2018-03-22

Die Frequenz der Wahrheit


Die Frequenz der Wahrheit

geschrieben von Hoshino (der auch die Seite Wir lieben Massenmeditationen ins Leben rief) auf TheEventHub, übersetzt von Antares

Unten findet ihr meine Gedanken, die ich auf Cobras Kurzen Bericht über die Situation vom 2. März hin geschrieben habe. Ich hoffe sehr, es wird meinen Gefährten, den Lichtarbeitern, Lichtkriegern und Wahrheitssuchenden helfen, sich auf die bevorstehenden Freigaben von Intel vorzubereiten.

Bitte fühlt euch frei, dies überall auf euren Blogs und in den Sozialen Medien zu verbreiten, falls das, was ich geschrieben habe, mit euch resoniert.

Sieg dem Licht!


——————————————

Weisst du, wie du die Frequenz der Wahrheit unterscheidest?

In Bezugnahme auf den Bericht von Cobra vom 2. März, wo er erklärt:
„In naher Zukunft werde ich in der Lage sein, eine Menge von Intel freizugeben, welches nicht direkt mit den Oberflächen Operationen zusammenhängt. Die Lichtkräfte haben mich gebeten, Intel über die Göttinnen Mysterien und einiges „anderes“ Intel freizugeben, was bis jetzt tief klassifiziert war (sehr geheim gehalten wurde). Dieses Intel kann starke Reaktionen bei vielen Mitgliedern der Oberflächenbevölkerung auslösen, die diesen Blog lesen. Bleibt ruhig. Sieg dem Licht!“ aus Kurzer Bericht über die Situation am 2. März 2018
möchte ich mit meinen Mitgefährten unter den Lichtarbeitern, Lichtkriegern und Wahrheitssuchenden die Bedeutung dessen diskutieren, dass es eine spezifische Frequenz der Wahrheit gibt.

Für jene unter uns, die ausreichend erwacht und gewahr sind, das Konzept zu begreifen, dass wir in einem Schwingungsuniversum leben, dass die Materie vom Quantenlevel bis hinein in die Physische Ebene aus einer Schwingung besteht … stellen wir fest, dass Schwingung das ist, was Menschen, die empfindlich auf Energien reagieren, fühlen, hören, spüren, sehen und damit resonieren können, um empathische Fähigkeiten zu nutzen. In unserem Leben haben wir alle die Erfahrung gemacht, dass jemand uns direkt ins Gesicht lügt. Wir wussten einfach, diese Worte waren nicht wahrhaftig. Der Grund dafür ist, es existiert eine bestimmte Frequenz, die Wahrheit aussendet. Es gibt eine bestimmte Schwingung von Täuschung und Lügen. Die Wahrheit schwingt mit einer bestimmten hohen Schwingung. Wir als göttliche Wesen haben diese „menschliche Erfahrung“. Wir sind vollkommen in der Lage, diese zu lesen, wenn sie uns in irgendeiner Form präsentiert wird. Wir können lernen, den Unterschied zwischen ihnen zu entschlüsseln, indem wir genau darauf achten, wie sie sich anfühlen, wenn wir in einem Moment mit einer von beiden konfrontiert sind.

Wie wir uns vielleicht gewahr sind, bombardiert uns die Dunkle Eliten mit vielen Arten von niederschwingenden Frequenzen, die dazu verwendet werden, unsere intuitiven Fähigkeiten zu verzerren und zu unterdrücken, mit denen wir die Wahrheit von der Fiktion entschlüsseln und unterscheiden würden. Diese negativen, störenden Frequenzen sind ausgesprochen unangenehm. Sie können Verwirrung, Schmerz, emotionale Unruhe, die Blockierung unserer Fähigkeiten, Ablenkungen von der Wahrheit und so weiter verursachen. Sie sind Mikrowellenstrahlen, Skalarwellen, WIFI, etc. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir diese negativen Frequenzen bekämpfen oder wettmachen können, um beim Empfang von Informationen so klar wie möglich zu sein, ohne negativ angetriggert zu werden. Der beste Weg ist es, deine Schwingung hoch zu halten und in deinem Herzraum zu bleiben.

Kristalle und Orgongeneratoren bieten uns Assistent darin, ein Lichtfeld um uns herum zu erschaffen, das uns dabei hilft, störende Frequenzen zu blockieren. Es gibt auch Technologien und spezielle Geräte, die sehr hilfreich sind. All die Interessierte unter euch können zu diesen Themen recherchieren, um zu sehen, welches das Bestgeeignetste ist.

Es ist auch von äusserster Wichtigkeit, zuerst anzuerkennen und zu erklären, dass es enorme Mengen an Geheiminformationen gibt, die uns von den Dunklen Kräften absichtlich vorenthalten wurden, um die Quarantäne der Erde aufrechtzuerhalten. Trefft die Entscheidung, alle neuen Informationen, die von Cobra im Rahmen des Offenlegungsprozesses verbreitet werden, ohne Verurteilung zu lesen und zu absorbieren. Da die Informationen der Oberflächenbevölkerung offengelegt werden, müssen wir verstehen, dass nicht alle von ihnen angenehm sein werden. Wir wissen bereits von vielen Gräueltaten, die die Dunkelheit auf und innerhalb dieses wunderschönen Planeten begeht. Die Wahl zu treffen, das neue Intel immerhin mit einem offenen Geist anzuhören, ist extrem wichtig.

Sobald wir uns entschieden haben, dass wir offen sein werden, neue Informationen zu hören, werden wir dann unser Unterscheidungsvermögen nutzen müssen, um zu sehen, wie die neuen Informationen mit dem Kern unserer Seele resonieren. Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen so schwer programmiert sind, dass sie eher bereit sind, eine reine Lüge zu glauben, als die tatsächliche Wahrheit, wenn sie ihnen auf sachliche Weise präsentiert wird!

Dies ist ein sehr raffinierter Aspekt der Gedanken-Kontroll-Programmierung der Matrix. Von entscheidender Bedeutung ist es, uns in die Lage zu versetzen, ob wir ein neues Puzzleteil an Informationen durch den Filter eines dunklen Mind-Control-Programms / Glaubenssystems oder tatsächlich durch die Linse unseres Höheren Selbst verarbeiten!

Kennst du diesen Unterschied?

Bist du in der Lage zu sehen, wo du hereingelegt oder getäuscht wurdest?

Lasst uns das ergründen ….


Ein Mind-Control-Glaubens-System ist in der Regel eine Ideologie, die von Institutionen ‚höheren Wissens‘ schon sehr früh in unsere Köpfen indoktriniert wurde. Dies sind politische, religiöse, erzieherische, und sie werden oft durch die Ahnenlinien weitergegeben. Uns wird gelehrt, wen wir zu hassen haben, wen wir mögen sollen und was wir über die Welt zu glauben haben. Uns werden verzerrte Wahrnehmungen über unsere Wurzeln, unsere Geschichte und die „andere Seite“ und die höheren Reiche gelehrt. All dies baut auf falschen Vortäuschungen oder absichtlich gefälschten Informationen auf, um ein falsches Realitätskonstrukt zu erschaffen, das die Geschichten der Dunklen unterstützt. Ohne tiefer ins Detail zu gehen, wir alle kennen diese Arten von Glaubensstrukturen, die die Denkprozesse der Bevölkerung einschränken / kontrollieren und die Menschen im Dunkeln halten.

Wir müssen tief in uns selbst hineinschauen, um zu untersuchen, was der Freigabe bedarf, das bislang unsere Fähigkeiten verzerrt hat, die Wahrheit von der Fiktion zu unterscheiden. Auf diese Weise können wir die Wahrheit tatsächlich sehen, fühlen, hören und erspüren, ohne Interferenzen. Oftmals, wenn wir gerade versuchen, jemand anderem tiefe / faktische Wahrheiten über die korrupte Regierungen oder Ereignisse unter Falscher Flagge, ET’s und die Geheimen Raumfahrtprogramme usw. zu erzählen, reagieren sie auf Grund ihrer Programmierung negativ anstatt aus ihrer höheren Logik heraus offen demgegenüber. Wir kämpfen dann tatsächlich mit einem Glaubenssystem statt mit dem ‚echten‘ Verstand desjenigen zu interagieren. Das ist ebenso etwas, was wir in uns selbst erkennen müssen. Sobald wir entschlüsseln können, wo wir noch bestimmte Programmierungen tragen, können wir sie mit bewussten Entscheidungen überschreiben, um neue Informationen in uns einfliessen zu lassen und zu sehen, wie es sich für unser höheres Wesen anfühlt. Manchmal dauert es eine Weile, bis es vollständig ‚Klick gemacht’ hat. Es ist in Ordnung, dies in kleinen Schritten auszuprobieren, bis du in der Lage bist, neue und möglicherweise verstörende Informationen vollständig zu verdauen.

Eine sofortige defensive und verärgerte Reaktion auf neue und störende Informationen / Intel ist eine übliche Reaktion, wenn ein Individuum noch immer aus der Gedankenkontroll-Programmierung der Matrix heraus operiert. Wenn du an dir selbst diese reflexartige Reaktion erlebst, musst du überprüfen, warum du tatsächlich mögliche sachliche Informationen ablehnst, die zu einem höheren Erwachen führen können. Nimm dir dann die Zeit, es durch deinen inneren Filter des Höheren Selbst zu leiten, um zu sehen, ob es wirklich mit dem authentischen Teil deines Seins mitschwingt.

Auf diese Weise kann jeder feststellen, ob es sich um die tatsächliche Wahrheit oder einfach kompletten Quatsch handelt. Sobald du in einen Bereich gelangt bist, in dem du offen für die Möglichkeit bist, neue Informationen als authentisch zu akzeptieren, mit denen die Menschen konfrontiert werden, kannst du die notwendigen Schritte unternehmen, um sie zu verarbeiten, ohne dir selbst oder anderen ein emotionales Trauma zuzufügen.

Seien wir ehrlich, es gibt mehr Informationen über die dunkle Besetzung der Erde, die wir NICHT kennen, als all das, was wir tatsächlich wissen! 
Während die Offenlegungen passieren, müssen wir bereit sein zu akzeptieren, dass es Wahrheiten geben wird, die wir aufgrund des beunruhigenden Inhalts möglicherweise nicht einladend finden. Wie werden wir das verarbeiten, wenn es sehr beunruhigend ist?

Aufgrund der Tatsache, dass viele von uns hier auf der Quarantäne-Erde für viele Leben während der dunklen Besatzung gewesen sind, wird es keinen Zweifel geben, dass wir negative Situationen erlebt haben, die möglicherweise zahlreiche Trigger bilden, wenn wir mehr über vergangene und gegenwärtige Szenarien erfahren, die von den Dunklen Kräften ausgeführt wurden. Unsere Seelen erinnern sich an diese Lebenszeiten und Situationen, obwohl wir uns vielleicht nicht bewusst daran erinnern. Wenn bestimmtes hochsensibles Intel von Cobra veröffentlicht wird, kann dies gewisse Traumata antriggern, die wir in anderen Leben erlebt haben. Es kann eine sehr negative Reaktion in uns hervorrufen. Diese Reaktion bedeutet NICHT notwendigerweise, dass dies nicht die Wahrheit ist. Tatsächlich kann es das Gegenteil bedeuten! Unsere hoch aufgeladene emotionale Reaktion kann ein Hinweis darauf sein, dass wir uns auf irgendeiner Ebene dessen bewusst sind, dass es die Wahrheit IST. Andernfalls hätten wir keine so hoch explosive Reaktion. 
Das ist etwas, was wir verstehen müssen.

Es entspricht nicht dem höchsten Sinn, den Boten anzugreifen, und es wird niemandem dienen, andere von einer angetriggerten Reaktion unterdrückter Emotionen aus anzugreifen.

Jeder muss sich die Zeit nehmen, die Gründe zu verarbeiten und zu verstehen, warum wir möglicherweise negativ reagieren. Es ist höchstwahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass unsere Seele eine bewusste Erinnerung an ein vergangenes Lebenstrauma hat. Es kann notwendig sein, erst einmal tief durchzuatmen, zu meditieren, einen Spaziergang in der Natur zu machen und die aktivierte Erinnerung zu durchdenken. Oder einen Weg zu finden, der dir persönlich hilft, diese Gefühle zu verarbeiten. Jeder Mensch hat verschiedene Möglichkeiten, um ruhig zu bleiben und Informationen zu integrieren. Frage andere um Hilfe, wenn du diese benötigst.

Wir sprechen natürlich über die Offenlegungen vor dem Event auf der Grundlage des letzten Absatzes in seinem oben erwähnten Artikel. Diese Art von Informationen wird ein echter Test sein, um zu sehen, wie viel Arbeit wir bis heute an uns selbst geleistet haben und was wir noch angehen müssen, wenn überhaupt. Es gibt viele Optionen und Modalitäten, die uns zur Verfügung stehen, um uns bei der Verarbeitung von belastenden Informationen zu unterstützen. Bitte tritt mit Gleichgesinnten in Kontakt, die deinen Prozess positiv unterstützen. Frage die anderen nach Ideen, wie sie selbst mit heftigem Stress oder Trauer umgehen. Geht in der Kommunikation freundlich und friedlich miteinander zu gegenseitigen Unterstützung um und erschafft einen sicheren Raum, in dem ihr eure Gefühle ansprechen könnt.

Hier findest du einige Richtlinien zur Nutzung, um den Prozess zu erleichtern, falls du dich unter emotionale Trigger gesetzt fühlst:


1. Versuche zu unterscheiden, ob du aufgrund deiner Überzeugungen angetriggert wirst, oder ob dies eine Art Erinnerung an vergangene Leben ist. Die Auslösung eines Glaubenssystems wird das Bedürfnis zur Argumentation induzieren, auf Grund der Angst, die aktuelle Realität würde zertrümmert. Ein Trigger aus zurückliegenden Lebenserfahrungen wird viel mehr eine herzbezogene Reaktion ergeben. Er wird sich anfühlen, als ob ein tiefes Wissen oder eine Erfahrung angesprochen wurde. Obwohl die emotionale Reaktion nicht angenehm sein mag, ist sie doch zu jener eines Glaubenssystems / eines Verteidigungsmechanismus’ sehr verschieden.

2. Nimm dir Zeit, ruhig zu sitzen, um die neuen Informationen in dein Wesen einfliessen zu lassen, ohne zu urteilen. Sieh, wie es sich anfühlt, wenn du zulässt, dass es möglicherweise die Wahrheit ist. Wenn du feststellst, dass du es umgehend ablehnst, frage Dich, was du verlieren würdest, dies als die Wahrheit zu akzeptieren? Frage dich, warum es dich so massiv erschreckt oder stört? Falls es dir tatsächlich möglich ist, zu erlauben, jenes Wissen in deiner Realität zu akzeptierten, und es stört noch immer, sei einfach geduldig und unternimm Minischrittchen. Du kannst es stückchenweise erneut probieren, um dich nicht zu überfordern. Wenn es mit deinem Wesen auf irgendeiner Ebene nicht mitschwingt, leg es zur Seite und schau es später erneut an, wenn du weniger emotional bist.

3. Bitte darum, dass deine Höhere Führung hereinkommt und dir bei diesem Prozess behilflich ist. Bitte deine Geistführer und Engel, Erzengel Michael und andere Aufgestiegene Meister, Göttinnen und Götter, dir zu helfen, das grössere Bild im Spiel hinter den Kulissen zu verarbeiten und zu verstehen. Bitte um Trost und Zusprache.

4. Meditiere, um dich mit deinem Höheren Selbst zu verbinden. Bitte darum, den höchsten Filter zu nutzen, den du hast, um mit den Informationen angemessen umzugehen. Es ist wichtig zu erkennen, dass es einen riesigen Unterschied gibt zwischen der Logik, die durch die Matrix der’Gedankenkontrolle‘ erschaffen und implementiert wurde, und der Logik des Höheren Selbst. Höhere Logik ist eine Möglichkeit, das grössere Bild zu verstehen und zu untersuchen, anstatt die niedrigere Logik nur durch die Augen der Angst zu sehen. Wir müssen durch die Augen der Quelle und unser Höheres Selbst schauen, um eine echte Perspektive zu erlangen, die aus der Linse der niederen angstbasierten Logik nicht möglich ist.

5. Es kann wirklich helfen, die neuen Informationen in Teilschritten zu lesen und zu absorbieren, um die Verarbeitung zu erleichtern. Um eine scharfsinniges Unterscheidungsvermögen darüber zu haben, ob Intel Wahrheit oder Fiktion ist, müssen wir einen sehr korrekten Prozess der Unterscheidung anwenden. Das können wir nur dann tun, wenn unser Kopf klar ist wir über ein ausgeglichenes emotionales Energiefeld verfügen. Unternimm, was immer du brauchst, um zu diesem Gleichgewicht zu gelangen, anstatt auszuflippen oder andere anzugreifen. Mache einen Spaziergang in der Natur, eine Radtour oder finde Ruhe und Gelassenheit auf eine Art und Weise, die für dich angenehm ist. Wenn du kreativ bist, singe, tanze, male, musiziere oder tue etwas dir entsprechendes, um deine Verbindung zur Quelle zu finden und dich ins Gleichgewicht zu bringen. Es ist auch unerlässlich, dich in das Herz von Mutter Erde zu erden, um zur Balance zu gelangen, wenn du mit beunruhigenden oder schockierenden Situationen konfrontiert bist. Wir müssen unsere Bewältigungsmechanismen umgehend zur Verfügung wissen, um unsere Unterscheidung angemessen zu nutzen. Stelle sicher, alle Werkzeuge in deinem Arsenal zu nutzen, bevor du dich auf strikte Verurteilungen einlässt oder Probleme erschaffst, die du bereuen würdest.

Unser Zweck hier auf der Erde

Unsere Aufgaben hier auf der Erde sind sehr vielfältige. Einer der Hauptgründe, weswegen wir hier sind, ist es, die Schwingungsfrequenz des Planeten zu erhöhen, sobald wir erwacht sind. Wir beeinflussen ebenso das Feld des kollektiven Bewusstseins der Menschheit mit unseren Schwingungen / Gedanken in einer höheren, kraftvolleren Weise als diejenigen, die weiterhin schlafen. Wir können diese Kraft nutzen, um bei der planetaren Befreiung erheblich zu assistieren … statt Marionetten der Finsternis zu sein, da sie Wege finden, um uns zu manipulieren, um der Befreiung durch Machtkämpfe entgegenzuwirken.

Wir müssen verstehen, dass wir als erwachte Menschen 1000x effektiver und machtvoller sind, indem wir unsere Absichten manifestieren, als diejenigen, die noch schlafen. Während wir meditieren oder unsere Absichten ins Universum senden, wird unsere emotionale Energie direkt in das planetare Lichtgitter und in das kollektive Bewusstsein projiziert. Wir sind in der Lage, ernstzunehmende positive Veränderungen herbeizuführen, wenn wir dies absichtsvoll tun. Somit ist es von grösster Wichtigkeit, dass wir unsere Kräfte für das Gute einsetzen! Es ist wichtig, einen gereinigten Strom unseres Bewusstseins aufrechtzuerhalten, der frei von negativen, niederen emotionalen Gedankenformen wie Wut, Hass, Uneinigkeit, Angst und so dergleichen ist. Es ist ein einfacher Akt der Wahl, Gefühle von erwachten Menschen zu respektieren, mit denen wir nicht einverstanden sind. Jene nicht anzugreifen oder gegen sie zu argumentieren ist ein grosser Schritt in die richtige Richtung. Bitte unterlasst jegliche Machtkämpfe. Wir dürfen nicht denjenigen zum Opfer fallen, die zielgerichtet darauf hin arbeiten, uns in reflexartige, negative Reaktionen zu versetzen. Wir müssen aus der inneren Kraft unserer Selbste Nutzen ziehen und uns weigern, auf eine solche Situation zu reagieren. Wir müssen lernen, Verantwortung für unsere eigenen Gedanken, Handlungen und Schwingungsfelder zu übernehmen, die wir in das Lichtgitter und das Universum hinein projizieren. Schon diese Handlungen allein werden uns sehr vor den niedrigeren Energien schützen und uns ebenfalls davon abhalten, uns in Dramen zu involvieren, die uns von unserem Ziel und unserer Mission ablenken.

Chintamani-Steine sind Werkzeuge, die wir nutzen können, um uns unsere Schatten widerzuspiegeln, damit wir sie effektiv angehen können. Sie sind Steine des Aufstiegs. Sie unterstützen uns darin, das zu reflektieren, was wir in uns selbst noch bearbeiten müssen. Sie zeigen uns die Gebiete, in denen unser Wesen Heilung braucht. Wir müssen das, was uns nicht dient, abarbeiten und freigeben, damit wir mehr Licht halten können. Das Ergebnis wird ein viel gereinigterer Bewusstseinsstrom sein. Dies wird den höheren Aufstiegsenergien ermöglichen, unser Wesen zu aktivieren und unsere manifestierenden Fähigkeiten zu verstärken. Wir werden kein Interesse mehr daran zeigen, uns in die niederen Taten negativen Antriebs durch das Dunkle verwickeln zu lassen. 
Wir werden mehr Frieden und Freude in den Dingen mit einer höheren Schwingungsfrequenz finden. Die Steine gestatten es uns, Bereiche zu sehen, in denen wir noch gedankenkontrolliert sein können, oder, wo noch ‚Schatten‘ liegen. Ausserdem helfen sie uns dabei, Wege zu finden, Programmierungen loszulassen, um aus einem klaren Raum heraus zu operieren. 
Wenn wir die Steine bei unseren Fragen zu Informationen oder irgendeiner Situation zum Meditieren nutzen, können sie uns helfen, leichter Zugang zu einer klaren, höheren Führung zu finden.

Es ist sehr wichtig, die immense Kraft unserer Gedanken zu verstehen und zu bezeugen, in welcher Weise wir stets mit den Universalen Energien interagieren, die Welten erschaffen und manifestieren. Wir interagieren immer mit diesem Bereich, weil wir einTeil dessen sind! Wir sind Teil des Universums. Wir sind sehr direkt damit verbunden, was manche das „Gesetz der Anziehung“ oder das „Gesetz des Magnetismus“ nennen. Wir können nicht einfach wählen, was wir aussenden, wenn wir sowohl negative als auch positive Gedanken in uns tragen, die wir ausstrahlen. Das Universum reagiert auf beides. Es ist keine Bestrafung, wenn sich etwas Negatives manifestiert. Es ist in Wirklichkeit das Ergebnis von Gedanken, Ängsten oder Besorgnis, wenn wir etwas in das Universale Feld hinaus projizieren. Aus diesem Grund müssen wir unsere Gedanken reinigen, um nur das zu manifestieren, was wir wirklich wünschen. Wir müssen begreifen, dass wir Pioniere des Denkens und Handelns sind. Das ist ein Teil des Grundes, warum wir hier als erwachte Wesen gerade jetzt auf der Erde sind.

Wir sind hier, um den Weg für diejenigen zu ebnen, die sich der planetaren Geiselnahme nicht bewusst sind. Wir sind hier, um Licht zu verankern. Wir sind hier, um die Leuchttürme zu sein; notwendige Leuchttürme, um den Weg für jene zu reinigen, die nicht sehen können.

Wir sind hier, um neue Arten des Denkens und Verstehens zu erschaffen, die direkt im planetaren Gitter und kollektiven Bewusstsein der Menschheit verankert sind. Im Gegenzug hilft dies denjenigen, die neu erwacht sind und manifestiert sich als Führung auf ihrem Weg.

Aus diesem Grund ist es für uns sehr wichtig, unsere Fähigkeiten zu schärfen, Wahrheit von Täuschung zu unterscheiden:


– Immer mit Mitgefühl und Verständnis für uns selbst und andere zu handeln.

– In seriöser Weise zu handeln, um Vorbilder für diejenigen schafft, die unserer Assistenz benötigen.

Wir müssen in der Lage sein, diese Informationen an andere in einer ruhigen und sachlichen Art und Weise weiterzugeben, voller Integrität.

Wir müssen für jeden von uns positive und effektive Wege finden, mit Informationen umzugehen, die uns nicht gefallen oder die uns auf tieferen Ebenen verstören mögen. Wir müssen lernen, nicht so zu reagieren, wie die Dunkelheit es von uns verlangt! Wir müssen uns gegenseitig unterstützen und einander wertschätzen, statt uns gegenseitig anzugreifen oder unsere Missionen aufzugeben. Wenn wir uns gegenseitig angreifen, gewinnt die Dunkelheit …. zweifellos.

Wie wird deine Reaktion auf diese bevorstehende Offenlegung sein?

Wie wirst du auf die vollständige Offenlegung reagieren?

Wirst du dies mit Integrität und Würde tun, oder mit Negativität und in einen Angriffsmodus übergehen?

Es ist letztendlich deine Entscheidung. Doch verstehe einfach, dass eine dieser Wahlen viel schwerer als die andere ist. Wenn neue Informationen bewirken, dass deine Welt sich auf den Kopf stellen lässt, wer wird sie dann wieder richtig herum drehen?

Du kannst die notwendigen Schritte unternehmen, um das Licht zu halten und die Fackel der Wahrheit zu tragen.

In diesem Sinne, leuchte den Weg für dich aus … und für die anderen … oder du kannst die Fackel in ein Reich der Verzerrung und des Chaos fallen lassen.

Wir hoffen, du wirst ein stolzer Fackelträger sein.

Anhand all der Reaktionen auf den Beitrag ‚Sexuelle Energie‘ von Cobra (der schon eine Teil des sensiblen Intel ist) können wir erkennen, wie wichtig oben zusammengefasste inspirierende Worte sind. Bitte beachtet erneut, dies sind die Gedanken des Verfassers. Entnehmt für euch, was angemessen erscheint.


Kommentar veröffentlichen