2019-03-13

ADEANA M SLATER @ In5D – Einsamer Pfad des Aufstiegsprozesses


Ich empfinde größte Dankbarkeit in meinem Herzen dafür, dass ich die Ehre und das Privileg habe, eine Vorreiterin in diesem Aufstiegsprozess zu sein. Aber es ist herausfordernd und definitiv kein Weg für schwache Nerven … weil es immer einfacher ist, einem anderen zu folgen, als selbst voranzugehen. Aber wenn man an die „Front“ geschoben wird, um den Weg zu ebnen, wird es manchmal beängstigend und absolut einsam.

Es ist ein extrem einsamer Weg … eine Bewusstseinsebene zu erreichen, auf die sich andere nicht beziehen / diese nicht nachvollziehen können. Das gros der Bevölkerung versteht – dies alles – zwar noch nicht ganz … aber folgt dicht hinter uns. Du weißt das in deinem Herzen, aber nachdem du die Heilung ganz oder beinahe ganz abgeschlossen hast und dich erhebst, befindest du dich in einem Zustand der Schwebe. In deinem Herzen bist du aufgeregt und weißt, dass kollektiv etwas GROSSES passieren wird. Du weißt, dass diese besonderen Zeiten, in denen wir gegenwärtig leben, an und für sich schon aufregend sind … und die Energien die Menschen dazu bringen auf eine völlig neue Art zu denken und zu fühlen. Du magst zwar diese Veränderung spüren, aber vielleicht wirst du keine Veränderungen in deiner physischen Realität feststellen … NOCH. Es ist frustrierend, dies als Wegbereiter und Vorläufer zu wissen, es zu fühlen, und dann darauf warten zu müssen, dass im außen eine alles entscheidende Veränderung eintreten wird.

Dinge, die du einst gerne getan hast, oder die du getan hast um dich zu beschäftigen, bringen keine Erfüllung mehr. Manche fühlen sich ängstlich bis panisch, weil sie den inneren Drang verspüren etwas zu tun, aber nicht den Wunsch haben irgendetwas in dieser Richtung zu tun. Das ist sicherlich verwirrend. Ich möchte euch auch sagen, dass – mit dem Anstieg der Energien insgesamt auf dem Planeten – Schlaflosigkeit, die in der Vergangenheit kein Problem gewesen sein mag, jetzt eines werden kann – … oder wenn es ein Problem war, sich jetzt noch intensivieren könnte. Das ist durchaus normal – in Zeiten wie diesen – und ich weiß, dass du dich dadurch energetisch ausgelaugt fühlen wirst.

Rückzug und Ruhe sind hier die besten Mittel der Wahl. Ruhe dich aus, wenn und wann immer du kannst, um deine Energie zu regenerieren und dich wieder in deine Mitte zu bringen. Ich weiß, du und ich, wir wollen sofortige Ergebnisse oder Befriedigung in unserem Kampf für das Licht und unserem Fokus, aber wir sind auch vorsichtig, um nichts falsch zu machen und um mit unseren Energien hauszuhalten. „Langsam, aber stetig gewinnt das Rennen“ oder wie die deutsche Übersetzung lautet: „In der Ruhe liegt die Kraft“. Dies ist in vielerlei Hinsicht richtig, denn wenn wir uns in die Dinge stürzen, werden wir wahrscheinlich etwas verpassen und / oder übersehen und / oder nochmal zurück laufen müssen.

Wir wollen kollektiv nur nicht allzu weit von dem bisher Erreichten wegrücken, weil wir nichts von alledem verlieren möchten, was wir bis hier und heute geschafft haben. Welch‘ meisterliche Leistung! Solange wir zwei Schritte nach vorne machen und NUR einen zurück, bedeutet das, dass wir uns immer noch EINEN (als EINS) vorangehen. Das ist es, was wir jetzt gerade tun. Erinnere dich an meine früheren Mitteilungen an dich, als ich dir die Mantras gab: „Wir werden herausgefordert, wir lernen, wir heilen, wir erheben uns.“ Und so ist es! Wenn immer mehr von uns – in ähnlicher Ausrichtung der Liebe, des Friedens und der Freude – zusammenkommen, werden wir uns auf die kollektive Frequenz und Schwingung zur Seelenheilung einstimmen. Mehr und mehr setzen willentlich und bereitwillig diesen tiefen Wunsch und das Verlangen nach Heilung und Ganzwerdung um und das lässt uns unserem Ziel, die neue Erde zu erschaffen, zu erbauen und sie zu beleben, immer schneller näher kommen.

Wir haben bedeutende Fortschritte gemacht. Lichtarbeiter haben sich zu einer jeden Moment stärker werdenden Einheit zusammengeschlossen. Wir haben uns gefunden und waren einander die größte Kraft des anderen … in den schwersten, tiefsten und einsamsten Zeiten.

Wisse in deinem Herzen, dass DU den Unterschied machst. Jede Seele auf der Erde ist ein Lichtarbeiter, denn wir tragen alle die gleiche Energie des Göttlichen Funken in uns. Es ist dieser Göttliche Funke, der uns zusammenbringt, zusammenhält und gemeinsam weitergehen lässt. Stimme dich auf diese / unsere verEINte Energie ein und du wirst dich wie zuhause fühlen. ANGEKOMMEN. Es gibt keine Trennung und kein Urteil. Nur Liebe. Weil Liebe alles ist … was zählt und uns nicht nur zusammenbringen wird … sondern auch das feste Fundament ist, um unsere Zukunft aufzubauen und uns alle wirklich zu verwandeln.

Sieg des Lichts

So wie es ist und für immer sein wird.

~ Adeana M. Slater

http://in5d.com/lonely-path-ascension-process/

Bildquelle / Pixa Bay / CCO

Ø Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://wordpress.com/view/esistallesda.wordpress.com

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2019/03/13/adeana-m-slater-in5d-einsamer-pfad-des-aufstiegsprozesses-2/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen