2019-02-25

Benjamin Fulford: Die khasarische Mafia spielt ihre letzte Trump-Erpresserkarte aus, um ihre Vernichtung zu verhindern


Die khasarische Mafia spielt ihre letzte Trump-Erpresserkarte aus, um ihre Vernichtung zu verhindern

übersetzt von max / Video: Spiritscape

Die khasarische Mafia befindet sich in einer tiefen Panik, da immer mehr Menschen, darunter viele Juden, zu ihrem Erschrecken erwachen. Daher spielen sie ihren letzten Trumpf aus, indem sie den US-Präsidenten Donald Trump erpressen, um die Wiederherstellung der US-Republik zu sabotieren und den Beginn von Militärtribunalen zu verhindern, sagen Pentagon und MI6 Quellen.

Trump geht auch den Chabad-Plan (2.800 Goyimsklaven pro Jude) seines Schwiegersohn's Jared Kushner mit, um den Dritten Weltkrieg mit einem Krieg gegen den Iran zu beginnen, sagen die Quellen. Das Ergebnis ist, dass der militärische Geheimdienst der USA zu dem Schluss gekommen ist, dass Trump gehen muss.

"Donald Trump ist ein Friedenspräsident des Pentagon, so dass um ihn herum eine bedeutende Präsenz militärischer Geheimdienste besteht. "Wirklich, wir wollten weder ihn noch den anderen, aber wir mussten einen einsetzen, damit das Bush-Zeug herauskommen konnte", erklärte eine hochrangige militärische Geheimdienstquelle. Das Ergebnis war, dass Barbara Bush und George Bush Sr. wegen Verrats hingerichtet wurden, sagte die Quelle.

Jetzt jedoch, da Trump den Generalstaatsanwalt aus der Bush Senior Ära William Barr erneut wieder als Generalstaatsanwalt platziert hat, hat er damit ein deutliches Zeichen gegeben, damit alle verstehen, dass er nicht den Tätern von 9/11 oder weiteren Mitgliedern der Bush/Clinton Verbrechensfamilie nachgehen wird. Trump hat auch Militärtribunale und andere Formen der Gerechtigkeit blockiert, um voran zu kommen, sagen Quellen des Pentagons.

Viele Menschen, einschließlich dieses Autors, hofften, dass Trump der Befreier der USA sein würde. Allerdings hat Trump's Einstellung von radikalen Neokonservativen wie Jeff Bolton und verurteilten Kriminellen wie Elliot Abrams uns gezwungen zu erkennen, dass Trump beschädigte Ware ist.

Wenn Sie noch ein weiteres Zeichen dafür wollen, dass etwas mit der Trump-Präsidentschaft nicht stimmt, fragen Sie sich, warum Trump versucht, die Kernwaffentechnologie in den Schurkenstaat Saudi-Arabien zu transferieren.



https://www.theguardian.com/us-news/2019/feb/23/trump-cronies-secret-talks-nuclear-tech-saudi-arabia

Pentagon-Quellen sagen, dass er dies aufgrund seiner Chabad-Meister tut, um einen nuklearen Weltkrieg zu beginnen, indem er Saudi-Arabien Atombomben gegen den Iran gibt.

https://www.veteranstoday.com/2019/02/22/straight-out-of-dr-strangelove-analysts-slam-trumps-plan-to-trade-nuclear-secrets-with-saudis/

Der Grund für diese unnatürlichen Trump-Aktionen ist eine ernsthafte Erpressung, sagen sowohl Pentagon als auch MI6 Quellen. Konkret heißt es: "Trumpf ist in einem Film zu sehen, indem er auf den Kopf eines Kindes einschlägt." Dies bestätigen sowohl ältere britische als auch US-amerikanische Militär-Geheimdienstquellen.

Es gibt jetzt bestätigte Beweise, die in der Öffentlichkeit vorgebracht werden. Vor allem der Miami Herald leistet echte journalistische Arbeit, indem er den verurteilten Pädophilen Jeff Epstein entlarvt, dessen Orgy Island von Trump besucht wurde. Jetzt hat ein Richter entschieden, dass Trumps Arbeitsminister Alexander Acosta das Gesetz gebrochen hat, als er Epstein wegen Pädophilie zu leicht davonkommen ließ. Auf die Frage nach ihm sagte Trump dazu: "Ich weiß nicht viel darüber. Er hat gute Arbeit als Arbeitsminister geleistet. Das scheint schon lange her zu sein."



https://www.nbcnews.com/politics/justice-department/white-house-says-it-s-looking-acosta-s-role-jeffrey-n974586

https://www.miamiherald.com/news/state/florida/article226577419.html#storylink=cpy

Das hat Trump übrigens über Epstein gesagt: "Toller Typ. Es macht viel Spaß, mit ihm zusammen zu sein. Man sagt sogar, dass er schöne Frauen genauso mag wie ich, und viele von ihnen sind auf der jüngeren Seite."

https://www.vox.com/2018/12/3/18116351/jeffrey-epstein-trump-clinton-labor-secretary-acosta

Aufwachen Leute und den Kaffee riechen, Trump ist zu einem Hindernis für die Gerechtigkeit in den USA geworden.

Nicht nur das, er hat sich auch öffentlich den radikalen Chabad-Fanatikern angeschlossen, die versucht haben den Dritten Weltkrieg seit Jahrzehnten zu beginnen. Meine Frage ist, warum schnappt sich das Militär nicht Abrams, Bolton, Kushner, etc. um sie ins Gefängnis zu stecken, wo sie hingehören? Außerdem, warum finden sie nicht das Video, mit dem Trump erpresst wird und benutzen es, um ihn zum Rücktritt zu zwingen? Sie könnten ihre Suche mit der Befragung von Epstein beginnen.

Auf jeden Fall, trotz Trump's unnatürliche Wende zu Themen wie 9/11, sagen Pentagon Quellen, dass er vom Militär gezwungen wurde, gegen untergeordnete Figuren vorzugehen. "Zionisten wurden ins Visier genommen, nachdem Trump sich im Oktober 2017 mit militärischen Vertretern traf, um den Sturm auszulösen. Erst Harvey Weinstein, dann Las Vegas Casino König Steve Wynn (Weinberg), dann CBS Titan Les Moonves, und jetzt Milliardär und Besitzer der New England Patriots Bob Kraft und weitere."

Außerdem wurden "Mossad-Spionageaktionen zur Unterstützung jüdischer Krimineller ebenfalls neutralisiert. Dies geschah mit der Ausschaltung der Psy Group und der Offenlegung von Black Cube, sowie der Pegasus Spionage Software", sagen Quellen des Pentagons. Außerdem wurde "Der schwule Bolton-Lakai und israelische Lockvogel Richard Grenell als UN-Botschafter abgelehnt", merkten die Quellen weiter an.

Die Entfernung von älteren pädophilen katholischen Kardinälen ist ein weiteres positives Zeichen dafür, dass das pädophile Erpressungsnetz der khazarischen Mafia abgebaut wird. Die Laisierung des Sexualstraftäters und Ex-Kardinal von D.C. Ted McCarrick wird nun wahrscheinlich von der Laisierung des verurteilten Pädophilen Kardinal George Pell, dem ehemaligen Chef der Vatikanbank, gefolgt, sagen die Quellen.

Die khasarische Mafia wehrt sich, indem sie chinesischen Schutz und Sponsoring sucht.

Trump war in der Lage, die Schließung der US-Regierung zu beenden und Mittel zu erhalten, um den Washington-DC-Apparat am Laufen zu halten, indem er den Chinesen die Kontrolle über Japan und die koreanische Halbinsel anbot, so die japanischen rechten Quellen nahe dem Kaiser. Als Teil dieses Abkommens werden sich die US-Streitkräfte aus Japan und Korea nach Hawaii zurückziehen, sagen die Quellen.

Dies wird auch ein Diskussions-Thema sein, wenn Trump diese Woche mit dem nordkoreanischen starken Mann Kim Jong-un zusammentrifft, sagen sie.

Asiatische Geheimdienstquellen bestätigen unabhängig, dass in der Tat, China die Kontrolle über Japan versprochen wurde. Sie sagen, dass das Einzige, was die Wahl von Trump erreicht hat, war, diese Entscheidung zu verzögern. Einem Deal, der bereits von Hillary Clinton ausgehandelt worden war.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass die khasarische Mafia den Chinesen in den Arsch kriecht, war in letzte Woche zu sehen. Der saudische Klonprinz Mohammed Bin Salman besuchte China. Er konnte etwas geborgtes Geld aus China herausholen, indem er anbot, dort eine riesige Raffinerie zu bauen und versprach, allen saudi-arabischen Schulkindern Chinesisch beizubringen. Er zeigte auch, dass er ein gefälschter Muslim ist, indem er Chinas Inhaftierung von uigurischen Muslimen in Konzentrationslager unterstützte.



http://www.saudigazette.com.sa/article/559758/SAUDI-ARABIA/Saudi-Arabia-plans-to-includ%20%20e-Chinese-language-in-education-curriculum

https://www.aljazeera.com/news/2019/02/saudi-crown-prince-defends-china-fight-terrorism-190223104647149.html

Die saudischen und amerikanischen Zweige der khazarischen Mafia ersuchen ebenfalls chinesischen Schutz, weil die Juden endlich herausfinden, dass die Khazariaer ihr schlimmster Feind sind. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, schauen Sie sich dieses kurze YouTube-Video des langjährigen hochrangigen US-Regierungsbeamten Steve Pieczenik an. Pieczenik bestätigt unabhängig, was mir viele Quellen über die Jahre erzählt haben: Juden, die für Adolf Hitler und die Nazis arbeiteten, töteten im zweiten Weltkrieg ihre jüdischen Mitbürger.

https://www.youtube.com/watch?v=A0OVQHYCXyc&bpctr=1550881337

[Video in unserem Land nicht verfügbar]

Dies alles war Teil eines Bestrebens, Juden aus Europa nach Israel zu drängen, um dort ein Königreich für die khazarische Mafia zu erschaffen. Die Tatsache, dass die Juden jetzt erwachen und erkennen welche schrecklichen Verbrechen im Namen des Zionismus begangen worden sind, hat die khazarische Mafia in einen Zustand tiefer Angst versetzt. Dies zeigt sich in dem Schritt des französischen Rothschild-Sklavenpräsidenten Emmanuel Macron, Anti-Zionismus zu einer Straftat zu machen.

https://www.france24.com/en/20190220-macron-announces-measures-combat-anti-semitism-france-crif-definition-anti-zionism?ref=tw_i

https://www.france24.com/en/20190220-france-new-bill-equating-anti-zionism-anti-semitism-illegal

Jemand sollte Macron daran erinnern, was mit Nicolae Ceaușescu aus Rumänien oder Benito Mussolini aus Italien geschah, nachdem sie versucht hatten, die Unterdrückung zu verstärken, um einen Volksaufstand gegen ihre Herrschaft zu stoppen.

Zum Abschluss dieser Woche erhielten wir viel Feedback zu unserem Bericht über einen Versuch, hochrangige Anleihen in der letzten Woche im Namen von "Doktor" Zvonko Berdik-Albert einzulösen. Quellen der asiatischen Geheimgesellschaft sagten, "Dr." Albert sei ein Schwindler und kein richtiger Arzt. Sie sagten, zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte er illegal Zugang zu Plum Blossom (Mei Hua) -Geldern, und in der Folge wurden "fast 50 chinesische Generäle" hingerichtet. Sie sagen auch, "Dr." Albert wurde hingerichtet, "weil er vielen Menschen Leid gebracht hat."

Die Sponsoren der Anleihe konterten jedoch mit diesen Worten:

"Er war ursprünglich auf der falschen Seite, widmete sich aber dann in den letzten 10 Jahren seines Lebens, nur das Richtige zu tun und wurde daher von der Kabale gejagt. Er war ein guter und anständiger Kerl, und wollte sehen, dass die Anleihen nur zum Wohle der Menschen verwendet werden. Er hat die Kabale mit Füssen in den letzten Jahren seines Lebens getreten. Seitdem wir das Ruder übernommen haben, haben wir seine Richtung aus seiner Vergangenheit heraus neu ausgerichtet. Scott an die Stelle von Dr. A. zu setzen ist gut für die gesamte Menschheit, und er hat einen guten Kampf für eine gute Sache in den letzten 10 Jahre gekämpft. Wir werden nur das Richtige und Gerechte für die Menschheit als Ganzes tun."

Die Leute, die versuchten, dieses Instrument in Geld einzulösen, schienen es aufrichtig und gut gemeint zu haben.

Es sieht jedoch so aus, als wäre die Verschiebung der Anleihe ein verdeckter Versuch gewesen, einflussreiche Wahrheitssuchende aufzukaufen, indem sie ihnen riesige Summen für „humanitäre Zwecke“ anboten, um Geld aus dem Nichts zu erschaffen, um zu bestechen oder zu bezahlen, um jegliche Opposition gegen ihre Herrschaft zu neutralisieren.

Die ultimative Antwort besteht immer noch darin, die Schaffung und Verteilung von Geld zu einem öffentlich geführten Dienstprogramm zu machen, nicht zu einer geheimen Quelle göttlicher Macht für einige Selbst-Erwählte.

_________________________________________

ENGLISCH ORIGINAL:

Khazarian mafia play Trump blackmail card in final bid to avoid extermination

The Khazarian mafia is in a state of deep panic as more and more people, including many Jews, wake up to their horrors. That is why they are playing their trump card by blackmailing U.S. President Donald Trump into sabotaging the restoration of the U.S. Republic and preventing the start of military tribunals, say Pentagon and MI6 sources.

Trump is also going along with his son-in-law Jared Kushner’s Chabad plan (2,800 goyim slaves for each Jew) to start World War III with a war on Iran, the sources say. The result is that U.S. military intelligence are coming to the conclusion that Trump must go.

“Donald Trump is a Pentagon peacetime president, so there is a significant military intelligence presence around him. Really, we didn’t want either him or the other one, but we had to put in one so the Bush stuff could come through,” was what a high-level military intelligence source explained. The result was that Barbara Bush and George Bush Sr. were executed for treason, the source said.

However, now that Trump has placed Bush Sr.-era Attorney General William Barr as Attorney General again, he has let out a sign for all to read that he will not be going after the perpetrators of 9/11 or any more members of the Bush/Clinton crime family. Trump also has been blocking military tribunals and other forms of justice from moving forward, Pentagon sources say.

Many people, including this writer, hoped Trump would be the liberator of the U.S. However, Trump’s hiring of radical neocon warmongers like Jeff Bolton and convicted criminals like Elliot Abrams have forced us to realize that Trump is damaged goods.

If you want yet another sign that something is seriously wrong with the Trump presidency, ask yourself why Trump is trying to transfer nuclear weapons technology to the rogue state of Saudi Arabia.

https://www.theguardian.com/us-news/2019/feb/23/trump-cronies-secret-talks-nuclear-tech-saudi-arabia

Pentagon sources say he is doing this on the part of his Chabad masters in order to start a nuclear world war by having Saudi Arabia nuke Iran.

https://www.veteranstoday.com/2019/02/22/straight-out-of-dr-strangelove-analysts-slam-trumps-plan-to-trade-nuclear-secrets-with-saudis/

The reason for these unnatural Trump actions is serious blackmail, both Pentagon and MI6 sources say. Specifically, they say “Trump is on film... bashing in a child’s head.” This is something both senior British and U.S. military intelligence sources confirm.

There is now corroborating evidence coming forward in public. The Miami Herald, in particular, has been doing real journalistic work by exposing convicted pedophile Jeff Epstein, whose Orgy Island Trump has frequented. Now a judge has ruled that Trump’s Labor Secretary Alexander Acosta broke the law when he let Epstein off lightly on pedophilia charges. When asked about it, Trump said, “I don’t know much about it. He’s done a great job as Labor Secretary. That seems like a long time ago.”

https://www.nbcnews.com/politics/justice-department/white-house-says-it-s-looking-acosta-s-role-jeffrey-n974586

https://www.miamiherald.com/news/state/florida/article226577419.html#storylink=cpy

This, by the way, is what Trump had to say about Epstein: “Terrific guy. He’s a lot of fun to be with. It is even said that he likes beautiful women as much as I do, and many of them are on the younger side.”

https://www.vox.com/2018/12/3/18116351/jeffrey-epstein-trump-clinton-labor-secretary-acosta

Wake up and smell the coffee, folks—Trump has become an obstacle to justice in the U.S.

Not only that, he has publicly joined the radical Chabad fanatics who have been trying to start World War III for decades. My question is why doesn’t the military grab Abrams, Bolton, Kushner, etc. and put them in jail where they belong? Also, why don’t they find the video with which Trump is being blackmailed and use it to force him to resign? You can start that search by questioning Epstein.

In any case, despite Trump’s unnatural turnaround on issues like 9/11, Pentagon sources say he has been forced by the military to take action against lower-ranking figures. “Zionists have been targeted after Trump met with military brass in October 2017 to unleash the storm with Harvey Weinstein, then Las Vegas casino king Steve Wynn (Weinberg), then CBS titan Les Moonves, and now billionaire New England Patriots owner Bob Kraft and more.”

Also, “Mossad espionage operations to help Jewish criminals have also been neutralized with the shutdown of Psy Group, and the exposure of Black Cube as well as Pegasus spyware,” Pentagon sources say. Furthermore, “The gay Bolton flunky and Israeli shill Richard Grenell was rejected as UN ambassador,” the sources note.

The removal of senior pedophile Catholic cardinals is another positive sign that the Khazarian mafia pedophile blackmail network is being dismantled. The defrocking last week of sex predator ex-Cardinal of D.C. Ted McCarrick is now likely to be followed by the defrocking of convicted pedophile Cardinal George Pell, former head of the Vatican Bank, the sources say.

The Khazarian mafia is fighting back by seeking Chinese protection and sponsorship. Trump was able to end the U.S. government shutdown and get funds to keep the Washington, D.C. apparatus running by offering the Chinese control of Japan and the Korean Peninsula, according to Japanese right-wing sources close to the Emperor. As a part of this deal, U.S. forces will withdraw from Japan and Korea to Hawaii, the sources say.

This will come up for discussion when Trump meets this week with North Korean strongman Kim Jong-un, they say.

Asian secret society sources independently confirm that yes indeed, control of Japan has been promised to China. They say the only thing the election of Trump did was delay this deal, which had already been negotiated by Hillary Clinton.

Another sign of the Khazarian mafia sucking up to the Chinese was seen last week when Saudi Clone Prince Mohammed Bin Salman visited China. He was able to get some rent money out of China by offering to build a giant refinery there and by promising to teach Chinese to all Saudi Arabian schoolchildren. He also showed he was a fake Muslim by endorsing China’s placing of Uighur Muslims into concentration camps.

http://www.saudigazette.com.sa/article/559758/SAUDI-ARABIA/Saudi-Arabia-plans-to-includ%20%20e-Chinese-language-in-education-curriculum

https://www.aljazeera.com/news/2019/02/saudi-crown-prince-defends-china-fight-terrorism-190223104647149.html

The Saudi and American branches of the Khazarian mafia also are seeking Chinese protection because the Jews are finally figuring out that the Khazarians are their worst enemy. If you have not seen it yet, please check out this short YouTube video by long-term, high-ranking U.S. government official Steve Pieczenik. Pieczenik independently confirms what many sources have been telling me over the years: Jews working for Adolf Hitler and the Nazis were killing their fellow Jews during World War II.

https://www.youtube.com/watch?v=A0OVQHYCXyc&bpctr=1550881337

This all was part of an effort to force Jews out of Europe and into Israel in order to create a kingdom there for the Khazarian mafia. The fact that the Jews are waking up to this terrible crime against them in the name of Zionism has put the Khazarian mafia into a state of deep fear. This can be seen in the move by Rothschild-slave French President Emmanuel Macron to make anti-Zionism a criminal offense.

https://www.france24.com/en/20190220-macron-announces-measures-combat-anti-semitism-france-crif-definition-anti-zionism?ref=tw_i

https://www.france24.com/en/20190220-france-new-bill-equating-anti-zionism-anti-semitism-illegal

Somebody should remind Macron about what happened to Nicolae Ceaușescu of Romania or Italy’s Benito Mussolini after they tried to ramp up repression in order to stop a popular revolt against their rule.

On a final note this week, we got a lot of feedback concerning our report of an attempt to cash high-level bonds last week in the name of “Doctor” Zvonko Berdik-Albert. Asian secret society sources said “Dr.” Albert was a con artist and not a real doctor. They say at one point he illegally accessed Plum Blossom (Mei Hua) funds and that “close to 50 Chinese generals” were subsequently executed as a result. They say “Dr.” Albert was executed “because he caused suffering to many people.”

However, the sponsors of the bond countered by saying:

“He was originally on the wrong side, but then devoted the last 10 years of his life to doing only the right thing and thus was hunted by the Cabal. He was a good and decent guy, though, and wanted to see the trust be used only for the best interests of the people. He put his foot down against the Cabal in the last years of his life. Since we have taken the helm, we have repositioned its direction from its past. [Putting] Scott in place of Dr. A is purely for mankind, and he has been fighting the good fight and cause for the last 10 years. We will only do the right, equitable thing for humanity as a whole.”

The people who tried to cash this instrument seemed sincere and well-intentioned.

However, it looks like the move on the bond was a covert attempt to buy out influential truthseekers by offering them vast sums for “humanitarian purposes.” The problem, of course, is that it perpetuates the system of having a secret group use its abilities to create money out of thin air in order to bribe or pay to have neutralized any opposition to their rule.

The ultimate answer is still to make the creation and distribution of money a publicly-run
utility, not a secret source of godlike power for a self-selected few.

_____________________________

VIDEO's:







Quelle: https://benjaminfulford.net/2019/02/25/khazarian-mafia-play-trump-blackmail-card-in-final-bid-to-avoid-extermination/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen