2018-07-02

Taipei: Fragen an Cobra


erschienen und übersetzt bei 3k14 am 27. Mai 2018 , ein wenig ergänzt von Antares

Einige Fragen, die Cobra auf der Konferenz in Taipei am 12.-13. Mai beantwortet hat:

Frage: In welcher Dimension von Zeit und Raum ist „Ich Bin“

COBRA: „Ich Bin“ ist in der Allgegenwart, und „Ich Bin“ ist jenseits der Existenz aller Dimensionen. Es ist nicht auf eine bestimmte Dimension beschränkt. „Ich Bin“ ist mit dem heiligen Ursprung verbunden.

Frage: Ich bin die Mutter zweier Kinder, kann ich meine Kinder vertreten?
[Es ging um Techniken zur Manifestation]

COBRA: Die expliziten Techniken, über die ich gesprochen habe, sind für deinen persönlichen Gebrauch. Du hast deinen freien Willen, egal wie alt deine Kinder sind – sie haben ihren eigenen freien Willen. Manchmal vergessen Eltern, dass ihre Kinder einen freien Willen haben. Es ist eine Sache, Kinder großzuziehen, aber es ist eine andere Sache, anderen deinen Willen aufzuzwingen. Deine Ziele können sein, ein glückliches Leben für deine Kinder zu haben, aber sage deinen Kindern nicht, welche Kleider sie tragen sollen und was sie lernen sollen. Wenn dein Kind gerne Heavy Metal hört, dann lass es zu, auch wenn es dir nicht gefällt […]

Frage: Was ist das Prinzip nach dem Cintamani-Steine die Manifestation beschleunigen?

COBRA: Der Zweck von Cintamani-Steinen ist nicht, die Manifestation zu beschleunigen, sondern die Kompressionsdurchbruch-Energie des Events zu handhaben. Der Stein kann deine Manifestation beschleunigen, weil er die Verbindung zwischen dem Träger und seiner Ich-Bin Gegenwart stärkt, wodurch sich Dinge leichter manifestieren lassen.

Frage: Warum kann die hochdimensionale Welt Dinge sofort manifestieren?

COBRA: […] nicht von Natur aus sein. Sie wissen genau, was sie wollen, ihre mentalen, physischen und emotionalen Körper sind vereint, so dass sie sofort anzeigen können, was sie wollen.

Frage: Ist Dankbarkeit ein Teil der Reality-Building-Methode?

COBRA: Danke, dass du die aktuelle Situation bewusst verstehst und die aktuelle Situation kennst, aber es ist nicht so, als müsstest du negativen Menschen für Dinge, wie diese New Age Kampagne sagt, danken. Wir möchten dem Universum für die Gnade und die menschlichen Dinge danken, die uns offenbart wurden, aber bitte dankt negativen Menschen nicht für das, was sie machen.
[teilweise schwer verständlich vom Google-Übersetzer wiedergegeben.]

Frage: Was ist mit dem Glauben, dass Erfolg durch harte Arbeit und Leiden gehen muss?

COBRA: Das Konzept des Leidens oder Opferns, um erfolgreich zu sein, ist Programmierung, die die Archons geschaffen haben. Sie wollten einfach mehr Leiden erzeugen, und so ein Glaubenssystem schaffen in dem Leiden eine Tugend ist. Nein, diese Dinge haben keinen edlen Zweck.

Frage: Ich habe vor kurzem meine Ziele durch die Gesetz der Manifestation gezeigt, aber meine Familie hat mit Unverständnis reagiert.

COBRA: Ich habe vergessen, das zu erklären. Ich möchte sagen, dass dein freier Wille dein freier Wille ist. Nicht jeder wird deinem freien Willen zustimmen, aber du kannst selbst entscheiden, was für dich wichtiger ist. Viele Leute sind nicht einverstanden mit dem, was ich tue, aber es ist mir wichtiger, dass ich nach dem hohen Ziel „Ich Bin“ handle […]

Frage: Die Person, die das „Ereignis“ manifestiert und die Person, die den „Vorfall“ nicht glaubt, wird nach dem „Vorfall“ eine andere Realität erleben?

COBRA: „Ereignisse“ sind Dinge, die jeder erleben wird, ob sie es glauben oder nicht.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit, ein Portal zwischen der Plasma -Schicht und der physischen Welt zu eröffnen, ohne auf Hilfsmittel angewiesen zu sein?

COBRA: Wenn das Bewusstsein hoch genug ist, gibt es Möglichkeiten, das zu tun.

Frage: Gibt es Pläne für die Anzahl der Blumen des Lebens, die auf dem afrikanischen Lichtgitter platziert werden sollen?

COBRA: Die erste im Kongo, die zweite in Somalia, die dritte im Sudan, die vierte Gabun und die fünfte in Ägypten.

Frage: Cobra, bist du der einzige, der den Aufstiegsplan fördert?

COBRA: Jeder benutzt seine eigenen Methoden, um den Aufstiegsplan voranzubringen.

Frage: Können Kinder die Zirbeldrüsen-Meditation üben?

COBRA: Es ist am besten, wenn Kinder dies nicht lernen. Kinder haben ihren eigenen einzigartigen Wachstumsprozess. Für Kinder ist das nicht zu empfehlen.

Frage: Welche Metalle oder Mineralien können helfen, die Zirbeldrüse zu öffnen?

COBRA: Die Kristalle, die helfen können, die Zirbeldrüse zu öffnen, sind Amethyst, Fluorit und blauer Saphir.

Frage: Meine Verwandten sagten, dass wir nach dem Öffnen der Zirbeldrüse schreckliche Dinge sehen werden. Was kann ich tun?

COBRA: Das ist eine innere Vision. Wenn du in einem gewissen Maße übst und dich in einer negativen Umgebung befindest, kannst du die Faktoren sehen, die eine negative Atmosphäre erzeugen. Falls nicht-physische Reptiloide kommen, kannst du das sehen.

Frage: Warum hat sich die Widerstandsbewegung Widerstand genannt? Manche Leute sagen, je mehr wir widerstehen, desto mehr werden wir dazu beitragen.

COBRA: Der Name Widerstandsbewegung dieser Gruppe ist vor dem Kommpressionsdurchbruch angemessen. Die Widerstandsbewegung nach dem Kompressionsdurchbruch wird sich in die Galaktische Konföderation integrieren. Die Funktion der gegenwärtigen Widerstandsbewegung besteht darin, das Event zu beschleunigen, weil sie dafür verantwortlich sind, den Aktivitäten der Kabale zu widerstehen. Ihr könnt mich hier heute nur erleben und sprechen hören, weil sie mehrfach mein Leben gerettet haben, sonst würde ich nicht hier sitzen.

Frage: Was ist das Prinzip der Fähigkeit des Chintamani, die Manifestation zu beschleunigen?

COBRA: Der Zweck der Verwendung des Chintamani ist es nicht, die Manifestation zu beschleunigen, sondern die Energie des Kompressionsdurchbruchs beim Event zu leiten. Der Chintamani kann deine Manifestation beschleunigen, weil er die Verbindung zwischen dem Träger und seinem „Ich bin“ stärkt und daher sich leichter manifestieren lässt, was du willst.

Frage: Was ist der Schöpfer für die Plejadier?

COBRA: Der Schöpfer ist in ihrer Wahrnehmung die Einigkeit, die heiligen Ursprungs ist – das „Absolute“.

Chinesische Quelle:
http://www.pfcchina.org/cobrahy/3978.html

Kommentar veröffentlichen