2018-02-27

Da kommt etwas aus dem Eisschild der Antarktis zum Vorschein


Eine enorme Struktur, die unter dem Eisschild der Antarktis versteckt ist, ist aufgrund von Klimaänderungen sichtbar geworden.


Die Struktur ist 300 Meter lang, die Breite misst zwischen 30 - 50 Meter und es gibt Wände von 10 Metern Höhe.


Das Bild oben zeigt einen Teil der Struktur vergrößert.

Obwohl ich nicht weiß, was es ist, sieht es künstlich aus; vielleicht eine alte Basis oder eine uralte Siedlung, die vor langer Zeit gebaut wurde, als die Antarktis noch nicht zugefroren war.

Oder könnte es etwas anderes sein?


Wenn man genauer hinschaut, sieht man, dass es sich nicht um etwas Natürliches oder einen Riss im Eisschild handelt. Hier sind die Koordinaten: 69 ° 53'42.03 "S 8 ° 42'22.02" E

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen