2017-06-02

Dagmar Neubronner und Gerald Hüther im Gespräch


Ist Kinderhaben eigentlich wirklich furchtbar, wie es in vielen Frauenzeitschriften behauptet wird? Wie geht es den Müttern - und Vätern heute bei uns? Was brauchen Kinder, um sich optimal zu entwickeln? Der bekannte Neurologe Prof. Dr. Gerald Hüther und Dagmar Neubronner vom Neufeldinstitut tauschen sich auf Einladung von Frank Höfer und Hagen Grell bei Nuoviso aus und finden viele Gemeinsamkeiten.
Kommentar veröffentlichen