2018-11-25

Laura Eisenhower Updates ~ 24. November 2018


Energiewaffen in unserer Aussenwelt, die noch immer funktionieren, bedeuten, dass wir als Menschheit unsere Macht noch immer weggeben — wir müssen befähigt sein, unsere Elementarenergien in die Umwelt hinein zu generieren, als Mitschöpfer und Wächter.

Die Gedankenkontrolle und all diese Angriffe und Waffen berauben uns, saugen unsere Lebenskraft ab und benutzen sie dann wiederum als Waffe gegen uns. Die Natur und wir, die als Waffen verwendet werden, sind erst neutralisiert, wenn wir die Waffen in Werkzeuge und Gedächtnisstützen verwandeln, um uns an unsere Fähigkeit zu erinnern, das Spiel zu transformieren und zu verändern!

Lasst uns nicht zulassen, dass es uns vernichtet, lasst es uns zu Hilfe nehmen, auf das zuzugreifen, was wir verloren und vergessen haben. Allein die Bereitschaft genügt, um die Dinge in Gang zu bringen!

Die Erde reagiert auf uns, wir sind ein Teil des planetaren Bewusstseins, der Erdgitter und des multidimensionalen Kosmos! Von allem, einfach Teil von jeglichem, was existiert!!!
ॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐॐ

Wir sterben niemals – wir sind unendliche Wesen – mit der Herausforderung, unsere menschlichen Gefässe in dieser physischen Form weiterzuentwickeln – die ruhende DNA zu entzünden, damit wir beginnen können, uns hinein in die höheren Harmonischen Universen zu entfalten und höhere Erdenergien zu erfahren.

Zerstörung ist das Ergebnis dessen, wenn die Teile-und-Herrsche-Agenden gewinnen. Wir laufen Gefahr, abzuschweifen, und daher, fangt an, das zu korrigieren, denn im weiteren Verlauf hinab in der Zeitlinie führt dies nicht zu einem ethischem Verhalten.

Dies ist das (Zeit)Fenster, in dem wir es in die richtige Bahn lenken können — widmet euch einfach diesem Thema und die innere Stimme wird dadurch besser vernehmbar.

Wenn wir authentisch und wahrhaftig zu uns selbst sind, funktioniert unser BS (=Bullshit= Quatsch, Unsinn ect.) -Messgerät. Wir müssen auch Grenzen haben. Daher ist es somit in Ordnung, wenn wir uns nicht zwingen, mit jedem Frieden zu schliessen, von dem wir uns verletzt fühlen – doch Liebe in unseren Herzen, Tiefe in unserem Ziel und die Fähigkeit, uns selbst zu schützen, werden uns helfen, als Beispiel voran zu gehen, so dass diejenigen, die zu kurz kommen, inspiriert werden können, ihre Wege zu korrigieren und sich dann an die Fülle des Einheitsbewusstseins zu anzuschliessen.

Keine Kommentare: