2018-07-04

Hilarions Monatsbotschaft – Juli 2018

Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Welt, auf der ihr lebt, erlebt weiterhin Zeiten von großer Tragweite und bedeutsamen Geschehnissen. Jede Person und jedes Wesen auf diesem Planeten erlebt dies auf jeweils eigene Weise. Und die Art, wie diese Geschehnisse erlebt werden, hängt wiederum ab vom jeweiligen evolutionären Pfad, den jede Person für sich spezifisch gewählt hat. Da gibt es weder einen „richtigen“ noch einen „falschen“ Pfad; Jeder folgt lediglich seiner eigenen inneren Führung, die sich ihm präsentiert. Für diejenigen unter euch, die diese Arbeit bereits seit vielen Jahrzehnten tun, öffnet sich der weitere Weg auf höchst erfreuliche Weise: voller Anmut, Leichtigkeit und innerem Wissen. Einige unter euch durchlaufen immer noch Reinigungs- und Läuterungs-Prozesse von alten Energien des alten Paradigmas, und das ist natürlich notwendig, denn man kann sich nicht in eine höher-dimensionale Ebene begeben, solange man nicht völlig von den Energien des alten Paradigmas geläutert und gereinigt ist.

Und während dieser Reinigungs- und Läuterungs-Prozess weitergeht, werdet nicht schwankend darin, euer Vertrauen ins LICHT beizubehalten im Wissen, dass ihr im Grunde ja selbst Wesen seid, die aus dem LICHT gekommen sind, und dass ihr tief in euren Herzen die LIEBE des Göttlichen in euch tragt. Dieses innere Wissen ist viel weitreichender als ihr euch vorstellen könnt. Der Göttliche Funke in jedem menschlichen Herzen wird jetzt von neuem entfacht, und es ist ein wunderbarer Anblick, dies zu beobachten! Wir von den Höheren Reichen haben unermüdlich auf diesen Moment hingearbeitet, damit er sich verwirklicht. Wir erleben mit großer Dankbarkeit und Freude, wie dies jetzt geschieht. Die Menschen lassen es jetzt zu, dass ihrer inneren Tugenden zum Vorschein kommen, damit dies für Andere um sie herum deutlich wahrnehmbar ist. Ein Jeder wünscht sich, in Frieden und Harmonie mit den Anderen leben zu können. 


Je mehr die Menschen die alten Energien des alten Paradigmas loslassen, desto intensiver füllt das LICHT ihr gesamtes Aura-Feld, und dies führt sie mit Anderen gleichen Sinnes, gleichen Denkens, gleichen Intentionen und gleichen Zielsetzungen zusammen, und das LICHT erstrahlt zunehmend heller und breitet sich horizontal und vertikal immer mehr aus. Das sind jetzt viele Facetten des Göttlichen Plans am Werk. Der Weg vor euch ist noch 'Neuland', und deshalb habt ihr das Gefühl, euch noch nicht in festen Grund erden zu können – in eine Realität, die sich solide und wirklich anfühlt; aber dieses Gefühl (der eigenen Unzulänglichkeit) wird mit der Zeit verschwinden. Die wichtigste Sache, die jeder LICHT-Arbeiter zu bedenken hat, ist, dass er seine eigenen Höheren Aspekte, sein Höheres Selbst und sein Heiliges Christus-Selbst akzeptieren, verkörpern und vollständig integrieren muss. 

Ein Jeder unter euch ist nun mehr als bereit, dies in eurer neuen ErdenWirklichkeit geschehen zu lassen. Es ist ermutigend für die Familie des LICHTS in den Höheren Reichen, zu beobachten, wie immer mehr Menschen erwachen und beginnen, die enorme Tragweite dessen zu begreifen, was jetzt in dieser Zeit mit ihrem Planeten und in ihrem eigenen Wesen vor sich geht. Es ist höchst bedeutsam! Und das miteinander Teilen der Empfindungen der Freude, der Glückseligkeit und Begeisterung ist nun der 'angesagte' weitere Weg. Diese Empfindungen strahlen LICHT aus, und LICHT vermehrt LICHT, und dies wirkt sich auf Alle und Alles auf dem Planeten aus und schallt hinaus ins Universum: Deshalb sagen wir: Lasst euer LICHT leuchten, leuchten, leuchten! Andere, die dieses LICHT wahrnehmen, beginnen ihr eigenes inneres LICHT zu erkennen und anzuerkennen, und auf diese Weise expandiert die Leuchtkraft des Planeten und des gesamten Kosmos' in exponentiellem Maße! 

Wenn ihr den Möglichkeiten und Potentialen, die bisher noch nicht verwirklicht wurden, Leben einhaucht, bedenkt, dass alles, was ihr herbeisehnt, möglich ist. Wenn ihr euch weiterhin eurer alten Bürde entledigt, indem ihr alle alten Energien des alten Paradigmas loslasst, werdet ihr immer höher in die immer feineren Energien der Wirklichkeit der neuen Erde aufsteigen. Das liegt bereits in eurer Reichweite. Fordert das Ende der alten Realität und fliegt immer höher in die höheren Bereiche, erkundeten diese Ebene jenseits der Zeit und betrachtet euer Leben aus dieser vorteilhaften Perspektive, damit ihr die Gaben erkennt, die ihr als Göttliche Wesen in diese sich immer weiter ausdehnende neue Welt einbringt! 

Bis nächsten Monat… 
ICH BIN Hilarion 

©Marlene Swetlishoff/Tsu’tama. Alle Rechte der Autorin und www.therainbowscribe.com vorbehalten. Kopien und Übersetzungen sind nur den von der Autorin genehmigten Übersetzern gestattet und sollen nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Anderes ist nicht gestattet. Der Hinweis auf diese Website der Autorin und auf das von ihr produzierte Video https://www.youtube.com/watch?v=dYA8I_0TbZk&t=30s ist gestattet. Möge dieser Artikel diejenigen erfreuen, die diese Website besuchen. www.therainbowscribe.com 

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/
Kommentar veröffentlichen