2018-01-23

BOTSCHAFT VON ATOS TU NAH‘ - FÜRCHTET EUCH NICHT!


FÜRCHTET EUCH NICHT!

Diese Frohe Botschaft wird euer kraftvolles Tun und machtvolles Auftreten im Lichte
der Wahrheit bestärken.

Ich bin ATOS TU NAH’, Logos vieler Galaxien

Alle Entwicklungen auf Erden drängen in eine lichtvolle Zukunft. Die Zeitlinien der totalen Zerstörung wurden und werden umschifft und so wird die Menschheit nach dem Transit durch diese Raumzeit auf einer friedvollen Welt wiedergeboren.

Wovon ich euch spreche, sind die Bewegungen des menschlichen Bewusstseins und die Folgen daraus.

Seitdem das neue Millennium angebrochen ist, war alles auf die Entscheidung, wohin sich die Menschheit entwickelt, ausgerichtet. Die großen Zerstörer und „Missachter“ allen Lebens wollten die Menschheit in den Untergang treiben.

VORSICHT VOR ENDZEITPROPHEZEIUNGEN

Dafür wurden Zeitlinien „beworben“ und erschaffen, die die vollständige Auslöschung der Menschheit zum Ergebnis hätten. Folglich gilt es, sich den Endzeitprophezeiungen mit großer Vorsicht zu nähern, da sie euch an dunkle und negative Ereignisketten binden können, was zu einer irrealen Ausweglosigkeit und Hoffnungslosigkeit führen kann.

Aktuell befindet sich dieser Planet in einem Korridor des Übergangs, wodurch der Transfer in die Neue Welt stattfindet. In dieser Phase sind präzise Vorhersagen unmöglich, da die Menschheit währenddessen die neue Zeitlinie für sich definiert.

Was aufgrund der jetzigen Position dieses Planeten feststeht, ist, dass Zeitlinien, die eine atomare Zerstörung und somit Auslöschung dieser Menschheit mit sich bringen, nicht mehr aktiviert werden können. Die Zeitlinien für diese Verwerfungen befinden sich auf einer anderen Ebene und wurden von dieser Erde getrennt.

Durch die Arbeit vieler Lichtkrieger ist eine neue Ausgangsbasis für die Zukunft der Menschheit entstanden: Auf einer lichten Welt wird Frieden sein und voll bewusste Menschen werden herrschen.

Eins mit der Schöpfung und vereint mit Gott erblüht eine neue Menschheit. Die Tage sind gezählt.

Ich bin der allgegenwärtige Geist, der sich über Gaia ausdehnt und sich in unendlicher Liebe in den Menschenherzen niederlässt.

Ich bin ATUS TU NAH‘

Quelle: https://lichtweltverlag.at/2018/01/08/erde-im-transitbereich-auf-neue-zeitlinie/
Kommentar veröffentlichen