2019-08-19

Jennifer Farley: „Auf die Plätze, Fertig, Los“ vom 19. August 19


Es ist Zeit, dich bereit zu machen, für Achtung, Fertig, Los! Das Universum bittet dich darauf vorbereitet zu sein, dass sich alles, aber auch alles, was du über deine Welt weißt, verändern wird. Dies wird auf jede nur erdenkliche Art und Weise geschehen … das Einzige, was nicht passieren wird, ist Stagnation oder Stillstand. Einige Teile der Verschiebung werden überraschend sein, andere nicht. Wenn du jemals daran gezögert hast, deine Stimme zu erheben, dann ist das jetzt DIE Zeit! (Lächelnd) Steh verankert in deiner Wahrheit und wisse, das mit reiner Liebe, reiner Absicht und reiner Wahrheit alles gut sein wird. ~ Schöpfer

Wort- und Bildquelle:
https://thecreatorwritings.wordpresscom/
https://thecreatorwritings.wordpress.com/2019/08/19/ready-steady-go/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen. Danke für Deinen Beitrag über PayPal

Forschern gelingt erstmals dreidimensionale Quanten-Teleportation


Die Übertragung komplexer hochdimensionaler Quantenzustände gilt als wichtiger Schritt zu neuen Quantentechnologien

Wien – Mit Hilfe verschränkter Teilchen Quanteninformation selbst über große Distanzen zu übertragen, ist heute bereits Standard in quantenphysikalischen Experimenten. Dabei wird derzeit aber immer nur Information mit zwei Werten übertragen. Wiener Physikern ist nun erstmals die Teleportation komplexerer Zustände mit drei Werten gelungen, berichten sie im Fachjournal "Physical Review Letters".

Das Phänomen der Verschränkung ist eine charakteristische Eigenschaft der Quantenmechanik. Dabei bleiben zwei oder mehrere Teilchen auf scheinbar paradoxe Weise auch über große Distanzen miteinander verbunden. Dies erlaubt ihnen scheinbar, einander ohne Zeitverzögerung zu beeinflussen.

Könnte man etwa zwei Münzen verschränken, hätte das bei einem Münzwurf folgende Auswirkungen: Sobald man bei einer Münze nachschaut und Kopf sieht, liegt augenblicklich auch bei der anderen Münze Kopf oben – auch wenn diese beliebig weit entfernt ist.

Verschränkte Photonen

Eine Münze bieten nur die Möglichkeiten Kopf oder Zahl, es würde sich dabei um eine zweidimensionale Verschränkung handeln. Könnte man Spielwürfel verschränken, wäre es eine sechsdimensionale Verschränkung, gibt es doch sechs Möglichkeiten.

Im Herbst vergangenen Jahres schaffen es die Physiker um Manuel Erhard und Anton Zeilinger von der Universität Wien und dem Institut für Quantenoptik und Quanteninformation (IQOQI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), erstmals drei Lichtteilchen (Photonen) dreidimensional miteinander zu verschränken.

Nun ist es den Wiener Physikern gemeinsam mit chinesischen Kollegen gelungen, dreidimensionale Quantenzustände zu teleportieren. So einen Drei-Ebenen-Zustand bezeichnen die Wissenschafter als "Qutrit", das die Werte "0", "1" und "2" annehmen kann. Bisher war nur die Übertragung von "Qubits", also Zwei-Ebenen-Zuständen, möglich, mit den Werten "0" und "1". Anders als in der herkömmlichen Computertechnik sind diese Werte in der Quantenwelt aber keine Frage von "entweder-oder". Ein Teilchen kann eine Art Schwebezustand zwischen diesen Werten einnehmen, also gleichzeitig die Werte "0", "1" und "2" annehmen. Die Physiker nennen das "Superposition".

Dreidimensionale Übertragung

Dass eine mehrdimensionale Teleportation machbar ist, wusste man theoretisch schon seit den 1990er-Jahren. Für die Realisierung mussten Erhard und sein Team aber erst die Technologie entwickeln. Konkret haben die Physiker die drei Dimensionen mit drei Glasfasern (Lichtleiter) dargestellt, die die drei Werte "0", "1" und "2" repräsentieren. Ein Photon kann also im Lichtleiter "0", "1" oder "2" sein, "in einem quantenmechanischen Zustand kann es sich aber in allen drei Glasfasern gleichzeitig befinden", erklärte Erhard.

Um diese Quanteninformation zu übertragen, verwendeten die Physiker eine neue experimentelle Anordnung mit einem Mehrfach-Strahlteiler, der die Photonen durch mehrere Ein- und Ausgänge leitet und alle Glasfasern miteinander verbindet. Notwendig sind auch Hilfsphotonen, die sich mit den anderen Lichtteilchen überlagern können.

Verschränkt man nun zwei Photonen mit einer Messung, dann wird die Position des einen Lichtteilchens, also die Quanteninformation über dessen Position, auf das andere weit entfernte Lichtteilchen übertragen. Befindet sich also das eine Photon in Lichtleiter "1", ist sein verschränkter "Partner" dann ebenfalls in Lichtleiter "1". Dabei wird jedoch das ursprüngliche Photon gemessen, also zerstört.

Schritt zum Quanteninternet

Die Physiker haben ihre Versuchsanordnung so designed, dass sie nicht nur auf drei Dimensionen beschränkt ist: "Wir können unser Experiment beliebig erweitern, es gibt nun ein Rezept für jede beliebige Zahl an Dimensionen. Die Realisierung ist dann nur mehr ein technisches Problem", sagte Erhard.

Für die Wissenschafter ist das Experiment ein "wichtiger Schritt" hin zu praktischen Anwendungen wie Quantencomputer oder Quanteninternet. Schließlich könnten mit höherdimensionalen Quantensystemen deutlich größere Informationsmengen transportiert werden. Die Forscher hoffen, die neu gewonnenen Erkenntnisse so zu erweitern, um den gesamten Quantenzustand eines einzelnen Photons oder Atoms zu teleportieren. (red, APA, 19.8.2019)

Abstract
Physical Review Letters: "Quantum Teleportation in High Dimensions"

E.T. 101 - Die kosmische Bedienungsanleitung zur planetaren Evolution (Teil 1)


Verfilmung des gleichnamigen Buches von Diana Luppi. Neuauflage: Dagmar Neubronner.

ALLES, WAS SIE JEMALS WISSEN MÜSSEN, HABEN SIE SCHON GELERNT - IN EINER ANDEREN GALAXIE. DAS LEBEN IST HART GENUG, LESEN SIE NOCH EINMAL DIE BEDIENUNGSANLEITUNG.

Sind Sie ohne Bedienungsanleitung auf diesem Planeten angekommen? Hatten Sie schon einmal insgeheim den Verdacht, Sie seien adoptiert worden und kämen eigentlich aus einer anderen, weniger gestörten Welt?

Haben Sie zur Zeit Ärger mit Ihrer genetischen Kodierung?

Erinnern Sie sich vage, daß Sie aus einem bestimmten Grund hergekommen sind, und sind Sie sich ziemlich sicher, daß Ihr gegenwärtiger Job damit nichts zu tun hat? Halten Sie durch!

Hinweis: Dieses Video ist nicht monetarisiert. Die Musik ist frei von Ansprüchen Dritter. Teilen ist nur ohne Monetarisierung erlaubt, also für nicht-kommerzielle Zwecke.

Quellen und weiterführende Links zum Thema: Dagmar Neubronner Vortrag 2011 zu ET101 https://youtu.be/c3RFqN7QoB0 (Bildquellen) Simcity Timelapse from 0 to 500 000 population https://www.youtube.com/watch?v=lsC9s... 10 hoch (Film von 1977) https://youtu.be/fJ3e4Egs_sM Musik: Silent Partner - Grass

Andrea Maria Apfelbeck: Anerkennung für Wayshower, Gatekeeper, Gridworker, Transmuter, Friedenslicht uvm.


Aloha ihr lieben Mitreisenden auf dem Aufstiegs-Abenteuer-Planet GAIA Erde NovaTerra... wie geht es euch?

Ziemlich interessante Energien seit einigen Tagen, nicht wahr? War der 8.8. ein Hightlight für manche, endlich mal wieder symptomfrei und herrlich freudvolle Energien & ein klarer blauer Himmel, so kam kurz danach ein hochvribrierender "Dämpfer" unter anderem von der Sonne, der es in sich hat...

Es gibt jene Downloads die ich "grausam" nenne, diese sind sicher jene Sparte... Denn sie gehen auch mit "Schmerzaktivierungen" im Körper einher, dort wo man einmal Schmerzen hatte oder generell sensitiv ist, wirken sie sehr stark.... So können dies zb. Schulter/Nacken, Hand- und Fußgelenke, Hüfte/Sakral sein.

Und es sind auch jene Wellen die teils enormen Missmut, Groll, Wut, Verzweiflung antriggern können, bzw. die Transmuter tun eben genau dies: Jene Energien wandeln... was ein Knochen-Job ist...

So, und ganz nebenbei wandeln sich auch noch für manche die Gatekeeper-Aufträge und ähnliche Quellen-Verträge, was wiederum auch mit Gefühlen von Leere, Depression und Gefühle wie "Was soll ich hier denn dann noch?" einhergehen kann.

Und bei jenen die seit gefühlten 10000 Jahren Transmuter, Gate Keeper, Gridworker und Lichthalter sind, kann es sehr kraftvolle "Aus und Vorbei" Gefühle, von jetzt ist einfach mal Schluss damit, dass wir hier alles geben, während scheinbar alle anderen glücklich in die Ferien fahren, Sommer genießen, gute Einkünfte haben, wunderbare Soziale Kontakte & keine Ahnung davon was hier eigentlich vor sich geht und wie es um die Erde steht... Und wir alleine unermüdlich unseren Job machen, für den es weder Anerkennung, noch so richtige Sichtbarkeit, noch Bliss & Happiness gibt (o.k. bis auf ein paar Wellen ab und an)....

Dies können also auch unsere 3/4D-Selbste sein, die gerade echt die Nase voll haben ;-) und rebellieren. Und ich kann nur sagen, es ist heilsam ihnen Aufmerksamkeit zu schenken, fühlend hörend was sie zu sagen haben und eine Kommunikationsverbindung zu den höheren Ebenen herzustellen (manche Teilaspekte von uns, Meta-Seelenaspekte in anderen (gleichzeitigen) Leben und auch 3-4/D-Selbste können teils nur sich selbst fühlen und haben keine Ahnung von anderen höherdimensionalen Aspekten von uns usw.)

Und eben mit dem gesamten kosmischen Team zu besprechen, was sich nun vollendet und welche Schritte dazu wichtig sind... Und das hört sich so einfach an... und ist an manchen Tagen einfach nicht möglich, da selbst die kosmische Crew nicht mehr erreichbar ist bzw. wir uns nun zu 100% auf uns selbst verlassen (besser: vertrauen) dürfen...

Ich werde vermutlich zu den Gatekeeper Rollen und deren Veränderungen und anderem in Kürze mehr schreiben und oder einen Online Transmission Kurs dazu überbringen, also einfach hier und auf meiner Homepage schauen, wen das interessiert.

Hier unten habe ich einen Screenshot vom Sonnenvideo gemacht, seit Beginn 8.8. ist dieser wunderbar helle Licht dort zu sehen, von rechts kommend. Ich habe dort schon einmal Venus und auch Merkur gesehen, doch sehr viel kleiner und nicht so strahlend wie dieses Lichtschiff dort. Ich weiß nicht, wer oder was dies ist, ich finde es einfach nur gefühlt in meinem Herzen sehr erleuchtet ;-)

Auf diesen Sonnenvideos kann man in Echtzeit auch immer wunderbar die Sonnenausbrüche sehen, dort sehe ich nach, wenn keine Diagramme irgendetwas anzeigen, ich jedoch körperlich fühle, dass eine große Aktivierung von der Sonne kommt, meist ist dann dort ein Ausbruch zu sehen, ich habe genau diesen Ausbruch vom 13.8. dort auf dem Foto kopiert (Den Link zum aktuellen Sonnenvideo findest du mit Klick auf das Foto).

Ahhh... durchhalten liebe Mitreisende Community... und den Fokus auf das Schöne richten, auch dann wenn dieser Sommer so völlig anders ist als andere zuvor, auch wenn nichts mehr so ist wie es einmal war und nichts mehr so funktioniert wie es einmal ging... Das Frustrations-Maß kann ziemlich hoch werden, deshalb einfach gleich in die Akzeptanz gehen, dass eben alles anders ist, sich nicht mehr an dem messen, was man früher mal alles so an einem ewig langen Tag geschafft hat (der nun nur noch 1/3 der Zeit zu haben scheint) und seinen weisen Selbsten vertrauen. Mit der Divine Mother auch in Form von GAIA sprechen, sich ihr anzuvertrauen wenn es einen nicht gut geht, mit ihr zu sprechen, sie zu bitten, uns Geborgenheit zu schenken, kann so immens hilfreich sein...

Und : auch wenn es sich evtl. noch nicht so anfühlen mag: Die Lichtcodes sind fantastisch und werden sehr viel Freiheit bringen, doch zuvor berühren sie das, was noch nicht in Freiheit ist, es muss erst Platz gemacht werden damit dies auch integriert werden kann. So ist es mit "mehr Liebe", "mehr Freiheit", "mehr Fülle", "mehr Gesundheit"... immer zuerst erscheint das, was dies verhindert hat bisher... und das ist nun mal nicht immer so angenehme zu fühlen, und dazu kommt dann auch noch dass das Ganze auch global, kollektiv geschieht, und auch das fühlen wir...

Ich möchte heute gerne einmal ein tiefes DANKE senden, zu euch allen, zu allen Transformern, Transmutern, Wayshowern, Gate-/Grid-Keepern, Peace-Holdern, inkarnierten Engeln & allen die so wunderbar ihren Job machen, der in der alten Welt nicht mit Anerkennung gesegnet wurde (eher das Gegenteil) und deshalb möchte ich sagen:

Ich anerkenne dich. Ich anerkenne die Wichtigkeit deines Seins & Wirken. Ich anerkenne deinen Mut so anders als andere zu sein und damit so viele Male auch in Kauf genommen zu haben, Außenseiter zu sein, von Familienmitgliedern ausgegrenzt zu werden, verleumdet, verraten, verlacht zu werden... Von jenen die ständig auf Woke 7 schweben und alles rosa-rot-piep-ich-hab-dich-lieb-und-alles-ist-licht-und-liebe seltsam beäugt zuwerden, warum man denn nicht einfach alles Gute beim Universum bestellt und als der Meister der man ist, einfach Wohlgefühl & Fülle manifestiert (vergebt ihnen, denn sie haben keine Ahnung was ein Gatekeeper ist und macht oder wie sich ein echter Transmuter fühlt). Und dennoch wie ein Stehaufmännchen immer wieder dein Licht und deine Liebe scheinen zu lassen.

Ich danke dir, geliebtes Herz und ich sende dir meine Anerkennung, meine Liebe, meinen Dank auch in Namen GAIAS.

Du bist gesehen. Du bist gefühlt. Du wirst gehört. Du bist wichtig. Du bist ein Teil von der Erde. Ein so wichtiger Teil der Gemeinschaft. Ich sehe dich. Ich liebe dich.

Und ich wünsche uns allen für die es an der Zeit ist die alten Rollen loszulassen, so viel Freude, Fülle, Verspieltheit & Leichtigkeit & Vertrauen.

Love & Blessings, Andrea Maria

P.S. Ich verwende die englische Form, wer damit nicht vertraut ist: Wayshower ist z.b. ein Wegbereiter, jemand der bereits durch den gesamten Aufstieg gegangen ist und dennoch noch auf der Erde ist um auch anderen diesen Weg zu bereiten und seine Dienste in Liebe zu überbringen. Gatekeeper ist ein Torhüter, Hüter von Dimensions-Portalen usw., Grid-Worker wirkt mit dem Grid-System der Erde (wie übersetzt man dies passend: Gitternetz?), alle anderen Begriffe bitte selbst nachschauen, danke.

DAS ENDE ALLER KRIEGE - BOTSCHAFT VON BABAJI


LEBE KLARE BEZIEHUNGEN

Beendet alle Kriege in eurer Umgebung, doch meidet keine Konflikte, die einen Krieg beenden können.

Ich bin BABAJI

Die Balance in deinem Leben findest du, wenn du klare Beziehungen lebst. Unerlöste Themen oder ungeklärte Situationen führen zum psychologischen und spirituellen Stau. Dabei verschmutzt deine Aura und dein Energiefeld von diesen unerlösten Gedanken und Emotionen durchsetzt.

Die Leuchtkraft deines Energiefeldes nimmt in dem Maße, wie sich unerlöste Themen ansammeln, ab.

Auf mentaler und emotionaler Ebene führt dies zu einer unklaren Wahrnehmung von allem, was ist. Du verlierst die Orientierung auf allen Gebieten des Lebens.

Dem beugst du vor, indem du deine Beziehungen klar und aufrichtig gestaltest. Gestatte dir keine Lügen. Wenn du mit der Wahrheit jemanden nicht verletzen möchtest, dann verschweige sie.

Sei dir jedoch bewusst, dass jeder Mensch die Wahrheit braucht, um voranzukommen – und dies gilt umso mehr für Menschen, die sich am spirituellen Pfad wähnen.

Betrachte achtsam deine nächsten und entfernteren Beziehungen.

Stelle dir aufrichtig diese Fragen:

Wo existiert die Notwendigkeit für eine Klärung und welche Beziehung könne ich sein lassen? Halte ich an gewohnheitsmäßigen Begegnungen, die längst ihren Sinn erfüllt haben, fest? Vermeide ich Konflikte, wo ein klärendes Gespräch notwendig wäre?

Opfere ich aus Bequemlichkeit oder wegen Ängsten meine inneren Überzeugungen? Bin ich still, wo ich reden sollte – oder rede ich, wo ich ein Schweigen erfordert wäre?

Bin ich in meiner Mitte, ist mein innerer Frieden gewahrt? Stehe ich zu meinem Nächsten in Harmonie?

• Überall dort, wo ein falscher Friede herrscht, überall dort leuchte hinein.

• Überall dort, wo du Kompromisse machst, nur um einen Scheinfrieden zu bewahren, leuchte hinein.

• Überall dort, wo du ein klares Wort nicht aufgrund von Weisheit, sondern aufgrund deiner Ängste unterdrückst, leuchte hinein.

• Überall dort, wo Disharmonie herrscht und wo es in deinen Möglichkeiten liegt, dies zu ändern, leuchte hinein.

Konflikte, die immer wieder verschoben oder verdrängt werden, führen unweigerlich zu Kriegen. Dies gilt auf individueller als auch auf weltweiter Ebene.

DIE FÄHIGKEIT DER FRIEDLICHEN KONFLIKTLÖSUNG

Deshalb ist es notwendig, die Fähigkeit der friedlichen Konfliktlösung zu erwerben. Diese entwickelst du, indem du dich zunächst deinen eigenen inneren Ängsten aussetzt und deine eigenen inneren Konflikte löst.

Den Krieg gilt es zuallererst in dir selbst zu beenden. Danach ist es leicht, mit den Konflikten der äußeren Welt umzugehen – und deine Beziehungen sind klar.

Befasse dich mit deinen inneren Konflikten und du wirst feststellen, wie das Äußere deine innere Verfassung spiegelt. Beobachte dich selbst und bringe es zum Leben in Verbindung, denn nichts existiert für sich alleine.

Willst du den Frieden im Herzen erreichen, dann führt dich der Weg durch Täler, die du noch nicht durchschritten, und über Brücken, die du noch nicht überquert hast.

Ist deine Sehnsucht nach Frieden echt, wirst du alles wagen und dich beherzt in dieses Abenteuer stürzen. Frieden in der Welt wird nur dadurch erreicht.

Ich ermutige dich und ich begleite dich nach Hause – so komm!

BABAJI

CHAKRA HEALING 24/7 | Relaxing Music to Heal All 7 Chakras (LIVE)

A.SIRIUS BLOG: Liebe ist die göttliche, magnetische Kraft, die Alles mit Allem verbindet


Die Liebe ist die Kraft, die euch ins Leben ruft. Sie ermöglichst es euch, zu wachsen, euch selbst zu finden. Die Liebe bildet euer Lebenselixier. Liebe ist der magnetische Urstoff, der wirkliche Lebendigkeit möglich macht.

Wo Angst lebt, ist die Liebe blockiert. Euer gesamtes Sein wird dadurch behindert. Erlöst eure Angst, damit die Liebe in euch fließen kann. Nehmt alle Mühe auf euch, um angstfrei zu werden.

Erkennt die Geborgenheit, die die gütige Schöpfung euch in jedem Augenblick anbietet.

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/ Sirius III S 226

Anmerkung Albrecht: In Sirus III heißt es: Angst ist eine sehr dichte, sehr unruhige Energie. Gleichzeitig handelt es sich um eine kurzwellige Bewegungsform. So kann die Angst überall „hineinkriechen“. Angst ist als Energiestufe gleichermaßen rasch beweglich und verwirbelnd. Sie löst die Ordnungen auf. Deshalb besitzt sie ein geringes Informationspotential….Verwirrt und unkonzentriert könnt ihr eure natürlichen Fähigkeiten nicht benutzen. Deshalb bitten wir euch, die Energie der Angst aufzulösen. Indem ihr dies tut, betretet ihr den Weg, der euch zu eurem göttlichen Erbe führt.

https://www.ullstein-buchverlage.de/ Sirius III S 42 f

zur Liebe: https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/14/die-liebe

zur Liebe: https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/08/06/die-liebe-ist-der-reinigende-sturm

Daniel Scranton, ∞ „Mit der Quelle verschmelzen“ ∞ Der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, vom 19.08.2019


„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben uns an viel mehr erinnert, als ihr alle es getan habt (noch tut) und woran wir uns erinnert haben, ist, dass wir alle Wesen der Quellenenergie sind. Der Prozess, die/der zu werden, die/der ihr wirklich seid, geht über das Wissen dieser Wahrheit hinaus. Sich daran zu erinnern, wer man wirklich ist, bedeutet, es zu leben. Es bedeutet, die Wahrheit zu sein und zu leben, das heißt, die Wahrheit, dass alle Wesen bedingungslose, inkarnierte (fleischgewordene) Liebe sind und dass wir alle die Quelle erforschen, was eine andere Art ist zu sagen, dass wir uns selbst erforschen/erobern. Ihr habt wegen der Dichte, in die ihr euch zu inkarnieren entschieden habt, viele andere Aspekte des Selbst, mit denen ihr euch identifizieren konntet, außer dieser wahren Natur, und das habt ihr getan.

Und das hast du Leben für Leben auf dieser Erde getan. JETZT ist es an der Zeit, etwas anderes zu machen. Es ist Zeit, etwas anderes zu sein. Es ist an der Zeit, diese Wahrheit zu leben und sie zu erleben. Wenn du zu diesem Punkt kommst, und du noch immer einen physischen Körper hast, kann es aufgrund eures Systems der Dualität verwirrend sein und auch, weil die Dinge bisher immer wie schwarz/weiß für euch gewesen sind. Und dann glauben einige von euch, dass nur ganz, ganz besondere Menschen die Erfahrung gemacht haben, beides gleichzeitig zu sein, und anstatt es ihnen gleichzutun, tendieren die meisten Menschen dazu, sie anzubeten.

Ihr seid ziemlich gut im Vergessen, wegen all dieser Erfahrungen, die euch durch das Vergessen möglich waren, aber was sehr viel schöner ist, ist, euch dabei zu erleben, wie ihr euch erinnert. Und das Einzigartige an dieser Reise, auf der ihr euch befindet, ist, dass ihrfünftdimensional sein könnt, was bedeutet, dass ihr einerseits weiterhin einen physischen Körper habt, und euch andererseits gleichzeitig als Quelle erinnern könnt.

Grafiktext: In dieser Version der fünften Dimension, die ihr alle erschaffen werdet, geht es darum, beides zu integrieren und zu verschmelzen, anstatt es als eine sehr feste Grenze zwischen physischem und nicht-physischem Wesen, Mensch und Quelle zu sehen, und jetzt geht ihr sogar über diesen Glauben hinaus, dass es eine festdefinierte Grenze zwischen den Menschen und den Außerirdischen gibt. Und deshalb ist es so wichtig, Barrieren aufzulösen. Ihr löst die Barrieren auf, die in eurem eigenen Bewusstsein gesetzt wurden, damit ihr die Erfahrung machen könnt, wieder ganz und vollständig zu sein.

Wir sind der Rat der Arkturianer, und es ist uns eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.“

Wort und Bildquelle:
http://danielscranton.com/
https://danielscranton.com/merging-with-source-%e2%88%9ethe-9d-arcturian-council/

Audiodatei „von/mit Daniel persönlich:
https://www.youtube.com/watch?v=Hta_AMxpnv4&feature=youtu.be

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen. Danke für Deinen Beitrag über PayPal

COBRA: Das Grosse Kreuz - 18.08.2019


Die Beseitigung der Chimera-Gruppe, der Primären Anomalie und der Toplet-Bomben geht weiter. Unsere Blume des Lebens-Meditationen in den letzten Wochen waren zusammen mit anderen Faktoren stark genug, um die gefährlichsten potenziellen Ausgänge zu eliminieren, und der planetare Befreiungsprozess kann auf eine etwas ausgeglichenere Weise fortgesetzt werden.

Dennoch bitten die Lichtkräfte alle, so oft wie möglich und so oft, wie sie sich geführt fühlen, bis zum Moment des Kompressionsdurchbruchs zu meditieren, um die Stabilisierung des Energienetzes auf dem Planeten zu unterstützen, indem sie die Blume des Lebens-Meditation anwenden:

https://www.welovemassmeditation.com/2019/08/flower-of-life-meditation-during-lions.html

[ In deutsch hier: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2019/08/blume-des-lebens-meditation.html ]


Es finden gerade grosse Veränderungen im Universum statt. Zum ersten Mal seit der Schaffung dieses Universums sind im Universum Bereiche entstanden, die völlig frei von Quantenfluktuationen (Schwankungen) der Primären Anomalie sind. Sie sind noch nicht stabil, aber dies ist das erste Zeichen für den Beginn des neuen kosmischen Zyklus und das kommende kosmische Vakuum-Metastabilitätsereignis:

https://cosmosmagazine.com/physics/vacuum-decay-ultimate-catastrophe
Vakuumzerfall: die ultimative Katastrophe

https://en.wikipedia.org/wiki/False_vacuum
Falsches Vakuum

Dies wird nicht zur Zerstörung des Universums führen, wie Physiker fälschlicherweise behaupten, sondern das Universum einfach in einen stabileren Zustand bringen, in dem primäre Anomalien und damit Böses nicht möglich sein werden.

Die derzeitige Zunahme der Aktivität des Galaktischen Zentrums hängt nur indirekt damit zusammen, aber es ist noch ein weiterer Indikator dafür, dass wir dem Ereignis näher kommen:

https://www.sciencealert.com/our-galaxy-s-supermassive-black-hole-just-mysteriously-got-really-really-bright
Das supermassive schwarze Loch unserer Galaxie hat ein mysteriöses, helles Licht abgegeben.

https://arxiv.org/abs/1908.01777
Astrophysik der Galaxien: Beispiellose Variabilität von Sgr A* in NIR

Wenn wir über kosmische Veränderungen sprechen, können wir auch feststellen, dass die NASA-Sonde eine Plasmaanomalie-Schockwelle entdeckt hat, die im Januar 2018 die Alpha-Zeitlinie kollabieren liess:

https://www.space.com/nasa-detects-first-interplanetary-shock.html
Erste Ansicht des „Interplanetaren Schocks“, der von der NASA Raumsonde entdeckt wurde.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass wir uns dem Kompressions-Durchbruch langsam nähern, ist die Tatsache, dass China sich auf die Auswirkungen vorbereitet:

https://www.zerohedge.com/news/2019-08-09/china-hoarding-food-gold-other-commodities-anticipation-global-collapse
Hortet China Lebensmittel, Gold und andere Rohstoffe in Erwartung eines globalen Zusammenbruchs?

Die Verhaftung von Epstein hat die Realität des Kindesmissbrauchs in das Massenbewusstsein der Menschheit gebracht:

https://www.zerohedge.com/news/2019-08-17/it-took-billionaire-pedophile-die-jail-media-finally-report-elite-child-sex
Es brauchte einen milliardenschweren Pädophilen, der im Gefängnis starb, damit die Medien endlich über den Elite-Kindersexhandel berichten.

Quellen zufolge hat die Kabale Epstein als Sicherheitsbedrohung angesehen und er wurde am 10. August von den Agenten der Kabale aus seiner Zelle geholt, ein Doppelgänger wurde in die Gefängniszelle gesteckt und dort ermordet, während Epstein an einen geheimen Ort der Kabale in Manhattan gebracht, verhört und am nächsten Tag, dem 11. August, rituell dem Moloch geopfert wurde.

Die Illuminati führten am 11. August 2019 viele Rituale durch, um sich mit der Energie der Grosses Kreuz-Sonnenfinsternis zu verbinden, die genau 20 Jahre zuvor, am 11. August 1999, stattfand:

http://www.greatdreams.com/eclipse.htm
Sonnenfinsternis 1999 – Letzte Suche nach dem Heiligen Gral

Die Sonnenfinsternis des Grossen Kreuzes im August 1999 fand während der festen astrologischen Ausrichtung des Grossen Kreuzes mit Sonne, Mond, Mars, Uranus und Saturn statt:


Die Ausrichtung am 11. August 2019 zeigte eine feste große astrologische Ausrichtung, an der Merkur, Pallas, Pluto und Eris beteiligt waren:


Beide Ausrichtungen waren Spitzenmomente der Klärung der Primären Anomalie, die die dunklen Kräfte zu missbrauchen versuchten, sondern auch Spitzenmomente der grossen kosmischen Offenbarung, da die Quelle mächtige Signale in das Universum sandte, die nun zur Schaffung erster Bereiche ohne Quantenfluktuationen der Primären Anomalie führten.

Da Epstein weg ist, würden tiefere Untersuchungen viele Verbindungen zu DynCorp finden:

https://forbiddenknowledgetv.net/jeffrey-epstein-deep-dive-the-mossad-fraud-and-his-creepy-temple/
Jeffrey Epstein unter der Lupe – Der Mossad, Betrug und sein gruseliger Tempel

Eine eingehendere Untersuchung würde auch die anderen großen Kinderschänder aufdecken:

https://pedophilesdownunder.com/2018/09/04/michael-aquinos-last-desperate-attempt-to-silence-his-victims/
Michael Aquinos letzter verzweifelter Versuch, seine Opfer zum Schweigen zu bringen

Sie würde die Orte zum (Gedanken-) Programmieren aufdecken:

https://www.stopeg.com/tinet.nl/public/browse-online/raven1-eleanor-white/mcf/programmingsites.htm
Einige wichtige Standorte für Programme zur Gedankenkontrolle mit Erläuterungen zu ihrer Programmierung.

Und viele Ebenen von Kindesmissbrauch-Netzwerken:

https://www.exopolitics.org/epstein-murdered-to-hide-satanic-pedophile-network-manipulating-global-elites/
Epstein ermordet, um das satanische pädophile Netzwerk zu verstecken, das die globalen Eliten manipuliert

Um all dies aus einer höheren Perspektive zu klären, wurde eine Meditation angekündigt:

https://www.welovemassmeditation.com/2019/08/blessings-of-al-nilam.html?m=1

https://www.welovemassmeditation.com/p/blessings-of.html?m=1

[In deutsch hier: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2019/08/segen-von-al-nilam-1382019.html ]

Zusammen mit der Aufdeckung von Kinderschändungsnetzwerken gibt es mehr Bewusstsein über verzerrte Programme über Sexualität, die die Kabale der Menschheit aufgezwungen hat:

https://www.rt.com/news/451375-vatican-priests-gay-martel-book/
Die homophobe Heuchelei des Vatikans: 80 Prozent der Priester sind schwul, wie ein explosives Buch zeigt.

Unterdessen führt die Kabale mit extremistischem Feminismus eine Kampagne gegen das gesunde, durchsetzungsstarke männliche Prinzip und versucht, Männer in gefügige Schafe zu verwandeln:

http://alt-market.com/articles/3639-feminism-is-a-disease-and-masculinty-is-the-cure
Feminismus ist eine Krankheit – und Männlichkeit ist die Heilung.

Die Kabale hat auch die Me Too-Bewegung entführt und in ein Instrument der psychologischen Manipulation verwandelt, das versucht, alle Männer in den Augen der Frauen als Täter darzustellen und Misstrauen zu stiften:

https://www.sott.net/article/366469-The-new-prudes-Viewing-all-men-as-predators-leads-to-new-sexual-reformation-even-as-libertinism-runs-rampant
Die neuen Prüden? Alle Männer als Raubtiere zu betrachten, führt zu einer neuen Sexualreform – auch wenn der Libertinismus an Bedeutung zunimmt.

https://thefederalist.com/2017/12/13/metoo-movement-destroying-trust-men-women/
Die #MeToo-Bewegung zerstört das Vertrauen zwischen Männern und Frauen.

https://globalnews.ca/news/4177138/metoo-men-angry/
Nicht alle Männer: Warum macht #MeToo einige Männer wütend?

Extremistischer Feminismus hat nichts mit der Energie der Göttin zu tun, im Gegenteil:

https://www.rt.com/op-ed/449688-us-toxic-femininity-hollywood/
Toxische Weiblichkeit: „Badass“ US-Frauen fordern Recht auf Folter und Mord für Empire … genau wie für Männer …

Und viele Frauen sind damit nicht einverstanden:

https://www.rt.com/uk/466045-sasha-rakoff-feminism-strip-clubs/
Feministische Schikanen gegen britische Stripperinnen zeigen den anhaltenden Hass der Bewegung auf Sex und befreite Frauen.

Leider ist die Kabale sehr aktiv, und sie haben den Kongowirbel mit dem Ebola-Virus angegriffen:

https://www.naturalnews.com/2019-07-28-bioweapons-experiments-unleashes-ebola-outbreak-in-africa.html
Biowaffen-Experimente haben einen weiteren Ebola-Ausbruch in Afrika ausgelöst … und die WHO ist in Panik …

Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, die Schöpfer der großen Pharma- und Biowaffen-Experimente, die Rockefellers, zu entlarven:

https://politicalvelcraft.org/2019/07/20/how-rockefeller-founded-deep-state-pharma-and-waged-war-on-natural-cures/
Wie Rockefeller die Pharmaindustrie des Verborgenen Staates gründete und Krieg gegen natürliche Heilmittel führte.

Die Lichtkräfte haben mitgeteilt, dass die Jesuiten versuchen, einen Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten auszulösen, indem sie die Bevölkerung in Spaltung und Hass zwischen der politischen Rechten und der politischen Linken polarisieren. Ihr müsst verstehen, dass beide Seiten des politischen Spektrums gleichermassen von der Kabale infiltriert wurden, und beide Seiten enthalten gleichermassen viele gute Menschen.

Und schließlich, noch ein wenig Inspiration:

http://annavonreitz.com/allbuyart.pdf
Warum wir alle Kunst kaufen sollten.


Wer sagt, dass eine einzelne Person nicht alles ändern kann.

Sieg des Lichts!

Quellen:
https://transinformation.net/cobra-das-grosse-kreuz/
http://2012portal.blogspot.com/2019/08/the-grand-cross.html

EINE BOTSCHAFT DER HOFFNUNG VON COMMANDER UKERON


Ihr Lieben,

Ich bin Commander Ukeron, von den galaktisch-plejadischen Delta-Sicherheitskräften, die zum Ashtar-Kommando gehören.

Hier tausche ich mich mit Davian aus, um dir eine neue Botschaft voller „Hoffnung“ zu bringen.

Ich werde von Ash’Tar’Ka’Ree vom Jupiter Kommando begleitet, während wir ein Council zu den neuesten Ereignissen zusammengestellt haben.

Jetzt wisst ihr alle, was auf diesem Planeten passiert, und ihr müsst Teil von allem sein. So können eure Seelen die Vereinigung vollständig integrieren, als ein und dieselbe Seele.

Die letzten ostrich forces [Anm. zur Übersetzung: „ostrich“ wird mit Strauß (Vogel) übersetzt und ich weiß nicht recht, was in diesem Fall ostrich forces bedeutet! – bitte gerne richtigstellen, wenn jemand es richtig weiß!], die gegenwärtig in deiner Welt sind, tun ihr Bestes, um ihre Vormachtstellung zu erhalten.

Die Kräfte des Lichts arbeiten innerhalb der Galaktischen Föderation ständig daran, das so lange unterbrochene Gleichgewicht wiederherzustellen.

In diesen Tagen werden alle hier anwesenden Aufklärungsarbeiter gebeten, in Aktion zu treten. Dies ist für zukünftige Ereignisse unerlässlich.

Es wird nicht eben glatt ablaufen. Du wirst psychische, spirituelle, emotionale und andere Angriffe erfahren. Verlasse vor allem nicht deine Mitte. Verteile Licht aus dem zentralen Herzen. Lass dich nicht einweichen. Vergiss nicht, dass du geschützt bist.

Im Moment widersetzen sich noch kleine Gruppen.

Aber Licht, Frieden und Harmonie nehmen langsam ihren „Platz“ ein.

Du bekommst gerade viele Informationen darüber, wie du dich „vorbereiten“ und an den Veränderungen teilnehmen kannst.

Tue also deinen Teil, um eine neue Art des Seins auf diesem Planeten zu bringen und zu erschaffen und die neuen Dimensionen der Liebe zu erreichen.

Du wirst geliebt.

Ukeron

~ Channeled by David Rousseau from Davian Art:
https://davian-art.com/2019/08/16/ukeron
https://www.facebook.com/ArtOfDavian/photos/a.1541786799269512/2360475294067321

übersetzt von Emmy

Saint Germain - Das Chaos bringt die neue Ordnung - Channeling durch Gerold Voß


Soviel Chaos rund um den Globus und viele Staatschefs setzen auf Eskalation.Es ist einem doch manchmal etwas mulmig, wenn uns die Felder berühren. Auf unserem letzten Webinar der 12 Göttlichen Strahlen spricht Saint Germain genau dieses Thema an und beruhigt unendlich, spricht sogar von der Möglichkeit eines schnelleren Wandels. Es liegt an uns allen. Vieles wissen wir, aber der Zuspruch aus der geistigen Welt tut wieder unendlich gut. Viel Freude mit der Botschaft. 

Alles Liebe Karin und Gerold

__________________________________________

Saint Germain: Das Chaos bringt die neue Ordnung 

Channeling durch Gerold Voß – www.kristallfamilie.de

Ich Bin, der Ich Bin, Ich Bin Saint Germain und ich grüße euch auf das Allerherzlichste. Seid gewiss, das alles, was ist, sich entwickelt, sich wandelt und in die Veränderung geht.

Auch wenn ihr manchmal denkt, es geht eher rückwärts und alles steht Kopf, alles verändert sich in eine Richtung, in der wir auf dieser Erde in den Institutionen und in den Gremien und in den politischen Organisationen eher das Chaos anrichten als eine Ordnung neu zu gestalten. Lasst euch nicht verwirren. Ordnung steht immer hinter allem. Das Chaos gebiert die Ordnung, das Chaos ist mit eine der besten Voraussetzungen dafür, dass sich die Ordnung wieder herstellt. Und alle diejenigen, die sich vor dem Chaos fürchten, vor dem Durcheinander fürchten, lasst es einmal richtig durcheinanderwirbeln, spürt das diese Verwirbelungen, die in der Welt geschehen müssen, tatsächlich zu einer neuen Ordnung führen und zu einem neuen Wir. Es sind alle auf diesem Planeten, mit allem was ist, aufgefordert, das Sein zu leben und in diesem Sein tatsächlich jedes andere Wesen zu achten und zu ehren, in seiner eigenen Art, in seinem eigenen Sein.

Ein neues WIR Gefühl 

Dies ist es, was die Veränderung mit sich bringen wird, das ein neues Wir-Gefühl entstehen wird, ein neues Wir-Gefühl, in dem ihr wirklich alle miteinander eins seid, eins seid mit den Menschen in eurer Umgebung und auch in einer weiteren Entfernung, und auch eins seid mit den anderen Wesen dieses Planeten, mit den Tieren, mit den Pflanzen, mit den Steinen, mit allem was ist, und auch mit den geistigen Wesen, die den Planeten mit bewohnen.

Wo ihr mit allem in Verbindung seid - im Moment noch eher unbewusst -, mehr und mehr öffnen sich diese Tore zu den anderen Welten. Wenn sich die Tore zu den anderen Welten ganz individuell für jeden öffnen, dann werdet ihr spüren, wie ihr hier in eine Verbindung tretet, die euch sehr sehr bekannt vorkommt, die euch erfüllt, wo ihr spürt, diese Erfüllung und dieses Leben in einer solchen Art ist wirklich das, was dann die Gemeinschaft bildet, und das Trennende, das Trennende von der Natur und dem Sein in dieser Welt hat ein Ende, wird sich verabschieden und wird dem neuen, dem Mit-Allem-Verbunden-Sein, Platz machen. Und viele von euch spüren es schon in sich selbst, das ihr merkt, ich bin an manchen Punkten an einer Stelle angelangt, an der ich es gar nicht mehr kann, ohne an die anderen Wesen zu denken und mit ihnen zu fühlen auf dieser Welt zu sein, ich kann es gar nicht mehr anders, ich kann mich gar nicht mehr trennen von dem, was mich umgibt, von dem, was ich täglich sehe, sei es in einem nahe gelegenen Wald, auf den Wiesen, auf den Feldern, wo ihr spazieren geht oder in den Parks, in den Städten, wo die Natur euch begegnet und ihr mit allen Dingen tatsächlich in eine Verbindung geht, wo die Vögel euch begrüßen und die Blumen sich verneigen, wo die Bäume sich zeigen in ihrer Größe und ihrer Stärke, wo ihr diese innere Verbindung spüren könnt und mit ihr tatsächlich das Leben neu gestaltet.

Ein bewohnbarer Planet

Einmal durch das Innere, was ihr erlebt und natürlich auch durch diese Verbindung, die dann da ist, dieses Sein mit den Dingen, mit den Wesen, die euch umgeben, mit den Wesen, die auch ihre Bedürfnisse in dieser Welt haben, die auch in der Veränderung stehen, die auch mitten in diesem Prozess stehen, den alle miteinander auf dieser Welt auf den Weg gebracht haben. In diesem Veränderungsprozess, dass ihr genauer klärt, wer ihr seid und was ihr wollt in dieser Welt.

Wenn ihr das mehr klärt, was ihr tatsächlich wollt auf dieser Welt und die Kräfte stärker werden derjenigen, die alles erhalten wollen, die tatsächlich eine größere gemeinsame Verantwortung für das Ganze übernehmen wollen, wenn die Menschen anfangen, die Verantwortung für ihr Tun tatsächlich zu sehen und auch in eine Veränderung zu bringen, dass dieser Planet noch viele, viele Jahrhunderte und Jahrtausende für alle ein bewohnbarer Planeten bleibt, ein bewohnbarer Planet, der in einer Art und Weise sich zeigt, dass er das Leben unterstützt, überall und dass die lebensbedrohenden Zonen auf diesem Planeten wieder rückgängig gemacht werden und dass das, was im Moment durch den Wandel eurer Industrienationen angefacht worden ist, sich wieder in eine Art und Weise berichtigt, die für alle angemessen ist, damit die gemäßigten Zonen, in denen alle gut leben können, sich wieder neu formen können, neu etablieren können.

Mehr Verantwortung

Es ist ein Prozess und ein Weg, den ihr geht als Menschheit, als Menschheit in einem Bewusstsein und in eine Zukunft hinein, die tatsächlich in die Verantwortung geht und sich nicht mehr aus der Verantwortung heraus stiehlt und die Folgen des eigenen Tuns nicht mehr der nachfolgenden Generationen überlässt, sondern dafür sorgen, dass die nachfolgenden Generationen tatsächlich leben können, so wie ihr es gehört habt von den indigenen Völkern, die in ihrer Weisheit schon immer gewusst haben, das Menschen mindestens sieben Generationen im Voraus denken sollen.

Ihr werdet auch im Westen in eurer westlichen Zivilisation an diesem Punkt kommen, dass euch das zum Ziel führen kann, wenn so gedacht wird und so gehandelt wird. Somit werdet ihr auf dieser äußeren Ebenen vieles verändern, vieles neu gestalten und in große Verantwortung gehen und in große Veränderungen hineingehen und auf der inneren Ebenen werdet ihr immer mehr spüren, dass diese innere Verbundenheit mit allem, was ist, tatsächlich auch dazu führt, das im Außen nicht mehr so viel konsumiert werden muss, das ihr es nicht mehr braucht, dass ihr tatsächlich im Inneren alles habt, dass ihr reich seid, unendlich reich beschenkt mit dem Vorstellungen, die rundherum sind, mit den Gedanken, mit den inneren Bildern, mit den Gefühlen, die ihr für einander empfinden könnt, und mit all dem, was ihr miteinander auf dem Weg bringt, in Schönheit und in Liebe zueinander.

Es wird sich alles reparieren 

Wenn ihr auf diesem Weg seid, auf diesem inneren Weg, dann fällt es euch auch leicht auf dem äußeren Weg auf ein paar Annehmlichkeiten zu verzichten und dafür diese Welt zu einem Ort zu machen, auf dem alle wieder gut leben können. Alle, und nicht nur ein paar wenige, nicht nur die, die es sich leisten können, sondern alle gemeinsam und in diesem Sinne wird die Welt sich verändern und das Chaos, was im politischen Bereichen und auch in den Bereichen der unterschiedlichen Organisationen herrscht, wo sich alle widersprechen und sich nicht einigen können, welche Wahrheit denn nun die wirkliche Wahrheit ist, all das wird sich reparieren, es wird sich verändern, es wird sich in eine in eine Art und Weise darstellen, dass es gar nicht mehr anders geht als die Wahrheit anzuerkennen, die sich zeigt.

Und in diesem Sinne werden dann alle Menschen, die im Moment noch leugnen, die es sich nicht vorstellen können, dies auch nicht wahrhaben wollen, die in den alten Bereichen so weitermachen möchten, wie es jetzt immer war, und die Veränderungen ablehnen, auch diese werden sich umschauen und merken, das auch sie sich in Veränderung begeben werden und mit der Veränderung auch sich selbst verändern.

Alle werden herausgefordert 

Diese Wandelzeiten, die jetzt sind, fordern jeden heraus, deinen Nachbarn, deine Freunde, aber auch diejenigen, die dir nicht so wohlgesonnen sind und auch diejenigen, die ganz andere Gedanken und Meinungen haben als du, alle werden herausgefordert, alle fühlen sich auch ein Stückchen in dieser inneren Struktur der Verantwortung, sie werden sich dort wieder finden und wenn sie sich dort wieder finden, dann werden sie auch für sich Entscheidungen treffen, jeder auf seiner Ebene, jeder zu seiner Zeit. Der Wandel, der jetzt ist, wird euch alle berühren, auf die eine oder andere Art und Weise.

Gleichzeitig dürft ihr zuversichtlich sein, denn das Chaos gebiert die Ordnung. Die Unordnung ist der Vorläufer für eine neue Ordnung, für eine neue Zusammenarbeit, für ein neues Miteinander, für eine neue Welt, für ein neues Leben in dieser Welt und alles, was sich zeigen wird, wird sich auch wieder verändern und alle Zeichen, die ihr braucht, um die Veränderung tatsächlich auch mit eigener Kraft voranzutreiben, werden euch zeigen, wo ihr lang gehen dürft und wie ihr es verändern könnt, wie jeder Einzelne seinen Anteil daran trägt, die Veränderungen in dieser Welt neu zu ordnen.

Deine eigene Mitgestaltung 

Schau, wo du stehst, schau, was du tun kannst, schau, wo du dich berührt fühlst, schau wo du in deinem Herzen spürst, wo deine Liebe hingeht, zu dir selbst, zu deinen Freunden, zu deiner Familie, zu den Wesen in der Natur, zu deinem Garten, zum Wald in der Nähe oder wo auch immer, und dann lass diese Liebe fließen und spüre, dass diese Liebe dich in eine neue Zeit trägt, in eine Zeit, in der du sagst: Ja, ich werde für die Zukunft eine Verantwortung übernehmen und ich werde manche Dinge, die ich früher selbstverständlich getan habe, nicht mehr so selbstverständlich tun, sondern neu darüber nachdenken, ich werde den Wandel auf meine Art mitgestalten, dadurch, dass ich mich mit neu orientiere.

Wenn du das in dir fühlst und spürst und dass auch deine eigene Herausforderung ist, dann trau dich, dies auch mit deinen Freunden zu besprechen, in deiner Familie darüber zu reden, zu sehen, dass das, was jeder Einzelne tun kann, tatsächlich etwas ausmacht, etwas bewirkt und wenn viele, viele Menschen sich auf diesen Weg machen, dann werdet ihr einen schnelleren Umschwung, einen schnelleren Wandel hinbekommen, als es euch prophezeit ist.

Schnellerer Wandel 

Ihr seid auf dem Weg, traut euch auf diesem Weg einmal ganz anders zu denken und zu handeln, traut euch auf diesem Weg tatsächlich diese Dinge von einer anderen Warte aus zu sehen. Traut euch einmal, die alten ausgetretenen Wege zu verlassen und auf neue Pfade zu gehen und auf diesen neuen Pfaden dann Neues zu entdecken, vielleicht auch nur neue Menschen, Mitstreiter, die auf euren Wegen gehen, die ihr jetzt neu entdeckt habt, die vielleicht schon länger auf diesem Weg sind, den ihr gerade für euch entdeckt. Ihr findet neue Freundschaften und neue Weggefährten, die mit euch den Wandel begleiten. Traut euch aus der Reihe zu treten, traut euch ganz individuell euren eigenen Weg zu gehen, auch wenn ihr manchmal das Gefühl habt, ihr schwimmt damit gegen den Strom.

Verwirbelungen im Leben

Es ist wichtig Strudel zu bilden, es ist wichtig ein bisschen durcheinander zu wirbeln. Es ist wichtig, die Dinge immer wieder neu hoch wirbeln zu lassen und auch in den Strudeln ist eine unendliche Kraft, weil der Sauerstoff in die Tiefe gebracht wird, das Leben dadurch vergrößert wird. In einem Fluss des Lebens ohne Strudel würde vieles veröden und versanden. Deshalb lasst die Strudel und die Verwirbelungen im Fluss des Lebens zu und genießt sie, genießt diese Veränderung, die sich dadurch ergibt, genießt diese Verwirbelungen, genießt dieses Durcheinander und seht, das nach dem Durcheinander, die neue Ordnung auf euch wartet, die neue Welt, die gewandelte Welt, die sich dann zeigen will.

Die Neue Welt ruft

Wo ihr dann in euren eigenen Visionen spüren könnt, dass die neue Welt euch begegnen will, dass sie schon nach euch ruft, und wenn ihr den Ruf hört, dann folgt ihm, folgt ihm ohne Wenn und Aber, folgt ihm mit eurem Mut und eurer Bereitschaft, die Dinge noch einmal neu zu fühlen und zu denken und zu wandeln, in einer Art und Weise, die ganz authentisch aus euch selbst kommt, wo ihr in eurer Ich-Bin Kraft seid. Wo ihr spürt, genau das ist es, ICH bin ein Teil des Wandels und ICH will diesen Wandel unterstützen.

Und ich bin da, um diesen Wandel in euch zu begleiten, ich bin da, um all die Zweifel, die auftauchen können und die sich zeigen können, zu begradigen. Ich will euch in eurer Authentizität unterstützen und will die Welt, wie sie geplant ist und wie sie in die Zukunft hinein geplant ist, mitgestalten mit euch. Ich bin die Kraft, die den Wandel unterstützt und ihr seid die Arme, die Hände, die Körper, die auf dieser Erde handeln können und wandeln können. Ihr seid diejenigen, die es tun im Äußeren, und ich bin mit dabei, um euch im Inneren zu unterstützen und den Mut und die Kraft mit zu gestalten, die dafür nötig ist. Seid bereit für euch selbst und selbst, wenn es am Anfang nur kleine Schritte sind, traut euch die kleinen Schritte zu gehen, traut euch ein Stück den Wandel mitzugehen, jeder für sich und alle zusammen.

Ich Bin, der Ich Bin, Ich Bin
Saint Germain.

Diese Texte dürfen mit Hinweis auf den Autor frei verwendet werden.
Karin & Gerold Voß – www.kristallfamilie.de

Quelle: https://www.kristallfamilie.de/tl_files/Download/PDF%20Channelings/2019-08%20Botschaft%20St.%20Germain.pdf

Italien: Meteorit erhellt Nachthimmel über Sardinien


Ein Pkw-Fahrer hat mit seiner Dashcam den Moment auf Video festgehalten, in dem ein Meteorit am Nachthimmel über Sardinien erscheint. Die Aufnahmen zeigen, dass ein Meteorit in die Erdatmosphäre eindringt und sich zu einem Feuerball entwickelt. Entstanden sind die Aufnahmen am Freitag auf einer Straße in der Nähe von Torre Grande.

Der brennende Himmelskörper war auch in Ostspanien und Südfrankreich zu sehen, wie es in Berichten heißt. Laut einigen Wetterdiensten hatte der Meteorit nicht einmal die Größe eines Fußballs und war etwa zwei Kilogramm schwer. Ein Meteorit ist ein Gesteinsfragment, das seinen Ursprung im Weltraum hat und seinen Weg durch die Atmosphäre überlebt, um die Oberfläche eines Planeten oder Mondes zu erreichen.

Celia Fenn, 18.8.19 „Tief im Kaninchenbau …“


Ich war diese Woche ganz tief im Kaninchenbau.

Es war eine wirklich seltsame Woche….mit dem Vollmond im Wassermann und der Regulus-Energie volle Pulle ,-)

Ich bin dabei, die alte Zeitlinie aufzuräumen, während ich mich darauf vorbereite, Ende des Monats umzuziehen, während ich gleichzeitig die neue Zeitlinie in Bewegung setzen muss. Ich habe das Gefühl, dass es einfach nicht genug Zeit gibt, um all das tun zu können, was getan werden muss!

Also … das Beste ist, sich einfach zu entspannen und zu wissen, dass alles irgendwie getan/erledigt wird. Ich rufe meine Teams auf … sowohl das Geistige als auch meine Irdenen (Umzugs-)Helfer … mir zu helfen, die folgenden Schritte mühelos zu vollziehen. Ich freue mich auf mein neues Zuhause mit Raum, Aussicht und einem kleinen Pool für heiße Sommertage, die bald kommen werden.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Celia Fenn

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen. Danke für Deinen Beitrag über PayPal

Benjamin Fulford: US-Regierung leidet unter terminaler Epstein-Barr-Infektion


US-Regierung leidet unter terminaler Epstein-Barr-Infektion

[Teil 1 übersetzt von max]

Der politische Dialog in den USA wurde in letzter Zeit von Jeffery Epstein, einem erpresserischen Mossad-Pädophilen, und dem iranischen Vertuschungskünstler der Bush-Ära, Generalstaatsanwalt William Barr, dominiert, und dies ist wahrscheinlich kein Zufall. 

Die Wahl von Epstein und Barr könnte eine bewusste Anspielung auf das Epstein-Barr-Virus gewesen sein. Epstein-Barr (EB), auch bekannt als Mononukleose oder "Kusskrankheit", war eines der ersten Viren, die von der Nazi-Fraktion entwickelt wurden, um Krebs gezielt bei Opfern zu verursachen, so der japanische Geheimdienst. In diesem Fall haben wir einen inszenierten öffentlichen Kampf zwischen den Deep State Agenten Epstein (Mossad) und Barr (Nazi/Mossad), der offenbar absichtlich eine tödliche Fehlfunktion im politischen Dialog der USA verursacht, wie es in den Propagandamedien der Unternehmen dargestellt wird.

Lassen Sie uns hinter die "verpfuschte" Epstein-Operation schauen, um zu sehen, ob sie tatsächlich Teil von etwas viel Raffinierterem ist.

Die Inszenierung von Epsteins "Selbstmord" in einer "selbstmordsicheren" Gefängniszelle wurde von Barr sofort verurteilt, obwohl es unter seiner Aufsicht stattfand. Unmittelbar nach dem "Selbstmord" wurde die Nachricht veröffentlicht, dass Epstein einen Knochenbruch im Nacken hatte, der normalerweise nur dann bricht, wenn eine Person absichtlich erdrosselt wird. Im Anschluss daran gab es ein "offizielles" Autopsieergebnis, das zeigte, dass es sich doch um einen "Selbstmord" handelte.

Was an dieser Operation interessant ist, ist, dass Meinungsumfragen zeigen, dass eine Mehrheit der Amerikaner, 42%, glauben, dass er ermordet wurde, während nur 29% der "offiziellen" Geschichte glauben, dass er Selbstmord begangen hat.

http://www.rasmussenreports.com/public_content/politics/general_politics/august_2019/americans_say_murder_more_likely_than_suicide_in_epstein_case

https://www.zerohedge.com/news/2019-08-16/epstein-reportedly-spent-time-alone-attractive-young-woman-mcc-attorneys-room

Das bedeutet, dass nur noch eine Minderheit der Hardcore-Kool-Aid-trinkenden Amerikaner ihrer Regierung glaubt.

Tatsächlich sagen Quellen des Pentagons, dass Epstein erlaubt wurde,.....

_________________________

Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von Antiilluminaten TV

… Seinen Tod vorzutäuschen, als Gegenleistung für die uneingeschränkte Zusammenarbeit bei der bevorstehenden Abschaffung der über 300 besten VIPs, die seine pädophile Insel besuchten. Der absichtlich verpatzte „Selbstmord“ an Epstein hat es ermöglicht, dass die Untersuchung des Geschlechts von Minderjährigen durch Barr in eine Morduntersuchung umgewandelt wurde, heißt es in den Quellen. Dies gibt der US-Innen- und Militärpolizei viel stärkere Befugnisse, sagen sie.

Auf den inszenierten Epstein-Tod folgte sicherlich schnell ein FBIÜberfall auf Epsteins Insel. FBI-Agenten vor Ort öffneten absichtlich ein Fenster, damit eine Drohne ein blutiges Bett im „Tempel“ auf seiner Insel fotografieren konnte. Es ist in ca. 2,22 Minuten auf dem Video unter dem folgenden Link zu sehen.



https://www.youtube.com/watch?v=PzwznyWNbRo

Auf der Informations- / Desinformationsseite Sorcha Faal der US Navy erhalten wir auch Berichte, wonach Marinetaucher die Überreste von Kinderknochen auf dem Meeresgrund in der Nähe von Epsteins Insel gefunden haben. Dies bedeutet, dass der Skandal bereit ist, von Prominenten, die Sex mit minderjährigen, aber postpubertären Mädchen haben, zum rituellen Opfer von Kindern überzugehen, von denen viele vor der Pubertät waren.

Britische MI6-Geheimdienstquellen warnen davor, dass der Einsatz von Barr als Schlüsselperson in der Epstein-Untersuchung dazu führen könnte, dass "deutsche DVD" -Mitarbeiter politische Gegner mit "Trumped-up" -Pädophilie-Anklagen niederschlagen. In den Quellen heißt es, dass "Lord Edwin Brammal, der älteste lebende Offizier nach der Königin der britischen Streitkräfte" und andere kürzlich ihren Ruf durch falsche pädophile Anklagen ruiniert hatten.


https://www.theguardian.com/uk-news/2019/jul/22/operation-midland-four-top-public-figures-falsely-accused-by-nick

Dieselben Quellen stimmen jedoch darin überein, dass die Welt einem satanischen Feind gegenüberstand. Sie sagten: "Wir sehen den Satanismus hauptsächlich als einen extremistischen (fanatischen) religiösen Kult wie alle anderen, aber mehr noch als einen Kompromissund Kontrollmechanismus für die allerhöchsten Mitglieder der sozialen Ordnung der Welt."

Dieselben Quellen sagten auch, der Fall Epstein sei "ein Fiasko auf globaler Ebene auf höchster gesellschaftlicher Ebene" und "alles wird herauskommen". Auch "der Sohn der Königin [Prinz Andrew] ist zum Beispiel beteiligt." mit allen anderen. Er hätte wegen seiner Sexsucht behandelt und während seiner Haft angemessen behandelt werden sollen.“

Während diese Quelle von British Royal angesichts der bevorstehenden Säuberung hochrangiger Pädophiler eindeutig nervös ist, macht er den Standpunkt geltend, dass Barr geheime Militärgerichte befürwortet, wenn die Welt öffentliche und faire Prozesse fordert.

Auch wenn es gut ist, hochkarätige Pädophile zu verhaften, gibt es immer noch keinen Diskurs in den Medien über die Verfolgung von Kriegsverbrechen wie dem 11. September oder Massenmorden in Ländern wie dem Irak und Japan.

Die andere Dimension dieser Bedrohung für die Massenverhaftung von Pädophilen ist natürlich finanzieller Natur. Im Wesentlichen lässt sich das Argument des Washington DC-Establishments in einer Dimension zusammenfassen: „Wenn Sie uns bankrott machen, werden wir Sie wegen Pädophilie verhaften.“

Der zunehmende Druck auf Pädophile und Menschen, die von Epstein festgenommen wurden, hängt mit einem von Großbritannien geführten Blutlinienversuch zusammen, gegen einen großen Liquiditätspool außerhalb der EU Anklage zu erheben, so die Quellen des MI6. Dies ist ein legaler Mechanismus zur Kontrolle des Bankenkartells, erklärt die Quelle und warnt, dass "viele von den Bankern gestorben sind", weil sie versucht haben, diesen Mechanismus zu nutzen.

 Was die Leute verstehen müssen, ist, dass der Bankrott der Fiat-Banker, die Washington, DC, die EU und Japan besitzen, den gesunden Teil dieser Länder, einschließlich der nicht korrupten Bürokraten und Politiker, nicht gefährdet. Tatsächlich würde ein Bankrott diese Länder von der babylonischen Schuldensklaverei befreien, was viele in der westlichen Militär- / Geheimdienstwelt wissen.

Das US-Militär wird während der bevorstehenden neuen Kampagne, um den politischen Zirkus in DC und seine Ringmeister in Tel Aviv und der Schweiz endgültig zu ruinieren, voll finanziert bleiben. Dies lässt sich an den Ölexporten des US-Militärprotektorats Saudi-Arabien nach China ablesen, das Bargeld zahlt.

Laut TankerTrackers.com, das Öltanker und Sendungen auf der Grundlage von Satellitenbildern und automatischen Identifikationssystemen der Schiffe verfolgt, exportierte Saudi-Arabien im Juli 2019 satte 1.802.788 Barrel pro Tag nach China, ein Plus von 96% gegenüber 921.811 Barrel pro Tag im Vorjahr Im August 2018 lagen die Exporte in die USA im Juli hingegen bei 262.053 Bpd, was einem Rückgang von fast 62% gegenüber 687.946 Bpd im August letzten Jahres entspricht.


Der Vorschlag von Saudi-Arabien, dort ein neues Land der Größe von Massachusetts mit 500 Milliarden US-Dollar zu schaffen, das bestehende Tabus gegen die genetische Verbesserung des Menschen umgeht und alle möglichen anderen unterdrückten Technologien einführt, zeigt, dass das US-Zentralkommando zumindest versucht, ein neues Land zu gründen abtrünnige Zivilisation.


https://www.zerohedge.com/news/2019-08-09/why-saudi-arabia-giving-land-size-massachusetts-worlds-first-independent

Das DC-Establishment wird von Tag zu Tag verzweifelter. Im Inland ist eine Zunahme von Massenerschießungsvorfällen (ob real oder gefälscht) mit sinkenden Erträgen verbunden, da die Öffentlichkeit für sie taub wird. Ein Versuch, in Portland, Oregon, nach rechts / links inszenierte Unruhen auszulösen, ist ebenfalls gescheitert.

https://apnews.com/423e0ee1018942a59e218a800b30b59f

Nach gescheiterten Bemühungen um einen Regimewechsel, um Öl aus Venezuela, Syrien, dem Iran und anderen Ländern zu stehlen, hofft die DC-Neocon-Menge nun, den Bankrott abzuwenden, indem sie Grönland aus Dänemark kauft.

https://www.nbcnews.com/politics/donald-trump/top-white-house-economic-adviser-says-trump-still-looking-buying-n1043701

Sie versuchen auch, Hongkong zu destabilisieren, um die Verhandlungsmacht mit China zu erlangen. Die Proteste dort begannen als legitimer Schritt der Bürger von Hongkong, ein Gesetz aufzuheben, das die Auslieferung an China ermöglichte. Hongkong ist größtenteils von Menschen besiedelt, die aus dem kommunistischen China geflohen sind, so dass das Gesetz wirklich einen Nerv getroffen hat.

Nach dem  Rückzug Chinas degenerierten die Proteste jedoch nach Angaben der asiatischen Geheimgesellschaft zu gewalttätigen Aktionen von Provokateuren, die von den Zionisten bezahlt wurden. Ziel war es, China zu exzessiver Gewaltanwendung zu zwingen und damit sein internationales Image zu ruinieren, geben die CIA-Quellen zu. Die Chinesen erfuhren jedoch von den Protesten auf dem Platz des Himmlischen Friedens im Jahr 1989 und wenden herkömmliche Strategien zur Aufstandsbekämpfung wie Wasserwerfer und die Festnahme gewalttätiger Personen an, um diese Proteste zivil zu halten.

Der Schritt nach Hongkong kam, als Trump von der einheimischen Opposition gezwungen wurde, die Zölle für chinesische Waren im Wert von 300 Milliarden US-Dollar zu senken. Jeder, der die reale Welt kennt, versteht, dass eine bankrotte Person, die unbezahlbare Schulden verwendet, um Sachen zu kaufen (wie die US-Unternehmen), nicht in einer starken Verhandlungsposition ist. Die Menschen, die vom Vertrieb billiger chinesischer Waren in den USA profitieren, verstehen dies.


https://www.zerohedge.com/news/2019-08-07/trump-losing-trade-war

https://www.zerohedge.com/news/2019-08-13/china-mocks-trump-tariff-delay-proof-he-losing-trade-war

Die USA zahlen jetzt 94% aller globalen Renditen, da sie verzweifelt versuchen, sich selbst am Leben zu erhalten. Auf den Finanzmärkten ist die Zahlung von mehr Zinsen als bei anderen ein deutliches Zeichen für eine Verschlechterung der Kreditwürdigkeit.

https://www.zerohedge.com/news/2019-08-16/us-share-global-yields-has-climbed-94

Die US-amerikanische Unternehmensregierung verfügt bis Anfang September über Finanzmittel, es besteht jedoch ein wachsender Konsens, auf eine tatsächliche Insolvenz der US-amerikanischen Unternehmensregierung in diesem Herbst zu drängen. Unnötig zu erwähnen, dass es den DC-Leuten bislang gelungen ist, dieses Szenario zu umgehen, und dass sie es in diesem Herbst wieder schaffen könnten.

Allerdings wird es in diesem Jahr einen gewaltigen Kampf geben, der dem EB-infizierten politischen Zirkus in Washington, DC den letzten Schliff geben könnte. Mit Sicherheit wollen das Commonwealth, der Vatikan, die Russen und die Chinesen unter anderem, dass die zionistischen Unruhestifter dauerhaft ihre Geschäfte einstellen. Die Zionisten werden diesen Zahn und Nagel bekämpfen.

Bitte ruhen Sie sich für den Rest Ihres Sommers gut aus, denn dieser Herbst dürfte hektischer sein als gewöhnlich.


Quelle: https://benjaminfulford.net/2019/08/19/u-s-government-suffers-from-terminal-epstein-barr-infection/

SELBST-HEILUNG ~ ERIC RAINES ~ 14. AUGUST 2019


Das Leben passiert dir nicht, das Leben antwortet auf dich.


Quelle: Unleashing Natural Humanity

Wenn du keine Macht über die Situation hast, haben wir viel mehr Befähigung, das Ergebnis zu beeinflussen, als viele erkennen.

Deine Reaktion bestimmt die Richtung, in die viele Lebensinteraktionen führen.

In der Sprache des Lichts sind Emotionen „Buchstaben“, Emotionen, die an die Geschichten gebunden sind, sind „Worte“.

Wenn du an Momenten aus der Vergangenheit festhältst, die die Emotionen von Scham, Schuld, Angst, Wut, Depression oder andere Emotionen verbergen, die sich nicht gut anfühlen, senden diese „Worte“ das an das Universum im Ganzen ohne Filter.

Da das Universum ein Spiegel ist, reflektiert es das, was wir herausgeben, und genau wie der Körper hat es keine Ahnung davon, wie man Englisch oder einen anderen gesprochenen, verstandesbasierten Dialekt spricht.

Wir können in Affirmationen, Mantras und positiven Aussprüchen alles das sagen, was wir wollen, sobald wir uns nicht mit dem Gefühl / der Energie verbinden, um diese Worte mit Energie zu versorgen, werden wir in einen Brunnenschacht sprechen.

Kultiviere die Emotionen der Freude, der Vergebung und der Dankbarkeit, indem du bewusst deine Tagträumsszenarien kreierst, die normalerweise negative Resultate in kleinen „Filmen“ laufen lassen, die dich diese Emotionen spüren lassen würden.

Sobald du beginnst, sie zu fühlen, **Drehe sie auf****

Dies ist ein elementarer „Buchstabe“ in der Sprache des Lichts.

Die Geschichte, die du angewandt hast, um sie zu erschaffen, ist ein wesentliches „Wort“.

Sobald du dies tun kannst, stimme dich auf echte Geschichten aus deiner Vergangenheit ein, die an diesen widerwärtigen Triggern festhalten. Wenn du nicht weisst, was das bedeutet, schaue nach den Zeiten, in denen du, wenn du an sie denkst, unkomfortable Gefühle / Empfindungen spürst.

Dies ist ein Lichtsprachen“Wort“, das negative Energie auf den Spiegel des Universums ausstrahlt.

Es ist die Emotion (der Buchstabe), die die Geschichte (das Wort) mit Energie versorgt, somit ist alles, was wir tun müssen, einfach nur das Gefühl der Dankbarkeit, der Freude und der Vergebungs-Geschichte innerhalb des schweren, unkomfortablen, emotional festgefahrenen Momentes in der Zeit zu erzeugen.

Spiele mit der Gegensätzlichkeit, das Lachen in einer schmerzhaften Erinnerung zu halten. Schlussendlich wird dieser Moment in der Zeit keine schmerzhafte Energie mehr enthalten.

Plötzlich sendest du das, was du willst, an das Universum.

Deswegen sagen die fortgeschrittenen Spiritualisten, dass du alles erschaffst, was mit dir passiert.

Vielleicht nicht auf der Verstandesebene, sondern auf der emotionalen / energetischen Ebene …

Sei ehrlich zu dir selbst.

Konzentrierst du dich genau so sehr auf das Gute in deinem Leben wie auf das Negative?

Fühlst du dich die meiste Zeit wahrhaft positiv?

Wenn ja, nutze deine Gabe, um die Energien zu finden, die du bereits erfahren hast, und **drehe sie auf** bis zu dem Punkt der Ekstase und strahle dies in die Welt als Ganzes aus, wir ehren dich und danken dir für deinen wunderbaren Dienst.

Wenn nicht, hast du jetzt ein Gewahrsein und ein Verständnis dafür, wohin du gehen sollst, um wirklich mit der Selbstheilung zu beginnen.

Dehne dich durch Zeit und Raum aus durch deine Gabe des genau im *JETZT* zu sein und bringe Liebe, Freude und sanfte Heilung zu deinem jüngeren, verwundeten Selbst. Wir ehren und danken dir für deinen wunderbaren Dienst.

Das Universum reagiert auf deine innere Landschaft. Magie beginnt im Inneren. Der einzige Weg nach aussen ist der nach innen.

Verwandle Blei in Gold

JASON MASON: WISSENSCHAFTLICHE DATEN ZEIGEN, DASS MENSCHEN SCHON VOR 210.000 JAHREN IN EUROPA GELEBT HABEN UND IHR URSPRUNG AUF DEM VERSUNKENEN KONTINENT LEMURIA LIEGT! – TEIL 2


Tatsächlich hatten Verteidiger der Theorien von Charles Darwin und seiner Evolution große Probleme damit zu erklären, wie bestimmte Spezies sich über große Gebiete der Welt ausgebreitet hatten. Ein besonderes Problem der Zoologen waren die namensgebenden Lemuren, die man heute nur mehr auf Madagaskar vorfinden kann. Fossilien von Lemuren, die eine besondere Art der Primaten darstellen, findet man aber sowohl in Afrika als auch in Indien. Erst im Jahr 2017 konnte wissenschaftlich bestätigt werden, dass Fossilien von frühen Lemuren in Höhlen in Indien existieren und diese befinden sich mehr als 5.000 km von Madagaskar entfernt. Im Jahr 1924 wurden dort außerdem Fossilien eines Vorfahren des Orang Utans gefunden, was belegt, dass diese Primatenspezies ursprünglich von dort stammen und nicht aus Afrika oder Indonesien!

Ernst Haeckel war der Meinung, dass das fast völlige Nichtvorhandensein von Fossilien von Frühmenschen in Afrika nur dadurch zu erklären ist, dass der moderne Mensch sich auf einem heute versunkenen Kontinent entwickelt hat, der sich im Indischen Ozean befand. Darum befinden sich alle diese Fossilien eines Missing Link seiner Überzeugung nach heute auf dem Grund des Meeres! Vor rund 14.000 Jahren soll ein gewaltiger Kataklysmus und eine große Flut für den finalen Untergang dieses verlorenen Kontinents verantwortlich gewesen sein. Informationen über die damalige Zivilisation und das Wissen von Lemuria haben die alten Völker des Kontinents offenbar in prähistorischen Tunnelsystemen eingelagert, die unseren ganzen Planeten durchziehen und die vor tausenden von Jahren mit unbekannter Technologie erschaffen wurden.

Diese Tunnelsysteme und ehemals vorhandenen Landbrücken könnten auch endlich erklären, wie sich die Menschheit auf unserem Planeten ohne Segelschiffe ausbreiten konnte, auch die Legenden vieler amerikanische Indianervölker berichten von gigantischen unterirdischen Höhlensystemen, in denen sie vor der großen Flut Schutz gesucht hatten, um Jahre später erneut die Erdoberfläche zu besiedeln. Die Inseln von Südostasien konnten daher keinesfalls durch Landbrücken besiedelt worden sein, und alle diese alten Informationen und neuen wissenschaftlichen Beweise widerlegen die etablierte Entwicklungsgeschichte des modernen Menschen. Die heute vorliegenden Daten zeigen, dass höchstwahrscheinlich keine stufenweise Entwicklung von Primaten bzw. von deren unbekannten Vorfahren zu modernen Menschen stattgefunden hat, denn alle Fossilien, die so etwas belegen sollten, befinden sich am meist am falschen Ort und haben das völlig falsche Alter. Die Theorien über eine menschliche Evolution in Afrika in unseren Lehrbüchern sind deshalb nicht wissenschaftlich belegbar und aus diesem Grund könnte man sie auch als dogmatische Pseudowissenschaft bezeichnen! Ist die Menschheit also wirklich eine Kreation der Götter, so wie es in vielen alten Mythen und Legenden berichtet wird?


Eine bis jetzt ungelöste Frage ist auch, wie groß eine menschliche Population sein muss, um auf Dauer überleben können, und erst kürzlich wurden zwei neue Studien über dieses Thema veröffentlicht. Geht man vom Standpunkt von primitiven Jägern und Sammlern aus, so müsste eine Population mindestens 1300 bis 1600 Personen stark gewesen sein, um ein Aussterben zu verhindern – doch vermutlich müsste sie mindestens doppelt so hoch sein, um hier einigermaßen sicherzugehen und die nötige genetische Diversität zu erhalten. Dieses Problem ergibt sich auch bei den ersten sog. Vor- und Frühmenschen. Wie konnten durch eine hypothetische zufällige Evolution genug fortpflanzungsfähige männliche und weibliche Individuen entstehen, die in der Lage waren, sich zu paaren, um ausreichend Diversität zu erhalten, um nicht von Anfang an durch Inzucht auszusterben? Aus dem Fossilbericht ist ersichtlich, dass alle biologischen Spezies jeweils von Beginn an in ausreichend großer Anzahl auf unserem Planeten vorhanden waren, und nach einem großen Massensterben tauchten neue Arten über einen relativ kurzen Zeitraum in sehr hoher Anzahl plötzlich wieder auf!

Im Falle der menschlichen Besiedelung von Australien müssten also von Norden her über einen Zeitraum von 700 bis 900 Jahren durch mehrere Seereisen alle 70 Jahre mindestens 130 Aborigines eingetroffen sein. Es ist so gut wie unmöglich, dass so eine Migrationsbewegung zufällig passieren konnte, da noch nicht einmal genau bekannt ist, woher deren Vorfahren eigentlich gekommen waren. Vielmehr sieht es so aus, als wäre diese Reise nach Australien sehr genau geplant gewesen, und diese Menschen müssen technologisch bereits fortschrittlich genug gewesen sein, um darauf vorbereitet zu sein, in diesem fernen Land ein neues Leben zu beginnen! Vor mindestens 50.000 Jahren, als die Vorfahren der ersten Aborigines in Australien angekommen sein sollen, war der damalige alte Kontinent „Sahul“ noch viel größer und das Festland umschloss Neu Guinea und Tasmanien, und erst vor ungefähr 10.000 nahm Australien durch den steigenden Meeresspiegel seine heutige Form an.



In Madjedbebe-Gebiet in Arnhemland im Nördlichen Territorium von Australien wurde eine prähistorische Stätte ausgegraben, in denen man Artefakte gefunden hat, denen nach mehrmaligen genauen Analysen von verschiedenen Universitäten ein Alter von mindestens(!) 65.000 Jahren gegeben wurde! Das verursachte natürlich wieder einige Probleme, denn erstens bedeutet es, dass den fossilen Knochen zufolge Menschen hier mindestens 20.000 Jahre gemeinsam mit der alten Megafauna der Riesentiere der Eiszeit gelebt hatten! Außerdem sollen moderne Menschen laut Lehrmeinung erst vor ungefähr 40.000 Jahren Afrika verlassen haben. Wie sollen sie als mehr als 25.000 Jahre früher in großer Anzahl nach Australien gelangt sein?

Die letzten Ausgrabungen in Madjedbebe fanden im Jahr 1989 statt und die Archäologen fanden dort drei Schichten mit Steinwerkzeugen, die zwischen 50.000 bis 60.000 Jahre alt sein sollen. Es wurden außerdem Überreste von Lagerfeuern und Mahlsteinen gefunden. Bereits in der ersten Schicht entdeckte man mehr als 11.000 Artefakte, das zeigt, dass an diesem Ort durchgehend eine ständige Siedlung bestand – es lebten also über zehntausende von Jahren hinweg immer Menschen hier. Außerdem stammen die Artefakte, die ein Mindestalter von 65.000 Jahren aufweisen, aus der obersten der drei Schichten! Da auch in den unteren beiden Artefakte enthalten sind, ist anzunehmen, dass diese noch viel älter sind – möglicherweise hunderttausende von Jahren! Aus diesem Grund wurden sie vermutlich auch noch nicht offiziell datiert oder genauer untersucht, denn ein solcher Fund würde noch heftigere Kontroversen und Debatten verursachen. Die Wiege der Menschheit wäre plötzlich in Australien zu suchen und nicht mehr in Afrika! Das Problem besteht nur darin, dass in Australien niemals Primaten gelebt haben, aus denen sich durch eine Evolution der moderne Mensch entwickeln hätte können. Die Legenden der einheimischen Aborigines besagen jedoch, dass sie bereits vom Anbeginn der Zeit an in Australien gelebt haben. In dieser mythischen Traumzeit soll das Land von riesigen Wesen mit übernatürlichen Kräften bewohnt gewesen sein.


Die Wissenschaftler nehmen trotzdem an, dass eine Besiedlung über die Inseln Indonesiens stattgefunden haben könnte, dennoch müssen mehrere Reisen über den Ozean notwendig gewesen sein, bei der jeweils hunderte von Menschen nach Australien eingereist sein sollten. Außerdem müsste es dort bereits genügend natürliche Ressourcen und Nahrungsmittel gegeben haben, um diese neuen Siedler auch zu ernähren. In den letzten tausend Jahren lebten ständig ungefähr 750.000 Aborigines in ganz Australien. Die neuen Theorien der Forscher besagen jetzt aber, dass mindesten 1.300 Menschen in einer EINZIGEN Migration zum alten Kontinent Sahul gereist sein müssen! Als die Meeresspiegel schließlich anstiegen, wurde Sahul von Neu Guinea und Tasmanien abgeschnitten. Die ermittelten Daten der Wissenschaftler belegen außerdem, dass diese Migration kein zufälliges Ereignis war, sondern perfekt geplant und organisiert werden musste!

Die Implikationen dieser Resultate werden als „faszinierend“ bezeichnet, weil die Schulwissenschaft wieder einmal keine Erklärung dafür hat! Die Vorfahren der Aborigines müssen demnach über fortschrittliche Technologie und Wissen verfügt haben, um große Schiffe zu planen und zu bauen, und sie auf dem Ozean perfekt zu navigieren, Winde und Meeresströmungen zu meistern und komplizierte Überseereisen mit ihnen zu bewerkstelligen, damit man eine große Anzahl von Personen zum gewünschten Zielort bringen konnte – und das vor mehr als 65.000 Jahren und angeblich ohne Segel! Hunderte Jahre zuvor müssten solche Weltreisende bereits mit ihren Schiffen die ganze Welt erforscht haben, um stufenweise die miteinander verbundenen „komplexen Gesellschaften“ zu etablieren, die man heute in diesem Teil der Welt vorfindet! Von diesen komplexen Technologien und Fertigkeiten war aber später keine Spur mehr anzutreffen, denn als die ersten Europäer Australien erreichten, fanden sie Einheimische in Form der Aborigines vor, die buchstäblich noch in der Steinzeit lebten! Ihre Vorfahren sollen nach der Vorstellung der Wissenschaftler kurz nach ihrer Ankunft auf dem Kontinent vergessen haben, wie man Schiffe baut, die Seefahrt wieder verlernt haben und somit erneut in der Steinzeit gelandet sein. Ist das glaubwürdig oder wurde diese alte Kultur durch einen globalen Kataklysmus zerstört? Die Existenz von mittelalterlichen Weltkarten auf denen die eisfreien Antarktis korrekt eingezeichnet ist, belegt noch das alte Wissen dieser verlorenen Seefahrer-Zivilisationen, denn die Antarktis wurde offiziell erst im Jahr 1820 entdeckt!



Eine weitere neue Studie, die 2018 im Journal Trends in Ecology & Evolution erschienen ist, weist außerdem darauf hin, dass die ersten Menschen völlig unterschiedlich zueinander gewesen sind, denn eine Gruppe von Genetikern und Archäologen behauptet, dass die moderne Menschheit nicht von einer einzigen Gruppe von Vormenschen in einer bestimmten Gegend in Afrika abstammen kann, sondern von verschiedenen unterschiedlichen Populationen, die sich irgendwann später miteinander vermischt haben müssen. In der Studie wird außerdem die Möglichkeit eingeräumt, dass der Ursprung von modernen Menschen auch in Asien liegen könnte.

Die neuen Beweise zeigen, dass Frühmenschen zum Zeitpunkt ihrer Entstehung bereits über den ganzen Kontinent von Afrika verteilt gewesen sein müssen, sagte Eleanor Scerri von der Universität von Oxford. Weiterhin unbekannt ist aber immer noch, wann und wie sich Frühmenschen in den modernen Menschen verwandelt haben sollen, denn aus den Aussagen der Wissenschaftlerin geht hervor, dass die heute typischen physischen Merkmale des Homo sapiens erst vor rund 12.000 entstanden sind, als es zur Entstehung der Landwirtschaft gekommen ist. Zu diesem Zeitpunkt sind laut Eleanor Scerri archaische Merkmale wie die mysteriösen Langschädel und große „robuste“ Schädelknochen, wie sie die Neandertaler noch besessen hatten, plötzlich aus dem menschlichen Erscheinungsbild verschwunden! Das widerspricht im Grunde einer Weiterentwicklung im Sinne der darwinistischen Evolution, und es bleibt weiterhin unbekannt, warum die Spezies der Neandertaler so plötzlich verschwunden ist.

Jon Marks, ein Professor der Anthropologie an der University of North Carolina erklärte dem Wissenschaftsjournal Live Science, dass diese neuen Daten keinen Schock in der wissenschaftlichen Gemeinschaft auslösen, weil sie auf ein wichtiges Problem hinweisen – nämlich auf das Modell des darwinistischen Baum des Lebens, der laut Jon Marks „nicht notwendigerweise die richtige Metapher ist, um ihn an den jüngeren menschlichen Vorfahren anzuwenden“. Für ihn und viele Kollegen sieht es heutzutage so aus, als ob die moderne Menschheit an verschiedenen Orten der Welt in unterschiedlichen Gruppen separat entstanden ist, und dass all diese Gruppen dann erst im Laufe der letzten Jahrtausende zusammengekommen sind und sich gekreuzt haben – das belegen auch die Daten der Genetiker.

Jon Marks, ein Professor der Anthropologie an der University of North Carolina erklärte dem Wissenschaftsjournal Live Science, dass diese neuen Daten keinen Schock in der wissenschaftlichen Gemeinschaft auslösen, weil sie auf ein wichtiges Problem hinweisen – nämlich auf das Modell des darwinistischen Baum des Lebens, der laut Jon Marks „nicht notwendigerweise die richtige Metapher ist, um ihn an den jüngeren menschlichen Vorfahren anzuwenden“. Für ihn und viele Kollegen sieht es heutzutage so aus, als ob die moderne Menschheit an verschiedenen Orten der Welt in unterschiedlichen Gruppen separat entstanden ist, und dass all diese Gruppen dann erst im Laufe der letzten Jahrtausende zusammengekommen sind und sich gekreuzt haben – das belegen auch die Daten der Genetiker. Immer mehr Forscher distanzieren sich nun vom Darwinismus, denn alles deutet auf ein intelligentes Design in der Natur hin, die einen schöpferischen Ursprung besitzt. In meinem Buch „MiB Band 2 – Missing Link“ gehe ich genau auf all diese Unstimmigkeiten in der etablierten Wissenschaft ein, und lege offen, warum man seit vielen Jahren versucht diese gefährliche Geheimnisse vor der Menschheit zu verbergen.

In meinen Büchern berichte ich außerdem von schockierenden Informationen von militärischen und wissenschaftlichen Insidern, die nicht nur belegen, dass unsere Erde und die Menschheit ein Produkt eines intelligenten Designs sind, sondern laut diesen Informationen findet auf der Erde außerdem seit sehr langer Zeit ein gigantisches genetisches Experiment statt, das von verschiedenen hochentwickelten außerirdischen Zivilisationen durchgeführt wird! Wir als Menschheit stehen im Mittelpunkt dieses Experiments und es findet derzeit einen verborgener Kampf um die Macht auf dem Planeten Erde und die Kontrolle über dieses Wissen statt. Die hartnäckig verborgenen Fakten über die wahre und beinahe unglaubliche Vergangenheit unseres Planeten und unserer Spezies sind schier unfassbar! In wenigen Monaten erscheint dann mein neues Buch „MiB – Band 3“, in dem ich ausführlich auf die Entstehung des modernen UFO-Phänomens eingehe und die neuesten und brisantesten Informationen über dieses heikle Thema veröffentliche, die stark mit der verborgenen Geschichte unseres Planeten und der Menschheit zu tun haben. Alle diese Daten zeigen auf, dass wir uns nun in einer vor langer Zeit vorhergesagten Endzeit befinden und bald eine große Transformation stattfinden wird.

Dieser Artikel darf gerne geteilt werden!