2018-06-27

Lisa T. Brown: „Juni war ein ruhiger Monat, Juli wird …“, 26.06.2018 / Gesamter Text


Lisa T. Brown: „Juni war ein ruhiger Monat, Juli wird …“, 26.06.2018

Anfang Juni lautete die Botschaft „Finde Frieden in dir“ … dieser Monat zeigte uns alles, was wir brauchen, um unsere Wirklichkeit neu zu bewerten, in jeder Hinsicht, denn wir tauchten noch tiefer in alle unbewussten inne liegenden Programme, um sie zu lösen, so dass das Physische/Materielle sich bewusst neu konfigurieren und neu ausrichten konnte/und kann.

Es war ein Monat des „Sichtens“, wo es noch Dualität, Mangel, Konformität und Angstprogrammierungen gab, in dem die innere Trennung noch „so vor sich hindöste“ und wir diese in unserer eigenen physischen Wirklichkeitswelt „austoben“ ließen. Es war ein Monat, in dem wir absichtlich unsere gesamte Realität in eine viel höher schwingende, auf die Seele ausgerichtete Realität verschoben haben. Es war ein Monat der Schönheit, des Friedens, der Magie und der Entschlossenheit … eine „Vollendung“/ein „Finale“ vieler Dinge, die wir früher Wirklichkeit werden ließen, die aber nicht mehr auf unser höchstes Bewusstsein ausgerichtet sind (es auch nie waren) …

Wo immer noch DUALISTISCHE / TRENNENDE / UNBEWUSSTE Programme im Inneren sind, werden diese weiterhin in den Vordergrund gerückt, um be(ob)achtet / gesehen zu werden … diese Arbeit ist weiterhin Priorität für jede/n, um in die eigene Kraft zu kommen und einzufordern, dass EINHEIT DIE EINZIGE AKZEPTABLE WIRKLICHKEIT IST … doch um dies umzusetzen, muss jede/r die eigenen Themen anschauen … wo agiere ich mit meiner eigenen „Energie der Liebe, die nicht im REINEN ist“, mit nicht respektvoller Energie, nicht liebevoller, freundlicher und rücksichtsvoller Energie, wo gehe ich nicht gut mit mir selbst um, wo unterstütze ich nicht mich selbst oder andere ALS SEELENENERGIE, wo unterstützen wir uns gegenseitig nicht ALS QUELLENERGIE … und wo noch Dualität ist, werden diese Themen noch extremer, noch sichtbarer, noch offensichtlicher, weil die Unbewusstheit sich demonstriert … indem Macht über andere ausgeübt wird, indem beurteilt wird, indem verurteilt wird, indem bewertet wird: in gut genug/oder ungenügend, in subtile oder eklatante Manipulation, in Kontrolle/Kontrollmechanismen und durch Angstmache, durch emotionale Manipulation (Narzissmus), Drohungen und so viel mehr … Halte inne, hör auf, sei gegenwärtig und beobachte jedes Teil (chen) deiner Realität, deine ganze Realität und SEHE, was sich ausspielt, was deine eigenen Erfahrungen sind … das wird dir alles über dich sagen/zeigen … der Rest liegt ganz bei dir … diese Dinge zu lösen, zu verschieben und dich darüber hinaus auszudehnen.

Wir haben „gewartet“ (nicht wirklich, weil wir auf nichts warten), auf diese „Zeit“ im Juni, um ganze Kollektive in diese nächste Phase zu katapultieren. Warum? Weil es alles Verborgene ans Licht bringt. Es macht das Unsichtbare sichtbar, es zeigt uns, was wir vorher als „das passt schon“ toleriert haben, was es aber in keinster Weise war. Diese kosmischen Frequenzen des 2222-Codes erwecken weiterhin das in den Kollektiven, was NICHT REIN ist … „da draußen“ und innen drinnen … denn so funktioniert alles = wie innen so außen. Die zunehmende Klärung der kosmischen Akasha, in jeder/jedem von uns, in Gaia und in unseren gesamten uns umgebenden „Atmosphären“ (innere & äußere) … ändert die Spielregeln auf einer vollkommen neuen Ebene, so dass die Verzerrungen sich in vielfältigster Weise zeigen, beschleunigen und verstärken.

Jede/r von uns wird dazu gedrängt, zu SEHEN und die VER-ANTWORT-UNG für die EIGENE ENERGIE zu übernehmen und darauf zu achten, was wir weiterhin unterstützen, zulassen, was wir ignorieren, wo wir wegsehen … jetzt heißt es DURCH DIE VERBINDUNG MIT DEM INNEREN ALLEN MUT zusammenzunehmen und WIRKLICH DIE PHYSISCHE DIMENSION zu WÄHLEN, die wir LEBEN wollen ,,,

WIRKLICHKEIT IST SUBJEKTIV … die Realität, die wir leben, ist das, was wir glauben, was unser Verstand vorgibt und es ist die Energie, die den Gedanken in die Erfahrung bringt …

Zu BEOBACHTEN, was als die eigene Realität wahrgenommen wird … gibt jedem die Kraft, die Realität gänzlich zu verändern … in jeder Nanosekunde … Das ist nur ein kleiner Teil davon, wie unsere QUANTUMS FÄHIGKEITEN funktionieren …

Im JULI – bringen die Finsternis-Energien jede/n noch tiefer in/zu sich selbst, um „Hausputz“ zu machen, um tief nach innen zu gehen, sich auf Seelenebene zu verbinden und alles, wirklich ALLES, was uns als „nicht in der reinen Liebe“ präsentiert wird, zu bearbeiten, zu klären und LOSZULASSEN … „es ist das, was noch dual/getrennt/in uns abgespalten/also nicht im Bewusstsein integriert und damit VEREINIGT ist, was diese Wahl und diese Prozesse notwendig macht …

Juli – präsentiert sich allen mit VOLLKOMMEN NEUEN CHANCEN und MÖGLICHKEITEN … zu wählen und zu entscheiden, was sich im Physischen abspielt … es ist wie das „Wiederkäuen“ von alten Glaubenssystemen, die sich so lange reproduzieren, bis wir sie ansehen, wahr.nehmen, bearbeiten, vollständig auflösen, damit jeder physische Körper diese 3dimensionale Dimension verlassen kann (irgendwann oder ein für allemal). Der Juli zeigt alles, woran und wofür du gearbeitet (und woran du festgehalten) hast, auf Seelenebene … es ist die nächste Phase oder der nächste Schritt, um die Weite der HÖCHST-möglichen DIMENSIONALEN REALITÄTEN zu unterstützen, die dann erreicht werden, wenn jede/r diesen Zustand des vollen Bewusstseins halten kann, und sich das Physische in der Darstellung (und über die Darstellung in) der physischen Materie rekonfigurieren / neu ausrichten kann …

Juli – tritt eine GROßE VERSCHIEBUNG LOS … und jede/r Erwachende wird sich den Kopf kratzen, die Augen reiben und wie aus dem Nichts (dunkle Unbewusstheit) heraus plötzlich schockiert, erschüttert oder wachgerüttelt „wiederfinden“ … mit NEUEN ERKENNTNISSEN, die ihr menschlicher Aspekt noch nicht sehen wollte/konnte … doch da die höheren Aspekte jedes einzelnen von innen heraus auftauchen, sind die alten unbewussten Realitäten nicht mehr erträglich, erlaubt und dürfen schnell aufgelöst werden, da jeder für sich selbst erkennt, dass sie nicht notwendig sind, nicht mehr mit der eigenen (sich verändernden) Frequenz mitschwingen, sich ausrichten, diese unterstützen und nicht mitgehen, wohin jeder „hingeht“ … da sich die PRIORITÄTEN jedes einzelnen auch/noch weiter verschieben und verändern …

Juli – beschleunigt all das, worauf wir unseren Fokus legen. Er beschleunigt atomare Codes/DNA-Erweckungen, die Rekonstruktion der Realität, re-konfiguriert und re-kodiert mit NEUEN Programmen, die die alten und unbewussten Abläufe vollständig überschreiben … die Befreiungsenergien [=BS Energien*] steigen weiter an, und zeigen sich überall dort, wo es noch Reste der Dualität und damit Trennung gibt … damit jede/r sich selbst zurückerobert, die eigene Kraft zurückfordert und wiedererlangt … UND die Integration der KOSMISCHEN KRIEGER-SCHABLONE innerhalb Gaias (und bei jedem/jeder, der/die bereit dafür ist), potenziert den MUT auf einer ganz neuen Ebene …

*Während wir uns weiter in die dominanten Energien von Sirius/Lyra hineinbewegen (dies sind die Befreiungsenergien der NO BS Energien = B für Belief = Glaubenssysteme, kurz gesagt, der Ramsch, an den wir geglaubt haben) … haut es uns sprichwörtlich sämtliche Muster und Glaubensvorstellungen um die Ohren … und fordern jede/n dazu auf, die eigenen Themen anzuschauen, in die Tiefe zu gehen und sich DARAUS zu ERHEBEN … daraus hervorzugehen … darüber hinauszugehen … denn diese vorherrschenden Energien wechseln das Spiel und unterstützen keinerlei EGO-Spiele mehr …

Je mehr sich vereinigen – mit sich selbst und mit anderen -, und wenn jede/r sich mit der LIEBE abgleicht / synchronisiert, und wenn jeder den Spin / Drehmoment ihres / seines eigenen Energiefeldes von „Nehmen / Mangel / Bedürfnis“ auf „Unterstützen / Teilen / Beitragen“ umkehren kann und der Fokus auf ERSCHAFFEN (aus dem Vollen zu schöpfen) liegt, statt auf holographischen Momenten, die es nicht mehr gibt, außer der Energie, mit der jede/r von uns „andere Momente“ am Leben erhält, indem er / sie die Vergangenheit reproduziert, weil er weiterhin ein unbewusstes Programm / Moment „nährt“, anstatt einer bewussten, atmenden, lebenden, florierenden und wohlhabenden KREATION … desto schneller kann diese Energie sich auf der NEUEN Erde verankern und gelebt werden …

DU musst dich SELBST PRÜFEN, DU musst dein Selbst prüfen … du musst dich selbst meistern, dich selbst beherrschen … du MUSST … ja, ich verwende das Wort „muss“, denn wenn es um VOLLES BEWUSSTSEIN oder UNBEWUSSTHEIT geht, musst du es tun, du musst eine bewusste Wahl treffen, oder das erleben, was in deinem Leben ist … du wirst keine bewusste Entscheidung treffen, bis du in das reine-sich-selbst-bewusst-sein vorstößt / hingeführt oder von diesem erschüttert wirst …

Diese KOSMISCHEN ENERGIEN, die sich immer weiter ERHÖHEN und BESCHLEUNIGEN werden, … gehen direkt zu den Programmen, direkt in deine DNS, direkt zu dem, was du als deine Wahrheit aufrechterhältst … und wenn die Liebe … und ich meine hier die REINSTE FORM DER BEDINUNGSLOSEN LIEBE … dein Antriebsmotor ist … in jedem Moment, in jeder Begegnung, bei jeder deiner Handlungen, wie du mit dir selbst umgehst und wie du dich im Umgang mit anderen verhältst … dann wird deine Wirklichkeit GANZ ANDERS sein, als wenn du weiterhin im Unbewussten / Trennenden / Dualitätsspiel bleibst …

VOLLES BEWUSSTSEIN ist PURE KRAFT … aber auf eine ganz andere Weise als die menschliche Realität bisher war … diese KRAFT ist dein WISSEN und deine Fähigkeit, die absolut höchsten dimensionalen Zeitlinien und Realitäten in deiner eigenen physischen Wirklichkeit zu verankern. Es bedeutet, sich selbst, seine ganze Realität, sein ganzes Leben zu beobachten und zu sehen, wo man noch unbewusst ist (Herz / Geist geschlossen), zu sehen, wo man nicht WEIT OFFEN und in Güte, Respekt, Integrität (auf Seelenebene) lebt und wo man das Unbewusste in seiner eigenen Wirklichkeitswelt ausspielen lässt oder auf etwas / andere projiziert (statt in die Eigenverantwortung und in die Liebe zu gehen) …

DIE EIGENE FÄHIGKEIT, die Realität als das zu erkennen, was sie ist, nämlich in physisch manifestierte Form gebrachte Gedanken … hat die Macht, die eigenen Überzeugungen zu ändern. So einfach ist es, wenn jeder wirklich bereit ist, zu zeigen / sich selbst VOR AUGEN ZU FÜHREN, wie einfach QUANTUM EXISTENZ ist … EINFACH indem DAS VOLLE BEWUSSTSEIN jedes Einzelnen auf eine völlig andere Realität, eine ganz andere Realität, eine viel höhere dimensionale Realität ausgerichtet wird/bleibt … und DIESE ALS REALITÄT zu halten, um es in das Physische zu ziehen/bringen, mit der Menge an „Kraft“ (Energie), die notwendig ist, um die Energie des alten Programms, in dem es gehalten wurde, zu „knacken/aufzulösen“.

Teil 2:

Die Fähigkeit einer/eines jeden, auf einer Quantenebene zu funktionieren, öffnet sich dann, wenn die linearen Konstrukte aufgelöst sind. Diese befinden sich innerhalb des Gehirns/und in jeder Zelle unseres Körpers, weil die linearen Konstrukte aller Wirklichkeiten darin enthalten sind. Diese kosmischen Mega-Quanten-Codes gehen direkt dorthin, wo diese linearen Konstrukte existier(t)en und kodieren sie neu … auf atomarer Ebene & aktivieren die DNS-Neukodierung, die sich durch die Körper-Vorlage eines/einer jeden arbeitet, „spüren“ dabei unbewusste Programme auf, während sie/die Mega-Quanten-Codes gleichzeitig das individuelle höhere Bewusstsein aktvieren, um INNERHALB DES KÖRPERS zu erwachen, was in der Folge dann auch das BEWUSSTSEINSFELD jeder/jedes EINZELNEN neu konfiguriert. Die meisten sind sich nicht bewusst, dass alle Codes innen und außen! sind und BEIDE aktiviert werden müssen und dem Körper genügend Zeit / Raum gegeben sein muss, um diese Codes zu integrieren, sich neu ein- und abzustimmen, sich neu auszugleichen, sich neu zu kalibrieren, den „alles inklusive Prozess“ zu „vervollständigen“ = auf der neuen Erde verankern.

Und dann fangen wir wieder von vorne an, da dies ein nie endender Kreislauf fortwährender Integration ist, der eine immense Hingabe an alle unsere (An)Teile erfordert: sich wertzuschätzen, sich zu akklimatisieren, so dass unsere Körper sich verschieben, ent-dichten und sich auf eine höhere dimensionale Frequenz Bandbreite / Oktav „schwingen“ können, um tatsächlich (dort) zu leben. Die Luft, die wir atmen, ist hier anders, die Schwingungen unberührter, die Farben … nun, sie sind in ihrer Vielfalt nicht zu beschreiben, die inneren Handlungen, die gesamte physische Realität … alles ist so viel anders als unser Leben in der UNBEWUSSTHEIT, die düster, lebensbeengenden, seelenverstümmelnd nur mehr ein Dahinvegetieren, ein ÜBERleben möglich machte. Wenn wir nicht bereit sind … dann liegt es an uns … wir bestimmen die tatsächlichen Erfahrungen, die wir hier haben / machen werden … wenn hingegen unser Ego das Sagen hat, dann erschaffen wir eine Zeitlinie / Wirklichkeit, die zusammenbrechen / sich auflösen wird, was sie bereits tut … und doch versuchen wir (mental) noch immer die egobasierten Impulse umzusetzen, sie real / wirklich werden zu lassen (du erinnerst dich, der Verstand geht in die Vergangenheit, um aus diesen Erfahrungen die Zukunft zu gestalten …)

Der menschliche (Ego) Aspekt ist niemals bereit. Es ist die Seele eines/einer jeden, die bereit ist. Das bedeutet, dass wir uns GANZ TIEF AUF SEELENEBENE mit uns SELBST verbinden müssen, um alles neu und leichter auszurichten und verschieben zu können.

Der Juli bringt MEHR … mehr von allem, was DAS VOLLE ERWACHEN und ERINNERN unterstützt. Jeder Moment, jede Erfahrung … hat einen viel höheren Zweck / Zielpunkt (eine unendliche Vielzahl von ihnen). Menschliche Aspekte interessieren sich nicht wirklich, sie setzen sich nicht dem „da draußen“ aus, um sich gegenseitig zu achten, sie treten nicht für HUMANITÄT ein, sie teilen nicht, sie verstecken sich, unterstützen nicht in einer Weise, die wirklich wichtig ist und sie leben von Urteil, Trennung, Mangel und Angst. Diese kosmischen Frequenzen werden weiterhin „an den Kragen und auf den Magen gehen“, sie fordern den menschlichen Aspekt heraus, aufzuwachen, sie zeigen, wo etwas noch nicht vollständig ausgerichtet ist … und sie gestatten jeder/jedem die FREIE WAHL zu treffen … zwischen einer völlig bewussten, großartigen und magischen, schönen, erfüllenden, liebevollen, freundlichen, mitfühlenden, rücksichtsvollen, harmonischen, freudigen Erfahrung zu erleben oder eine Erfahrung in der Dualität, die mit Leiden, Härte, nicht genug sein – und mit dem einhergeht, was jede/r noch an unbewussten Programmen in sich trägt, an die sie/er glaubt = Energie folgt der Aufmerksamkeit …

WENN DEINE PRIORITÄT DAS VOLLE EINHEITSBEWUSSTSEIN IST…… dann wird alles einfach sein, denn das ist es, es ist das WIE DU JEDEN ATEMZUG nimmst und jeden Augenblick deines Lebens einatmest. Du interessierst dich … wirklich, du trittst nach vorne/du steigst auf, du teilst, du unterstützt, du bist nett, rücksichtsvoll und du hörst auf, immer noch die alten EGO-Spiele auszuspielen …

Der Juli wird ein Fortschreiten sein … eine Weiterentwicklung unserer Evolution des Bewusstseins, der Evolution der Menschheit und von was auch immer es braucht, damit jede/r in die eigene MENSCHLICHKEIT zurückfinden kann … das ist es, was uns jetzt auf jeder Ebene präsentiert wird und weiterhin präsentiert werden wird … Wirklichkeiten sind reaktionsstark ABER nicht jede/r lebt mehr in der gleichen Dimension! Für unser menschliches Verständnisvermögen ist dies eine große Erkenntnis … = … DEINE dimensionale Erfahrung ist DEINE Dimension, auf der du bist/die du erfahren möchtest.

JE MEHR DU DICH MIT DIR SELBST VERBINDEST / VEREINIGST … nicht von einem Ort/Raum des Mangels oder der Notwendigkeit heraus, sondern von innen heraus voll ERMÄCHTIGT … um Kräfte, Ressourcen, Fähigkeiten, Ideen, Möglichkeiten zu kombinieren und euch einander darin zu unterstützen … desto MEHR KANN UNSER NEUE ERDE NETZWERK WACHSEN UND STABILER werden … JA, es braucht uns alle, nicht nur diejenigen, die bereit sind, als „Vorläufer“ voranzugehen, sondern jede/n von uns … vereint als GÖTTLICHE LICHTWESEN, ohne Verzerrungen, ohne alte Konditionierungen und/oder Glaubenskonstrukte, indem wir uns selbst wertschätzen und ANERKENNEN, dass wir es sind = die, auf die wir gewartet haben … und gemeinsam ERSCHAFFEN WIR NUN MIT JEDEM EINZELNEN ATEMZUG NEUE REALITÄTEN … ALS LIEBE … IN LIEBE … LIEBE IST … Die gesamte physische Realität gehört dir, um als dein eigenes Höheres Selbst & deine Universellen Aspekte ALLES IN LIEBE zu MEISTERN. Es ist deine Aufgabe, durch volle Präsenz zu beobachten und zu verstehen, wie du das erschaffen hast, wie du das zugelassen hast, und was „das“ dir über dich zeigt, was du vorher nicht sehen konntest, wo du Kompromisse machst, dich nicht liebst / respektierst und wo es noch dualistische / unbewusste / karmische Programme gibt, die sich – wie von selbst – ausspielen … !!!

Ihr habt hier sehr wichtige Rollen. Wir fangen alle klein an und arbeiten uns nach oben. Dein Beitrag zur Neuen MENSCHlichkeit besteht darin, wie du auftrittst, wie sehr du dich wirklich um dich selbst und uns alle/jeden anderen hier als EINS kümmerst. Der Rest ist einfach und wird „zu dir kommen“, da du wirklich bereit bist, deine eigenen höchsten SEELEN Bestimmungen & Aufträge ALS LIEBE hier zu erfüllen. Wenn DU DEIN EIGENES LICHT HOCH HÄLTST, „spielst“ du dich nicht mehr runter (und musst dein Ego nicht mehr aufblasen). ♥

Wenn du ALS LICHT fest dastehst und dieses Licht ausstrahlst, dann hörst du auf Ausreden und Entschuldigungen darüber zu erfinden, WER DU WIRKLICH BIST, du wirst deinen Weg, deine Errungenschaften anerkennen und dich, für das, was du für die ganze MENSCHHEIT & MENSCHLICHKEIT getan hast, würdigen … immer und immer wieder … und alles andere wird sich fügen, wird leichter werden, weil du keine Kompromisse mehr eingehen wirst … DU bist nicht mehr bereit WENIGER zu akzeptieren und du lebst nicht länger mit der von dir fabrizierten Realität in deinem Kopf, dass du nicht genug hast und du hörst auf „alles zu tun, um zu genügen“ … du STEHST AUF und du bist BEREIT … und das ist es, wie wir uns vereinigen. ♥

Noch einmal: Wir sind im Moment in hoch-integrativen Energien … auch tauchen Dinge auf, um sichtbar zu werden (innerlich oder äußerlich ist das Gleiche) … um zu sehen, zu lösen, zu handeln, zu verschieben, zu transformieren und im Inneren von der Dualität zur vollständigen Vereinigung überzugehen. Wir können uns schneller durch diesen Prozess bewegen, da die Gitter der NEUEN ERDE SICH BILDEN und STABILISIEREN … wir werden seheeeeen. ☆

Macht euch bereit, ihr Lieben … die kommende Zeit wird so EINFACH oder so HERAUSFORDERND, wie du sie machst, so leicht oder so grob, wie du es brauchst, so großartig oder herausfordernd, wie nötig, abhängig davon, welcher Aspekt von dir sich verantwortlich zeigt … Dies ist die Woche, in der sich alles auf neue Art und Weise anpasst … Die Sonnenwende war der Punkt, der zum JETZT führte. Der Klärungsprozess, der Prozess der Beobachtung & Verwirklichung, der Prozess „schmeiß das alte Selbst/Ego raus“ … und jetzt … ist es an der Zeit, noch mehr als je zuvor aufzusteigen. Ich liebe dich! Rock & Roll … lass uns die einzigartige Großartigkeit schwingungsmäßig rocken J und im Quantenstil rollen J Mach so großartig ALS LIEBE weiter! ♥

Lisa ♥

Lisa Transcendence Brown ☼
http://www.AwakeningToRemembering.com

https://www.facebook.com/LisaTranscendenceBrown/

https://www.awakeningtoremembering.com/daily-writings/whats-coming-is-relative-to-eachs-energy

Möchtest du dich am Erhalt dieses Blogs beteiligen und weiterhin die hier veröffentlichten Übersetzungen abrufen, dann freue ich mich über deine finanzielle Wertschätzung: PayPal.Me

oder per Bankanweisung

DE38 7205 0000 0001 0820 23
AUGSDE77XXX (Augsburg)
DANKE DIR.

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen