2017-12-30

Zugang zu höheren Frequenzen - Der Plejadische Hohe Rat der Sieben ∞ durch Daniel Scranton



Zugang zu höheren Frequenzen

Der Plejadische Hohe Rat der Sieben ∞ durch Daniel Scranton

Übersetzt von Altana

"Wir sind der Plejadische Hohe Rat der Sieben, und wir freuen uns, Euch unsere Worte der Weisheit anbieten zu können.

Es ist eine Frage der Frequenz. Es ist eine Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Frequenz zu richten, die die Antwort auf die meisten Fragen ist. Das ist jetzt Eure Reise. Dies ist eine energetische Reise durch Frequenzzustände, seht Ihr. Alles andere, was sich in eurer Realität abspielt, ist ein Spiegelbild der Frequenz, die Ihr in der Hand haltet. Es ist wirklich nicht komplizierter als das. Deshalb solltet Ihr mehr Aufmerksamkeit auf die Frequenz lenken, die Ihr in der Hand haltet.

Wie könnt Ihr das tun, fragt Ihr Euch vielleicht. Nun, je mehr Ihr mit Eurem Gefühlszustand im Einklang seid, desto einfacher ist es für Euch, die Frequenz zu bestimmen, die Ihr haltet. Die höheren Frequenzen fühlen sich in euren physischen Körpern besser an als die niedrigeren, und es gibt keinen Grund für Euch, die niederfrequenten Zustände zu fürchten oder zu verurteilen. Es gibt keinen Grund für Euch, Euch selbst zu verurteilen, dass Ihr diese niederfrequenten Zustände aktiviert habt. Das ist der erste Ort, an dem Ihr anfangen könnt.

Lasst jede Vorstellung davon los, dass eine Frequenz, die Ihr in der Hand haltet, irgendwie unangemessen ist, dass Ihr sie fürchtet oder dass Ihr Euch schlecht fühlen solltet, weil Ihr auf sie zugreift. Sie ist nur dazu da, um erlebt zu werden und Euch einen Punkt der Relativität zu geben. Ihr könnt nicht wirklich wissen, dass Ihr von einer niedrigeren Frequenz zu einer höheren Frequenz übergegangen seid, ohne Euch vorher bewusst zu werden, wie sich die niedrigere Frequenz anfühlt und wie sie sich in eurem Körper anfühlt.

Beginnt also damit, zu feiern, dass Ihr Euch der Frequenz bewusst seid, die Ihr in der Hand haltet. Und wenn Ihr eine höhere Frequenz haltet, dann verstärkt sie einfach, reitet auf der Welle davon, genießt das Gefühl so weit wie möglich. Lasst eure Wünsche los, um zu verstehen, woher die Frequenzen kommen, wie Ihr dorthin gelangt seid, wo Ihr seid, und umarmt einfach alles.

Das Aktivieren einer Frequenz ist so einfach wie das Modifizieren des Atems. Ihr wisst, dass Ihr, wenn Ihr auf eure Atmung achtet, Euch verändern könnt, wie tief, wie langsam oder schnell Ihr atmet, und das Gleiche gilt für euren Frequenzzustand. Wenn Ihr Eure Aufmerksamkeit darauf lenkt, mit der Absicht, sie zu erhöhen, muss es nicht komplizierter sein als die Veränderung Eures Atems. Man könnte sogar sagen, dass beides Hand in Hand geht.

Nutzt also euren Atem und eure Fähigkeit, bewusst zu atmen, um Euch auf euren Frequenzzustand einzustellen, um euren Frequenzzustand zu verstärken und um diese höheren Frequenzzustände so weit wie möglich zu genießen. Und dann ist es unsere Empfehlung, dass Ihr Euch nicht in Eurer Welt umsieht, um sofortige Ergebnisse zu erzielen.

Genießt stattdessen weiterhin eure Fähigkeit, eure Frequenz zu verändern, denn dadurch verändert Ihr die Art und Weise, wie Ihr Euch fühlt. Und dann muss sich die Realität um Euch herum nicht ändern, damit Ihr Euch wohlfühlt.

Wir sind der Plejadische Hohe Rat der Sieben, und wir sind sehr angetan von Euch allen. Das ist alles."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen