2018-01-22

Benjamin Fulford: Die Zukunft der Welt wird in den nächsten zwei Wochen zum Super Blue Blood Moon ausgehandelt - 22.01.2018


[grob übersetzt von max - liebe-das-ganze.blogspot.de ]

Die Zukunft der Welt wird in den nächsten zwei Wochen zum Super Blue Blood Moon ausgehandelt

von Benjamin Fulford - Weekly Reports, White Dragon Society

Die Stilllegung der US-Regierung über das Wochenende wird wahrscheinlich dauerhaft werden, da Verhandlungen auf höchster Ebene weiterhin über ihre Ersetzung statt finden, stimmen mehrere Quellen überein. Die westliche Führung der alten Welt versammelt sich diese Woche in Davos, um diese Frage zu diskutieren, so die Quellen.


Pentagon-Quellen sagen unterdessen, dass "die Schliessung inszeniert wurde, so dass der Kongress verhaftet werden kann, da sie ihre Immunität verlieren, wenn sie nicht in den Sitzungen sind." Darüber hinaus wurde der US-Präsident Donald Trump am 18. Januar zu einem Pentagon-Treffen berufen, während die Navy nach Rogue-U-Booten jagte und das Militär den Stillstand nutzte, um weitere Mitglieder der Kabale zu verhaften, die Unternehmensregierung zu schliessen und die Republik zu starten, um die globale Währungsrestriktion (GCR) einzuleiten. "


Darüber hinaus hiess es weiter: "Das Haus könnte das FISA-Memo veröffentlichen, das Kriminelle im Justizministerium, im FBI, im Demokratischen Nationalrat, der CIA sowie den Organisationen Obama und Hillary Clinton ausschalten wird."

Auch dazu: 
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2018/01/die-fisa-memo-bombe-ist-in-washington.html
https://www.legitim.ch/single-post/2018/01/20/Die-FISA-Memo-Bombe-ist-in-Washington-geplatz

"Trump könnte sogar das Memo bei der Rede zur Lage der Nation am 30. Januar verlesen", fügten die Quellen hinzu.


Die Quellen sagen auch: "Der Führer der simbabwischen Opposition, Roy Bennett, wurde in New Mexico ermordet, um den Simbabwe-Dollar zu festigen und den Weg für den GCR zu ebnen."
Ein von Gold gestützter Simbabwe-Dollar wird von vielen als neue afrikanische Währung gepuscht, als Ersatz für den Mischmasch aus Rothschild-kontrollierten Währungen.

Auch dazu: http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_83074716/helikopterabsturz-in-new-mexico-roy-bennett-stirbt.html


Es ist jedoch noch keineswegs sicher, dass die GCR so stattfinden wird, wie es sich die Menschen im Pentagon und den Agenturen vorstellen, da die Situation weltweit extrem schwankend ist und den USA aus den Händen gleitet.


Der wichtigste Faktor, den man beachten sollte, ist, dass die US-Regierung die am stärksten verschuldete Regierung in der Geschichte des Planeten ist und ein grosser Teil China geschuldet ist. Wenn die USA die Schulden einseitig auflösen würden, wäre sie nicht mehr in der Lage, das US-Dollar-System zu kontrollieren, das es dem Pentagon erlaubt, auf dem Planeten zu operieren.

Das Ergebnis wäre, dass US-Soldaten, die aufgrund der Schliessung der Regierung bereits nicht bezahlt werden, gezwungen wären, auf der Strasse zu betteln, oder Menschen mit Waffengewalt auf der ganzen Welt auszurauben. Um auf diese Situation aufmerksam zu machen, stufte die chinesische Rating-Agentur Dagong die US-Staatsschulden und lokalen Staatsanleihen mit einem negativen Ausblick auf BBB + herab. Die Bonitätsnote liegt damit unterhalb der von Peru oder Marokko.

Dazu ein Auszug aus der FAZ vom 16.01.2018:

"Die chinesische Ratingagentur Dagong stuft die Kreditwürdigkeit der Vereinigten Staaten wegen steigender Staatsschulden im Zuge der Steuerreform herab. Die Bonitätsnote werde auf BBB+ von A- gesenkt, teilte Dagong an diesem Dienstag in Peking mit. Der Ausblick wurde auf „negativ“ gesetzt, weshalb mittelfristig eine weitere Herabstufung möglich ist.

Die Note ist damit um sechs Stufen schlechter als die von China und liegt auf dem Niveau von Ländern wie Peru, Kolumbien und Turkmenistan.Die Agentur begründet den Schritt mit den „massiven Steuersenkungen“ in den Vereinigten Staaten, die den Schuldenberg anschwellen ließen. Dies schwäche die Fähigkeit der Regierung, ihre Schulden zurückzuzahlen. „Die nationale wirtschaftliche Entwicklung droht aus der Spur zu geraten“, erklärte Dagong..."
Ganzer Artikel dazu: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/chinesische-agentur-dagong-senkt-amerikas-kreditnote-15401749.html

Hier ist, was sie über die US-Schulden zu sagen hatten:
"Die anhaltenden negativen Auswirkungen des Überbaus auf die Wirtschaft haben die Schuldenrückzahlungsquellen der Regierung weiter verschlechtert, und dieser Trend wird durch die massiven Steuersenkungen der Regierung  noch weiter verschärft. Die zunehmende Abhängigkeit von der schuldengetriebenen Wirtschaftsentwicklung wird die Solvenz der Regierung weiter untergraben."
Dagong erkennt wahrscheinlich nicht, wie tiefgreifend das Problem ist. Das Pentagon hat bei seinem ersten Audit mit externen Wirtschaftsprüfern bereits festgestellt, dass zwischen 1998 und 2015
21 Billionen US-Dollar "verloren" gegangen sind. Das ist mehr als das 35-fache des gesamten offiziellen US-Militärbudgets für 2016, berichten mehrere Quellen.

https://www.sott.net/article/374124-pentagon

CIA, MI6 und Pentagon Quellen sagen, dass das fehlende Geld für den Aufbau riesiger Söldnerarmeen ausserhalb der Kontrolle der offiziellen Regierungsstrukturen ausgegeben wurde. Dies sind die Menschen hinter ISIS, dem Krieg im Jemen, Blackwater / Academi, etc. Auch sagen die Quellen, dass ein grosser Teil des Geldes für das "Secret Space Program" ausgegeben wurde.

Da wir versuchen, uns auf die hier und jetzt sichtbare Welt zu konzentrieren, lassen Sie uns schauen, welche Teile des geheimen Weltraumprogramms für uns Mitglieder der "Oberflächenpopulation" sichtbar sind.

Einer, der einem sofort in den Sinn kommt, ist Elon Musk mit Tesla Motors und seinem SpaceX Programmen. Die Marktkapitalisierung von Tesla Motors in Höhe von 350 Milliarden US-Dollar ist 50-mal so hoch wie der Umsatz und 218-mal so hoch wie der Ertrag. Traditionell wurde die Marktkapitalisierung bei einem etwa zehnfachen Gewinn als angemessen angesehen.

Musk ist eindeutig ein wichtiger Geldwäschekanal für all das in letzter Zeit erfundene komische Geld der Zentralbank in Privatbesitz. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Quellen im Pentagon und der NSA übereinstimmen, dass SpaceX und Musk die wahren Verdächtigen hinter den jüngsten Bedrohung durch die nordkoreanischen Raketen ist.

Dann gibt es natürlich Alphabet / Google, dessen kürzlich entlassener Vorsitzender Eric Schmidt 2013 Nordkorea besucht hat, bevor der Raketenabschuss begann. Google wurde nun mit dem fehlenden Malaysian Air Flight 370/17 und dem damit verbundenen Verschwinden von Mikrobiologen und Computeringenieuren in Verbindung gebracht.


https://www.veteranstoday.com/2018/01/19/new-evidence-did-google-down-mh-17-killing-238/

Auf jeden Fall haben wir in den letzten Jahren zahllose Versuche von mazawischen Kabbalisten gesehen, Atomwaffen zu zünden und ihr "Armageddon" zu starten, nur um sie jedes Mal durch oft mysteriöse Kräfte stoppen zu lassen.

Unsere Quellen aus dem Pentagon geben zu, dass "das geheime Weltraumprogramm möglicherweise dazu verwendet wurde, Raketen auf Hawaii und Japan abzufeuern und die Kabalen daran zu hindern, die Erde zu verlassen."

In der Zwischenzeit, hier auf der Sheeple-Ranch-Oberfläche des Planeten Erde, ist es klar, dass die US-Westküsten-Oligarchen in ihren kalifornischen Hochburgen angegriffen werden. Auf die jüngsten mysteriösen Feuer in Kalifornien folgen nun in letzter Zeit in Reno, Nevada, ebenso mysteriöse Erdbebenschwärme. Denken Sie daran, Reno ist das letzte grosse unregulierte "Offshore-Banking" -Zentrum auf der Erde, wo sich die Familie Rothschild versammelt hat.

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5287797/Is-Big-One-hit-240-mini-tremors-rock-Nevada.html

Der unterirdische Stützpunkt in Reno ist mit Anti-Schwerkraft-Scheiben-Technologie und Nazi-Aktivitäten in der Antarktis verbunden. Ein Link mit Beweisen dafür wurde gerade während der Veröffentlichung dieses Newsletters aus dem Internet entfernt.

Vielleicht hat deshalb ein hochrangiger CIA-Beamter, der ein Verwandter von Admiral Byrd von der Antarktisforschung ist, vor und während des Super Blue Blood Moon-Events am 31. Januar ein Treffen mit Vertretern der White Dragon Society angefordert, um "über die Zukunft der Planet Erde zu reden."

Das Treffen wird nächste Woche an einem unbekannten Ort in Südostasien stattfinden. Hoffentlich bekommen wir einen detaillierten Bericht über dieses Treffen für unsere Leser für die Ausgabe am
5. Februar 2018 dieses Newsletters.

Es kann keinen Zweifel geben, dass die geheime US-Regierung aufgrund des andauernden Zusammenbruchs der gegenwärtigen Sozialverträge der Vereinigten Staaten unter Druck steht wie nie zuvor. Dies ist in der Grafik im folgenden Link zu sehen, die den exponentiellen und nicht nachhaltigen Anstieg des Wohlstands der oberen 1% der Bevölkerung seit 2014 zeigt.



https://www.zerohedge.com/news/2018-01-19/it-time-retire-word-capitalism

Die Situation in Kalifornien könnte jetzt die kritischste sein. Riesige Zeltlager für Obdachlose sind neben den Häusern wohlhabender Kalifornier aufgetaucht. Darüber hinaus hat der Groll den Punkt erreicht, an dem Busse, die Mitarbeiter von Apple und Google transportieren, gesteinigt und beschossen werden.


https://www.zerohedge.com/news/2018-01-17/californias-homeless-problem-revealed-one-incredible-video

https://www.zerohedge.com/news/2018-01-19/revolt-begins-apple-google-charter-buss-attacked-san-francisco

Vor diesem angespannten Hintergrund versucht sich das ländliche Kalifornien, von den Küstenregionen San Diegos, Los Angeles und San Francisco, den Enklaven der Superreichen zu trennen. Als dies offensichtlich wurde, haben die kalifornische Regierung und die örtlichen Bürgermeister eine offene Revolte gegen die US-Bundesregierung ausgelöst. Deshalb haben US-Militärs mit Verhaftungen von kasarischen Oligarchen an der Ostküste und Massenverhaftungen in Kalifornien begonnen, heisst es aus Quellen des Pentagon.

http://sacramento.cbslocal.com/2018/01/15/new-california-declares-independence-from-rest-of-state/

http://sanfrancisco.cbslocal.com/2018/01/17/oakland-bans-cooperation-föderal-imigration-agents-brace-for-ice-raids/

International verliert die aktuelle US-Unternehmensregierung auf dem ganzen Planeten an Unterstützung. Hier sind einige Beispiele:

US-NATO-Verbündeter Türkei hat begonnen, von den USA unterstützte Truppen in Syrien anzugreifen.

Der langjährige US-Verbündete Pakistan hat sein Bündnis mit den USA öffentlich beendet.

Nord- und Südkorea haben ein gemeinsames olympisches Team zusammengestellt, um der Welt zu signalisieren, dass sie nicht künstlich als Volk geteilt werden wollen und als Ausrede für den Beginn des Dritten Weltkrieges dienen wollen.

Kanada, Indien, Japan, Brasilien, China und die EU greifen Trumps protektionistische Handelspolitik an.

http://www.livemint.com/Politics/mSx6CQUqgyY6Y3h4N0bDXM/WTO-Support-grows-for-India-in-solar-tiff-with-US.html

Die Zentralbanken der EU stellen ihre Reserven von US-Dollar auf chinesischen Yuan um.

https://qz.com/1180434/europe-central-banks-are-star-ting-to-replace-us-dollar-reserves-mit-the-chinese-yuan/

Es sind diese Todesfälle der US-Unternehmensregierung, die der Versammlung der westlichen (atlantischen Allianz) in Davos, Schweiz, diese Woche Dringlichkeit gegeben haben.

Dort drängt eine Fraktion auf eine Wiederherstellung der Republik der Vereinigten Staaten von Amerika. Eine andere Fraktion drängt auf eine freundliche Übernahme durch Kanada und die Schaffung von kompetent regierten Vereinigten Staaten von Nordamerika. Was beide Fraktionen gemeinsam haben, ist der Wunsch, die Hegemonie der USA nicht einfach durch die chinesische Hegemonie ersetzen zu lassen.

Die Chinesen ihrerseits sagen, dass sie helfen wollen, eine Weltregierung zu schaffen, die allen führenden Menschen asiatischer Geheimgesellschaften zufolge freundlich und fair gegenüber allen Völkern des Planeten ist. Sie bestehen darauf, dass sie keine chinesische Hegemonie wollen oder suchen. Einige Fraktionen machen jedoch klar, dass sie glauben, dass China an der Reihe ist, den Planeten zu regieren, um die westliche Herrschaft abzulösen.

Auf jeden Fall, je weiter die Dinge voran schreiten, je mehr Zeit vergeht, desto stärker wird China und desto schwächer wird der Westen. Die westlichen Gesellschaften ertrinken jetzt in Schulden, haben sozial destabilisierende Wohlstandsdisparitäten und schrumpfen die alternde Bevölkerung.

Deshalb muss der Westen seine Regierungs-, Sozial- und Wirtschaftsarchitektur grundlegend reformieren. Die Alternative zu einem Neustart, einschliesslich eines Schuldenerlasses- und einer einmaligen Vermögensumverteilung, wird ein stetiger Verfall sein, der zu einem weit verbreiteten Zusammenbruch der derzeitigen Strukturen führen wird. Kalifornien ist nur ein Vorgeschmack.

___________________________________________________

Future of world being negotiated in next two weeks as Super Blue Blood Moon approaches

The shutdown of the U.S. government over the weekend is likely to become permanent as top-level negotiations continue to discuss its replacement, multiple sources agree. The Western old-world-order leadership is gathering this week in Davos, Switzerland to debate this very issue, the sources say.

Pentagon sources, meanwhile, say “the shutdown was orchestrated so Congress can be arrested, as they lose immunity while not in session.” In addition, the sources say U.S. President Donald Trump “was summoned to meet top brass at the Pentagon on January 18th, as the Navy hunted for rogue submarines and the military uses the shutdown to arrest cabal, terminate the corporate government, and launch the Republic to usher in the global currency reset (GCR).”

Furthermore, the sources continued, “The House may release the FISA memo, which will take down criminals in Department of Justice, the FBI, the Democratic National Council, the CIA, plus the Obama and Hillary Clinton organizations.”

“Trump may even read the memo at the State of the Union address on January 30th,” the sources added.

The sources also say, “Zimbabwe opposition leader Roy Bennett was killed in New Mexico to solidify the Zimbabwe dollar and pave the way for the GCR.” A gold-backed Zimbabwe dollar is being pushed by many as a new African currency to replace the current mishmash of Rothschild-controlled currencies.

However, it is still far from certain that the GCR will take place as envisioned by the people in the Pentagon and agencies, since worldwide, the situation is extremely volatile and slipping out of U.S. control.

The most important factor to bear in mind is that the U.S. government is the most indebted government in the history of the planet and much of that debt is owed to China. If the U.S. unilaterally reneged on the debt, it would no longer be able to control the U.S. dollar system that allows the Pentagon to operate around the planet. The result would be that U.S. soldiers, who are already not receiving pay thanks to the government shutdown, being forced to beg on the streets or else rob people at gunpoint around the world. As if to underline this situation, the Chinese rating agency Dagong downgraded the U.S. sovereign and local government debt to BBB+ with a negative outlook, putting it below Peru or Morocco.

Here is what they had to say about the U.S. debt:

“The perennial negative impact of the superstructure on the economic base has continued to deteriorate the debt repayment sources of the federal government, and this trend will be further exacerbated by the government’s massive tax cuts. The increasing reliance on the debt-driven mode of economic development will continue to erode the solvency of the federal government.”

Dagong probably does not realize just how deep the problem runs. The Pentagon, in its first-ever audit using outside auditors, has already found that $21 trillion went missing between 1998 and 2015. That is more than 35 times the entire official U.S. military budget for 2016, multiple sources report.

CIA, MI6, and Pentagon sources say the missing money was spent on building up huge mercenary armies outside the control of official government structures. These are the people behind ISIS, the war on Yemen, Blackwater/Academi, etc. Also, the sources say, much of the money was spent on the “Secret Space Program.”

Since we try to focus on the here-and-now visible world, let us see what parts of the Secret Space Program are visible to us members of the “surface population.” One that pops to mind right away is Elon Musk, with his Tesla Motors and SpaceX programs. Tesla Motors’ market capitalization of $350 billion is 50 times its sales and 218 times its earnings. Traditionally, market cap was considered to be reasonable at around ten times earnings. Clearly Musk is a major money-laundering channel for all that privately-owned central-bank funny money that has been conjured up recently. It is also important to remember that sources in the Pentagon and the NSA both agree that SpaceX and Musk are the real suspects behind the recent North Korean missile “threat.”

Then of course there is Alphabet/Google, whose recently fired chairman Eric Schmidt visited North Korea in 2013 before the recent missile brouhaha started. Google has now been linked to missing Malaysian Air Flight 370/17 and the connected disappearance of microbiologists and computer engineers.

https://www.veteranstoday.com/2018/01/19/new-evidence-did-google-down-mh-17-killing-238/

In any case, we have seen countless attempts by Khazarian mafia cabalists in recent years to set off nuclear weapons and start their “Armageddon,” only to have them stopped each time by often mysterious forces.

Our here-now Pentagon sources admit that “the Secret Space Program may have been used to down nuke missiles aimed at Hawaii and Japan and to stop the cabal from leaving earth.”

Meanwhile, back here on the sheeple-ranch surface of the planet earth, it is clear that the U.S. West Coast oligarchs are under attack in their California strongholds. The recent mysterious fires in California are now followed by equally mysterious earthquake swarms in Reno, Nevada last week. Remember, Reno is the last major unregulated “offshore banking” center on earth, where the Rothschild family have been gathering.

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5287797/Is-Big-One-hit-240-mini-tremors-rock-Nevada.html

The underground base in Reno has been tied to anti-gravity disc technology and Nazi activity in Antarctica as well. A link with evidence of this was removed from the Internet just as this newsletter was being published.

Perhaps that is why a senior CIA official, who is a relative of Admiral Byrd of Antarctic exploration fame, has requested a meeting with representatives of the White Dragon Society before and during the January 31st Super Blue Blood Moon event to “discuss the future of the planet earth.” The meeting will take place next week at an undisclosed location in Southeast Asia. Hopefully, we will have a detailed report on that meeting available for our readers in the February 5th, 2018 edition of this newsletter.

There can be no doubt the U.S. secret government is under pressure like never before because of the ongoing collapse of the current U.S. social contract. This can be seen in the graph in the link below that shows the exponential—and unsustainable—increase in wealth of the top 1% of the population since 2014.

https://www.zerohedge.com/news/2018-01-19/it-time-retire-word-capitalism

The situation in California may be the most critical of all now. Huge tent encampments for the homeless have appeared next to the houses of wealthy Californians. Furthermore, resentment has reached the point where buses transporting Apple and Google employees are being stoned and shot at.

https://www.zerohedge.com/news/2018-01-19/revolt-begins-apple-google-charter-buses-attacked-san-francisco

With this tense background, rural California is moving to secede from the San Diego, Los Angeles, and San Francisco coastal enclaves of the super-wealthy. As this happens, the California government and local mayors have come out in open revolt against the U.S. federal government. That’s why U.S. military forces have followed their arrests of East Coast Khazarian oligarchs with mass arrests in California, Pentagon sources say.

http://sacramento.cbslocal.com/2018/01/15/new-california-declares-independence-from-rest-of-state/
http://sanfrancisco.cbslocal.com/2018/01/17/oakland-bans-cooperation-federal-immigration-agents-braces-for-ice-raids/

Internationally, the current U.S. corporate government is losing support around the planet. Here are some examples:

U.S. NATO ally Turkey has begun attacking U.S.-backed forces in Syria.

Long-time U.S. ally Pakistan has publicly ended its alliance with the U.S.

North and South Korea put together a joint Olympic team to send a message to the world that they do not want to be artificially divided as a people and used as an excuse to start World War 3.

Canada, India, Japan, Brazil, China, and the EU attack Trump’s protectionist trade policies.

http://www.livemint.com/Politics/mSx6CQUqgyY6Y3h4N0bDXM/WTO-Support-grows-for-India-in-solar-tiff-with-US.html

EU central banks are switching their reserves from U.S. dollars to Chinese yuan.

https://qz.com/1180434/europes-central-banks-are-starting-to-replace-us-dollar-reserves-with-the-chinese-yuan/

It is these death throes of the U.S. corporate government that have given urgency to this week’s gathering of Western (Atlantic alliance) powers in Davos, Switzerland. There, one faction is pushing for a restoration of the Republic of the United States of America. Another faction is pushing to finance a friendly takeover by Canada and the creation of a competently governed United States of North America. What both factions share in common is a wish not to have U.S. hegemony merely be replaced by Chinese hegemony.

The Chinese, for their part, are saying they want to help create a world government that is friendly and fair to all peoples of the planet, according to senior members of Asian secret societies. They insist they do not want or seek Chinese hegemony. However, certain factions make it clear they think it is China’s turn to rule to take over ruling the planet from the West.

In any case, as things are now going, the more time that passes, the stronger China gets and the weaker the West gets. Western societies are now drowning in debt, have socially destabilizing wealth disparities, and have shrinking, aging populations. This is why the West needs to fundamentally reform its governmental, social, and economic architecture. The alternative to a reboot, including a jubilee and one-off asset redistribution, will be a steady decay that will end in widespread collapse of current structures. California is just a foretaste.

Quelle: https://benjaminfulford.net/2018/01/22/future-world-negotiated-next-two-weeks-super-blue-blood-moon-approaches/
Kommentar veröffentlichen