2018-11-26

ANRUFUNG FÜR KINDER, DIE ALBTRÄUME HABEN! - BOTSCHAFT VON ERZENGEL MICHAEL


BEGLEITWORTE VON JAHN J KASSL

Sehr geschätzte Leser,
Liebe Eltern und liebe Kinder,


nicht nur Erwachsene, sondern auch unsere Kinder können von Albträumen geplagt werden. Sie wachen in der Nacht auf, weinen herzzerreißend und sind nur schwer zu beruhigen.

Wenn Kinder schlecht träumen, gibt es dafür Ursachen. Meinen eigenen Beobachtungen und der Erfahrung zufolge sind es vor allem zwei Umstände, die Albträume bei den Kindern hervorrufen können:

1.) Kinder verarbeiten während des Schlafes jene Bilder, die sie tagsüber irgendwo (Auslage, Buch, Film, Video) gesehen haben und

2.) Kinder werden genauso wie wir Erwachsenen, in ihrer Traumwelt von dunklen Wesenheiten und Dämonen heimgesucht.

Diesbezüglich wurde mir vor einigen Tagen von ERZENGEL MICHAEL eine Botschaft übermittelt und ein Werkzeug überreicht.

Es ist eine kurze und auch für Kinder leicht verständliche Anrufung, die ich gerne allen Eltern und Kindern, die mit Albträumen die eine oder andere Erfahrung gemacht haben, ans Herz lege.

Erklärung für Kinder, die Engel bisher kaum oder gar nicht wahrgenommen haben: ERZENGEL MICHAEL ist ein sehr mächtiger Engel mit einem noch mächtigeren Lichtschwert, das alles und jeden besiegt!

Es gilt: Alle Eltern oder ein Elternteil als auch Oma oder Opa und ältere Geschwister, können diese Anrufung mit den Kindern oder für die Kinder bis zum 14. Lebensjahr aussprechen. Sie können diese Bitte einmal oder mehrmals vortragen. Die Anrufung wirkt in beiden Fällen.

Jugendliche ab dem vollendeten 14. Lebensjahr können und sollen dies eigenverantwortlich tun, da sie ab diesem Alter im vollen Umfang für ihre Handlungen verantwortlich sind.

DIE ANRUFUNG UND BITTE AN ERZENGEL MICHAEL IM WORTLAUT:
Ich verweigere allen angstmachenden Bildern den Eintritt in meine Traumwelt! ERZENGEL MICHAEL, bitte sorge dafür. Ich danke Dir.

Keine Kommentare: