2018-06-09

BERICHT DER PLEIADER - "SCHLAFPARALYSE, KI BEWUSSTSEIN (KÜNSTLICHE INTELLIGENZ), KONFISZIERUNG VON SCALAR WAFFEN UND KONZENTRATION IM WAS WIRKLICH IST" - 06.06.2018 (GABRIEL RL)

 

Die Plejadier berichten, dass Unmengen an Technologien, die von nicht Konföderierte Kräften genutzt werden, zu dieser Zeit im gesamten Sonnensystem "konfisziert" werden. Mehrere Monde der Planeten des Sonnensystems werden von den Spezialkräften des Lichts -Flotten, die auf die Entfernung dieser Technologien spezialisiert sind. Plasma / Scalar-Waffen für gezielte Angriffe werden demontiert und entfernt, während diese spezialisiert Flotten vorrücken mit unterstützt von den NEUE HÜTER. Lichtschichten werden der Schutzbarriere um das Sonnensystem hinzugefügt, und eine "Hitze" wird erzeugt, die einen Treibhauseffekt erzeugt, der diese Technologien unbrauchbar macht. Die Plejadier sagen, dass nicht-konföderierte Kräfte drohen, die Menschen der Erde anzugreifen, und dass dies von der Ashtar-Flotte verhindert wird.

Sie berichten auch, dass nicht nur diese bekanntesten Waffen entfernt werden, sondern auch das KI-Gewissen beginnt, gerade zu dieser Zeit aus dem Sonnensystem auszutreten.

Ein großer Teil des Lichts wird von der Zentralsonne projiziert und entfernt diese Intelligenzen und / oder löst sie sogar auf, wodurch sie als bloße Mikrokörner aus Sand unbrauchbar und harmlos werden. Das "größere Bewusstsein" - Anführer der KI-Intelligenzen - wird in sein Ursprungsuniversum absorbiert. Absorbiert von einer Kraft, die ihnen nicht bekannt ist und die in diesem Universum wirkt. Infolgedessen werden die Partikel dieses führenden Bewusstseins in die zentrale "Absaugung" gezogen. Und natürlich hilft die Zunahme von Licht in diesem lokalen System diesem Prozess mit einem "Schub" dafür, dass solche Intelligenzen dieses Universum verlassen.

Ein weiterer Punkt, um den sie bitten zum informieren, ist, dass mit der Zunahme von Lichtprojektionen und Aufrufen von den Erleuchteten Wesen, die die Erde beobachten im Unterstützung ihrer inkarnierten Lieben, mehr Menschen in Prozesse eintreten, die "Schlafparalyse" genannt werden. Dies geschieht intensiv und verbreitet sich schnell aufgrund von Rufen an das höhere Bewusstsein der Lichtkräfte, "zwingt" eine Entkopplung von Materie und / oder ein größeres Bewusstsein für das Leben außerhalb davon. Viele Menschen, obwohl sie sehr mit Spiritualität verbunden sind, fürchten, wenn das Thema "Tod" oder "Verlassen der Erde" persönlicher in den Vordergrund tritt. So, dass in diesen Prozessen der Schlaflähmung viele fürchten in Panik der Tod und nicht mehr die Kontrolle über den Körper erlangen, den sie besetzen. So beschleunigen ihre Mentoren und das Höhere Selbst im gemeinsamen Einvernehmen Beschleunigen viele Prozesse der Loslösung von der Materie, um ihnen zu helfen, ihr Bewusstsein zu erweitern. Die Plejadier sagen, wenn dies geschieht, sollten sie nur ruhig und zuversichtlich bleiben und die Erfahrung ausnutzen, die, wenn sie positiv gesehen wird, in ihren Ablösungsprozessen von den schweren und erstickenden Gefühlen helfen wird, die diese Holographie noch bietet, wird eine bessere Kontrolle der Emotionen während der Dualität gewährleisten.

Sie sagen, dass dieser Prozess manchmal auch durch spezifischere Blockaden und Ängste geschieht, wenn zum Beispiel eine Person schlafen geht, und auf der ätherischen Seite warten sie darauf, Wesen, die eine Verbindung von nicht sehr positiver Erinnerung haben können . Und wenn es zu diesen Wesen aus dem Körper kommt, versucht es sofort zurückzukehren und dies verursacht, dass sie energetische Schocks sind, die es schwierig machen, mit ihrem Körper anzudocken. Ein weiterer Punkt ist, dass wenn sie zu viel in der Nacht, kurz vor dem Ausruhen, füttern, sie einen energetischeren Prozess ihrer Körper verursachen und sie zwingen, härter zu arbeiten. Und selbst wenn sie den Körper verlassen, werden sie zurückgezogen und in einigen dieser Fälle kann es zu einem "Versagen" der Kopplung kommen. Auf jeden Fall -sagen sie-, dass die Beibehaltung von Ruhe und Harmonie während des Prozesses in ihrer harmonischeren Entfaltung helfen wird, denn wenn sie in einen ruhigen und liebevollen Geisteszustand eintreten, egal welche Situation sie dazu bringt, zu erfahren dies Prozess, wird durch sie hindurchgehen und mehr Erfahrung und Fähigkeit erlangen, damit umzugehen, immer mit mehr Loslösung, Verständnis und viel Liebe. Dieselbe Liebe, die die möglichen "Sammler" erleuchten wird, die versuchen könnten, sie mit Gewalt aus dem Körper herauszuholen oder draußen zu warten. Sie sagen auch, dass diese Information nicht Angst oder etwas bringen soll, sondern um ihnen die Notwendigkeit, in allen Situationen liebevoll zu sein, noch mehr bewusst zu machen. Nur Liebe ist der Schlüssel und das mächtigste Werkzeug, um jedes Problem / Situation zu lösen.

Schließlich fordern sie erneut, dass die Arbeiter und Krieger des Lichts aufhören, sich gegenseitig anzugreifen, Löcher in den persönlichen Energien zu provozieren und ungehemmte Manöver in ihren privaten und kollektiven Räumen zu ermöglichen. Sie sagen, dass, wenn Schlüsselarbeiter und Krieger einander aus Eitelkeit, Überlegenheit, Arroganz und Lieblosigkeit gegenüberstehen, ernsthafte Brüche geöffnet werden, und es gibt nicht konspirierte Wesen, die immer noch in einigen Räumen handeln, "dank der Unterstützung" von Arbeiter und leichte Krieger. Die Plejadier sagen, dass sie nicht verallgemeinern, sondern davor warnen, dass es in dieser Bewegung Ernst, Respekt und Kooperation zwischen allen gibt. Respekt ist eine mächtige Waffe und wird in den am meisten angespannten Treffen im ganzen Kosmos verwendet, und selbst diejenigen, die Ideen aus einer liebevollen Ausrichtung vertreten, werden im ganzen Universum respektiert und geehrt. So fragen die Plejadier: "Was ist das Problem einiger von euch, dass sie sich nicht als zivilisierte Wesen respektieren? Es ist das Mindeste, was Sie erwarten können, wenn man seine große Entwicklung im Laufe der Zeit berücksichtigt. Wir wissen von seiner Kraft und seinem Licht. Lass dieses Licht scheinen. "

Sie sagen auch, dass jeder so weit wie möglich eingestimmt sein sollte und seine speziellen Techniken wie Meditation, Yoga, Walking oder andere Mittel suchen sollte, in denen er sich eingeladen fühlt, sich mit den Kräften des Lichts zu harmonisieren und sich darauf einzustellen. Je mehr sie die Tür zu negativen Kräften schließen, desto weniger werden sie sich verstricken und / oder in die Falle streitender Streitigkeiten und Missverständnisse verfallen, die nur ihre eigenen inneren persönlichen Prozesse und folglich den ganzen Prozess verzögern.

Liebe und Segen

Gabriel RL.

Rezension des Textes: Marilene P. Costa und Solange Yabushita

SIEHE MEHR MEINE PIPES HIER KLICKEN:
http://www.sementesdasestrelas.com.br/p/em-construcao_1.html

Liebe und Segen,

Gabriel RL

BOLETIM DOS PLEIADIANOS – “PARALISIA DO SONO, CONSCIÊNCIAS AI, CONFISCO DE ARMAS ESCALARES E FOCO NO...

Quelle: https://www.facebook.com/groups/671421326294908/permalink/1509645912472441/
Kommentar veröffentlichen