2018-07-13

Jelelle Awen: „Peek-a-boo = Guck-guck während des Erwachens oder schau, wer hinter deinen vorgehaltenen Hände ist“, 11. Juli 2018


*Guck-guck … du brauchst dich nicht mehr zu verstecken …

Guck-guck … du kannst deine Augen öffnen und über die Umrisse deiner dich mit allen Fingern verbergenden Hände schauen …

Guck-guck … du kannst deine Maske ablegen …

Guck-guck … du kannst die Luft der Wirklichkeit und der Wahrheit auf deinem unverdeckten Gesicht fühlen …

Guck-guck … du kannst dich aus deinem Versteck wagen …

Guck-guck … du kannst dem Licht deiner Seele erlauben ALLE Türen zu öffnen, die sich vorher noch geschlossen angefühlt haben …

Guck-guck … du kannst dein Herz vertrauensvoll für andere öffnen … wenn du es FÜR DICH selbst geöffnet hast …

Guck-guck … du kannst ALLES annehmen, ohne Angst zu haben, dass du ausgelaugt, missbraucht oder beschämt wirst, während du lernst zu empfangen und zu geben …

[Anmerkung zur Übersetzung: Peek-a-boo (auch peekaboo; nach dem Verb „gucken“) ist ein Spiel für Kleinkinder. Im deutschsprachigen Raum wird es auch als Kuckuckspiel (nach dem Ruf des Kuckucks) bezeichnet; geläufiger ist der Suchruf Guck-guck).

Bei diesem Spiel hält sich der Mitspieler, bei Kleinkindern meist die Mutter, die Hände vor die Augen. Eventuell schielt sie durch die Finger. Dann nimmt die Mutter ihre Hände wieder weg und ruft Buh oder Kuckuck. Da bei Kleinkindern bis etwa zum 18. Lebensmonat die Objektpermanenz noch nicht voll ausgebildet ist, hören Personen/Objekte außerhalb ihres Blickfeldes in gewissem Maße auf zu existieren. Die jeweilige Bezugsperson kann sich auch hinter einer Türe oder einer Gardine verstecken. Nach dem Ausruf „guck-guck“ kommt sie dann aus dem Versteck und ruft: „Da bin ich“ oder Ähnliches.

Wenn das Kind älter ist und / oder das Spiel bereits kennt, wird es selbst auf Entdeckung gehen und das Sichthindernis enthüllen oder beseitigen wollen. Ab dann fängt es auch an sich selbst zu verdecken / verstecken.]

Sie haben dir gelehrt, dich zu verstecken, weil sie sich selbst in ihrem Versteck sicherer fühlten.

Sie haben dir eine Maske zum Tragen gegeben, weil sie sich damit besser hinter ihrer eigenen Tarnung verbergen konnten.

Sie haben die Energie der Angst auf dich übertragen, denn das ist es, was sie selbst geerbt haben.

Sie wollten, dass du dein Herz verschließt, weil sie so ihres geschlossen halten konnten.

Doch nichts davon ist wer oder was sie wirklich sind ODER was du wirklich bist. Es ist das, was im Experiment der 3-D Welt gelehrt und begehrt, erforscht und gesucht, verkauft und anerzogen wurde. Die Währung der Angst, der Unverletzlichkeit/der Unversehrtheit, des Schutzes, der Unterdrückung ist NICHT das Gold / der eigentliche Reichtum der wahrhaftigen Fähigkeiten eines jeden als heiliger Mensch.

Der Neumond lädt dich ein:

Das Leben mit völliger Klarheit sehen. Das Leben mit einem sich öffnenden Herzen fühlen. Erwache zum Leben … mit deiner strahlenden Seele.

SCHAU‘:

Das bist du, hinter dem (3-D) Guck-guck Spiel … mit einem Leben, das dich bittet, (An)Teile von dir zu verbergen …

Das bist du, hinter den vorgehaltenen Händen, die dich vor der Welt schützen sollen …

Das bist du, hinter der Maske, wie sie alle zu tragen scheinen …

ERWACHE UND ERKENNE:

Das bist du, von Angesicht zu Angesicht, mit dir selbst …

Das bist du, von Herz zu Herz … verankert in deinem eigenen Herzen …

Das bist du, von Seele zu Seele … unverhüllt im eigenen Leben, ohne Fassade, emotional entkleidet, dein wahres Wesen befreit …

dich selbst hinter deinen vorgehaltenen Händen entdeckend … dein Inneres befreiend …

Das bist du, ALS Liebe, ohne dass etwas zwischen dir und deinen Erfahrungen steht …

Das bist du … die / der du REINE LIEBE bist …

Nimm die Hände weg vor deinem Gesicht … die Entkleidung deiner Seele kann nur durch deine innere Erkenntnis erreicht werden …

Befreie dich selbst und liebkose deine Seele. Sie ist es, die dir DIE LIEBE zu DIR SELBST BRINGT.

Genieße deine Authentizität, denn du bist das Schönste, was dir je passieren konnte.

Jelelle Awen

https://soulfullheartblog.com/2018/07/11/coming-out-of-hiding-during-awakening/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Möchtest du dich am Erhalt dieses Blogs beteiligen und weiterhin die hier veröffentlichten Übersetzungen abrufen, dann freue ich mich über deine finanzielle Wertschätzung: PayPal.Me

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2018/07/13/jelelle-awen-peek-a-boo-guck-guck-waehrend-des-erwachens-oder-schau-wer-hinter-deinen-vorgehaltenen-haende-ist-11-juli-2018/
Kommentar veröffentlichen