2019-03-13

Laura Eisenhower Update ~ 13. März 2013


Laura Eisenhower hat diesen Eintrag von vor 6 Jahren ~ noch einmal gepostet. Immer noch eine sehr gute und relevante Erinnerung!

In dem Moment, in dem wir nach der Geburt in die Matrix eintreten, werden wir zur Verzerrung geboren. Unsere klaren Energien werden von Anfang an durch Programmierungen und Ahnenprägungen, die gegen unseren göttlichen Plan wirken, geformt und konditioniert.

Wir sind nicht hier, um uns so zu entwickeln, wie wir hier sind, um zu lernen, wie man diese Energien beherrscht und wie wir unser wahres Selbst wiederfinden, wenn alles da draußen möchte, dass wir uns an etwas verlieren, was wir nicht sind.

Es kommt darauf an, was wir wählen oder ablehnen. Wenn wir uns von den Kräften trennen, die unsere DNA durch Gedankenkontrolle und Überredung niedergedrückt haben, beginnen wir den Aktivierungsprozess und die Expansion in unser riesiges Bewusstsein, das genau weiß, wie man es wiederherstellt und heilt.

Das spirituelle Erwachen wirkt sich direkt auf unsere DNA aus. Wenn wir die Funktionen unseres inneren männlichen und weiblichen Wesens würdigen, kommt es zu einem innerem Gleichgewicht und einem Bewusstsein in unserem physischen Körper. Wenn wir dies annehmen und damit umgehen stärkt es unsere Immunität. Die Macht liegt in unseren Händen, wir müssen nur stark genug sein, um das zu akzeptieren.

Genetischer Schaden kann durch unser Bewusstsein behoben werden, Energie existiert vor Materie. Jeder Teil von uns, der repariert und geheilt werden muss, bezieht sich auf einen Glauben, ein Verhaltensmuster oder eine Anhaftung, die wir loslassen müssen.

Der Körper ist die Landkarte, die unser Bewusstsein erzeugt. Blockaden oder Muster, die den Fluss des göttlichen Lichts durch alle Meridiane stören, werden als Straßensperre fungieren und Schmerzen und Symptome verursachen, bis wir uns mit der tieferen Ursache befassen. Dies in unseren Beziehungen zu tun, hat den gleichen Effekt.

Sobald wir uns die Zeit nehmen, dies zu tun, dienen unsere Entscheidungen, Worte und Taten unserer Transformation und helfen dem Kollektiv, auf dieser Ebene der Eigenverantwortung und des Engagements für den Aufstiegsweg zu erwachen.

Mutter Erde ist der einzige Planet, der die göttliche Vorlage der Monade besitzt, so dass wir sie von innen heraus finden können und uns in ihrem Köper und ihrer Expansion erden, und uns so von allen, die sie für ihre eigenen egoistischen Zwecke benutzt haben, befreien. Wir sind sie.

Quelle: http://theearthplan.blogspot.com/2019/03/laura-eisenhower-update-13-march-2013.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen