2019-02-07

Judith Kusel: Ein Herz, ein Geist, eine Seele - Facebook


Auszug aus einer von mir durchgeführten Seelenlesung

"Dann wird bekannt sein, dass ihr schon einige Leben auf dem Planeten Erde hattet und zuerst während des Löwenreichs hier inkarniert wurdet, und dann von Lyra mit den Löwenmenschen hierher gekommen seid. Ihr seid damals Lehrer gewesen und ihr habt in den Hallen der Weisheit gelehrt.

Diese Hallen, wie sie damals bekannt waren, waren wie Universitäten des Lichts. Sie leuchteten in ihrer Wahrheit und Integrität und brachten die Menschen in höchster Übereinstimmung mit ihren eigenen Seelen, ihrer Bestimmung und ihrer Berufung, aber auch in Übereinstimmung mit den universellen kosmischen göttlichen Gesetzen.

Wenn man sich an die göttlichen Gesetze hält, wird man auf erstaunliche und erhebende, inspirierende Weise zum Wohle aller etwas erschaffen, niemals in Selbstbedienung, sondern in dem höchstem Dienst am Göttlichen.

Dies war früher der sprichwörtliche Baum des Lebens, der Baum des Allwissenden, des Allsehenden, des Allwesens. Damals hielt man sich noch an diese Gesetze und einer war in Eins, in Vereinigung mit dem Göttlichen und den anderen. Ein Herz, ein Geist, eine Seele."

Judith Kusel

Quelle: https://www.facebook.com/judith.kusel

Keine Kommentare: