2019-01-30

Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein ~ Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele


~ Es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein ~

27.01.2019

Willkommen im neuen Zeitalter, meine Lieben, denn trotz des Aussehens steht ihr in der Tat an der Schwelle zum neuen Zeitalter, das lange von Sehern der Vergangenheit und Gegenwart vorhergesagt wurde. Der evolutionäre Prozess kann nicht gestoppt werden, weil es einfach der Prozess des Erwachens zu dem ist, was bereits ist.

Früher oder später ermüdet jede Seele von den unfruchtbaren Bemühungen ein Leben in der dritten Dimension und ohne persönliche Ausrichtung zu führen, um sie zu nähren, und die Illusionen des materiellen Sinns beginnen zu verblassen. Die Entwicklung kann ignoriert und verzögert werden, kann aber nicht verschwinden, weil sie das Mittel ist, mit dem jede Seele aus der Illusion in die Realität erwacht.

Versucht, eure Sorgen nicht mit Macht über sie zu erfüllen, sondern bleibt in der Erkenntnis zentriert, dass es eure Einheit mit dem Göttlichen Bewusstsein eure Einheit mit Harmonie, Frieden, Fülle und Ganzheit darstellt ~ alles, was ES ist. Dann, nachdem ihr das getan habt, tretet ihr in die menschlichen Fußstapfen, zu denen ihr geführt werden könnt.

Viele leiden in dieser Zeit des Übergangs, und jene auf der anderen Seite sind sich dessen wohl bewusst. Die Welt ist nicht verlassen worden, noch wird sie für ihre "Sünden" bestraft. Ereignisse, die in diesen Zeiten stattfinden, sind notwendig, um die Zyklen der Reinigung für den Aufstiegsprozess der Erde zu vollenden, der sich nun auf dem besten Weg befindet. Ein Punkt ohne Rückkehr ist erreicht.

Viele werden aus ihrer Komfortzone gedrängt, was ihnen die Möglichkeit gibt, ihr persönliches Glaubenssystem und den Status quo zu hinterfragen. Ein neues und höheres Bewusstsein über alles, was gesehen, gehört, geschmeckt, berührt und gerochen wird, entfaltet sich schnell im Weltbewusstsein durch das Licht der höheren dimensionalen Energien, die jetzt auf die Erde fließen.

Dreidimensionale Ideen beginnen sich in eine höhere Form zu verschieben, da immer mehr Menschen erwachen. Dies veranlasst jene, die sich entschieden haben, im "Macht über"-Bewusstsein gefangen zu bleiben, jeder Veränderung zu widerstehen und sie so gut sie können zu bekämpfen. Es gibt einen globalen Riss, der zwischen jenen, die sich dem höheren Bewusstsein öffnen, und jenen, die sich weigern oder die einfach nicht spirituell vorbereitet sind.

Ihr werdet diese sich vertiefende Kluft als Chaos erleben, aber sie ist Teil des Aufstiegsprozesses. Vertraut darauf, dass alles nach Plan verläuft. Vieles, was bisher vor allem in Politik und Religion noch nie in Frage gestellt wurde, wird zunehmend von den Sehenden mit "neuen" Augen untersucht und hinterfragt.

Die Außenseite reflektiert immer die Innenseite. Bewusstsein ist die Substanz aller Formen, weil nichts anderes existiert als das Göttliche Bewusstsein. Die im Einen Göttlichen Bewusstsein verankerten Eigenschaften können jedoch nur dann persönlich erlebt werden, wenn es eine Ausrichtung gibt. Das Bewusstsein eines jeden Menschen drückt aus, mit was es in Einklang steht.

Es ist jedoch wichtig, nicht zu beurteilen oder zu glauben, dass jeder, der Probleme hat, unentwickelt ist, denn der Einzelne kann mit seinem Vorgeburtsvertrag auf dem richtigen Weg sein und die Erfahrungen machen, die er für sein spirituelles Wachstum ausgewählt hat.

Unterschiedliche Bewusstseinsebenen sind der Grund dafür, dass so viele Religionen, die ursprünglich auf echter Wahrheit basieren und von einem entwickelten Meisterlehrer gelehrt wurden, heute mit falschen Konzepten und Überzeugungen verunreinigt sind, die grobe Fehlinterpretationen der ursprünglichen Lehren darstellen. Schüler und Anhänger, die die Lehren auf der Ebene des Lehrers nicht erfassen können, interpretieren sie falsch entsprechend ihrem viel weniger entwickelten Bewusstseinszustand. Deshalb sollte die Wahrheit nie organisiert werden.

Ihr, die ihr diese Botschaften gelesen habt, habt eure Entscheidung getroffen, aufzusteigen, und seid spirituell bereit, jederzeit zentriert zu bleiben, auch wenn ihr es nicht glaubt. Die äußere Szene verändert sich sehr schnell, und jene, die zentriert bleiben und jedes Erscheinen mit einem Bewusstsein der Wahrheit treffen, werden feststellen, dass sie spirituell gepolstert sind, für welche Geschenke auch immer.

Es ist an der Zeit, verweilende falsche Überzeugungen zu klären und alle energetischen Bindungen zu entfernen, die euch noch immer an eine Person, einen Ort oder eine Sache binden. Dies wird Raum schaffen, damit sich höherfrequente Energien integrieren und zu eurer Energie werden können. Die im Ätherkörper vorhandenen Energiebahnen werden nun im physischen Körper aktiviert, so dass er halten, tragen und mit höheren Frequenzen eins werden kann.

Viele hoch entwickelte Wesen unterstützen die Erde zu diesem Zeitpunkt. Für die physischen, emotionalen, mentalen oder spirituellen Aspekte des Ganzen steht immer Hilfe zur Verfügung. Es ist wichtig zu verstehen, dass aus freiem Willen um Hilfe gebeten werden muss. Führer können euch nicht sagen, was ihr tun sollt, sie dürfen euch nur bei euren Entscheidungen helfen.

Missachte niemals den physischen Körper durch den Glauben, dass er niederträchtig, sündhaft, irrelevant oder unheilig ist, so viele Religionen und sogar einige Metaphysiker lehren es weiterhin. Euer Körper ist der heilige Tempel des Göttlichen Bewusstseins, der materielle Sinn des spirituellen Körpers. Es als etwas weniger zu betrachten, ist eine Facette des dreidimensionalen Glaubens an Dualität und Trennung. Behandelt euren Körper wie den heiligen Tempel, der er ist, indem ihr ihn sicher, geliebt und von innen und außen sauber haltet.

Wir haben oft gesagt, dass jeder Mensch irgendwann loslassen muss, außerhalb von sich selbst nach dem zu suchen, was er braucht. Das gilt auch für die spirituelle Wahrheit. Wenn ein Mensch die bewusste Erkenntnis seiner Vollkommenheit und Ganzheit erlangt, kann sich das, was gebraucht wird, unabhängig davon, wie gewöhnlich es scheint, nach außen manifestieren, weil das Bewusstsein des Menschen mit der Substanz davon in Einklang ist.

Benötigte Antworten, Ideen oder Güter fließen durch eine Person, einen Job, ein Buch usw., aber NIEMALS von ihnen. Dies ist der universelle Fehler, der dem Denken der dritten Dimension innewohnt, das so viel Leid und Schmerz für die Welt gebracht hat. Es ist das erlangte Bewusstsein einer Person für ihre bereits vorhandene Ganzheit, das sich dann in Formen manifestieren kann, die für den Einzelnen persönlich sind.

ES GIBT KEIN UNAUSGESPROCHENES BEWUSSTSEIN

Die Wahrheit schreitet vom einfachen intellektuellen Wissen zu einem erreichten Bewusstseinszustand durch Bewusstsein, Annahme und Übung über. Die Wahrheit muss zum eigentlichen Bewusstsein werden, bevor sie sich manifestieren kann, denn das Bewusstsein ist die Substanz aller Formen. Ein Bewusstsein von Dualität und Trennung wird weiterhin Erfahrungen von Gut und Böse schaffen, solange es intakt bleibt.

Lasst alle Überzeugungen los, die die Idee fördern, dass ein Ritual oder ein Glaube für eure Spiritualität notwendig ist. Wahre Spiritualität wird nicht durch Regeln und Vorschriften geregelt, sie IST einfach. Jeden Sonntag in die Kirche zu gehen, wird euch nicht spiritueller machen, als ihr es bereits seid, obwohl es spirituellen Anfängern helfen kann, sich für neue Denkweisen zu öffnen.

Ihr seid bereit, die Wahrheit, die ihr bereits seid und immer gewesen seid, vollständig anzunehmen, was ihr durch das Leben in Techniken, Riten und Ritualen gesucht habt. Diese halfen euch, am Anfang zu erwachen, aber ihr seid kein Anfänger mehr. Ihr wisst jetzt, dass ihr bereits alles verkörpert, was ihr gesucht habt, und doch zweifeln viele von euch weiter und setzen immer noch all ihr Vertrauen in das dreidimensionale Glaubenssystem.

Warum?

Sich weiterhin als Mensch zu betrachten, der den Launen und Bedingungen der Dualität und Trennung unterworfen ist, nachdem man in der Realität dessen, wer und was man wirklich ist, erwacht ist, ist in der Tat sehr dumm und dient nur dazu, einen an die Schöpfungen dieser Denkweise zu binden.

Wenn ihr euer Leben nach dreidimensionalen Maßstäben vergleicht, beurteilt, zweifelt und zugreift, könnt ihr nur einen winzigen Bruchteil des Gesamtbildes sehen, so dass ihr euer Leben auf sehr begrenzte Weise verstehen könnt, indem ihr sagt, dass einige Dinge richtig sind, andere Dinge falsch sind und dass, wenn ihr diese Regeln nicht akzeptiert und nicht nach ihnen lebt, ihr der Liebe unwürdig seid.

Wählt in diesem Moment, um ein für alle Mal loszulassen und über die alte Programmierung hinauszugehen und selbst zu entscheiden, in welcher Welt ihr leben werdet. Entweder ist Wahrheit oder sie ist nicht ~ die Wahl bleibt immer eure.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

1 Kommentar:

  1. Botschaft an mich: Es gab noch nie Alien-Botschaften, es ist alles Betrug.

    AntwortenLöschen