2019-01-26

WIEDERVEREINIGUNG MIT AGARTHA? SOBALD WIR ZUR VERNUNFT KOMMEN! (VIDEOS)


WIR SIND NICHT ALLEINE IM UNIVERSUM UND WAREN ES NIE!

VON JAHN J KASSL

Einer der interessantesten wie auch brisantesten Berichte zum Thema “Innere Erde”, ist das Tagebuch von Admiral Richard E. Byrd.

Der Bericht des hoch dekorierten US-amerikanischen Offziers und Polarforschers vermittelt uns eine Ahnung davon, wohin die Reise der Menschheit gehen kann, sobald wir uns auf unsere göttliche Herkunft besinnen.

Seitdem mir im Jahre 2014 das Buch Telos-Willkommen in Agartha durchgesagt wurde, verfolge ich die vielen Berichte zu diesem Thema mit großem Interesse und es ist gut möglich, dass es eine Fortsetzung dieses Buches geben wird.

Für alle Leser, die sich mit diesem Thema bisher kaum auseinandergesetzt haben veröffentliche ich an dieser Stelle das Tagebuches von Admiral Byrd in deutscher Sprache und anschließend das aufschlußreiche Interview mit Dipl.-Ing. Lothar Lauer.

Wer danach mehr über die Hole Erde erfahren möchte, dem kann ich den 4-stündigen Vortrag “Die Innere Erde – das größte Geheimnis der Menschheit wird enthüllt”, bestens empfehlen. (Kontakt und Verlinkung unter dem zweiten Video)

Denn innerhalb und außerhalb der Erde sind wir umgeben von Populationen und Völkern, die uns gut gesinnt sind und die nur darauf warten, bis wir die Negativität auf der oberen Erde soweit reduzieren, sodass eine Vereinigung möglich wird.

Schließlich möchte keine vitale Gemeinschaft mit einer Menschheit, die selbstsüchtige Machtinteressen verfolgt, die den Planeten misshandelt und die sich gegenseitig umbringt, abgeben.

Die lichtvollen Völker unserer Galaxie und unsere Geschwister aus Agartha warten nur darauf, bis wir zur Vernunft kommen, bis wir unsere destruktive Lebensweise ändern und an die Stelle von Hass die Liebe setzen.

Denn erst dann ist eine Vereinigung, nach der sich zunehmend auch immer mehr Menschen auf der obernen Erde sehnen, möglich.

Unsere Transformation ist also auch in dieser Hinsicht von höchster Bedeutung.

Jahn J Kassl



Der berühmteste Mann der in der Inneren Erde gewesen ist, ist wohl der amerikanische Navy- Admiral Richard Evelyn Byrd.

Er ist am 24. Oktober 1888 in Wenchester, Virginia geboren. Mit zwölf Jahren unternahm er schon ganz alleine eine Weltreise. Anschließend durchlief er die Militärschule von Virginia und trat in die Schiffsakademie ein, wo er 1912 sein Diplom erhielt.

Während des ersten Weltkrieges befehligte Byrd die amerikanischen Seestreitkräfte in den kanadischen Gewässern. …


Online Vortrag von Dipl.-Ing. Lothar Lauer über die Hohle Erde, Dauer ca. 4 Stunden unter https://ppv.upendo.tv buchbar!

In dieser dramatischen Zeit des Umbruchs kommen mit dem spirituellen Erwachen der Menschen weltweit nicht nur ganze Völker in Bewegung. Auch Jahrhunderte alte Dogmen und erstarrte Weltbilder geraten – durchstrahlt vom Licht der Galaktischen Zentralsonne – ins Wanken und brechen wie Kartenhäuser zusammen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, die auch das bisherige Bild und lange unbestrittene Schulwissen vom geophysikalischen Aufbau der Erde korrigieren wird. Zahlreiche Satellitenaufnahmen der NASA belegen längst, dass nach der überholten antiken Betrachtung der Erde als Scheibe jetzt auch die bisher unbewiesene Theorie vom Aufbau der Erde als magmagefüllter Vollkörper mit einem plasmatischen Nickel-Eisen-Kern nicht mehr haltbar ist.

Diese Inhalte werden behandelt und mit vielen Bildern, Dokumenten und Videos belegt: Geheimgesellschaften ‘Ahnenerbe’ und die ‘Thule-Gesellschaft’ des 3. Reiches und tibetische Mönche erkunden die Eingänge zur Inneren Erde, deutsche Absatzbewegungen i.d. Antarktis Neuschwabenland – Mythos oder Wirklichkeit?

Die Alfred-Ritscher-Expedition 1938/39 in die Antarktis Humanoide und reptiloide (außerirdische) Zivilisationen in der Erdkruste und der Inneren Erde. Die Nachkommen von Hyperborea, Lemuria und Atlantis besiedelten die Hohlwelt Was verschweigen uns die NASA, die Geheimdienste, unsere Wissenschaftler und Regierungen? Eingänge zur Inneren Erde durch die Polöffnungen und natürliche und künstliche Höhlensysteme.

Das Experiment von Tamarack, NASA-Simulation zur Entstehung der Hohlerde, Reiseberichte aus der Inneren Erde: Alf Jasinski, Olaf Jansen und Jophiel (eine astrale Reise) Der Hohe Priester Adama und Sharula Aurora Dux – Prinzessin von Telos/Mt. Shasta/USA, Expedition von US-Admiral Richard Byrd in die Innere Erde durch die Polöffnung in der Antarktis 1947 – Das geheime Tagebuch – Operation ‘High Jump’, Krieg in der Antarktis 1947 – 1958, Die Erde im Aufstiegsgeschehen in die 5. Dimension, endzeitliche Betrachtungen, Lichtstädte Beginnende Kontakte der Menschheit mit außer- und innerirdischen Zivilisationen, Aussprache und Literaturhinweise, Tipps zur eigenen Recherche

Alle DVD-Besteller erhalten kostenlos mein Info-Paket, ein PDF-Buch, meinen Newsletter, und einen Online-Zugang auf mein Hohle-Erde- Archiv Kontakt: Dipl.-Ing. Lothar Lauer Hans-Gebhardt-Str. 38 97280 Remlingen Mail: lolauer@web.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen