2018-09-27

COBRA: Bericht über die Situation vom 26. September 2018

Veröffentlicht von Cobra am 26. September, 2018

Es gibt eine erhöhte Aktivität im Galaktischen Zentrum, die zur endgültigen Reinigung aller Dunkelheit und zur Vervollständigung des galaktischen Lichtnetzes führt, wobei die Zentralrasse die galaktische Hochkultur sogar an so rückständige Orte wie den Planeten Erde bringt.


Zeitabfolge der Kolonisierung in Millionen Jahren, vom Heimatplaneten aus

Die Galaxie ist ein multidimensionales Mandala des Lichts und unser Sonnensystem befindet sich an einem der wichtigeren Kreuzungspunkte dieses Mandalas.


Durch die erhöhte Aktivität der Galaktischen Zentralsonne werden die tektonischen Platten in der Erdkruste unruhig:

https://stillnessinthestorm.com/2018/09/signs-of-shift-the-number-of-global-earthquakes-over-the-last-30-days-is-over-50-above-normal/
(Zeichen der Verschiebung? Die Anzahl der Erdeben weltweit war während der letzten 30 Tag über 50% höher als normal.)

(zu Deutsch z.B. http://www.vulkane.net/blogmobil/forscher-warnen-zunahme-starker-erdbeben-steht-bevor/)

Und die wohlhabende „Elite“ fürchtet sich zunehmend vor dem Event:

https://deusnexus.wordpress.com/2018/07/27/do-wealthy-elite-fear-the-event/
(Das Überleben der Reichsten: Die Wohlhabenden planen insgeheim, uns zurückzulassen)

Überall in der Galaxie, in unserer stellaren Nachbarschaft und in unserem Sonnensystem positionieren sich die Flotten der Galaktischen Konföderation für die endgültige Befreiung:

http://www.discerningthemystery.com/2018/09/did-hundreds-of-ufos-just-portal-into.html
(Haben sich gerade hunderte von UFOs in unser Sonnensystem portaliert? Die Begutachtung der Möglichkeiten von QAnons ‚Sky Event‘ / ‚Himmelsereignis‘)

Leider sind die dunklen Kräfte Meister der Täuschung, und sie waren seit der Invasion der Archons von 1996 bis vor ganz kurzem in der Lage gewesen, anomales Plasma aus dem galaktischen Halo am Rande der Milchstrasse durch Plasmaleitungen (Tunnel von Set) in die Implantate von Wesen in unserem Sonnensystem zu leiten. Dies war einer der Hauptgründe für viele Verzögerungen und einer der Hauptgründe, warum viele Dinge schiefgelaufen sind:

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-2044260/Better-connected-Huge-cosmic-filament-link-galaxy-rest-Universe.html
(Wie unser Universum verbunden ist: Die riesigen kosmischen Filamente, die die Milchstrasse an anderen Galaxien anbinden)


Dieses Problem wurde kürzlich gelöst, und die Dinge werden nun schneller vorankommen.

Was jetzt übrig bleibt, sind oberflächennahe Plasma-Topletbomben, Überreste des Plasma-Yaldabaoth-Kopfes und Überreste vieler kleinerer Plasmoid-Wesenheiten, insbesondere Spinnen-Plasmoid-Wesenheiten, die den Städten der oberirdischen menschlichen Bevölkerung entsprechen.

Spinnen-Plasmoid-Wesenheiten sind energetisch mit Burgen, Schlössern und Anführern des Schwarzen Adels verbunden:

https://www.geni.com/projects/Black-Nobility-Family-Heads/45989
(Die Familienoberhäupter der Schwarzadelsfamilien)


Wer steht an welcher Stelle der Hierarchie der Dunklen

Viele Schlösser des Schwarzadels haben riesige Keller und weitläufige unterirdische Tunnelnetze nahe der Oberfläche, die als Zentren für Kindesmissbrauch genutzt werden.

Sie nutzen den khazarischen Negativwirbel, der sich zwischen dem Schwarzen Meer und dem Kaspischen Meer befindet, um Anlagen für die Ernte von Adrenochrom zu bauen (Warnung, Bildmaterial):

https://www.zerohedge.com/news/2018-09-16/us-diplomats-involved-trafficking-human-blood-and-pathogens-secret-military-program
(US-Diplomaten sind in den Handel von menschlichem Blut und Pathogenen für geheime Militärprogramme involviert)

http://humansarefree.com/2018/09/the-horrible-truth-about-drug-called.html
(Die schreckliche Wahrheit über die Droge ‚Adrenochrom‘, die aus dem Blut von gefolterten und geopferten Kindern extrahiert wird)

Das Chimera- und Archon-kontrollierte negative Militär hält auch heute noch viele Ausserirdische unter extrem harten Bedingungen gefangen und erzwingt so einen Aspekt der Quarantäneerde:

https://www.exopolitics.org/extraterrestrials-interrogated-tortured-in-secret-underground-space-prisons/
(Ausserirdische werden in geheimen Gefängnissen im Untergrund und im Weltraum verhört und gefoltert)

Die Schwarzadelsfamilien der Archons nutzen Trump, um die Öffentlichkeit künstlich in das Links-Rechts-Paradigma zu spalten und sie von der eigentlichen Ursache des Problems wegzuführen:

https://www.wanttoknow.info/g/donald-trump-polarizer
(Donald Trump, der Polarisierer)

Trump wird teilweise von seinen Jesuiten/SMOM/Gaetani-Handlern kontrolliert:

https://ahuwahzeus583992924.wordpress.com/2018/09/02/trump/

Teilweise hört er (selten) auch auf die Beratung durch den positiven militärischen Geheimdienst, und der positive militärische Geheimdienst streichelt sein Ego taktisch, indem er die Trump-Verehrung in den alternativen Medien durch QAnon und andere alternative Kanäle fördert, im Gegensatz zur Trump-Kritik in den von Rothschild kontrollierten Mainstream-Medien. Dies macht Trump eher bereit, den Vorschlägen des positiven militärischen Geheimdienstes zu folgen.

Das Links-Rechts-Paradigma ist unecht. Beide Parteien werden von den dunklen Mächten kontrolliert. Wie ich bereits vor Jahren sagte, werfen die Schwarzadelsfamilien und die Jesuiten die Rothschild- und Rockefeller-Fraktionen „den Haien zum Frass vor“, um den Übergang intakt zu überstehen, und die derzeitige politische Spaltung dient genau diesem Zweck.

Die politische Linke (Rothschild kontrolliert) tendiert eher zum libertären Luziferianismus, der auf einem tiefen okkulten Missverständnis über die Verwendung des Freien Willens (Thelema) beruht. Diesen interpretieren sie als die Erlaubnis, alles zu tun, was sie für egoistische Zwecke wollen. Luziferianer sind Ausgestossene von Mystery-Schulen, die die Initiationstests nicht bestanden haben.

Die politische Rechte (vom Vatikan gesteuert) ist eher dem Satanismus zugewandt, der die Dunkelheit als Prinzip anbetet. Sie glauben an den Freien Willen als Opfer für diese Dunkelheit.

Es gibt einen brillanten Plan der Lichtkräfte, um all dies zu beenden, und sie haben seit Ende Januar 2018 absolute Funkstille bezüglich dieses Plans gefordert.

Dieser Aufforderung wurde Ende August zum ersten Mal nicht entsprochen, als QAnon Informationen über das Hacken der Spionagesatelliten (Operation Keyhole) herausgab. Später veröffentlichte David Wilcock in seinem letzten Artikel ein paar Hinweise auf den Plan, glücklicherweise nichts Wesentliches. Die Lichtkräfte haben mitgeteilt, dass sie die Begeisterung verstehen, die kommt, wenn wichtige Operationen abgeschlossen sind. Aber es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist, und wir alle müssen absolutes Stillschweigen über die laufenden Operationen der Lichtkräfte bewahren.

Dieser Albtraum wird vorbei sein, bald.

Sieg dem Licht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen