Benjamin Fulford 12. Mai 2017

Wir haben bestätigt, dass die französische Zweigstelle der Familie Rothschild, darunter Stephan, Benjamin und David de Rothschild, die mit dem japanischen Finanzminister Taro Aso verbundenen Gangster bezahlten, um mich zu töten. Wir haben auch bestätigt, dass sie auf dem höchsten Niveau am 11. März 2011 Atom- und Tsunami-Massenmord und Terrorangriff auf Japan beteiligt waren. Sie haben auch die jüngsten französischen Präsidentschaftswahlen offensichtlich gestohlen.

Die White Dragon Society fordert, dass diese Kriminellen der US-Militärpolizei zur Befragung übergeben werden. Wenn die Rothschilds, von denen man glaubt, dass sie sich in Zug in der Schweiz verstecken, nicht übergeben werden, werden wir, wenn nötig, jede militärische Kraft brauchen, um sicherzustellen, dass diese Massenmörder vor Gerechtigkeit stehen.

Kommentar veröffentlichen