2018-01-27

Jared Rand - Das Stargate der Zentralsonne


Das Stargate der Zentralsonne

Jared Rand / Transscript von disclosurenews.it / übersetzung von max



Gibt es da draussen ein Sternentor-System, durch das man in andere Teile der Galaxie reisen kann?

Absolut, absolut, einige der Sternentore sind zerstört, funktionieren nicht mehr, aber andere sind voll funktionsfähig. Und tatsächlich ist unsere Sonne in unserem Sonnensystem sehr ungewöhnlich, weil sie zufällig ein Sprungtor ist, durch das viele Zivilisationen in unser Sonnensystem springen können.

Es ist eigentlich ein Portal. Nicht viele Sonnen haben ein solch Portal, aber unsere hat es, deshalb wurden so viele Anomalien gefilmt, wie sie es nennen.

Die Sprungtore und die Sternentore, sind so wie in dem Film Stargate mit Kurt Russell. Das meiste stimmt davon. Das Militär benutzt diese Jumpgates und Stargates für ihre Reisen. Vieles davon ging weiter und geht immer noch weiter.


Wie du gesagt hast, dass du dich in Science-Fiction-Filmen hingezogen fühlst, so denken manche Leute, dass sie dumm sind und nicht interessiert sind, das ist alles nur ein Haufen Quatsch ...

Der Grund, warum du dich zu diesen Dingen hingezogen fühlst, ist, dass du an fortgeschrittene Technologien in vergangenen Leben gewöhnt warst, es ist dir vertraut ist und für dich glaubwürdig, und weil du es auf irgendeine Art und Weise schon einmal benutzt hast. Ein StarGate.

Du ziehst einige dieser Technologien an, weil es eine Vertrautheit gibt, es ist fast wie ein Trost und du kannst nicht genug davon bekommen, weil du immer mehr absorbierst, du willst mehr wissen, du willst mehr, aber ja, wir haben definitiv Stargates. Wir haben Wurmlöcher, und wir haben das Gateway, das dich in andere Galaxien bringt.

Wir sind wirklich auf dem Planeten Erde im Dunkeln gelassen worden, man muss es buchstäblich einen Gefängnisplaneten nennen, weil die Menschen so lange im Dunkeln gehalten wurden.

Ich meine, du weisst es, wenn du über tausend Arten von Ausserirdischen hast, die täglich durch unser Sonnensystem reisen.

Sie haben uns wirklich grosse Dinge vorenthalten, als wir hätten interagieren und uns mit ihnen treffen sollen.

Die meisten von ihnen sind wohlwollend, sie sind keine lüsternen destruktiven Wesen, sie müssen nicht technologisch fortgeschritten sein, sie haben aber einen Punkt in ihrer Existenz und Entwicklung erreicht, wo sich gegenseitig wegblasen, einfach keine Sache mehr ist. Es wir nichts erreicht.

Und dann gibt es natürlich einen kleinen Teil, der gewalttätig und sehr territorial und destruktiv ist, so dass es genau wie beim Draco ist, einige der Draco's sind nicht gut, sie sind sehr schlecht.

Ich nenne es immer das Gute, das Schlechte und das Hässliche wie im alten Sergio Leone Film mit Clint Eastwood.


Der Sonnenblitz = Solar Flash von der Galaktischen Zentralsonne

Wir sprachen über die Zentralsonne und die Welle der Energien, die hereinkamen, wir sprachen über die Mässigkeit dieser Welle, wir sprachen über den Wellenrand, der jeden trifft, es betrifft jeden.

Die Welle wird manipuliert werden, die Hauptwelle wird manipuliert werden, so dass die Menschheit damit umgehen kann, damit keine Sicherung durchbrennen und es wird vor Ende des Jahres passieren, dass diese Welle hier sein wird.

Wir haben über die Veränderungen auf der Erde gesprochen und ich habe darüber geredet, damit die Menschen keine Angst haben, und sich dessen bewusst sind.

Sie können im Internet anfangen, selbst Dinge zu suchen, für sich selbst zu starten, Dinge zu formulieren und herauszufinden, und es gibt Dinge, die ich gerne tue ... Leute mit bestimmten Dingen die ich sage zu mobilisieren, damit sie diese Dinge nutzen können.

Sie haben dann eine Art Startrampe, also sagen sie ... Weisst du was, ich werde das selbst überprüfen, ich will das machen und ich werde das machen.

Du wirst feststellen, dass du von vielen der Sachen, über die ich spreche, über die Jahre hinweg verschiedene Versionen gehört hast. Einige gibt es schon sehr lange, andere laufen dir über den Weg, wie Jogger. Versionen die du bei einem Seminar, Gruppentreffen, oder sonstwo gehört hast.

Die Absicht hier ist ... Wir werden das Geld auf dem Planeten Erde eliminieren.

Ihr alle wisst das und nein, es wird nicht in acht Monaten sein ... Zwei, drei, vier Jahre, aber es wird irgendwann stattfinden.

Worum es geht: Es sollen sich so viele Menschen wie möglich zusammenschliessen, sich versammeln damit sie rausgehen und anderen verschiedensten Gruppen helfen sich zu vereinen, denn die Einheit ist die Kraft der menschlichen Rasse.

Wir alle wissen, dass es uns schwer fällt, wegen all der verschiedenen Überzeugungen und aller Mechanismen und aller sozialen Strukturen auf diesem Planeten.

Wir haben eine sehr schwierige Zeit ... die menschliche Rasse, unsere Zivilisation, daran arbeiten wir, wir versuchen, die menschliche Situation zu humanisieren, das heisst Menschen aus allen Lebensbereichen zusammenzubringen, damit sie ohne Ego zusammenarbeiten können.

Das Geld verschwindet, kein monetäres System, fängt an, gemeinnützig zu denken, wir sind nicht am Profit interessiert, wir sind an der Finanzierung des Projekts interessiert, damit wir diese Dinge starten können und wenn es  zehn Jahre dauert, um das Projekt abzuschliessen ... Wenn es weitergeht, geht es weiter.

Der Schlüssel ist, den Reichtum des Planeten in die verantwortungsvollsten Hände für die Verteilung zu bringen, und das bedeutet eine Menge von diesen ... Viele Menschen in diesem Aufruf sind Verwalter des Reichtums des Planeten Erde.
Kommentar veröffentlichen