2017-05-26

Lisa Renee: Leitlinien für den positiven spirituellen Kontakt

gefunden auf humansarefree, geschrieben von Lisa Renee, übersetzt von Antares


Wir sind nun für mehr direkte Erfahrungen von Positivem Spirituellen Kontakt bereit und daraus ergeben sich einige Anforderungen, um vorsichtig darin zu sein, die Manipulations-Agenden zu erkennen.

1. Achtet auf das grössere Bild, um zu begreifen, dass die Alien-Agenda zahlreiche Ereignisse in der menschlichen Gesellschaft beeinflusst, die wir jeden Tag in der materiellen Welt sehen. Hinter der Fassade von jeglichem Umfassenden, was die menschlichen Angelegenheiten betrifft, steckt eine Alien-Agenda.

Es gibt nichts, was heute nicht durch die Alien-Agenda in der menschlichen Welt beeinflusst wird, da sich die Menschheit aus ausserirdischen Quellen entwickelt hat und nicht vom Affen abstammt. Es dient wahrlich keinem Menschen, sich dieser Tatsache nicht bewusst zu sein,.

Die Menschheit kann nicht frei sein, bevor sie sich diese Tatsache bewusst gemacht hat -dass die Alien-Agenda den Planeten Erde niemals verlassen hat, und sie war hier stets existent und im Widerstreit mit so vielem.

Diese Alien-Agenda wurde mittels Gedanken-Kontrolle und Frequenzzäunen um die Erde herum und durch „Halbwahrheitswissen“, welches von den Mysterienschulen* (Religionen) verbreitet wurde, vor der Menschheit verborgen.

Dieses Wissen wurde durch Repräsentanten der Aliens missbraucht und verzerrt, um die Angst in den menschlichen Massen zu kontrollieren und zu platzieren, um Sklaven zu erschaffen.

2. Während die Individuen lernen, das Erbe der Freiheit ihrer kosmischen Staatsbürgerschaft anzutreten, können sie ermächtigt werden, zu lernen, ihre persönliche „spirituelle Identität“ zu sichern, um dann zu erwählen, wie man an den grösseren globalen Auswirkungen teilnehmen kann, die diese Alien-Agenda auf den Tisch bringt.

Versteht, dass Freiheit göttlich ist, und Angst eine Fessel, und die Wahl zu treffen, wie genau jemand seine Prioritäten platziert, ermächtigt das Individuum.

3. Wenn jemand bereit ist, allem gegenüber offenen Geistes zu sein und sich völlig neu Wissen anzueignen, was die gesamte Problematik der ausserirdischen Genetik und der Alien-Agendas betrifft, dann wird die Menschheit durch die Fortschritte innerhalb des spirituellen Bewusstseins Zugang erhalten, um die beschädigte Genetik zu heilen und immun gegen die Besessenheit und all die Gedanken-Kontroll- Manipulation dieser negativen Alien-Agenden zu sein.

Offen zu bleiben gegenüber diesen Informationen, sie angstfrei anzunehmen, mit energetischen Methoden für das Unterscheidungsvermögen und durch die Beherrschung des eigenen Raumes innerhalb der Autorität Gottes – ermöglicht dies uns, dass positiver Kontakt geschieht.

Positiver Kontakt wird immer mit einem Menschen innerhalb der Kernprinzipien des Gesetzes des Einen oder des Gesetzes der Liebe interagieren – „Ich bin Gott, ich bin Souverän, ich bin frei“. Manipulationsagenden weisen diese Aussage zurück, als dass sie eine Wahrheit sei.

4. Menschen, die kontaktiert werden (oder entführt worden sind), wurden für ihre genetische Beziehung (Hybriden) zu dieser ausserirdischen Familie ausgewählt.

Sich darüber im Klaren zu sein, wer mit euch in Kontakt kommt, und die Wahl zu treffen – entweder in Freiheit oder in furchtbasierter Manipulation zu leben – liegt innerhalb der Verantwortung des Einzelnen.

Jegliche Schäden aus hybridisierter Genetik können durch fortschrittliche spirituelle und Bewusstseinsentwicklung geheilt werden.

Wächter- oder Kristall-Wirte werden helfen und alle auf ehrlichem Herzen basierten Bitten um spirituelle Heilung unterstützen, obwohl der Aufbau eures 12D-Schildes zur Vorbereitung für den positiven spirituellen Kontakt obligatorisch ist.

(Wegen der Frequenzzäune und der Gedankenkontrolle (mind control) hat das Wächter- (Kristall)-Bewusstsein Schwierigkeiten, eine Verbindung zu dieser Dichte aufzunehmen, ausser wenn jemand eine Frequenz-Plattform baut und ihren Kontakt und Schutz anfordert. Einige Sternensaaten haben dies automatisch in ihr Feld aus ihrer geheilten Genetik eingebaut, andere müssen es durch ihre bewusste Beteiligung aufbauen. Jedes Wesen hat Zugang zu diesem 12D-Feld – vollkommen freien.)

5. Je mehr ein Mensch seine Energie hingibt und der inneren spirituellen Entwicklung Aufmerksamkeit schenkt (und bereit ist, die Angst vor dem zu überwinden, was auch immer sie herausfinden könnten), desto mehr Wissen und Information werden weiterhin bereitgestellt, um diesen Jenigen auszudehnen und zu unterstützen.

Es braucht Mut, die menschliche Ordnung zu verlassen und auf die göttliche Ordnung zu hören. Das bedeutet nicht, blind die Information als „absolute Wahrheit“ zu akzeptieren, die man von einem Guru hört.

Es bedeutet die Erforschung und Erstellung von Informationsniveaus, die man integriert und mit denen man sich energetisch resonant fühlt. Testet und überprüft kontinuierlich eure spirituellen Quellen.

Die Kräfte Gottes haben es nicht nötig, das Ego zu benutzen, um irgendeinen Menschen zu kontrollieren oder zu manipulieren. Nur der innere Spirit kennt den wirklichen Weg zu Gott und muss dieser inneren Führung folgen.

Manchmal bedarf es dazu, der Dunkelheit „frontal die Stirn zu bieten“, um zu wissen, wodurch man furchtlos werden wird. Der Mut, den das braucht, wird unendlich spirituell belohnt, da eine Investition für das Permanente und sein ewiges Bewusstsein gemacht wird, für seine zukünftige Richtung.

Die Gedankenkontrolle steuert Wertorientierungen, die den unbeständigen Strukturen der Lüge zuteil werden sollen, und nicht den permanenten Bewusstseinsstrukturen, die die Integrität des inneren Spirits beinhalten.

6. Werdet geschickt darin, eure innere spirituelle Identität zu entwickeln, indem ihr eure persönliche Kraft zurückerobert und eure multidimensionale spirituelle Anatomie wiederentdeckt.

Sobald ihr bewandert darin seid, euren Verstand zu konzentrieren und eure Bewusstseinsmacht zu lenken, die Angst-basierte Gedankenkontrolle zu entfernen, werdet ihr ermächtigt, eure DNA zu heilen, habt positiven Wächter-Kontakt und die unglaublichen Vorteile des Schutzes und der Bewusstseinsausdehnung.

Das Hieros Gamos System (HGS) ist ein effektiver Pfad zu jenem Ergebnis (bitte dazu weiterlesen bei Lisa Renee und siehe unten).

Sich des grösseren Bildes bewusst zu sein (während des planetaren Aufstiegszyklusses) und den Kontext tiefgründig zu verstehen und die Klarheit für all das, was auch immer auf globaler Ebene so beunruhigend ist, bringt jedem den Gedankenfrieden und das Gewahrsein, um Entscheidungen zu treffen, um mit den Energien zu interagieren, die man selbst ausgewählt hat.

Ermächtigt mit Informationen und einem offenen Geist kann man dann das Bewusstsein verschieben, um zu erkennen/ zu unterscheiden, welche Agenda am Laufen ist und bewusst die Einstellung der inneren Autorität verlagern; jene, wohin man die Energien, die Aufmerksamkeit und die Wertmassstäbe platziert.

Lisa Renee, Energysynthesis.com

zum Weiterlesen:
* Wer sind die Illuminati? Die Abtrünnigen der Mysterienschulen
* Die Mysterienschulen, von Cobra
Reinigen vom Archon-Betrug
Unterscheidungsvermögen und Gewahrsein entwickeln
Das 12D Licht-Schild von Lisa Renee

umfassende Übersetzungen der Newsletter von der Energie-Synthese-Familie findet ihr HIER auf tor-in-die-Galaxien

Die Innere Hierogamie

Ein wunderschönes Video von Arbre Solaire zur Meditationsanleitung „Inner Hieros Gamos“ von untwine, veröffentlicht auf transinformation am 8.Februar 2017.

Dies ist eine Übung, um Hieros Gamos zu praktizieren, die Vereinigung der weiblichen und der männlichen Polaritäten in die Einheit in uns selbst.

Mit Hierogamie oder Hieros Gamos (griechisch: ἱερογαμία, hierogamía) wird in den alten Traditionen die heilige Vermählung zweier Götter bezeichnet, stehend für die heilige Vereinigung des göttlich Weiblichen mit dem göttlich Männlichen.

Kommentar veröffentlichen