2018-07-03

Veränderung findet auf allen Ebenen statt ~ Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele


~ Veränderung findet auf allen Ebenen statt ~

Liebe Leserinnen und Leser, wir sprechen wieder mit großer Liebe und Respekt über die gegenwärtigen und zunehmenden Energien des Lichts, die Gaia und alle Lebensformen von ihr erfahren.

Versucht, nicht in Furcht zu verfallen, sondern versteht, dass große Veränderungen sowohl innerhalb als auch außerhalb stattfinden. Jeden Tag wachen mehr und mehr Menschen auf und erkennen, dass "Meine erste" Welt, mit der ihr so vertraut seid, sich nicht mehr richtig anfühlt.Infolgedessen sind viele, die in ihrem Denken völlig dreidimensional waren, jetzt nicht mehr in Übereinstimmung mit dem Status Quo. Obwohl die meisten sich nicht bewusst sind, warum sie diese Gefühle haben, stellt es ihren ersten Schritt zu einem höheren Bewusstseinszustand dar.

Veränderung findet auf allen Ebenen statt und es ist selbst für die weiter Entwickelten sehr einfach, automatisch wieder zu denken, dass etwas falsch ist, wenn neue oder ungewöhnliche physische, emotionale, mentale und spirituelle Erfahrungen geschehen, egal ob sie angenehm oder unangenehm sind.

Die Menschheit erwacht universell und persönlich aus den Illusionen, die durch falsche Konzepte und Glaubenssätze entstehen, und erlebt die Geburtswehen der bedingungslosen Liebe ~ die Verbundenheit aller innerhalb des Einen, unabhängig von Hautfarbe, Sprache, Finanzstatus, Bildung usw.

Für die meisten bedeutet dies, dass es Zeit geben muss, die noch vorhandene dichte Energie aus der Vergangenheit und der Gegenwart zu beseitigen, da die niedrigeren Frequenzen nicht in die höheren eindringen können. Alte Konzepte und Überzeugungen können nicht in neue und höhere Lichtfrequenzen mitgenommen werden.

Lichtschwingungen werden intensiver, was wiederum viele dreidimensionale Überzeugungen und Handlungen freilegt, die bisher entweder der Öffentlichkeit verborgen oder als "richtiger Weg"propagiert wurden. Jeden Tag beginnen die Menschen zu erkennen, dass ihr Glaubenssystem nicht so korrekt ist, wie es von ihnen geglaubt wurde. Die höheren Frequenzen helfen denen, die bereit sind, Fragen zu stellen und sich der Idee einer menschlichen Familie zu öffnen, anstatt dem "wir gegen sie".

Jene, die erkennen Geld und Macht durch das spirituelle Erwachen der Menschheit zu verlieren, ziehen alle Register, um es zu vermeiden. Zweifelt niemals daran, dass das meiste Chaos, das ihr auf der ganzen Welt seht, von jenen unterstützt, gefördert und genährt wird, die hoffen, euch an die begrenzenden Überzeugungen zu binden, die euch unter ihrem Daumen halten. "Macht über"Glauben, Regeln und Konzepte werden sich einfach auflösen, wenn die Mehrheit sie nicht mehr mit Energie versorgt.

Die Lichtfrequenzen, die jetzt auf die Erde strömen, werden von jedem gefühlt, unabhängig vom Zustand des Bewusstseins, der oft jemanden, der vollständig im dreidimensionalen Bewusstseinszustand lebt, zu ermächtigen. Weil sie nicht genug entwickelt sind, um zu verstehen, was sie erfahren, und sie diese mächtigen Energien nur entsprechend ihrer Bewusstseinsstufe interpretieren können, drücken sie aus, was sie als Wut, Gewalt, Zorn, Drogenkonsum, Frustration, Depression und sogar Selbstmord empfinden.

Einige von jenen, die anderen Schmerzen und Probleme bereiten, machen in Wirklichkeit nach ihrem Glaubenssystem vergebliche Versuche, den Respekt und die Liebe zu erlangen, nach der sich jede Seele sehnt. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, anderen zu erlauben, ihre nicht erwachten Handlungen auf andere zu übertragen. Es gibt und wird noch für einige Zeit ein Bedürfnis nach Gesetz, Ordnung und Zwang geben, solange die Welt aus Überzeugungen der Dualität und Trennung besteht, weil es KEIN UNAUSGEGLICHENES BEWUSSTSEIN gibt.

Systeme des Zwangs, die auf bedingungsloser Liebe basieren, würden jenen, die Zwang brauchen, in Situationen platzieren, in denen Wachstum und Lernen verfügbar sind und wo es Möglichkeiten gibt, die der Person helfen, sich selbst, ihre Handlungen und die Konsequenzen dieser Handlungen zu verstehen. Manche haben niemals bedingungslose Liebe erfahren und verstehen sie nicht. Etwas so Einfaches wie Inhaftierung, wo Gefangene für unerwünschte Hunde sorgen, ist ein perfekter erster Schritt, um der bedingungslosen Liebe eine Tür zu öffnen.

Die meisten (nicht alle) Haftungssysteme der Welt sind zu dieser Zeit in Glaubensüberzeugungen begründet. Das ständige Leben in einer Atmosphäre von Angst, Wut, Frustration und Erniedrigung stärkt und ergänzt jede negative Energie, die bereits im Energiefeld der Person getragen wird.

Systeme der Bestrafung und Erniedrigung für die kleinsten Delikte dienen nur dazu, die Entwicklung und das spirituelle Wachstum sowohl der Arbeiter als auch der Insassen, die aus ihren Erfahrungen lernen sollen, zu blockieren. Bedingungslose Liebe kann niemals auf der Ebene der Bestrafung, der Gewalt und der Erniedrigung gelernt oder verstanden werden, selbst wenn sehr festes Handeln notwendig ist.

Wenn bedingungslose Liebe die Energie ist, die die notwendige Handlung trägt, wird das Individuum anders reagieren, als wenn die Energie selbstgerecht, ängstlich, wütend und hasserfüllt wäre und nur bestrebt wäre, zu bestrafen. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, eine Fußmatte zu sein, oder "luftige Fee" über Handlungen zu sein, die für jene notwendig sind, die Trennung von anderen brauchen. Es bedeutet vielmehr, von einer höheren Bewusstseinsebene aus die notwendigen Schritte zu unternehmen.

Nicht alle werden oder können auf Energien bedingungsloser Liebe reagieren, aber das ist nicht die Sorge der Person, die für irgendwelche festen Handlungen verantwortlich ist. Die Aufgabe eines Lichtarbeiters bei dieser Art von Arbeit ist es, das Licht in jede Situation zu tragen. Das ist, was Lichtarbeit ist.

Dies führt zum Thema Urteil und Kritik. Die dreidimensionale Welt dreht sich gegenwärtig um diese beiden Aktivitäten. Wenn etwas oder jemand den wahrgenommenen Konzepten von Gut und Böse nicht gerecht wird, werden sie oft schweigend und offen beurteilt und kritisiert, was es dem Menschen, der das Urteil fällt, erlaubt, sich gerecht und überlegen zu fühlen.

Urteil und Kritik machen einfache Situationen zu Nachrichten und färben die Worte und Handlungen von Politikern, spirituellen Gurus, Predigern, Familienangehörigen, Freunden und allen, die Autoritäts-Positionen innehaben. Das bedeutet nicht, dass ihr keine Meinungen haben oder negative Aktivitäten eurer Umgebung ignoriert, sondern ihr beginnt, sie auf eine neue Art und Weise zu verstehen.

Urteil und Kritik finden auf allen Ebenen statt ~ physisch, emotional, mental oder spirituell ~ und steht für den Glauben, dass es nur einen einzigen richtigen Weg für alles gibt, von der persönlichen Erscheinung, Lebensstil, religiösen Überzeugungen oder Mangel an Politik, Familie, Ehe, etc. bis zu welcher Farbe an einer Wand ist. Individuen, die urteilen und kritisieren, glauben, dass ihr Weg der einzig richtige ist. Alle, die nicht glauben, dass das gleiche falsch ist und die Notwendigkeit einer Korrektur mit irgendwelchen Mitteln haben, sind notwendig.

Wenn ein Mensch geistig erwacht, wird es sehr leicht, einen besseren Weg für andere zu erkennen, und oft entsteht ein Urteil und eine Kritik. Wenn dies geschieht, lasst die Situation zu einem Signal werden, das euch daran erinnert, dass jeder Mensch einen persönlichen Lernvertrag, ein Höheres Selbst und Führer hat. Dies bedeutet nicht, dass ihr nie geführt werdet, jemanden auf praktische Weise zu unterstützen oder ihnen dringend benötigte Anleitung zu geben.

Gewohnheiten des Urteilens und der Kritik beginnen zu verblassen, wenn man aufhört, auf jene mit scheinbarer Macht zu schauen (politisch, religiös, medizinisch, reich und berühmt, Familie, usw.) und beginnt, zuerst nach Antworten in sich selbst zu schauen und seiner Intuition zu vertrauen.Viele glauben weiterhin, dass nur, weil ein Mensch die Position der Autorität innehat, seine Konzepte geglaubt werden müssen.

Ein Bewusstsein des Urteils / der Kritik spiegelt oft innere Unsicherheit wider, die sich dann als Wut, Frustration und Groll gegenüber jenen äußert, von denen sie glauben, dass sie alle Macht besitzen. Es ärgert sie, dass ihnen gesagt wird, was sie tun und glauben sollen, aber sie tun es weiterhin, weil sie glauben, dass sie keine Wahl haben und nicht erkennen, dass das erwachende Gefühl des Widerstands ihre eigene Selbst-Ermächtigung ist, die versucht, sich zu befreien und zu manifestieren.

Nur ihr selbst könnt zulassen, dass etwas, ein Glaubenssystem oder ein Individuum Macht über euch hat. Vergesst das niemals. Jeder hat den freien Willen und was jeder damit macht, liegt bei euch. Wenn ihr lernt, Macht von allen und von allem außer euch SELBST zurückzuziehen, werdet ihr euch immer weniger von denen entmutigt fühlen, die euch in irgendeiner Weise kontrollieren wollen, sei es in der Familie. Freunde, Experten oder so genannte "Behörden".

Probleme in der Welt sind das Ergebnis der Menschheit, die im Laufe der Zeit unwissend wurde und die persönliche Macht denjenigen anvertraut hat, die versuchten, sie für sich selbst zu übernehmen, wann immer sie konnten. In den alten und dichten Energien der Vergangenheit hatten Individuen oft keine wirkliche Wahl, sie waren untergeordnet oder starben, aber dies ist eine neue Zeit.

Als Ergebnis des Erwachens zu eurer persönlichen Kraft als spirituelle Wesen beginnt ihr, eure Ängste zu verlieren. Ihr fangt an zu erkennen, dass das Toben und leere Gerede derer, die euch zu Gehorsam und Unterwerfung bringen wollen, nichts anderes ist als ein ~ "Ballon mit abgeschälter Haut".

Fahrt fort, eure persönliche authentische Kraft zurückzuverlangen, indem ihr eurer Intuition zuhört und ihr vertraut, indem ihr nie wieder bezweifelt, dass ihr ein spirituelles Wesen seid, das die Fülle des Einen verkörpert, das alles ist, und indem ihr die illusorische Natur von allem erkennt, was euch Anderes glauben lässt.

Nicht alle in Machtpositionen versuchen, Macht von anderen zu übernehmen. Viele versuchen, von Herzen zu dienen. Verwendet eure Intuition, um zu erkennen, welches was ist, besonders wenn ihr wählt. Wenn entwickelte Seelen reifen und neue Weltführer werden, wird ihr höherer Zustand des Bewusstseins durch den Dienst zur höheren Wohl aller Menschen, nicht nur für sich selbst und Freunde, zum Ausdruck kommen. Neue und weiterentwickelte Führer der Welt werden die Menschen dazu bringen, Zugang zu ihrer eigenen Macht zu erhalten, statt zu fördern, dass nur sie die Antworten haben und diese befolgt werden müssen.

Es ist unabdingbar, dass jeder ernsthafte Wahrheits-Sucher aufhört, Antworten und Lösungen außerhalb von sich selbst zu suchen, auf Menschen oder dreidimensionale Konzepte zu schauen, die schnell obsolet werden und verschwinden.

Das bedeutet NICHT, dass ihr niemals den Rat oder die Hilfe derer suchen solltet, die in bestimmten Bereichen erfahrener sind, aber der erste Schritt sollte immer sein, nach innen zu gehen, zu fragen und dann eurer Intuition zu vertrauen. Wenn ihr dies tut, werdet ihr euch zur richtigen Person geführt fühlen, die euch hilft, zu jemanden, der auf Ebenen arbeitet, die mit eurer eigenen Energie ausgerichtet sind.

Jeder hat den freien Willen, so lange wie er will am richtigen Ort zu bleiben oder sich auf höhere Bewusstseins-Ebenen zu begeben. Jene, die sich aus Furcht vor Veränderung im alten Glaubenssystem halten, können vielleicht nicht fähig sein, die höheren Frequenzen des Lichts, die die Entwicklung bringen, nicht mit den ihren in Einklang zu bringen. Sie sind jedoch bereit, diese Nachrichten zu lesen, sonst würden sie diese Worte nicht einmal verstehen.

Ihr habt die Arbeit über Lebenszeiten gemacht und seid bereit, sie zu leben, indem ihr alles was ihr seht, hört, schmeckt, berührt und riecht, in der Welt um euch herum bewusst akzeptiert und loslasst. Vieles von dem, was als Nachrichten bezeichnet wird, ist einfach erfunden oder verzerrt, um eine Reaktion zu erhalten, was wiederum die Agenda derer fördert, die nicht eure besten Interessen im Herzen haben.

Erkennt bewusst die göttliche Natur jedes Menschen an. Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist, einen Diamanten im Herzen jedes Menschen zu visualisieren, den man sieht oder an den man denkt. Ihr werdet vielleicht nur einen winzigen Punkt des Lichts wahrnehmen, während es in anderen ein großer Lichtkörper sein kann. Kümmert euch nicht darum, ob ihr etwas seht oder nicht, denn eure Aufgabe besteht nicht darin, zu analysieren oder zu urteilen, sondern es ist vielmehr die Wahrheit über jeden einzelnen Menschen zu erkennen.

Die Arbeit besteht darin ~ die Wahrheit zu erkennen, die Wahrheit zu leben und die Wahrheit zu sein, immer zu bestätigen, was ist, was nicht ist, egal wie abscheulich Erscheinungen sein mögen.

Diese Arbeit ist nichts für schwache Nerven, ihr Mutigen. Wisst, dass ihr es nicht seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.07.2015
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Kommentar veröffentlichen