2018-06-28

Die Befreiung von Gaia - Daniela Lupo, 26. Juni 2018


stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, 27. Juni 2018


Am Morgen des 26. Juni hatten Georgi, Carla und ich eine Meditation auf dem Balkon zum Meer im warmen Licht der neuen Sonne – dem roten Riesen.

Carla begann die Meditation zu leiten, indem sie die Erzengel, die Meister des Lichts und alle Wesen des Lichts anrief, um uns in dieser Meditation zu begleiten. Mit geschlossenen Augen konnte ich die Strahlen, die Carla anrief, in mein Energiefeld fließen sehen und wie sie sich in meinem dritten Auge so klar und hell wie nie zuvor zeigten.

Dann fing Georgi an, über die Erschaffung des Heilzentrums auf dem Heiligen Land zu sprechen, das wir ein paar Tage zuvor betreten hatten. Die Invokationen flossen mit großer Intensität, die Absicht dabei war, die neue höher dimensionale Matrix auf dieser neuen 5D-Welt zu erschaffen, in der wir bereits fest leben, während die 3D-Matrix für immer abgetrennt ist.

Während sich die Farben der Strahlen nacheinander entfalteten und sich die Vision in meinem dritten Auge immer mehr ausdehnte, lud mich Georgi ein, zu sprechen, um mit meiner Vision das neue Leben, das Heilzentrum, das Haus und alles, was ich in diese Schöpfung einbauen wollte, zu erschaffen.

Während ich in die Strahlen von Gold, Lila, Pink, Grün und all die anderen Farben eingetaucht war, spürte ich, wie ein tiefes Gefühl aus meinem Herzen quoll. Mit meinem dritten Auge konnte ich die Erde sehen und wie aus dem Diamantherz der Erde die Diamantenwesen kamen; ihre Körper waren hell, stark und brillant. Sie stiegen an die Oberfläche von Gaia, eingeladen durch unsere Anrufung und die Liebe, die aus unseren Herzen floss und unsere Energiefelder überflutete.

Als ich das sah, begann ich zu sprechen, um meine Vision mit Carla und Georgi zu teilen, während die Vision klarer und deutlicher wurde.

Ich sah eine riesige Konstruktion auf dem Gipfel eines Hügels in einem wunderschönen grünen Land, üppig mit vielen Blumen und Bäumen übersät.

Das Gebäude war strahlend und riesig und von sehr vielen Menschen umgeben; vom Herzen hörte ich diese Worte kommen: Diese Konstruktion ist die Manifestation unserer Wünsche und die Diamantenwesen aus dem Kern von Gaia sind die Erbauer dieses neuen Gebäudetyps, kristallin, leuchtend und aus sehr widerstandsfähigem und robustem Material, ich würde sagen unzerstörbar.

Plötzlich fühlte ich, wie eine kraftvolle Energie mein Energiefeld überflutete und durch das Kronenchakra eintrat; es war ein sehr emotionaler Moment, der meinen ganzen Körper erschütterte; als ich mich auf diese Energie einstellte, sah ich ein Wesen buchstäblich aus der Erde aufsteigen, riesig, schön und kraftvoll. Ich sah Gaia in all ihrer Herrlichkeit, Kraft und Liebe vor mir stehen.

Sie war in einer weiblichen Form mit einem schönen Kleid aus allen möglichen Blumen und tausenden von Farben mit langen braunen Haaren, wie die braune Farbe der Erde, wenn sie gesund, reich und fruchtbar ist. Ein Blumenkranz umfing ihren Kopf und ein blauer und rosa Umhang wallte von ihren Schultern. Mit ihren langen Armen konnte sie die ganze Welt und alle ihre Kinder mit bedingungsloser Liebe umarmen.

Gaia stand auf und stellte ihre Füße auf den Boden des Universums und zum ersten Mal seit langer Zeit konnte sie wieder aufstehen und ihren Ehrenplatz im unendlichen Universum einnehmen.

Gaia sitzt schon sehr lange im Diamantenherz in der Erde und kann sich nun in ihrer ganzen Pracht zeigen und ist dankbar für unsere Hilfe, Anerkennung und Befreiung.

Gaia ist das erste Kind des Schöpfers und jetzt, da Gaia frei ist und alle Kinder geheilt hat, die in der neuen Welt leben und bereit sind, werden mit ihrer und der Hilfe der Diamantenwesen alle Ebenen vollständig geheilt.

Danach fühlte ich mich vom purpurroten Strahl überflutet und sah die Diamantenwesen, jetzt auch ganz in purpurroter Farbe, auf uns zukommen während sie einen wunderschönen großen Diamanten erfüllt mit allen Strahlen, den (sieben) Flammen und den zwölf kristallinen Strahlen erschallen ließen. Dieser Diamant wurde innerhalb des Heilzentrums in einem heiligen Raum platziert, in dem der Diamant immer größer und größer wurde.

Solange ich diese Vision hatte und beschrieb, was mit Carla und Georgi geschah, fühlte ich, wie sich mein Herz voller Liebe ausdehnte, meine Gefühle waren so stark und intensiv, dass ich nicht anders konnte, als meine Augen geschlossen zu halten, über das zu reden, was geschah, und die Tränen für diesen Segen reichlich auf mein Gesicht fließen zu lassen.

Es war eine der intensivsten Meditationen, die ich je erlebt habe. Ich sah solche Schönheit und fühlte so viele wunderbare Gefühle und gleichzeitig so viel Befreiung und Erleichterung, als hätte ich mich auch mit Gaia befreit. Es war eine unglaubliche Erfahrung, die mit Worten kaum beschrieben werden kann. Als die Meditation zu Ende ging, blieben wir alle drei still, um diesen wunderbaren Moment voller Liebe, Freude und Magie zu genießen.

Kommentar veröffentlichen