2017-05-18

Was sind Replikatoren - Teil 2/3

by Steve Beckow / übersetzt und ergänzt von max


WAS SIND REPLIKATOREN - TEIL 2

HIER GEHT ES ZU TEIL 1

In einer anderen Botschaft, erzählen uns die Quellen von Sheldan etwas von ihren Plänen:

"Nach den Enthüllungen und den sie begleitenden Rundfunk- und Fernseh-Sendungen beabsichtigen wir, die Arbeit eurer Regierungen zu beschleunigen, indem wir unsere vielfältigen Technologien einbringen. 

Unser Plan ist, euch alle mit Replikations-Vorrichtungen zu versorgen und deren Verteilung sowie die dafür notwendige Trainings-Phase innerhalb eines Monats – vom Start dieses Projekts an gerechnet – zu vollenden

Unsere Trainings-Phase wird auch spezielle Videos über diese Vorrichtungen einschließen. Es wird so lange keine andere Art Programmierung in euren Fernsehgeräten außer für diese Videos gezeigt werden können, bis unsere Techniker bestätigen können, dass ihr mit der Bedienung eines Replikators vollständig vertraut seid. Wir müssen ganz sicher gehen können, dass diese Vorrichtungen nicht unsachgemäß bedient werden; denn ein Versagen im Begreifen der Bedienungsparameter führt zur Rücknahme der Geräte, denn LICHT-Technologie darf nicht missbraucht werden. Es ist wichtig, den ersten Schritt der Technologie-Versorgung in der richtigen Weise zu vollziehen, denn diesem werden rasch noch fortgeschrittenere Konzepte und Vorrichtungen folgen, wenn erst einmal die konsequente Verantwortung für die Anwendung der LICHT-Technologie vollständig in eure kollektive Denkweise integriert ist."

Nachzulesen unterhttps://nebadonia.wordpress.com/2011/09/14/update-durch-sheldan-nidle-vom-13-09-2011/#more-2723

Seine Quellen erzählen uns weiter von der Ausbildung, die wir bei der Verwendung von Replikatoren erhalten werden:

"Die Landungs-Gruppe ist jetzt eifrig mit der Klärung der Frage beschäftigt, wie und wann die 'speziellen' Techniker landen können, die die Technologien installieren sollen, wie zum Beispiel Replikatoren, Kommunikatoren und Heil-Vorrichtungen. Diese Technologien werden von uns meistenteils mittels Telepathie betrieben, und wir müssen euch demonstrieren, wie diese Fähigkeit in eurem Geist wiederhergestellt werden kann, denn sie wird es euch auch wesentlich einfacher machen, mit uns zu interagieren. Wir betrachten diese Wiederherstellung einer eurer Fähigkeiten als euren ersten konkreten Schritt auf dem Weg zum vollständigen Bewusstsein. Diese lebendigen Wesen (die Techniker) werden euch auch über die unterschiedlichen Realitäten unterrichten, die sich manifestieren, sobald ihr anfangt, diese Vorrichtungen in Gebrauch zu nehmen." (2)

Nachzulesen unterhttp://paoweb.org/download/channel/sheldan/update2012_06_26.pdf

Die Einführung des Replikators ist ein großer Schritt zu einer weniger "Geld-Wirtschaft", sagen seine Quellen. Er wird uns von der Schuldenknechtschaft befreien.

"Diese Technologien werden euch aus den vielfältigen Formen von Schulden-Sklaverei befreien, die zurzeit auf dieser Welt noch vorherrschend sind. Einer der größten Tests für die Menschheit wird sein, zu lernen, dass das Universum alles, was ihr braucht, in reichlicher, üppiger Form bereithält. Wir Alle haben zu gewissen Zeiten in einer Gesellschaft gelebt, in der die meisten unter uns arm gewesen sind und tagtäglich glaubten, dass Wohlstand (Reichtum) unmöglich sei. 

Dieser Glaube wird nun ein Ende haben. Ihr seid nun bereit, die Tatsache des Wohlstands zu erfahren. Er zeigt sich in mannigfaltiger Weise; doch was wirklich erforderlich ist, ist einfach eine positive Haltung dazu, dass euer Wohlstand euch als Geburtsrecht gegeben wurde. In der Tat fragt der Himmel tagtäglich euer inneres Selbst, welche Art von Wohlstand ihr für möglich haltet. Seid also positiv und bittet zutiefst darum, damit das himmlische Universum dem entsprechen kann. Es ist also Lebens-notwendig, dass ihr jegliches Konzept von „Unwürdigkeit" oder „Mangel" ablegt! Ihr verdient in der Tat den Wohlstand und ein Leben, in dem euch geholfen wird – und ihr einander helft."
Nachzulesen unterhttp://www.galacticchannelings.com/deutsch/sheldan03-03-15.html

"Wenn erst einmal eure materielle Not beseitigt ist, ist der nächste Schritt für euch, euch zu bewusster Einheit mit euren Mitmenschen zu entschließen und eine innere Verbindung herzustellen, die Gaia und deren vielfältige Ökosysteme am Leben erhalten kann. Indem ihr dies tut, tretet ihr aus eurem bisher begrenzten Bewusstsein heraus und beginnt, eure Erhöhung zu vollständigem Bewusstsein zu akzeptieren. An diesem Punkt habt ihr den Moment eurer Metamorphose erreicht. "(4)

Die Replikatoren werden uns nicht davon abhalten, Dinge zu tun, die wir mögen, sagt Kommandant Ashira vom Neptun:

"Du wirst Replikatoren haben - du wirst verschiedene Geräte haben - aber nichts davon würde jemals verlangen, dass du aufgibst, was du wirklich magst! Also, wenn du einer bist, der noch mit Stift und Papier schreibt, haben wir kein Problem damit. "(5)

Morgen sehen wir uns an, wie sich unser Leben ändern wird, jenseits des Replikators.

Teil 3 wird übersetzt...bis dahin

Alle(s) Liebe

Max

What are Replicators? – Part 2/3

(Continued from Part 1, yesterday.)

Turning from in-depth reporting, in another message, Sheldan’s sources tell us something of their plans and schedule:

“After disclosure and the accompanying broadcasts, we intend to accelerate the work of your governments in bringing forth our various technologies. Our plan is to provide all of you with a replicating device and to complete the distribution and training-phase within one month from the start of this project.” (1)

His sources tell us about the training we’ll receive in the use of replicators:

“The landing group is now busy working on how and when to land the ‘special’ technicians who are to install technologies such as replicators, communicators, and healing devices. These technologies are mostly operated by the use of telepathy and we need to demonstrate how to restore this ability in your minds, as this will also make it a lot easier for you to interact with us.

“We see this restoration of one of your natural abilities as your first concrete step on the path to full consciousness. These living Beings (technicians) will also teach you about the various realities that manifest once you begin to use these devices. You could say that this technology transfer signals the moment when you truly commit to your return to full consciousness.” (2)

The introduction of the replicator is also a big step towards a money-less economy, his sources say. It’ll free us from debt slavery.

“Various technologies as well are ready to be introduced, which end the days of money. This money-less society is to emphasize the rise of the replicator.

“These technologies are to free you from the numerous forms of debt slavery now prevalent on this world. One of the greatest tests for humanity is to learn that the universe provides what you need in abundant form. We have all, at one time or another, lived in a society in which most of us were poor and daily believed that our abundance was impossible.

“This belief is now to end. You are ready to learn about abundance.”(3)

“We need to be very sure that these devices are not operated improperly; failure to comprehend the operating parameters will result in repossession, as this Light technology must not be abused. It is important to get this first step in the technology distribution right, as it is to be followed swiftly by even more advanced concepts and devices once the consequent responsibility of Light technology use is fully integrated into your collective mindset.” (4)

The replicators will not prevent us from doing things we like, Commander Ashira of the Neptune tells us.

“You will have Replicators – you will have various pieces of equipment – but none of this would ever require you to relinquish what you truly like! So if you are one that still writes with pen and paper we have no problem with that.” (5)

Tomorrow we’ll look at more ways our life will change, beyond the replicator.

(Concluded in Part 3, tomorrow.)

Footnotes

(1) Sheldan Nidle, Sept. 13, 2011, at http://paoweb.com
(2) Ibid., June 26, 2012.
(3) Ibid., ibid., Mar. 3, 2015.
(4) Ibid., Sept. 13, 2011.
(5) “Transcript: Heavenly Blessings ~ Commander Ashira Returns for a Further Discussion on Galactic Life,” channeled by Linda Dillon, March 25, 2014, at http://goldenageofgaia.com/2014/03/30/transcript-heavenly-blessings-commander-ashira-returns-for-a-further-discussion-on-galactic-life-march-25-2014/.

Kommentar veröffentlichen