2018-05-14

KRYON: Indigo Anweisungen - Lee Carroll - Teil 3 - 14.-15. April, 2018


Indigo Anweisungen 

Teil 3 / Teil 2 hier / Teil 1 hier

Lee Carroll - KRYON
Marilyn Harper – ADIRONNDA

Berkeley Springs, West Virginia, 14.–15. April, 2018, Teil 3
Übersetzt aus dem amerikanischen Transkript von Dr. Bryan Cooper.

Marilyn Harper - ADIRONNDA

Es ist also: "Euch einen guten Tag!" Huh? Oh, so schön, euch zu sehen, euer Licht, eure Helligkeit. Und ihr seid nicht lächerlich. Ha ha ha. Wir können dieses Wort nicht mal aussprechen, was? Verstehe und wisse, dass deine Vision von dir selbst wahr ist. Also lasst uns etwas wirklich Lustiges anschauen, huh? Die ganze Aufregung, die ihr vor wenigen Augenblicken hier gespürt habt, ist mächtig, und wer sich diese Aufnahme in der Zukunft anhört, kann sich etwas Spannendes vorstellen und dann merken, wie mächtig es ist, huh? Ihr seht, liebe Lichtwesen, wir sagen euch immer und immer wieder, dass ihr der Schöpfer eurer Welt seid. Du erschaffst deine Erfahrung dieser Welt. Und diese Welt kann mit Freude erfüllt sein, weil man Freude in allem finden kann, sogar im Schmerz, sogar in den schrecklichen Dingen, die passieren können. Sie scheinen für dich etwas zu sein, das nicht funktioniert. Und doch, liebe Lichtwesen, hast du dazu "ja" gesagt.

Du hast also "ja" zu dieser Erfahrung gesagt. So bekommst du die Möglichkeit, dich darüber zu erheben. Du bekommst die Gelegenheit, tief in die Ecken zu schauen und zu sagen: "Lasst uns sehen, ob wir die Freude, die darin liegt, ausgraben können. Mal sehen, ob wir den Stein beiseite räumen können." Du weißt wie es ist, wenn du einen großen Stein von der Erde ziehst und all diese kleinen Viecher darunter herumkriechen. Diese kleinen Wesen kriechen darunter herum, weil du den Stein weggezogen hast, um sie entkommen zu lassen. Das ist es, was du hier tust. Du lässt all diese kleinen, gruseligen Dinge entkommen, die du loslassen möchtest. Bist du bereit, den Stein beiseite zu schaffen?

Seht ihr, liebste Wesen des Lichts, die einzige Person, die dich von deinem Innate trennt, bist du. Also hör auf damit! Aufhören. Hör auf, dich von deiner Quelle zu trennen. Wir sehen dein Licht. Wir sehen die Farbe rund um deine Energie. Wir sehen dich. Wir wissen nicht, was wir noch tun können, um dir zu helfen, dich zu sehen, aber wir werden es weiter versuchen, bis du dich siehst. Denn ihr seid der nächste evolutionäre Schritt. So sieht die Entwicklung aus, so fühlt sie sich an.

Fühlt die Aufregung dieses Augenblicks, huh? Diese Aufregung sprudelt in dir auf. Es mag deine Angewohnheit sein, diese Blase einfach wieder nach unten zu drücken und sie nicht anzuerkennen. Warum? Warum? Denn wenn du die Blase wieder runterdrückst, ist sie immer noch da. Diese Energie der Erweiterung der Liebe, der Begabung, der Fähigkeiten, die die Quelle aller Dinge dir gegeben hat, das ist dein Innate.

Und dann, wenn du es runterdrückst, was passiert dann? Es geht nicht weg. Du hast immer noch diese tiefe Sehnsucht, ja? Du kannst es also genauso gut an die Oberfläche kommen lassen und es auf jede erdenkliche Weise zum Ausdruck bringen und zu dir selbst "Ja" sagen. Sage es bei jeder positiven Gelegenheit, die sich dir bietet. Ich meine, du könntest sehr schlau sein, ich meine, wenn jemand sagt, dass du in derselben Woche nach Alaska, Kanada, Frankreich, England und Ägypten reisen wirst, dann denkst du vielleicht darüber nach, naja, ich muss irgendwo schlafen. Nun, sie haben Kissen in Flugzeugen, ha. Erkenne, dass du, wenn du "ja" sagst, "ja" sagst zu dem, was die Quelle von allem ist, was Gott für dich geschaffen hat. Gott erschafft keinen Fehler und das tust du auch nicht.

Du weißt, dass du bei gar nichts versagen kannst. Du könntest etwas versuchen, und wenn es nicht so gut funktioniert, ist das nur Feedback. Also, bei den drei Dingen, die du in deinem Leben erschaffen möchtest, wie sehr willst du sie? Welche Maßnahmen bist du bereit zu ergreifen, um rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche "du" zu sein? Zu welcher Handlung bist du bereit, um du zu sein, dieses brillante Wesen aus Liebe und Licht? Was bist du bereit, in deiner Welt zu verändern? Wessen Entscheidung ist es, sich zu verändern? Nicht unsere. Es ist deine Entscheidung. Es ist, als ob das Universum in dir das Verlangen, das Wissen, dass du du sein sollst. Dann hast du irgendwo auf der Strecke vergessen, wie man läuft. Du hast vergessen, wie es weitergeht. Das ist es also, worauf wir wollen, dass du zurückkommst oder zu dem du weiter gehst. Manche Leute fahren nicht gut. Unser Gefäß Marilyn ist eine von ihnen. Geh nie hinter ihr Auto, denn sie fährt 100% vorwärts. Und sie bittet dich, 100% vorwärts zu gehen, dich selbst zu verpflichten, dass, egal wie klein diese Handlung auch sein mag, zu wissen, dass es manchmal eine große Handlung ist, wenn du ein neues Kapitel in deinem Leben, in deinem Buch oder deiner Zeitung aufschlägst. Setz dich auf diese Erfolgsspur und weiß, dass du zu 100% verantwortlich bist. Und wenn du gegen diese Handlung drückst, wenn du gegen das Innate drückst, das du hast, warum? Wie läuft das dann für dich, hey? Nicht so toll, vielleicht.

Also, stattdessen erlaube es deiner Intuition, deinem Höheren Selbst, dich auf dem direkten, göttlichen Weg für dein Leben zu führen, damit die wundersamen Dinge für dich geschehen. Wir hören jemanden sagen: "Es gibt keine wundersamen Dinge in meinem Leben." Nun, wenn das deine Bestellung für das Universum ist, okay. Denn jeder Satz, jeder Gedanke ist eine Bestellung. Und wir glauben, dass jeder von euch wünscht, dass sein Leben voller wunderbarer Abenteuer des Geistes ist, erleuchtet, beschwingt, sanft, freundlich, liebevoll, friedlich, harmonisch und mitfühlend. Das ist dein Kern. Nimm einen tiefen Atemzug. Wir lieben dich so sehr. Wir sehen dich. Wir sehen deine Liebe, dein Licht, deine Angst. Und wir sehen dein Licht wieder.

Vertraue dir selbst. Vertraue deiner Führung. Tritt in dir selbst vor und sage "Ja".

Namaste.


Lee Carroll - KRYON

Seid gegrüßt, meine Lieben, Ich Bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Dies wird eine kurze Botschaft sein. Sie ist vielleicht ungewöhnlich. Es ist eine Botschaft, die ich noch nie zuvor auf diese Weise gegeben habe. Und ich werde sie in eine Geschichte einhüllen, eine Situation, eine Situation, die nie passiert ist, damit ihr mit mir einen Blick auf eine potentielle Möglichkeit werfen könnt. Ich möchte, dass ihr euch für einen Moment vorstellt, dass mein Partner eingeladen wurde, einen Vortrag über Indigokinder für Indigokinder zu halten. Er hat die Abschlussklasse einer High School vor sich in einem Auditorium in dem, was man eine Versammlung nennen würde. Und er kommt auf die Bühne. Und jetzt werde ich euch sagen, was er zu ihnen sagen könnte, und ich möchte, dass ihr genau zuhört. Man könnte denken, das ist für Indigokinder. Ich möchte, dass ihr aufmerksam zuhört.

Und das erste, was er sagen würde, ist: "Erwachsene, verlasst den Raum. Lehrer, verlasst den Raum." Diese Menschen wissen es besser, und sie werden ruhig sitzen bleiben; sie brauchen in diesem Moment keine Aufsicht. "Verlasst den Raum, denn ich werde mit den Jugendlichen von Herz zu Herz reden. Verlasst den Raum." Und einer nach dem anderen würden die Lehrer gehen, die Erwachsenen würden gehen. Sie würden auf den Flur gehen und sich fragen, was jetzt gesagt werden würde. Und wenn sie alle fort wären, einschließlich der Techniker, die älter als 19 Jahre wären, würde er die Kinder ansprechen und sie anschauen und sagen:

Ich weiß, wer ihr seid. Ich weiß, was ihr wisst. Ich weiß, dass einige von euch frustriert sind, und ihr glaubt nicht einmal, dass ihr auf diesem Planeten seid. Ich weiß etwas, das ihr wisst und das kein Erwachsener wirklich versteht. Ich weiß, dass ihr eine andere konzeptionelle Natur habt und mit einem alten, alten System arbeitet. Ich weiß das. Ich weiß, dass es deswegen Reibung gibt. Ich weiß, dass das alte System weit mehr ist als nur deine Schule. Aber selbst da, wenn ihr euch das Veröffentlichungsdatum eurer Lehrbücher anseht, könntet ihr sehen, dass sie sehr aktuell sind. Aber das sind sie nicht, denn so viele dieser Datumsangaben in euren Lehrbüchern, Indigos, sind überarbeitete Ausgaben. Erlaubt mir, "überarbeitete Ausgabe" zu definieren: neuer Umschlag! Ein halbes Jahrhundert alt, das garantiere ich. Das System, das deine Eltern haben, wie sie mit dir reden, wie sie dich disziplinieren, wie sie dich lieben, wurde vollständig von ihren Eltern geerbt. Und sie tun ihr Bestes, denn es ist das Beste und Neueste, was sie je kannten. Von ihren Eltern zu ihnen kommend, wie die Kinder lernen, wie sie diszipliniert werden, wie sie unterrichtet werden, alles mindestens 200 Jahre alt! Und ihr wisst es besser, nicht wahr, Kinder? Nicht wahr, junge Menschen? Es ist wie Kassetten, die abgespielt werden aber nicht wirklich viel bedeuten. Und du weißt, dass du es irgendwie nicht bist. Irgendwie passt es nicht mal zu dem, von dem du weißt, dass du es bist. Ich weiß das alles. Und es gibt andere auf dem Planeten, die das auch tun. Was könnt ihr tun, um das durchzustehen? Was sagst du deinen Schwestern und Brüdern, die jünger sind als du, um da durchzukommen, wenn du in einem System bist, das dich frustriert, weil es einfach keinen Sinn macht?

Und ich werde euch die Antwort geben:

Ich will, dass ihr freundlich lächelt und das Spiel mitspielt. Wenn es wahr ist, dass ihr schlauer seid als das System, und das seid ihr, beweist es. Geht durch das System in Toleranz gegenüber der alten Energie, von der selbst diejenigen, die euch lehren, nicht verstehen, dass sie sie haben. Und wenn ihr schlauer seid als das System, dann besteht alle Prüfungen mit einer "1". Gebt den Lehrern, was sie hören wollen. Ihr seid intelligent genug, um das zu tun. Wenn ihr euch dagegen auflehnt, dann werdet ihr Teil der Dysfunktion, gegen die ihr rebelliert. Meistert die Prüfungen mit Leichtigkeit. Gebt ihnen, was sie wollen, spielt das Spiel, lächelt und wenn ihr aus der Klasse kommt, lacht darüber. Haltet kleine Zusammenkünfte ab und redet miteinander darüber, wie albern das alles ist, und geht dann wieder rein und spielt das Spiel. Und wenn ihr das Abschlusszeugnis mit der Aufschrift "Ich bin aus der Schule raus" bekommt, hört mir zu, Indigos, dann schreibt die Bücher um und schreibt die Anleitungen um. Schreibt es um, wie ihr eure Kinder behandelt. Schreibt es um, wie ihr andere behandelt, denn ihr seid schlauer als das System. Werdet das System. Macht das System zu Euch. Verändert den Planeten, weil ihr schlauer seid als das System.

Alte Seelen, jeder in diesem Raum, der zuhört, ich habe ein Wort für euch: "dito". Ich habe es gestern Abend gesagt. Die Art und Weise, wie ihr in einer alten Energie überleben werdet, ist, das Spiel mitzuspielen. Macht keine Wellen, entfesselt kein Drama. So hässlich wie die Nachrichten auch sein mögen, lächelt und wisst es besser. Die Dinge ändern sich. Meistere die Prüfungen des Lebens, was bedeutet, dass du keine Angst haben wirst, friedlicher sein wirst, all diese Dinge, so dass das die Zukunft neu schreibt. Schreibe neu, wie du deine Freunde behandelst. Schreibe neu, wie du deine Kinder unterrichtest, wenn du in diesem Alter bist. Schaue sie anders an und wisse, was auf sie zukommt. Und wenn du das tun würdest, alte Seele, würdest du verstehen, dass Spirit weiß, dass du schlauer bist als das System. Du hast mehr Licht als je zuvor. Und in der Tat, ihr werdet neu schreiben, was als nächstes passieren wird. Und die Geschichte wird es zeigen.

Den Indigos sage ich dies, es wird ein Tag kommen, an dem die Bücher das widerspiegeln, was ihr wisst, die Konzepte, die ihr versteht. Der Unterricht wird anders sein, die Bücher werden anders sein. Und all diese Dinge, die du heute durchmachst, Indigo, werden am anderen Ende herauskommen, weil du es besser weißt. Das ist dein Vermächtnis. Deshalb bist du hier.

Alte Seele: "dito". Das ist die Botschaft für den Moment. Assimiliert es.

Und so ist es.

Kryon

Kommentar veröffentlichen