2018-03-20

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel - 19. März 2018


Wir möchten Euch die Mechanismen darlegen, wie die Hingabe [surrender] funktioniert. Wenn Ihr Euch hingebt,ergebt, entscheidet Ihr Euch dafür, Euch in die bevollmächtigte Bewegung zu begeben. Euer Akt der Hingabe oder Ergebung ermöglicht Eurem Helfer-Team, Euch zu helfen. Er bedeutet, dass Ihr Euch aus der Trennung hinaus und in das Ganze hinein bewegt. Hingabe ist eine heilige Handlung, und sowohl die Seelen-Ebene als auch das Universum jubeln, wenn sie geschieht, denn Ihr wählt damit die Bevollmächtigung, die Einbeziehung und ein höher schwingendes Navigationssystem, das Euch in Eurem Lebens-Ausdruck auf die bemerkenswertesten Weisen vorwärts bringen kann.

Was daher nach der Hingabe oder Ergebung oft geschehen kann, ist, dass Ihr Euch vor etwas wiederfindet, das Ihr als Euer größtes Hindernis wahrnehmt. Dies bedeutet nicht, dass es nicht funktioniert hat! Tatsächlich sagt es Euch, dass Ihr nun bereit seid, diese Blockade mit der größtmöglichen Unterstützung auf eine neue Art und Weise zu durchbrechen, von der Ihr vielleicht gar nichts wusstet. Dies ist Eure göttliche Führung, die Euch um oder über oder durch diese Herausforderung leitet, so dass Ihr Euch ein für allemal über sie hinaus begeben könnt.

Dies ist der Punkt, an dem die meisten Menschen in Panik geraten und denken, dass die Hingabe nicht funktioniert. Daher bewegen sie sich wieder in den Widerstand hinein und erschaffen für sich einen inneren Raum beträchtlichen Unbehagens. Das bedeutet, dass Ihr hinter Eurer Blockade bleibt und beständig an sie stoßt, was nur zu Eurem Unwohlsein noch beiträgt. Unwohlsein tritt allein deshalb auf, um Euch dazu zu bringen, Euch neu auszurichten bzw. umzuleiten. Wenn die Umstände zu unbequem werden, kapitulieren und ergeben sich die Menschen, was die Veränderung mitbringt, die Eure Seele anstrebt.

Wenn Ihr Euch also hingebt und seht, dass die Dinge Euch augenblicklich zu genau dem hinbringen, was Ihr zu vermeiden oder zu heilen versucht, dann versteht bitte, dass Ihr dahin geführt werdet und dass Ihr darin unterstützt werdet, auf eine völlig neue Art und Weise über diese Dinge hinauszukommen. Dies ist eine kritische Zeit dafür, in der Hingabe zu bleiben. Aktiviert Euren Glauben und Euer Vertrauen. Erkennt, dass Ihr unterstützt werdet und zu Lösungen geführt werdet, von denen Ihr selbst nichts wissen konntet. Wenn Ihr in dem Raum der Hingabe bleiben könnt, werdet Ihr Euch ein für allemal über diese Dinge hinaus navigieren, in die vollen Potenziale hinein, die jenseits dieser Herausforderung existieren.

Hingabe wird niemals irgendetwas für Euch verschlimmern. Es mag sich so anfühlen, als würden sich die Umstände verschlechtern, aber dies wird nur vorübergehend sein und ist notwendig, damit eine echte Vorwärtsbewegung stattfinden kann.

Versteht, dass ebenso wie ein Wassertropfen, der sich stromabwärts bewegen möchte, dies nur tun kann, indem er über oder um die Steine und Felsbrocken herum fließt. Ihr werdet dabei unterstützt, Euch über das hinaus zu bewegen, was Euch im Weg ist, so dass Ihr tatsächlich eine vollmächtige Vorwärtsbewegung erleben könnt. Ihr werdet in alledem geliebt und unterstützt, und die Richtung, in die eure Hingabe geht, hat immer einen Sinn und dient Eurem höchsten Wohl. Eure Aufgabe ist es, lange genug zu vertrauen, dass die Magie stattfinden kann.

Kommentar veröffentlichen