2018-11-25

The Earth Plan: Über die Energien - 25.11.2018


Nur ein paar Dinge........ 

Was für ein Erlebnis die letzten Tage waren, energietechnisch gesehen. Konkret seit dem 22. November.

Mit diesen neuen Energien außerhalb der Charts stelle ich fest, dass mehr als die übliche Menge an Erdung erforderlich ist, um mich auf einem gleichmäßigen Kurs zu halten. Ich hoffe, dass ihr alle diese intensive Zeit relativ unbeschadet überstanden habt. Ich kann mir nur vorstellen, was diese Energien auf unserer zellulären Ebene bewirken. Juhu!!!!! Aber zur gleichen Zeit, autsch.


Sandra Walter, Aluna Ash, Solara Anani ~ das sind die Quellen, an die ich mich erinnern kann, die uns eine Vorwarnung für diese jüngste Welle gegeben haben. Diese Energien kommen mit immer kürzeren Zeiträumen dazwischen. Was eine gute Sache ist, wenn wir daran glauben, dass eine massive Verschiebung stattfinden wird, sobald jeder Moment zu einer Energiewelle ~ Nullpunkt wird.

Die anderen Dinge, die ich erwähnen wollte, sind etwas, das ich einfach, naja, erwähne. Bitte interpretieren Sie nichts weiter hinein, weil ich nur versuche, ein paar Dinge miteinander zu verbinden, die vielleicht gar nicht miteinander verbunden sind :)

Lucia Rene schrieb über das Göttliche Feminine und den Game-Point.
Aluna Ash spricht über den galaktischen Zyklus des Göttlich-Femininen.
Cobra's neuester Post sagt dieses ~ IS:IS zugelassen bei ECL2.

Wie immer, Segen & Namaste!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen