2018-06-28

Celia Fenn: Der Vollmond im Steinbock - Ihr überquert die Regenbogenbrücke zur Neuen Erde - Facebook Update 27.06.2018


Der Vollmond im Steinbock steht bevor.

Wow.... diese Energien fühlen sich für mich so schwer an. Ich meine die Energien "da draußen". So viele Menschen scheinen ein Trauma und Probleme zu haben.

Ich denke, dass alles, was wir noch nicht vollständig bewältigt haben, irgendwelche Ängste oder unterdrückten Emotionen für einen weitere Runde der Bewältigung hochkommen.

Nur, um zu prüfen, ob wir unseren Weg gemeistert haben.

Es ist so wichtig, tief in sich zu tauchen, sich mit unserem inneren Frieden und unserer Göttlichkeit zu verbinden und es von dort anzugehen.

Und weil es Steinbock ist, der eine mächtige Erdenergie ist, die vom transformativen Pluto beeinflusst wird, scheinen für viele Menschen die Themen Geld und "Überleben" aufzutauchen.

Wir müssen uns daran erinnern, dass das Geschenk der Neuen Erde darin besteht, zu gedeihen und in Frieden zu sein. Hingabe an die Höhere Macht und folge deinem Herzen.

Ihr werdet unterstützt und geliebt.

Ihr überquert die Regenbogenbrücke zur Neuen Erde.

Atme tief durch und erlaube dir, einfach zu SEIN und zu wissen, dass alles gut sein wird.

Egal wie es aussieht, dieser Vollmond-Transit bringt uns der Manifestation unserer Träume von der Neuen Erde näher.

[übersetzt von max]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen