2019-02-11

Meg Benedicte: Nullpunkt Vollmond ~ 9.2.2019


Gaia erlebt derzeit eine außergewöhnliche Transformation des Bewusstseins. Die Große Verschiebung wurde von den indigenen Stämmen im Laufe der Geschichte vorhergesagt. Es ist das Kommen des Christus-Bewusstseins und die Evolution der Menschheit. Die Verschiebung findet sowohl im physischen als auch im metaphysischen Bereich statt.

Am 21.12.2012 wurden die erzwungenen Zeitbarrieren und das kontrollierende Matrixbewusstsein in Gaia's astraler Ebene freigesetzt. Dies löste die metaphysische Aktivierung des Shift aus. Im Jahr 2020 wird die Astrologie des Aufstiegs einen Welleneffekt erzeugen, der die physischen Fallen der Zeitdichte aufdeckt.

Möglicherweise erleben Sie eine Energieabgleichung auf mehreren Ebenen, da das Höhere Selbst die physische Ebene auf die kommenden Verschiebungen vorbereitet. Ich habe aus der 5D-Perspektive beobachtet, wie viel Interferenz von der Ego-Präsenz herrührt. Dies ist ein Schatten- Persönlichkeitsprogramm, das sich in der 3D-Ebene der Zeitseparation entwickelt. Das Ego schafft alle Arten von Ablenkungen, Konflikten, negativen Reaktionen und schädlichen Urteilen.

Es ist das verborgene unbewusste Selbst, das die Kontrolle in jedem Bereich unseres Lebens ausübt. Es ist klar unterscheidbar.... es hat eine geringere Schwingung, eine Dienst-an-sich-Selbst-Agenda, es kontrolliert und manipuliert mit negativen Gedanken und Emotionen, es ist ein Vampir - es ernährt sich von externer Energie. Es ist starr, empört, selbstgerecht und glaubt, dass es immer recht hat und alle anderen sich irren. Es lebt in Angst und trifft destruktive Entscheidungen aus Angst und Unsicherheit. Ich beobachte erstaunt, wie das Ego das Beste im Leben zerstört. Es beißt die Hand, die es füttert!

Um in ein höheres Bewusstsein aufzusteigen, müssen wir das Ego transzendieren - es sabotiert unsere Existenz auf Gaia. Das kontrollierende Matrixprogramm nährt und manipuliert das Ego, um unseren Geist und unser Handeln zu kontrollieren. Wir können es uns nicht mehr leisten, unsere Macht an dieses weniger entwickelte Selbst abzugeben.

In einem meditativen Zustand lernen wir, wie wir den unbewussten Ego-Schatten meistern können. In der Nullpunktenergie existiert der ewige Jetzt-Moment, die Stille zwischen Vergangenheit und Zukunft, Materie und Antimaterie. Das unbewusste Ego löst sich im Jetzt auf! Es existiert nur im vergangenen oder zukünftigen Zeitbereich. Wenn wir unseren eigenen Ego-Schatten beherrschen, helfen wir, auch den kollektiven Schatten aufzulösen. Dies ist der Bewusstseinswandel, der seit 2012 stattfindet.

Stellen Sie sich vor, der Aufstiegsprozess funktioniert wie ein Heißluftballon, wir müssen das Eigengewicht reduzieren, um immer höher und höher zu steigen. Wenn wir die Dichte entfernen, unsere Energiefrequenz erhöhen und den Zugang zu höherdimensionalen Ebenen erreichen, erreichen wir einen Blick von oben nach unten (größeres Bild der rechten Gehirnhälfte). Wir können deutlich in die unteren 3D- und 4D-Ebenen sehen, in das Reich der Zeit und der Dualität, wo das Ego noch König gewesen ist.

Wenn das galaktische Licht auf der Erde zunimmt, wird die Illusion / Täuschung mit der göttlichen Wahrheit beleuchtet. Die Wahrheit wird für alle sichtbar, so dass sich alle von holografischen falschen Zeitlinien und dem schädlichen Einfluss dunkler Kräfte, lösen können.

Wir sind die Befreier von Gaia!

Während wir uns den mächtigen astrologischen Ereignissen des Jahres 2020 nähern, etablieren wir die Nullpunktenergie in unserem eigenen Biofeld und in den kristallinen Gittern von Gaia. Wir sind die EarthKeepers, wir sind hier mit einer wichtigen Mission!  Jetzt ist es an der Zeit, in deine Seelenschuhe zu treten, um deiner Gemeinschaft als Heiler, Lehrer, Mentor, Schriftsteller, Künstler, Aktivist, lebendiges Beispiel für Einheit zu dienen. Ein Führer in deinem Geschäft, deinem Leben und vor allem in der 5D Neuen Welt!

Schließen Sie sich anderen Seelensuchenden aus der ganzen Welt an, die die Verantwortung für ihren eigenen Geist, Körper, Geist und ihre eigenen kraftvollen Quantenfähigkeiten übernehmen, um Freiheit von Begrenzungen zu erlangen und sich in das volle Seelenpotential zu erweitern. Ich ermutige dich, dich JETZT an der beschleunigten Bewusstseinswende zu beteiligen!

Der nächste Vollmond kommt am 19. Februar bei 0° in der Jungfrau....ein weiterer Nullpunkt-Vollmond, der mit der Mars-Uranus-Konjunktion einen harmonischen Triginalaspekt (120°) bildet. Die positive Stimmung setzt sich fort, denn der Jungfrau Vollmond hilft uns, neue Projekte auf den Weg zu bringen. Der Februar ist eine ausgezeichnete Zeit, um unsere Visionen/Ziele in positive Veränderungen in unserem Leben umzusetzen.

Wir werden am Samstag, den 16. Februar, unsere nächste globale Aktivierung in den Nullpunkt-Mond-Energien senden. Schließen Sie sich Manette und mir mit Erdwächtern und Lichtarbeitern auf der ganzen Welt an, während wir in unser höheres Potenzial expandieren. Die Sendung wird zur Wiedergabe aufgezeichnet. Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich hier an:
https://newearthcentral.com/?p=208498

Liebevoll, Meg.

Urheberrecht (c) 2018 Meg Benedicte
* Alle Rechte vorbehalten *
Sie dürfen dieses Material kopieren und verteilen, solange Sie es in keiner Weise verändern, der Inhalt vollständig bleibt und Sie diesen Urheberrechtsvermerk einfügen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen