2018-08-08

WIE MAN DAS BESTE AUS DEM LÖWENTOR 2018 MACHT / EINE GEFÜHRTE MEDITATION FÜR DAS LÖWENTOR


WIE MAN DAS BESTE AUS DEM LÖWENTOR 2018 MACHT / EINE GEFÜHRTE MEDITATION FÜR DAS LÖWENTOR

Grüsse, ihr Lieben. Happy Lion's Gate 2018 für euch! 

Das Lion's Gate Portal findet jedes Jahr am 8.8. statt, wenn sich der Sirius Stern physisch näher zu uns bewegt und sich den Sternen des Orion's Belt anpasst.
 
Während des Gateways zwischen dem 26. Juli und dem 12. August erleben wir eine zeitliche Konvergenz. Das bedeutet, dass die Portale offen sind und die Möglichkeit zu schneller Heilung, Transzendenz und Expansion bieten. Alles, was von der Quelle getrennt ist, hat die Möglichkeit, schnell und dauerhaft geheilt zu werden, sei es in der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft. 

Natürlich haben wir jederzeit die Möglichkeit, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu heilen; aber während des Löwentors, wo so viele interdimensionale Portale geöffnet sind, ist die Gelegenheit gross, bestimmte Teile des individuellen und planetarischen Karmas zu heilen. Im Grunde genommen ist das, was in dieser Zeit auftaucht, das was geheilt werden soll.

Der Höhepunkt des Löwentorportals ist der 8. August (8./8. August). 8 ist die Zahl des Karmas in der Numerologie. Die 8 ist eine Schleife ohne Anfang und ohne Ende. Karmische Schleifen haben ebenfalls keinen Anfang und kein Ende, sie müssen nur umgewandelt und transzendiert werden. 

Wie können wir dieses Wissen während des Löwentors in die Praxis umsetzen? 

VERANKERUNG IN DER DREIEINIGKEIT MIT DIENST, LIEBE UND DANKBARKEIT

Obwohl wir, egal was wir in dieser Zeit tun, eine intensive Heilung erleben, können wir die Dinge in unsere eigenen Hände nehmen und in höhere Zeitlinien eintreten, in der wir in der Lage sind, schneller zu transzendieren. Wir treten in unsere Höchste Zeitlinie ein, wenn wir in die Göttliche 5D Trinität des Dienstes/Liebe/Dankbarkeit eintreten. 

Also am 8. August - und durch die Sonnenfinsternis am Samstag - machen wir eine bewusste Anstrengung um uns, im Dienst, in der Liebe und in der Dankbarkeit zu verankern, wann immer wir uns daran erinnern. Fragen wir uns selbst, wie kann ich in diesem Moment von Nutzen sein? Wie könnte ich in diesem Moment mehr Liebe anbieten? Wie könnte ich mehr Dankbarkeit in diesem Moment verankern?

Wenn wir aus den heiligen Schwingungen des Dienens, der Liebe oder der Dankbarkeit heraus handeln, treten wir in die Ausrichtung mit dem Willen Gottes/des Universums/Schöpfers ein. Wir verkörpern unsere kristalline DNA. Wir verkörpern unseren 5-dimensionalen Lichtkörper.

Du bist der Aufgestiegene, nicht einer, der den Aufstieg sucht.   

Wir haben die Macht, diese heiligen Schwingungen in jedem Moment zu wählen. Aber wir können diese nur wählen, wenn das Nervensystem entspannt ist. Deshalb ist es wichtig, den ganzen Tag über bewusst und tief zu atmen. Deshalb sind wir plötzlich in einer viel besseren Stimmung und bereit, nach einer Massage, Akupunktur, Chiropraktik, Meditation, Reiki, Tai Chi, Qi Gong oder Yoga Umarmungen oder Komplimente anzubieten. Deshalb sind alle diese Praktiken so wichtig. 

Je mehr wir in der Lage sind, unser Nervensystem zu entspannen, desto mehr können wir mit unserem freien Willen aus alten Mustern und konditionierten Reaktionen herauskommen, die wir unbewusst von unseren Eltern oder Erziehungsberechtigten gelernt haben (die dies von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten gelernt haben usw.) und uns dafür entscheiden, Dienst, Liebe, Dankbarkeit oder eine Kombination davon zu verankern. 

Also, um das Beste aus diesem Löwentor 2018 zu machen, atme tief durch, und tue etwas, das dein Nervensystem entspannt, wie Meditation, Yoga, Tai Chi, usw., und nutze deine bewusste Willenskraft, um Dienst/Liebe/Dankbarkeit zu verankern, wann immer du dich daran erinnerst. Und der Dienst muss nicht immer ein äußerer Akt sein. Sich gut zu ernähren, gutes Wasser zu trinken, gut zu schlafen und gut zu sich selbst zu sprechen, ist ein Akt des Dienens für alle, denn was du dir selbst gibst, gibst du dem All. Wenn Du willst, dass die Welt gesünder und glücklicher wird, dann beginne mit dir selbst. 

Ein Segen für euch an diesem Löwentor! Ich habe eine 10-minütige Lion's Gate Meditation hinzugefügt.
 
LION'S GATE MEDITATION (ca. 10 Minuten) 

Schließe die Augen und beginne tief zu atmen. Stelle dir eine Erdungsschnur vor, die von deinem Wurzelchakra ausgeht, wenn du ein Mann bist (Sakralchakra, wenn du eine Frau bist), um durch alle Schichten von Gaia in ihren Kern einzudringen. Du kannst dir diese Schnüre in jeder beliebigen Farbe vorstellen. 

Lasst Licht von oben kommen und lasst es durch alle 22 Chakren fliessen, durch das Erdstern-Chakra und dann durch das Erdgitter. Werde ein Kanal für das Licht, damit es durch dich reisen kann. Nehme dir ein paar Minuten Zeit, um dieses weiße Licht durch deine 22 Chakren, durch das Erdstern-Chakra und in das Erdgitter fliessen zu lassen. (Stelle dir die Chakren 8-22 über deiner Krone im Abstand von etwa 15 cm vor. Das Erd Stern Chakra befindet sich etwa 15 cm unter der Erde, zwischen den Füßen, und ist schwarz)

Jetzt bewege dein Bewusstsein in die Große Pyramide. Spüre die Energie des Sirius-Sterns, der an seinem Scheitelpunkt in die große Pyramide eindringt und in das Erdnetz eindringt. Spüre die sirianische Energie, wie sie durch dich hindurchgeht. Verbringe ein paar Minuten damit, sich mit der großen Pyramide zu verbinden. Jetzt bring deine Energie zur Sphinx. Schaue, ob du während der wenigen Minuten in der Großen Pyramide und der Sphinx Nachrichten, Bilder, Farben oder Töne erhälst.

Verbinde dich jetzt mit unseren sirianischen Brüdern und Schwestern, den Walen. Sehe, wie sie schwimmen und aus dem Wasser springen und dann mit großer Freude wieder nach unten tauchen! Hört die Töne, die sie sprechen und lass es in dein Bewusstsein fließen. Verbring ein paar Minuten damit, die Freude mit den Walen zu spüren! Beachte bitte, ob du irgendwelche Worte hörst oder Nachrichten von den Walen erhälst.

Jetzt umgebe dich mit der Farbe eines wolkenlosen blauen Himmels. Spüre die Wärme und Weichheit der Farbe Blau. Spüre, wie jede Zelle in diesem wunderschönen Blau badet. Spüre, wie das Blau dein Nervensystem beruhigt. Spüre den Frieden des Blaus. Verbringe nun ein oder zwei Minuten damit, in Blau zu baden.

Jetzt rufe den Hohen Rat der Sirianer an. Bitte darum, dass alle Lichtcodes, die zu diesem Zeitpunkt zu deinem höchsten Gut sind, an dich gesendet werden. Jetzt atme tief und langsam, und spüre, wie diese Codes in dein Wesen eindringen und deine Zellen neu codieren. Wenn du das Gefühl hast, dass es erledigt ist, danke dem Hohen Rat von Sirius. Wenn du möchtest, bitte darum, dass die Kommunikationswege offen bleiben und dass der Hohe Rat von Sirius mit dir in deinen Träumen und während der Meditation kommuniziert.

Stelle dir dein Erdungskabel noch einmal vor. Wenn du bereit bist, öffne die Augen. Es könnte hilfreich sein, über deine Erfahrungen zu berichten, oder zu schreiben.

Quelle: https://www.youareadivinehuman.org/blog/how-to-make-the-best-of-lion-s-gate-2018-a-guided-meditation-for-lion-s-gate
Kommentar veröffentlichen