2019-02-12

KOSMISCHES GEFLÜSTER: +++Newsticker+++ 12/02


+++ Mächtigste Woche in der Februarmagie der Wandlung+++

Seit dem 9/2 haben die Besucherströme über den Weltraum Airport Sirius eine außergewöhnliche Flutung von Gästen aus der Zukunft – den Plejaden. Sie alle wollen mit ihrer Teilnahme am Magic Februar Event der beschleunigten Vibrationen mit euch tanzen. Und obwohl Subatomare Verdichtung an der Endstation eures Sein, dem Körper und auch eurem Umfeld so einiges an Turbulenzen aufweisen …..(waren die bisherigen Februartage im Ausdruck der Ereignisse bisher wahrlich die härtesten des Dreier Jahres, obwohl die Verschiebung nur das beste hervorbringt- in jedem Chaos/ unglücklichen Ereignis findet eine mächtige Verschiebung statt, die Weichenstellung für das größte Glück)….. im , ist alles schon mit einer großen Freude am pulsierenden Tanz alles Lebens vermischt. Dabei ist es nicht außergewöhnlich die schnellen Schwenks zwischen physischen Tiefs in jeder Zelle partiell wandernd zu erleben, alles notwendig um tief schon lange überwucherte Verankerungen, festgehackte Erinnerungen und ihre Strukturen, ihre Konformität aufzulösen.

Die Phase des GLEICHGEWICHT von HERZ und KOPF sie ist aktiviert. Dazu dehnen die bereits importierten Herzkristalline erweitert Strahlenförmig, Haptik, Unterbauch, Genital, Wirbelsäule, Schulter Nackenbereich und Kieferbereich sind daher in erweiteter Dauerbeschallung.- Wurzelchakra,Herzchakra, Stirnchakra. Eure Erinnerungen führen – manchmal Abrubt- in die Felder des Unterbewussten hier findet ihr die Schlüssel zu den individuell noch verschleierten Thematiken.

Noch wird den Körper diese Dynamik bis 14/2 nicht ganz verarbeiten können. Aber ab diesem Tag, der interagierenden magnetisch geladenen Schöpfungsliebe kommen alle in der Angleichung auf ein ekstatisch gleich ähnliches Level – Bewusst oder Unbewusst in der Wahrnehmung.

Ihr fragt euch bestimmt, wie könnt ihr wissen das sich während eurer individuellen Tänze jemand aus unserem System Seite an Seite,Herz an Herz, Hand in Hand übers Parkett fegt….Es ist ganz einfach……jedesmal wenn euer Herz anfängt zu hüpfen, eine Freude aufkommt ohne zu wissen woher, dann berühren wir euch mit dem Wissen wie grossartig ihr die Schritte der Beschleunigung im Tanz des Lebens, der Evolution eurer Galaxie,eures Planeten,eures Selbst meistert.

Seht jedes Ereigniss mit den Augen eines Kindes, wenn ihr kurz stolpert, steht auf und geht mit neugierigen Augen weiter ohne gross darüber den Verstand einzuschalten, Begegnet euch mit dem Herzen ohne Erfahrungen zu werten/urteilen, geniesst die Vibes des Neuen, des Erwachens aus dem Winterschlaf, tanzt mit dem Licht fühlt und lebt diese Liebe.

J.A.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen